Hallo, ich bin Jörg Leupold! 
Content - Strategie, Konzeption & Beratung - Berlin 
www.joergleupold.de
Ansatz 
Seit 1999 setze ich mich mit der strategischen Entwicklung, Konzeption von Inhalten und Plattformen für unterschie...
Leistungen 
Ich bin freier Senior-Berater für digitale Kommunikation und biete: 
-Auswertung, Analyse und Zusammenfassung ...
Kunden: 
Abbott, Audi, BMW, Bundesdruckerei, Carglass, Coty, EADS, McFit, MCM, Metro, Nespresso, Pfizer, Samsung, Sony, Sü...
Lebenslauf 
*geboren am 6. Dezember 1972 
seit 09/12 
freiberuflicher Content Stratege, Konzepter & Berater 
01/12 - 08/12...
Jörg Leupold 
Content - Strategie, Konzeption & Beratung - Berlin 
www.joergleupold.de
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Joerg Leupold // Portfolio

3.100 Aufrufe

Veröffentlicht am

Content - Strategie, Konzeption & Beratung - Berlin

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
3 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.100
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
867
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
14
Kommentare
0
Gefällt mir
3
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Joerg Leupold // Portfolio

  1. 1. Hallo, ich bin Jörg Leupold! Content - Strategie, Konzeption & Beratung - Berlin www.joergleupold.de
  2. 2. Ansatz Seit 1999 setze ich mich mit der strategischen Entwicklung, Konzeption von Inhalten und Plattformen für unterschiedliche Marken und Unternehmen auseinander. Ich habe Theaterwissenschaft, Psychologie und Philosophie an der FU Berlin studiert. Nicht, weil ich in diesem Bereich eine Karriere verfolgte, sondern weil es mich interessiert hat. In meiner Arbeit stelle ich immer wieder fest, dass dieses Wissen eine ausgezeichnete Basis bildet, um Zielgruppen zu erforschen und Kommunikationskonzepte zu entwickeln. Während meines Studiums hatte ich nur ein geringes Interesse an Markenkommunikation. War diese aus meiner Perspektive doch zu sehr auf die Marke und zu wenig auf das Publikum gerichtet. Mit dem Aufkommen von Social Media änderte sich dies. Denn es war abzusehen, dass Markenkommunikation wesentlich stärker von der Gunst des Publikums und den Kunden abhängen würde. Markenkommunikation ist heute immer noch der Gefahr ausgesetzt, zu sehr im Rahmen von Markenbotschaften zu verharren und zu wenig an die Interessen, Vorlieben und Rezeptionskontexte ihrer (potenziellen) Kunden zu denken. Das schadet den Marken und verprellt die Kunden. Mit meiner Arbeit möchte ich Marken und Kunden über die Inhalte stärker zusammenführen, so dass beide Seiten davon profitieren. Arbeitsweise Ich analysiere die Beziehung zwischen Menschen, Themen und Marken, um Strategien und Konzepte zu entwickeln, die bei der Zielgruppe ankommen. Dabei arbeite ich mit dem Handwerkszeug der strategischen Planung und erweitere diesen Rahmen um Methoden und Tools aus den Bereichen Design Thinking und der Systemischen Beratung. In metaphorischer Kurzform Ich plane Verkehrsnetze, vor allem Verkehrsknotenpunkte und wähle die richtigen Fahrzeuge aus, um ans Ziel zu gelangen. Vor Ort sorge ich dafür, dass meine Auftraggeber die richtigen Leute treffen. Bei Fragen können sie mich jederzeit anrufen.
  3. 3. Leistungen Ich bin freier Senior-Berater für digitale Kommunikation und biete: -Auswertung, Analyse und Zusammenfassung von qualitativer und quantitativer Marktforschung -Zielsichere Recherche und Analyse von Daten sowie die entsprechende Ergebniszusammenführung -Analyse von Consumer-Insights und Entwicklung von Personas und Customer-Journeys -Entwicklung (digitaler) Kommunikations-, Innovations- und Produktstrategien -Zielgerichtete Ideenfindung, -weiterentwicklung und Verlängerung. Plattformübergreifend und – spezifisch -Beratung von Kunden zu strategisch-konzeptionellen Themen der digitalen Kommunikation (Social Media, Kampagnen und - Ecosysteme/Services ) Rolle(n) -Interim-Management -Koordination und Führung von Teams sowie Steuerung externer Dienstleister Meine Themen Ich habe Projekte in folgenden Kommunikationsfeldern entwickelt und umgesetzt: – Community Strategie und Management – Content Strategie – Eventkonzeption – Influencer Relations – Integrierte Kampagnen – Kampagnenansätze – Knowledge Management und Transformation – New Business Strategie – Plattformkonzepte - Markenleitbild & Positionierung – Redaktionskonzeption – Social Commerce Strategie – Social Media Strategie und Kampagne
  4. 4. Kunden: Abbott, Audi, BMW, Bundesdruckerei, Carglass, Coty, EADS, McFit, MCM, Metro, Nespresso, Pfizer, Samsung, Sony, Südtirol, Telekom, Volkswagen, Weber Grill, zalando... Vorträge: „Begeisterung wecken - Warum Geschichten stärker als "Messages" sind und partizipative Kommunikation viel Arbeit ist“, PR 2.0 Forum 2009 "Digital Advocacy - The Launch Campaign of T-Mobile G1 as Best Case", Social Media Club HH 2009 Besonderheiten der Social Media Kommunikation am Beispiel der Kampagne von T-Mobile, Social Web Breakfast, Hamburg 2009 „PR und Web 2.0 - ein Widerspruch“, Social Web Breakfast, Webciety, Hannover 2009 „Social Media Monitoring“, CeBit Webciety Hannover 2010 „The Daily Routine. Oder wie nutze ich den Alltag und die Interessen des Users, um meinen Storys auf Facebook Gehör zu verschaffen?, Allfacebook Konferenz, Berlin 2013 „Changing Patterns in Brand Communications: From Corporate to Cultural Context“, Content Strategy Forum Frankfurt 2014-11-03 Interviews: „twitter: Die 140 Zeichen Gefahr“, PR Magazin, Mai 2009 „Gezwitscher in Magenta“, Horizont, 7/2009 Artikel: „Social Media Monitoring in der Praxis am Beispiel der Bundestagswahl 2009“ (Jörg Leupold et al.), Patrick Brauckmann (Hg.), Web- Monitoring, UVK 2010
  5. 5. Lebenslauf *geboren am 6. Dezember 1972 seit 09/12 freiberuflicher Content Stratege, Konzepter & Berater 01/12 - 08/12 Senior Social Media Consultant – diffferent GmbH Aufbau des Social Media Expertentracks, Beratung, Supervision und Coaching von Account-Teams, Projektleitung von Social Media & Digital Strategieprojekten 02/11 - 12/11 Director Social Media – häberlein & mauerer AG Leitung und Aufbau der Social Media Unit. Standortübergreifend zuständig für die digitale Strategie aller Erlebniswelten, Projektleitung von Social Media & Digital Projekten 04/08 - 01/11 Co-Head & Senior Digital Consultant – Weber Shandwick Berlin Co-Leitung und Aufbau der Digital Communications Unit, Beratung und Leitung von Projekten aus den Bereichen Strategie, Kampagnen, Content & Social Media Monitoring, Beratung, Supervision und Coaching von Accountteams, Führung des nationalen Social Media Teams von Weber Shandwick 04/05 – 03/08 Freiberufliche Tätigkeiten als Konzepter und Trendscout 04/03 - 03/05 Volontariat am ZKM – Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe Projektmitarbeit bei internationalen Großausstellungen, bei Fundraisingaktivitäten für Ausstellungs- und Forschungsprojekte und der Kunstvermittlung zu Ausstellungen des ZKMs 04/95 - 09/02 Studium Theater & Filmwissenschaft, Psychologie und Philosophie - Abschluss Magister Artium (M.A.)
  6. 6. Jörg Leupold Content - Strategie, Konzeption & Beratung - Berlin www.joergleupold.de

×