Die Präsentation von Frank Hümmer

1.406 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.406
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
133
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die Präsentation von Frank Hümmer

  1. 1. Erfolg mit eCommerce – wie moderneHändler im Online-Business bestehenReferent: Frank Hümmer (Director Sales & Customer Service, Tradoria GmbH)
  2. 2. ERFOLG MIT ECOMMERCEShopsoftware – die Basis Produktverwaltung Marketingtools Bestellabwicklung Umfangreiche Statistik- und Auswertemöglichkeiten Gutscheinfunktion Blog Eigene Domain verwendbar Kategorisierung Flexibles Design Schnittstellen
  3. 3. ERFOLG MIT ECOMMERCEProduktpräsentationWas zählt alles zu Produktdaten? Produktname Produktbilder Beschreibung Attribute / Merkmale Kundenbewertungen Lieferzeiten Kategorien Versandkosten
  4. 4. ERFOLG MIT ECOMMERCEProduktname Aussagekräftig (Thema Produktliste) Marke mit einbringen Präzise Beschreibung Hauptkeyword mit einarbeiten Aber: nicht übertreiben!!!
  5. 5. ERFOLG MIT ECOMMERCEProduktname
  6. 6. ERFOLG MIT ECOMMERCEProduktname
  7. 7. ERFOLG MIT ECOMMERCEProduktbeschreibung Exakte Beschreibung Emotionen wecken Guter Content evtl. vom Hersteller verfügbar Gefahr: nicht unique SEO Anforderung : uniqueAgenturen für Text oder auch Aushilfen können Abhilfe schaffen !!!
  8. 8. ERFOLG MIT ECOMMERCEBeispiel für gute Beschreibung
  9. 9. ERFOLG MIT ECOMMERCEProduktbilder Das Auge kauft mit Kunde kann sich ein „Bild“ machen Details mit Ausschnitten darstellen Verwendungszweck aufzeigen / Fragen werden sofort geklärt
  10. 10. ERFOLG MIT ECOMMERCEProduktbilder
  11. 11. ERFOLG MIT ECOMMERCEProduktbilder
  12. 12. ERFOLG MIT ECOMMERCEProduktbilder
  13. 13. ERFOLG MIT ECOMMERCEProduktattribute Guter, schneller Informationsüberblick für den Kunden Information besser darstellbar als in Beschreibung Können auch in Feeds integriert werden
  14. 14. ERFOLG MIT ECOMMERCEProduktattribute
  15. 15. ERFOLG MIT ECOMMERCEProduktattribute
  16. 16. ERFOLG MIT ECOMMERCEKonversionsrate Je besser die Information, desto höher die Kaufwahrscheinlichkeit!
  17. 17. ERFOLG MIT ECOMMERCEPositiver Nebeneffekt guter Produktdaten Erhöhung der Verkaufszahlen, Reduktion der Arbeit Gute Produktdetailseiten verursachen weniger Kundenanfragen!
  18. 18. ERFOLG MIT ECOMMERCEZahlungsabwicklung Viele Zahlungsarten Adressprüfung Risikomanagement Forderungsmanagement Retouren & Gutschriften
  19. 19. ERFOLG MIT ECOMMERCEBackoffice Kundenanfragen im Blick Zahlungsabwicklung vereinfachen Rechnungen, Lieferscheinen, Etiketten, … Weniger Personalaufwand durch hohes Maß an Automatisierung
  20. 20. ERFOLG MIT ECOMMERCEKundenservice Kunden wollen immer informiert sein Brauchen Vertrauen Wollen Sachverhalte schnell und unkompliziert per Telefon absprechen Erwarten die Antwort per Mail meist schon „gestern“ Der Aufwand lohnt sich! Durch jeden wiederkehrenden Kunden sparen Sie sich Marketingkosten.
  21. 21. ERFOLG MIT ECOMMERCE Multichannel Definition schwer Klassisch Einzelhandel, der ins eCommerce einsteigt Andere Herausforderungen als bestehende Onlinehändler Problem der Kanibalisierung einzelner Segmente Bei reinem Online-“Multichannel“ meist technische Herausforderungen MP1 BeständeStammdaten TBestellungen O MP2 BeständeRechnungenLieferscheine Shop OBestände L MP3 Bestände S MP… Bestände
  22. 22. ERFOLG MIT ECOMMERCEChance: Multichannel Große Anzahl an Marktplätzen und Produktportalen Potenzial auf viele Besucher und schnelle Umsätze Teilweise hohe Verkaufsprovisionen für reine Nutzung der Marktplätze Schaffen eines Brands im eigenen Shop Wiederkehrende Kunden durch guten Service und evtl. Beileger oder Gutscheinaktionen
  23. 23. ERFOLG MIT ECOMMERCEFazit: Nutzen Sie viele Verkaufskanäle Bieten Sie dem Kunden gute Informationen um seine Entscheidung leichter treffen zu können Schaffen Sie Vertrauen durch gute Datenqualität Wecken Sie Kaufinteresse durch konkrete Angaben Stellen Sie den Kunden in den Vordergrund Bieten Sie viele Zahlungsmöglichkeiten an Kunden möchten die Wahl selbst treffen
  24. 24. Haben Sie noch Fragen?

×