Die Digitalisierung verändert
unsere Arbeitswelt
Werden neue Technologien und Werkzeuge uns erfolgreicher und
glücklicher ...
2Die Digitalisierung verändert die Welt …
Reale Welt Virtuelle Welt
Sensoren + Vernetzung + Daten +
intelligente Software ...
Die Digitalisierung verändert die Welt mit rasender
Geschwindigkeit
11.11.2015
3
2
3
6
Wandel
Zeit
Der Abstand zur Konkurr...
Die Digitalisierung eröffnet ungeahnte Möglichkeiten:
Aber welche Fähigkeiten braucht es dazu?
> Agile Infrastruktur
29.10...
11.11.2015
5
DieDigitalisierungverändertunsereArbeitswelt
Die Digitalisierung eröffnet ungeahnte Möglichkeiten:
Software r...
29.10.2015Dr.BrunoT.Messmer,SwisscomBeraterevent2015
Die Digitalisierung verändert die Zusammenarbeit
und die Arbeitswelt
...
Work Smart: Phasen auf dem Weg zur Arbeitswelt der Zukunft
Flexible
Arbeitswelt
Zusammenarbeit
Persönliche
Produktivität
A...
Work Smart heute bei Swisscom
Flexible ArbeitsweltenReibungslose ZusammenarbeitPersönliche Produktivität
> Home- & Mobile ...
Menschen verbinden
Unified Communications & Collaboration
• Aktiver Umgang mit Präsenzstatus
• Flexible Wahl des besten Ko...
Collaboration
Wissen teilen, überall,
jederzeit und transparent
 Dokumente gemeinsam bearbeiten
 Im Browser oder mit Off...
Ask the Brain
Wie implizites Wissen explizit wird
Phasen auf dem Weg zur Arbeitswelt der Zukunft
Flexible
Arbeitswelten
Zusammenarbeit
Persönliche
Produktivität
11.11.2015
...
Heute Morgen
Die Arbeitswelten der Zukunft:
Schritte in eine fantastische neue Welt 13
Interface Innovationen: Augmented
O...
14
Aber: wie geeignet ist unser Denkapparat - «Hirn 1.0» - überhaupt
fürs digitale Universum?
Hirn 1.0 –
Das Prunkstück de...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die Digitalisierung verändert die Welt: Das Survival Kit für die verrückte Zukunft

810 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die neue Welt der totalen Vernetzung fordert Unternehmen, aber auch die Gesellschaft und einzelne Individuen massiv. Dr. Bruno Messmer (Swisscom) gibt einen Überblick über kommende Trends und Technologien und skizziert Chancen und Gefahren für die Gesellschaft. Er zeigt auf, was der Mensch mit seinem Hirn 1.0 wissen sollte und tun kann, um in einem neuen Zeitalter die Zukunft erfolgreich mitzugestalten.

Veröffentlicht in: Leadership & Management
0 Kommentare
3 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
810
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
21
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
3
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die Digitalisierung verändert die Welt: Das Survival Kit für die verrückte Zukunft

  1. 1. Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt Werden neue Technologien und Werkzeuge uns erfolgreicher und glücklicher machen?
  2. 2. 2Die Digitalisierung verändert die Welt … Reale Welt Virtuelle Welt Sensoren + Vernetzung + Daten + intelligente Software + Interfaces Exponentielles Wachstum des Erkenntnis Mensch Wirtschaft Gesellschaft Kapital * Arbeit Daten * Software Business Model Revolution Weniger Arbeit, mehr Transparenz Machtverschiebung Beflügelt, aber auch herausgefordert Homo Sapiens Digitalis
  3. 3. Die Digitalisierung verändert die Welt mit rasender Geschwindigkeit 11.11.2015 3 2 3 6 Wandel Zeit Der Abstand zur Konkurrenz wächst exponentiell. Unser Hirn 1.0 «Produzentenhirn» kann exponentielle Veränderung nur schlecht vorhersehen! Als Kunde «Konsumentenhirn» sind wir immer für neue, aufregende Erlebnisse bereit Disruptive Kraft trifft alle Branchen. > Neue Wege im Vertrieb > Neue Produktions-Arten > Neue Business Modelle > Plattformen statt Produkte Banken BlockChain, FinTech Handel One-Hour Delivery Transport Google Cars, Mercedes Dienste TaskRabbit, AMZ Home Media Spotify, Netflix
  4. 4. Die Digitalisierung eröffnet ungeahnte Möglichkeiten: Aber welche Fähigkeiten braucht es dazu? > Agile Infrastruktur 29.10.2015Dr.BrunoT.Messmer,SwisscomBeraterevent2015 Human Centered Design (HCD) Work Smart Business Automation Mobile Social Cloud All IP 2 3 6 Wandel Zeit > Automatisierung der Prozesse > Neue Kultur der Arbeit und Zusammenarbeit > Fokus auf Erlebnisse für Menschen Data-Aware Instant • Vernetzung • Wissenswachstum • Business Modell Kreation • Speed to implement • Marktpenetration
  5. 5. 11.11.2015 5 DieDigitalisierungverändertunsereArbeitswelt Die Digitalisierung eröffnet ungeahnte Möglichkeiten: Software regiert die Welt der Digitalisierung Steuerung & Automation Big Data & Intelligence IT Architect Application Developer Enterprise Cloud Application Cloud Orchestration Enterprise Applications Codingrulesthefuture HCD - Human Centered Design Work Smart Business Automation Mobile Social Cloud All IP Data-Aware Instant
  6. 6. 29.10.2015Dr.BrunoT.Messmer,SwisscomBeraterevent2015 Die Digitalisierung verändert die Zusammenarbeit und die Arbeitswelt > Hierarchische und statische Struktur Heutige Zusammenarbeit > Flexible und dynamische Struktur Zukünftige Zusammenarbeit Organisation Prozesse ICT-Silos Zusammen- arbeit Intranet ERP File-Share PBXCRM Organisation Prozesse Enterprise Collaboration
  7. 7. Work Smart: Phasen auf dem Weg zur Arbeitswelt der Zukunft Flexible Arbeitswelt Zusammenarbeit Persönliche Produktivität Agilität, Produktivität, Innovationskraft Eher hierarchische, Matrix-Organisation, Teilweise Homeoffice Digital pragmatische Organisation Mobile Data & Mobile Mail, Filetransfer Mobile Geräte, Tablets, Laptops, Desktops 1 Home- & Mobile Office, Open Spaces, Nomaden, Projektteams Unified Comm. & Collab Audio & Video Conferencing Team- und Projektspaces BYOD, Applikations- virtualisierung Web Apps, Digital progressive Organisation 2 Vernetzung von Raum, Mensch, Daten zu flexiblen hybriden Arbeitswelten Kultur der Offenheit Effiziente Zusammen- arbeit und Wissensarbeit intern und extern Any App on Any Device, Seamless Connectivity und Single-Sign-On and Instant Provisioning Smart Social Enterprise 3 29.10.2015Dr.BrunoT.Messmer,SwisscomBeraterevent2015
  8. 8. Work Smart heute bei Swisscom Flexible ArbeitsweltenReibungslose ZusammenarbeitPersönliche Produktivität > Home- & Mobile Office, > Open Spaces > Creative Spaces Pirates Hub, BrainGym > Unified Communication & Collab > Open Book - Kultur des Wissens > Ask the Swisscom Brain > Einbindung der Nex Generation > Smarte Projekt und Teamspaces > Flexible Workplace -, Access - und Lizenz-Modelle > Smartes Document Management, z.b. Follow-Me-Secure Printing > Virtuelle Apps, Web-Apps & BYOD 29.10.2015Dr.BrunoT.Messmer,SwisscomBeraterevent2015
  9. 9. Menschen verbinden Unified Communications & Collaboration • Aktiver Umgang mit Präsenzstatus • Flexible Wahl des besten Kommunikationskanals • Schnelle Zugriff auf das Wissen in den Köpfen
  10. 10. Collaboration Wissen teilen, überall, jederzeit und transparent  Dokumente gemeinsam bearbeiten  Im Browser oder mit Office  Notifikation bei Veränderungen
  11. 11. Ask the Brain Wie implizites Wissen explizit wird
  12. 12. Phasen auf dem Weg zur Arbeitswelt der Zukunft Flexible Arbeitswelten Zusammenarbeit Persönliche Produktivität 11.11.2015 12 What’s Next? Eher hierarchische, Matrix-Organisation, Teilweise Homeoffice Digital pragmatische Organisation Mobile Data & Mobile Mail, Filetransfer Mobile Geräte, Tablets, Laptops, Desktops 1 Home- & Mobile Office, Open Spaces, Nomaden, Projektteams Unified Comm. & Collab Audio & Video Conferencing Team- und Projektspaces BYOD, Applikations- virtualisierung Web Apps, Digital progressive Organisation 2 Vernetzung von Raum, Mensch, Daten zu flexiblen hybriden Arbeitswelten Kultur der Offenheit Effiziente Zusammen- arbeit und Wissensarbeit intern und extern Any App on Any Device, Seamless Connectivity und Single-Sign-On and Instant Provisioning Smart Social Enterprise 3
  13. 13. Heute Morgen Die Arbeitswelten der Zukunft: Schritte in eine fantastische neue Welt 13 Interface Innovationen: Augmented Office Reality „HoloOffice“ und virtuelle 3D Meetingräume Automation und Robotics: Logistics, Delivery Coworking Androids Die neuen Kollegen in der Arbeitswelt 3D Printing bringt die virtuelle Welt in die reale Welt Intelligente Digitalen Assistenten Für all Informationsarbeiten in der Firma Flexible Arbeitswelten Zusammenarbeit Persönliche Produktivität Cortana, Apple SIRI und Google Now: Erste digitalen Assistenten IBM Watson als Intelligence- as-a-Service (Finance, Healthcare, etc.)
  14. 14. 14 Aber: wie geeignet ist unser Denkapparat - «Hirn 1.0» - überhaupt fürs digitale Universum? Hirn 1.0 – Das Prunkstück der Evolution hatte keinen Update seit ca. 150‘000 Jahren Opinion Anchoring Wir lassen uns leicht unbewusst manipulieren und beeinflussen. Kognitive Dissonanz: Wir ignorieren neue Fakten und überschätzen unsere Fähigkeiten Kognitive Fehlleistungen, zum Beispiel … Die alltägliche digitale Reizüberflutung des modernen Info-Arbeiters Denkfehler & Fehlentscheidungen + Die Schritte in eine erfolgreiche Zukunft Bring your own Brain • Medienkompetenz • Selbsterkenntnis • Kraft zum Fokus Meditation, Modafinil, Merlot? Der Digitale Kollege Intelligente Assistenten im Privat und Geschäftsleben: Analyse, Beratung, Delegation von Entscheiden

×