Autor unbekannt
...Der Weg ist oft lange undvon dunklen Wolken beschattet...
...doch auch in dunklen  Stunden gibt’s einen      Lichtblick...                   ...der immer heller leuchtet...
...es gibt immer kleine Hilfen,                  die uns– manchmal wie ein unsichtbaren Faden         und ganz unbemerkt –...
...niemand räumt uns die   Steine aus unserem Weg,   aber vielleicht lernen wir       die Form der Steine zuerkennen und f...
...die Sonne verabschiedet     sich jeden Abend...
...doch jeder neue Morgenund jeder neue Tag schenkt uns      eine neue Chance...
... unser Leben ist wie ein           Ozean,   wir haben zu kämpfen,       mit kleinen und     grösseren Wellen...
...wir werden irgendwann, irgendwo stranden...
...ein Ort zum Innehalten, zum Ausruhen und Geniessen,aber auch um uns Gedanken über unser Ziel zu machen......der Ausgang...
Das eigene Leben zu leben ist unsere schwierigste Aufgabe!         Es gibt keine Vorlage, kein Patentrezept!          Wir ...
Dein Leben liegt     in deinen Händen!   Ein schöner Gedanke. Deshalb lebe Dein Leben!        Mach immerdas was Du für ric...
Margrit
Alle Rechte an dieser Präsentation,insbesondere die auf Bearbeitung und Umgestaltung liegen bei der Autorin.              ...
Dein leben liegt
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Dein leben liegt

688 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
688
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
107
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Dein leben liegt

  1. 1. Autor unbekannt
  2. 2. ...Der Weg ist oft lange undvon dunklen Wolken beschattet...
  3. 3. ...doch auch in dunklen Stunden gibt’s einen Lichtblick... ...der immer heller leuchtet...
  4. 4. ...es gibt immer kleine Hilfen, die uns– manchmal wie ein unsichtbaren Faden und ganz unbemerkt – einen Augenblick durchs Leben navigieren...
  5. 5. ...niemand räumt uns die Steine aus unserem Weg, aber vielleicht lernen wir die Form der Steine zuerkennen und finden so den Weg, sie einfacher zu überwinden...
  6. 6. ...die Sonne verabschiedet sich jeden Abend...
  7. 7. ...doch jeder neue Morgenund jeder neue Tag schenkt uns eine neue Chance...
  8. 8. ... unser Leben ist wie ein Ozean, wir haben zu kämpfen, mit kleinen und grösseren Wellen...
  9. 9. ...wir werden irgendwann, irgendwo stranden...
  10. 10. ...ein Ort zum Innehalten, zum Ausruhen und Geniessen,aber auch um uns Gedanken über unser Ziel zu machen......der Ausgangspunkt um den Weggestärkt und optimistischneu weiter zu gehen...
  11. 11. Das eigene Leben zu leben ist unsere schwierigste Aufgabe! Es gibt keine Vorlage, kein Patentrezept! Wir sind frei, dürfen Fehler machen, können uns verbessern und bekommen neue Chancen! Wir haben immer eine Wahl!
  12. 12. Dein Leben liegt in deinen Händen! Ein schöner Gedanke. Deshalb lebe Dein Leben! Mach immerdas was Du für richtig hältst, – aber schau, dass du dabei niemandem Leid zufügst!
  13. 13. Margrit
  14. 14. Alle Rechte an dieser Präsentation,insbesondere die auf Bearbeitung und Umgestaltung liegen bei der Autorin. Margrit

×