© Zartbitter: Wolters 2012

Phänomene traumatischen Erlebnissen

Ganz „normale“ kindliche Sexualität oder
sexuelle Übergri...
© Zartbitter: Enders 2012

Politische Grundhaltung

Sexuelles Verhalten von Kindern
• mehr Aktivität als die meisten Elter...
© Zartbitter: Enders 2012

Phänomene traumatischen Erlebnissen

Kategorien sexuellen Verhaltens
bei Kindern unter 12 Jahre...
© Zartbitter: Enders 2012

Phänomene traumatischen Erlebnissen
Kategorien
I.

altersgerechtes Sexualverhalten

II.

auffäl...
© Zartbitter: Enders/Wolters 2012

Phänomene traumatischen Erlebnissen
I. altersgerechtes Sexualverhalten
Kennzeichen:
Erk...
© Zartbitter: Enders 2012

Phänomene traumatischen Erlebnissen
I. altersgerechtes Sexualverhalten
ausprobieren der Geschle...
© Zartbitter: Wolters 2012

Phänomene traumatischen Erlebnissen
I. altersgerechtes Sexualverhalten
Beispiele:
gegenseitig ...
© Zartbitter: Enders 2012

Politische Grundhaltung

Geschlechtsspezifische Unterschiede
• Mädchen spielen häufiger „Doktor...
© Zartbitter 2012

Phänomene traumatischen Erlebnissen

II. sexuell auffälliges Verhalten als Folge
unzureichender Grenzse...
© Zartbitter: Enders 2012

II. sexuell auffälliges Verhalten:
Phänomene traumatischen Erlebnissen

unzureichende Grenzsetz...
©Zartbitter: Enders 2012

II. sexuell auffälliges Verhalten:
Phänomene traumatischen Erlebnissen

unzureichende Grenzsetzu...
©Zartbitter: Enders/Wolters 2012

II. sexuell auffälliges Verhalten
Phänomene traumatischen Erlebnissen

unzureichende Gre...
©Zartbitter: Enders/Wolters 2012

II. sexuell auffälliges Verhalten
Phänomene traumatischen Erlebnissen

unzureichende Gre...
© Zartbitter: Enders 2012

Phänomene traumatischen Erlebnissen

III.

sexuelle Verhaltensauffälligkeiten als
Reaktion auf ...
© Zartbitter: Enders 2012

III. sexuelle Verhaltensauffälligkeit:
Phänomene traumatischen Erlebnissen
Reaktion auf Erwachs...
© Zartbitter: Enders 2012

III. sexuelle Verhaltensauffälligkeit:
Phänomene traumatischen Erlebnissen
Reaktion auf Erwachs...
© Zartbitter: Enders 2012

III. sexuelle Verhaltensauffälligkeit:
Phänomene traumatischen Erlebnissen
Reaktion auf Erwachs...
© Zartbitter: Wolters 2012

III. sexuelle Verhaltensauffälligkeit:
Phänomene traumatischen Erlebnissen
Reaktion auf Erwach...
© Zartbitter: Enders 2012

Phänomene traumatischen Erlebnissen

IV sexuelle Handlungen - aus dem
Bereich der Erwachsenense...
© Zartbitter: Wolters 2012

IV. sexuelle Handlungen
Phänomene traumatischen Erlebnissen

als Versuch Kontakt/Beziehungen a...
© Zartbitter: Wolters 2012

IV. sexuelle Handlungen
Phänomene traumatischen Erlebnissen

als Versuch Kontakt/Beziehungen a...
© Zartbitter: Enders 2012

IV. sexuelle Handlungen
Phänomene traumatischen Erlebnissen

als Versuch Kontakt/Beziehungen au...
© Zartbitter: Enders 2012

IV. sexuelle Handlungen
Phänomene traumatischen Erlebnissen

als Versuch Kontakt/Beziehungen au...
©Zartbitter: Enders 2012

IV. sexuelle Handlungen
Phänomene traumatischen Erlebnissen

als Versuch Kontakt/Beziehungen auf...
© Zartbitter: Enders 2012

Phänomene traumatischen Erlebnissen

V. sexuelle Übergriffe auf andere Kinder mit
© Nötigung
Zw...
© Zartbitter: Enders 2012

V. sexuelle Übergriffe
Phänomene traumatischen Erlebnissen

auf andere Kinder mit Zwang und Nöt...
©Zartbitter: Enders 2012

V. sexuelle Übergriffe
Phänomene traumatischen Erlebnissen

auf andere Kinder mit Zwang und Nöti...
© Zartbitter: Enders 2012

V. sexuelle Übergriffe
Phänomene traumatischen Erlebnissen

auf andere Kinder mit Zwang und Nöt...
© Zartbitter: Enders 2012

V. sexuelle Übergriffe
Phänomene traumatischen Erlebnissen

auf andere Kinder mit Zwang und Nöt...
Schutz

© Zartbitter e.V.
Fachartikel über Hilfen für kindliche Opfer sexueller Gewalt
und Informationen über Möglichkeite...
Phänomene traumatischen Erlebnissen

© Zartbitter e.V.

Ursula Enders (Hrsg.):

Grenzen achten! Schutz vor sexuellen Überg...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Doktorspiele oder sexuelle Übergriffe

2.798 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.798
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Doktorspiele oder sexuelle Übergriffe

  1. 1. © Zartbitter: Wolters 2012 Phänomene traumatischen Erlebnissen Ganz „normale“ kindliche Sexualität oder sexuelle Übergriffe? © Zartbitter e.V. Zartbitter e.V. 2012 
  2. 2. © Zartbitter: Enders 2012 Politische Grundhaltung Sexuelles Verhalten von Kindern • mehr Aktivität als die meisten Eltern und päd. Fachkräfte vermuten © Zartbitter • große Bandbreite e.V. • hauptsächlich außerhalb der Familie mit Peers • hauptsächlich „geheim“ – ohne Beobachtung durch Eltern
  3. 3. © Zartbitter: Enders 2012 Phänomene traumatischen Erlebnissen Kategorien sexuellen Verhaltens bei Kindern unter 12 Jahren © Zartbitter e.V. 
  4. 4. © Zartbitter: Enders 2012 Phänomene traumatischen Erlebnissen Kategorien I. altersgerechtes Sexualverhalten II. auffälliges Sexualverhalten aufgrund nicht gesetzter Grenzen und nicht vermittelter Normen III. sexuelle Verhaltensweisen als Reaktion auf eine nicht altersangemessene und/oder überfordernde Konfrontation mit Erwachsenensexualität IV. sexuelle Handlungen als Versuch, Beziehungen zu anderen Kindern aufzubauen V. sexuelle Übergriffe auf andere Kinder mit Zwang und Nötigung  © Zartbitter e.V.
  5. 5. © Zartbitter: Enders/Wolters 2012 Phänomene traumatischen Erlebnissen I. altersgerechtes Sexualverhalten Kennzeichen: Erkundung des eigenen Körpers gegenseitiges Entdecken des Körpers Erfahrung eigener sexueller Erregung © Zartbitter e.V. Neugierverhalten spontanes, aufgewühltes, manchmal albernes Spiel ohne Scham und Furcht 
  6. 6. © Zartbitter: Enders 2012 Phänomene traumatischen Erlebnissen I. altersgerechtes Sexualverhalten ausprobieren der Geschlechtsrollen gleiches Alter/gleicher Entwicklungsstand eher unter Freundinnen und Freunden als unter Geschwistern © Zartbitter e.V. im Vorschulalter eher gemischtgeschlechtlich Freiwilligkeit bei Grenzsetzungen durch Erwachsene vermindert sich das Verhalten, taucht evtl. später auf einer anderen Entwicklungsstufe wieder auf 
  7. 7. © Zartbitter: Wolters 2012 Phänomene traumatischen Erlebnissen I. altersgerechtes Sexualverhalten Beispiele: gegenseitig begucken, betasten, untersuchen eigene Genitalien zeigen © Zartbitter e.V. einmalig/selten Gegenstände in Genitalien stecken knutschen eigenen Genitalien berühren oder reiben  führt manchmal zu unbeabsichtigten Verletzungen!!
  8. 8. © Zartbitter: Enders 2012 Politische Grundhaltung Geschlechtsspezifische Unterschiede • Mädchen spielen häufiger „Doktor“ oder „Krankenhaus“ © Zartbitter e.V. • Jungen beobachten häufiger andere Kinder auf der Toilette (Sandnabba u.a. 2003)
  9. 9. © Zartbitter 2012 Phänomene traumatischen Erlebnissen II. sexuell auffälliges Verhalten als Folge unzureichender Grenzsetzung und © Zartbitter e.V. unklarer Normen
  10. 10. © Zartbitter: Enders 2012 II. sexuell auffälliges Verhalten: Phänomene traumatischen Erlebnissen unzureichende Grenzsetzung und Normen oftmals Folge einer: nicht erfolgten/mangelhaften Sexualaufklärung © Zartbitter e.V. falsch verstandenen "freien" Erziehung: – Orientierungslosigkeit – Vernachlässigung der Grenzen zwischen den Generationen Sexualisierung des Alltags von Kindern Bagatellisierung grenzverletzenden Verhaltens 
  11. 11. ©Zartbitter: Enders 2012 II. sexuell auffälliges Verhalten: Phänomene traumatischen Erlebnissen unzureichende Grenzsetzung und Normen Kennzeichen grenzverletzendes Sexualverhalten gilt als „normal“ Kinder sind bei Grenzsetzungen durch andere Mädchen, Jungen oder Erwachsene irritiert © Zartbitter e.V. Kindergruppe nimmt Grenzsetzungen durch Erwachsene nicht ernst einzelne sexuell auffällige Mädchen und Jungen prägen die Normen der Kindergruppe 
  12. 12. ©Zartbitter: Enders/Wolters 2012 II. sexuell auffälliges Verhalten Phänomene traumatischen Erlebnissen unzureichende Grenzsetzung und Normen Beispiele: sexualisierte Verhaltensweisen als Mittel, Erwachsene zu provozieren Sexualisierung des Alltags: sexualisierte Sprache, Gesten, Zeichnungen ... © Zartbitter e.V. 
  13. 13. ©Zartbitter: Enders/Wolters 2012 II. sexuell auffälliges Verhalten Phänomene traumatischen Erlebnissen unzureichende Grenzsetzung und Normen Beispiele: öffentliche Präsentation der eigenen Geschlechtsteile © Zartbitter e.V. grenzverletzende Doktorspiele mit unbedarften Mädchen und Jungen Selbstbefriedigung in der Anwesenheit Dritter 
  14. 14. © Zartbitter: Enders 2012 Phänomene traumatischen Erlebnissen III. sexuelle Verhaltensauffälligkeiten als Reaktion auf eine nicht © Zartbitter e.V. altersangemessene, überfordernde Konfrontation mit Erwachsenensexualität 
  15. 15. © Zartbitter: Enders 2012 III. sexuelle Verhaltensauffälligkeit: Phänomene traumatischen Erlebnissen Reaktion auf Erwachsenensexualität oftmals Folge von: überfordernde Konfrontation mit Erwachsenensexualität/Pornographie © Zartbitter e.V. selbsterlebte sexuelle Übergriffe Zeugenschaft von sexualisierter Gewalt Überforderung durch Eltern, die eigene Opfererfahrungen gemacht haben und diese im Kontakt mit dem Kind verbalisieren 
  16. 16. © Zartbitter: Enders 2012 III. sexuelle Verhaltensauffälligkeit: Phänomene traumatischen Erlebnissen Reaktion auf Erwachsenensexualität Kennzeichen: dem Alter nicht entsprechendes verstärkt auftretendes Sexualverhalten © Zartbitter e.V. sexuelles Verhalten verbunden mit Scham, Schuldgefühlen und Ängstlichkeit spontanes, impulsives Verhalten stärkeres Interesse an Sexualität als an anderen Lebensbereichen 
  17. 17. © Zartbitter: Enders 2012 III. sexuelle Verhaltensauffälligkeit: Phänomene traumatischen Erlebnissen Reaktion auf Erwachsenensexualität Beispiele: exzessive und öffentliche Selbstbefriedigung subtile und offene sexuelle Grenzverletzungen gegenüber Erwachsenen (z.B. sich an Erwachsenen reiben, an die Brust fassen) © Zartbitter e.V. wiederholtes Zeigen der eigenen Genitalien in der Öffentlichkeit über Details des Sexualaktes reden 
  18. 18. © Zartbitter: Wolters 2012 III. sexuelle Verhaltensauffälligkeit: Phänomene traumatischen Erlebnissen Reaktion auf Erwachsenensexualität Beispiele: exzessive und öffentliche Selbstbefriedigung wiederholt Gegenstände in die eigenen Genitalien und die anderer Kinder einführen – auch wenn es schmerzt © Zartbitter e.V. 
  19. 19. © Zartbitter: Enders 2012 Phänomene traumatischen Erlebnissen IV sexuelle Handlungen - aus dem Bereich der Erwachsenensexualität © Zartbitter e.V. als Versuch, Kontakte/Beziehungen zu anderen Kindern aufzubauen. 
  20. 20. © Zartbitter: Wolters 2012 IV. sexuelle Handlungen Phänomene traumatischen Erlebnissen als Versuch Kontakt/Beziehungen aufzubauen oftmals Folge von: Zeugenschaft sexueller Gewalt © Zartbitter e.V. 
  21. 21. © Zartbitter: Wolters 2012 IV. sexuelle Handlungen Phänomene traumatischen Erlebnissen als Versuch Kontakt/Beziehungen aufzubauen oftmals Folge von: selbst erlebter sexueller Gewalt © Zartbitter e.V. 
  22. 22. © Zartbitter: Enders 2012 IV. sexuelle Handlungen Phänomene traumatischen Erlebnissen als Versuch Kontakt/Beziehungen aufzubauen oftmals Folge von: Mobbing © Zartbitter e.V. Kindesvernachlässigung Zeugenschaft häuslicher Gewalt 
  23. 23. © Zartbitter: Enders 2012 IV. sexuelle Handlungen Phänomene traumatischen Erlebnissen als Versuch Kontakt/Beziehungen aufzubauen Kennzeichen: nicht altersgerechtes Sexualverhalten Kontaktaufnahme zu anderen (fremden) Kindern über Sexualität © Zartbitter e.V. Handlungen der Erwachsenensexualität Versuch der Geheimhaltung Versuch, andere Kinder zu überreden, ohne physische und psychische Gewalt wenig Affekte: – kaum Scham, Schuld, Wut und Aggression – keine spielerische Lust und Leichtigkeit 
  24. 24. ©Zartbitter: Enders 2012 IV. sexuelle Handlungen Phänomene traumatischen Erlebnissen als Versuch Kontakt/Beziehungen aufzubauen Intervention: Aufklärung über Unterschiede von Kinder- und Erwachsenensexualität langfristige Bindung an grenzachtende Erwachsene, damit das Kind lernen kann, eigene Bedürfnisse ohne Sexualisierung zu befriedigen © Zartbitter e.V. therapeutisches Angebot zur Verarbeitung belastender/traumatischer Vorerfahrungen Beratung der Eltern über altersgerechte Sexualerziehung und notwendige Grenzsetzungen innerhalb und außerhalb der Familie  ggf. Herausnahme der Kinder
  25. 25. © Zartbitter: Enders 2012 Phänomene traumatischen Erlebnissen V. sexuelle Übergriffe auf andere Kinder mit © Nötigung Zwang undZartbitter e.V. 
  26. 26. © Zartbitter: Enders 2012 V. sexuelle Übergriffe Phänomene traumatischen Erlebnissen auf andere Kinder mit Zwang und Nötigung oftmals Folge von: selbst erlebten sexuellen Übergriffe durch Erwachsene, Jugendliche oder Kinder (-gruppen) Mobbing © Zartbitter e.V. Kindesvernachlässigung körperlicher Misshandlung Zeugenschaft sexueller oder häuslicher Gewalt 
  27. 27. ©Zartbitter: Enders 2012 V. sexuelle Übergriffe Phänomene traumatischen Erlebnissen auf andere Kinder mit Zwang und Nötigung Beispiele: orale, anale, vaginale Sexualpraktiken gewaltsames Einführen von Gegenständen © Zartbitter e.V. sexuelle Handlungen mit physischer oder psychischer Gewalt (z.B. würgen oder Drohung „Wenn… , dann...“) Sexualpraktiken mit Tieren 
  28. 28. © Zartbitter: Enders 2012 V. sexuelle Übergriffe Phänomene traumatischen Erlebnissen auf andere Kinder mit Zwang und Nötigung Beispiele: trotz Strafandrohung: Unterwäsche schnüffeln, klauen … wiederholte Schmierereien mit Fäkalien und Urin © Zartbitter e.V. Toilette wiederholt mit Handtüchern verstopfen 
  29. 29. © Zartbitter: Enders 2012 V. sexuelle Übergriffe Phänomene traumatischen Erlebnissen auf andere Kinder mit Zwang und Nötigung Intervention: Intensives langfristiges, therapeutisches Angebote für Kind und Eltern © Zartbitter e.V. Abklärung der Notwendigkeit einer stationären Unterbringung langfristige Bindung an grenzachtende Erwachsene, damit das Kind lernen kann, eigene Bedürfnisse ohne Sexualisierung zu befriedigen 
  30. 30. Schutz © Zartbitter e.V. Fachartikel über Hilfen für kindliche Opfer sexueller Gewalt und Informationen über Möglichkeiten der Prävention unter: www.zartbitter.de www.dorotheewolters.de
  31. 31. Phänomene traumatischen Erlebnissen © Zartbitter e.V. Ursula Enders (Hrsg.): Grenzen achten! Schutz vor sexuellen Übergriffen und Missbrauch in Institutionen Kiwi 2012 Peter Mosser: Sexuell grenzverletzende Kinder. Praxisansätze und ihre empirische Grundlage. Eine Expertise für das IzKK Zum Downloaden: www.dji.de/izkk/MosserExpertiseDJIGesamt.pdf 

×