...
Treffen zur Schmerzbehandlung für MIR-Ärzte und junge Narkosefachärzte. Katalanische Gesellschaft für
Schmerzbehandlung Ba...
Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Fachmesse und Kongress. Malaga, Spanien. März
2013.
• Lungenembolie al...
katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Tarragona, Spanien.
November 2011.
• Re...
• Reanimation und Schmerz. Katalanische Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin.
Als Erweiterung...
• V. Kurs der perioperativen Transfusionsmedizin. Zertifikat. Krankenhaus Vall de Hebron. Barcelona,
Spanien. Februar 2010...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

CV_Attachment_DE

151 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
151
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
14
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

CV_Attachment_DE

  1. 1.                                                                                                                                                                      Yusmely Salazar Ergänzungen zum Lebenslauf: Publikationen, Forschung, errungene Preise, Präsentationen, Kongresse, Kurse, Schulungen und Bescheinigungen. Apto-Casa Tel:xxxxxxxxxxxx E-mail xxxxxxxxxxx@xxxxxxxxxxx.com:               PUBLIKATIONEN • Antwort auf den Artikel: “Das Videolaryngoskop Pentax AWS, eine Alternative zur Intubation mit fleixblem Bronchoskop bei Patienten mit schwieriger Atemwegspassage". Brief an den Herausgeber. Autoren: E. Vilà; E. Chavero; R. Arroyo; Y. Salazar. Spanische Fachzeitschrift für Anästhesiologie. Zur Veröffentlichung akzeptiert. • “Das Videolaryngoskop Pentax AWS, eine Alternative zur Intubation mit fleixblem Bronchoskop bei Patienten mit schwieriger Atemwegspassage". Brief an den Herausgeber. Autoren: E. Vilà; E. Chavero; R. Arroyo; Y. Salazar. Spanische Fachzeitschrift für Anästhesiologie. 60. Ausgabe Nr. 8 Oktober 2013. http://dx.doi.org/10.1016/j.redar.2012.11.016. • Perforation des vorderen Bindegewebes der rechten Mandel während einer orotrachealen Intubation durch ein Videolaryngoskop vom Typ Glidescope®. Bild des Monats. Autoren: Y. Salazar; C. Dürsteler; J. Fontane; F. Escolano. Spanische Fachzeitschrift für Anästhesiologie 2013. http://dx.doi.org/10.1016/j.redar.2012.11.001 FORSCHUNG • Schmerzhafte Knieprothesen: Korrelation von endogener Analgesie und postoperativem Schmerz. Dissertation “Projekt TKAPAIN ”. Ausgezeichnet mit dem nationalen spanischen Stipendium FIS PI12/01422. Barcelona, Spanien. (August 2012). (Forschungsergebnisse in Bearbeitung). • Wirkungsgrad von Pregabalin bei Schmerzbehandlung von Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs. Randomisierte Doppelblind-Studie in Parallelgruppen. Barcelona, Spanien. (August 2012). Forschungsprozess dauert an. • Intensive klinische Studie: vorbeugende Behandlung von invasiver Kandiose bei Risikopatienten. Barcelona, Spanien. Juni 2010 – Oktober 2011. • Studie "Controlizer": Forschung nach Prognosefaktoren für schwere, lebensbedrohliche Hyperkapnie in Patienten mit Schüben von chronischem Atemversagen. Barcelona, Spanien. Oktober 2009 – November 2009. ERRUNGENE PREISE • Ischiasverletzung nach Arbeit mit Epiduralanalgesie Preis für den besten Vortrag. Autoren: M. Lamora; Y. Salazar, U. Rodriguez, C. Dürsteler; A. Montes. 3. Treffen zur Schmerzbehandlung für MIR-Ärzte und junge Narkosefachärzte Katalanische Gesellschaft für Schmerzbehandlung Barcelona, Spanien. April 2014. • Bestätigung der Effizienz einer Behandlung des komplexen regionalen Schmerzsyndroms Typ 1 durch quantitative sensorische Prüfung . Preis für den besten Vortrag. Autoren: M. Lamora; Y. Salazar, U. Rodriguez, C. Dürsteler; A. Montes. 2. Treffen zur Schmerzbehandlung für MIR-Ärzte und junge Narkosefachärzte. Katalanische Gesellschaft für Schmerzbehandlung Barcelona, Spanien. Mai 2013. • Korrelation des Basophilen-Aktivierungstests mit Hautuntersuchungen in der Diagnose der perioperativen Anaphylaxie. Preis für den besten Vortrag. Autoren: F. Escolano; J. Yelamos; M. Espona; D. Soto; Y. Salazar; A. Giménez. 31. Internationaler Kongress der spanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Fachmesse und Kongress. Malaga, Spanien. März 2013 • Spiegeltherapie bei neuropathischen Schmerzen. Preis für den besten Vortrag. Autoren: M. Lamora; Y. Salazar, U. Rodriguez, C. Dürsteler; A. Montes. 1. Treffen zur Schmerzbehandlung für MIR-Ärzte und junge Narkosefachärzte. Katalanische Gesellschaft für Schmerzbehandlung. Barcelona, Spanien. April 2012. PRÄSENTATIONEN Vorträge auf nationalen Kongressen • Ischiasverletzung nach Arbeit mit Epiduralanalgesie. Autoren: M. Lamora; Y. Salazar, U. Rodriguez, C. Dürsteler; A. Montes. 3. Treffen zur Schmerzbehandlung für MIR-Ärzte und junge Narkosefachärzte. Katalanische Gesellschaft für Schmerzbehandlung Barcelona, Spanien. April 2014. • Bestätigung der Effizienz einer Behandlung des komplexen regionalen Schmerzsyndroms Typ 1 durch quantitative sensorische Prüfung. Autoren: M. Lamora; Y. Salazar, U. Rodriguez, C. Dürsteler; A. Montes. 2.
  2. 2. Treffen zur Schmerzbehandlung für MIR-Ärzte und junge Narkosefachärzte. Katalanische Gesellschaft für Schmerzbehandlung Barcelona, Spanien. Mai 2013. • Korrelation des Basophilen-Aktivierungstests mit Hautuntersuchungen in der Diagnose der perioperativen Anaphylaxie. Autoren: F. Escolano; J. Yelamos; M. Espona; D. Soto; Y. Salazar; A. Giménez. XXXI. Internationaler Kongress der spanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Fachmesse und Kongress. Malaga, Spanien. März 2013. • Spiegeltherapie bei neuropathischen Schmerzen. Autoren: M. Lamora; Y. Salazar, U. Rodriguez, C. Dürsteler; A. Montes. 1. Treffen zur Schmerzbehandlung für MIR-Ärzte und junge Narkosefachärzte. Katalanische Gesellschaft für Schmerzbehandlung Barcelona, Spanien. April 2012. • Nebeneffekte der Verwendung von epiduralem Fetanyl für die Erhaltung intraoperativer Analgesie. Autoren: Y. Salazar; J. Carazo; E. Vilà; O. Gimenez; A. Juanola; M. Sadurní. VIII. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Manresa, Spanien. November 2010. • Lungenembolie als Folge eines zentralvenösen Katheters durch peripheren Gefäßzugang. Fallstudie. Autoren: M. Zalbidea; A. Pérez; C. Farrè; A. Juanola; Y. Salazar; I. Ramos. VIII. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Mon Sant Benet. Sant Fruitós de Bages, Manresa, Spanien. November 2010. An internationalen Kongressen präsentierte Poster • Die Effizienz endogener Analgesie vor einer orthopädischen Chirurgie. Können wir andauernde postoperative Schmerzen durch präoperative sensorische Untersuchungen vorhersagen? Vorläufige Daten. Autoren: Y. Salazar; U. Rodríguez; C. Düsteler; L. Puig; A. Montes; F. Escolano. EFIC®-8. “Schmerz in Europa” -Kongress 2013. Florenz, Italien. Oktober 2013. • Schmerzvolle Knieprothesen: Zusammenhang zwischen endogener Analgesie und anhaltendem postoperativen Schmerz: vorläufige Daten. Autoren: Y. Salazar; U. Rodríguez; C. Düsteler; L. Puig; A. Montes; F. Escolano. Euroanaesthesia 2013 (ESA). Barcelona, Spanien. Juni 2013. • Retrospektivanalyse zur Verringerung des schmerzhaften Bereichs nach wiederholter Behandlung mit Capsaicin 8 %. Autoren: Y. Salazar; M. García; O. Comps; S. García; A. Montes. VIII. fachübergreifendes Mittelmeer-Schmerzforum. III. fachübergreifendes europäisches Schmerzteffen. Menorca, Spanien. Mai 2013. • Spiegeltherapie bei Patienten mit neuropathischem Schmerz. Fallstudie. Autoren: M. García; Y. Salazar; A. Pérez; U. Rodríguez; C. Dürsteler; A. Montes. VIII. fachübergreifendes Mittelmeer-Schmerzforum. III. fachübergreifendes europäisches Schmerztreffen. Menorca, Spanien. Mai 2013. • Retrospektivanalyse zur Verringerung des schmerzhaften Bereichs nach wiederholter Behandlung mit Capsaicin 8 %. Autoren: Y. Salazar; M. García; O. Comps; S. García; A. Montes. XI. Iberoamerikanisches Schmerztreffen (FEDELAT). X. nationaler Kongress der spanischen Gesellschaft für Schmerzbehandlung. Granada, Spanien. April 2013. • Retrospektivanalyse nach wiederholter Behandlung mit Capsaicin 8 %. Autoren: O. Comps; S. García; Y. Salazar; E. Arbones; J. Roura; A. Montes. XI. Iberoamerikanisches Schmerztreffen (FEDELAT). X. nationaler Kongress der spanischen Gesellschaft für Schmerzbehandlung. Granada , Spanien. April 2013. • Fourniergangrän als Effekt einer internen Hüftverletzung. Chirurgie im I.-Vargas-Krankenhaus von Caracas. XXVIII. venezolanischer Chirurgie-Kongress und II. internationaler Chirurgie-Kongress der S.V.C. Maracaibo, Budesstaat Zulia. Venezuela. März 2006. Bei nationalen Kongressen präsentierte Poster • Schwerer intraoperativer anaphylaktischer Latex-Schock. Zwei Fallstudien. Autoren: L. Bosch; M. Sadurní; M. Latorre; Y. Salazar; F. Escolano; M. Corcoy. XI. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Hospitalet de Llobregat, Spanien. November 2013. • Minimalinvasive hämodynamische Optimierung eines Hämodialysepatienten während einer laparoskopischen Pankreatikoduodenektomie. Autoren: U. Rodríguez; E. Vilà; A. Benites-Cano; Y. Salazar; R. Arroyo. XI. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Hospitalet de Llobregat, Spanien. November 2013. • Invasive Lungen-Aspergillose nach Lungenresektion. Autoren: M. Villafranca, S. Beltrán, E. Chavero; M. García; Y. Salazar, L. Gallart. XI. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Hospitalet de Llobregat, Spanien. November 2013. • Erfahrung einer allergoanästhesitischen Einheit in einer Studie zur anaphylaktischen Reaktion auf Medikamente. Autoren: Y. Salazar; A. Giménez-Arnau; J. Yelamos; M. Espona; L. Molto; F. Escolano. XXXI. nationaler Kongress der spanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Fachmesse und Kongress. Malaga, Spanien. März 2013 • Lungenembolie-Echokardiografie bei einer schwangeren Frau mit Herzinfarkt. Autoren: Y. Salazar, E. Vilà; L. Aguilera, C-. García, E. Vela, L. Gallart. XXXI. nationaler Kongress der spanischen Gesellschaft für
  3. 3. Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Fachmesse und Kongress. Malaga, Spanien. März 2013. • Lungenembolie als Folge eines zentralvenösen Katheters durch peripheren Gefäßzugang. Eine Fallstudie. Autoren: M. Zalbidea; A. Pérez; C. Farrè; A. Juanola; Y. Salazar; I. Ramos. XXXI. nationaler Kongress der spanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Fachmesse und Kongress. Malaga, Spanien. März 2013. • Inzidenz , Ätiologie und Diagnoseprotokoll zu schwerwiegenden perioperativen anaphylaktischen Reaktionen. Autoren: F. Escolano; L. Moltó; Y. Salazar; A. Pérez; R. Arroyo; S. Sánchez. XXXI. nationaler Kongress der spanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Fachmesse und Kongress. Malaga, Spanien. März 2013. • Pilotversuch zur Bewertung der intra- und postoperativen analgetischen Effektivität der Blockierung der Transversalebene des Abdomens (TAP) bei radikaler Prostatektomie (RP). Autoren: A. Juanola; C. Farré; M. Zalbidea; Y. Salazar; J. Carazo; M. Corcoy. XXXI. nationaler Kongress der spanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Fachmesse und Kongress. Malaga, Spanien. März 2013. • Vorgehen bei Patienten mit schwieriger Atemwegspassage, für die Bullektomie geplant ist. Fallstudie. Autoren: Y. Salazar; R. Arroyo; L. Abarca; C. Farré; A. Juanola; E. Vilà. X. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. World Trade Center. Barcelona, Spanien. November 2012. • Spiegeltherapie bei Patienten mit neuropathischen Schmerzen. Fallstudie. Autoren: Y. Salazar; A. Pérez; U. Rodríguez; M. Zalbidea; C. Dürsteler; A. Montes. X. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. World Trade Center, Barcelona, Spanien. November 2012. • Sedierung mit Propofol und Remifentanil für die Echobronchoskopie. Autoren: M. Villafranca; Y. Salazar; A. Mases; E. Vela, L. Gallart; E. Vilà. X. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. World Trade Center, Barcelona, Spanien. November 2012. • Endobronchiale Verletzungen und infolgedessen ein akutes Lungenödem und Blockierung der Atemwege während der Bronchofibroskopie. Autoren: A. Juanola; M. Zalbidea; Y. Salazar; C. Farrè; A. Pérez; L. Gallart. X. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. World Trade Center, Barcelona, Spanien. November 2012. • Das Videolaryngoskop Pentax AWS, eine Alternative zur Intubation mit flexiblem Bronchoskop in Patienten bei Bewusstsein und schwieriger Atemwegspassage. Autoren: E. Chavero; Y. Salazar; M. Gracia; A. Pérez; R. Arroyo; E. Vilà. X. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. World Trade Center, Barcelona, Spanien. November 2012. • Die Verwendung von Eisencarboxymaltose in der präoperativen Anämiebehandlung bei kleineren orthopädischen Eingriffen. Autoren: L. Moltó; E. Bisbe; F. Santiveri; Y. Salazar; J. Castillo. XXX. nationaler und XIV. spanisch-portugiesischer Kongress der spanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Madrid, Spanien. Mai 2011. • Zusammenhang zwischen der Optimierung der präoperativen Anämie bei Patienten mit onkologischer Chirurgie des Kolons und dem Bedarf nach postoperativer Transfusion. Autoren: Y. Salazar; M. Sardurní; C. Farrè; A. Juanola; E. Vilà; L. Trillo. IX. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Tarragona, Spanien. November 2011. • Einseitiges sekundäres Horner-Syndrom und Epiduralanästhesie in den Wehen. Autoren: Y. Salazar; R. Arroyo; M. Zalbidea; A. Juanola; A. Rojo; E. Vilà. IX. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Tarragona, Spanien. November 2011. • Korrelation von niedrigem bispektralen Index, niedrigem arteriellen Blutdruck und minimaler alveolärer Konzentration mit postoperativer Prognose. Autoren: Y. Salazar; S. Pacreu; C. Farrè; A. Juanola; M. Zalbidea; J. Fernández. IX. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Tarragona, Spanien. November 2011. • Transversale Blockade des Abdomens bei laparoskopischer radikaler Prostatektomie. Vorstudie. Autoren: A. Juanola; C. Farré; M. Zalbidea; Y. Salazar; J. Carazo; M. Corcoy. IX. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Tarragona, Spanien. November 2011. • Schwierige Atemwegspassage bei einer Kraniektomie an einem Patienten bei Bewusstsein. Autoren: A. Juanola; M. Zalbidea; C. Farrè; Y. Salazar; E. Vilà; F. Escolano. IX. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Tarragona, Spanien. November 2011. • Atypische Erscheinungen von postpunktionellem Kopfschmerz nach Entbindungs-Analgesie. Autoren: M. Zalbidea; E. Vilà; C. Farrè, A. Juanola, Y. Salazar, O. Giménez. IX. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Tarragona, Spanien. November 2011. • Klinischer Behandlungspfad des Kolons. Postoperative Analgesie: peridural im Vergleich zu intravenöser Analgesie. Autoren: C. Farrè; Y. Salazar; MJ. Gil; A. Montes; L. Trillo. X. Kongress der
  4. 4. katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Tarragona, Spanien. November 2011. • Regelung der Atemzufuhr bei Patienten mit Tetanus. Autoren: Y. Salazar, S. Beltrán; C. Rodríguez; A. Serrano; M. Zalbidea. VIII. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Mon Sant Benet. Sant Fruitós de Bages, Manresa, Spanien. November 2010. • Neuropathischer Schmerz als Nebeneffekt der Klettmanschette des Blutdruckmessgeräts. Autoren: Y. Salazar, A. Pérez; E. Rabones; L. Trillo; C. Farrè; M. Zalbidea. VIII. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Mon Sant Benet. Sant Fruitós de Bages, Manresa, Spanien. November 2010. • Neurologische Verletzungen als sofortiger postoperativer Effekt nach dem Einsetzen einer Hüftprothese. Autoren: C. Farrè; E. Bisbe; J. Castillo; M. Zalbidea; Y. Salazar; F. Escolano. VIII. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Mon Sant Benet. Sant Fruitós de Bages, Manresa, Spanien. November 2010. • Herztamponade nach dem Einsetzen eines temporären Herzschrittmachers. Autoren: C. Farrè; F. La Machica; Y. Salazar; C. García; J. Carazo; O. Comps. VIII. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Mon Sant Benet. Sant Fruitós de Bages, Manresa, Spanien. November 2010. • Akutes Lungenödem bei transurethraler Resektion der Prostata unter Verwendung von physiologischer Kochsalzlösung als Irrigationsflüssigkeit. Autoren: A. Juanola; A. Pérez; C. Farrè; M. Zalbidea; Y. Salazar; L. Aguilera. VIII. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Mon Sant Benet. Sant Fruitós de Bages, Manresa, Spanien. November 2010. BESUCHTE MEDIZINKONGRESSE Internationale Kongresse • EFIC®-8. “Schmerz in Europa” -Kongress 2013. Florenz, Italien. 9.-12. Oktober 2013. • Euroanaesthesia 2013. Der Europäische Anästhesiologie-Kongress. Barcelona, Spanien. 1.-4. Juni 2013. Nationale Kongresse • XXI. Symposium für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Präoperative Flüssigkeiten. Parc de Salut Mar. Hospital del Mar. Barcelona, Spanien. Februar 2014. • 2. Treffen zur Schmerzbehandlung für MIR-Ärzte und junge Narkosefachärzte. Katalanische Gesellschaft für Schmerzbehandlung. Barcelona, Spanien. Mai 2013. • XI. Iberoamerikanisches Schmerztreffen (FEDELAT). X. nationaler Kongress der spanischen Gesellschaft für Schmerzbehandlung. Granada, Spanien. April 2013. • XXXI. nationaler Kongress der spanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung.Fachmesse und Kongress. Malaga, Spanien. März 2013. • XX. Symposium für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Anästhesie für spezielle Situationen. Parc de Salut Mar. Hospital del Mar. Barcelona, Spanien. Februar 2013. • X. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. World Trade Center, Barcelona, Spanien. November 2012. • 1. Treffen zur Schmerzbehandlung für MIR-Ärzte und junge Narkosefachärzte. Katalanische Gesellschaft für Schmerzbehandlung. Barcelona, Spanien. Mai 2013. • IXX. Symposium für Anästhesiologie, Reanimation und Schmezbehandlung. Früherkennung und Vermeidung von perioperativer Morbidität. Parc de Salut Mar. Hospital del Mar. Barcelona, Spanien. Februar 2012. • IX. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Tarragona, Spanien. November 2011. • XVIII. Symposium für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Perioperative Medizin bei älteren Patienten. Parc de Salut Mar. Hospital del Mar. Barcelona, Spanien. Februar 2011. • VIII. Kongress der katalanischen Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Mon Sant Benet. Sant Fruitós de Bages, Manresa, Spanien. November 2010. • XVII. Symposium für Anästhesiologie, Reanimation und Schmezbehandlung. Hämostase, Anästhesie und Chirurgie. Parc de Salut Mar. Hospital del Mar. Barcelona, Spanien, Februar 2011. KURSE, LEHRVERANSTALTUNGEN UND ERRUNGENE ZERTIFIKATE • Klinischer Simulationskurs zum Gebrauch von Desfluran. Zertifikat mit 1,3 Anrechnungspunkten. Krankenhaus Lerida, Spanien. Juli 2012.
  5. 5. • Reanimation und Schmerz. Katalanische Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin. Als Erweiterungskurs der SCARTD (Kürzel der katalanischen Gesellschaft. Abschlussdiplom mit 5,1 Anrechnungspunkten. Barcelona, Spanien. Oktober 2011 – Juni 2012. • Kurs zur Inhalationsanästhesie mit niedrigem Frischgasfluss. SCARTD. Zertifikat mit 5,6 Anrechnungspunkten. Barcelona, Spanien. Oktober 2011 - Juni 2012. • VENTIBARNA. VII. Nationaler Kurs der Beatmung. Zertifikat mit 3 Anrechnungspunkten. Krankenhaus Santa Creu i Sant Pau. Barcelona, Spanien. Mai 2012. • II. Theoretisch-praktischer und statistischer Kurs zu Umfragen zum Thema Schmerzskalen, Schlaf und Lebensqualität. Zertifikat mit 8,6 Anrechnungspunkten. Hesperia President Hotel. Barcelona, Spanien. Zertifikat . April 2012. • 17. Kurs der Beatmung und VII. Kurs über Grundlagen zur Beatmung. Zertifikat. Universitätskrankenhaus Valencia (Spanien). März 2012 • Theoretischer und praktischer Kurs zum Vorgehen bei schwierigen Atemwegspassagen. Katalanische Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Zertifikat mit 7,1 Anrechnungspunkten. Krankenhaus Bellvitge. Barcelona, Spanien. Februar – März 2010 • 3. Strahlenschutz-Kurs. Parc de Salut Mar. Hospital del Mar. Barcelona, Spanien. Februar 2012. • Anästhesie für Spezialgebiete der Chirurgie. Katalanische Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin. Als Erweiterungskurs der SCARTD (Kürzel der katalanischen Gesellschaft). Zertifikat. Barcelona, Spanien. Oktober 2010 - Juni 2011. • Einführung in die klinische Forschung. Zertifikat. Johns Hopkins Fall Institute. Barcelona, Spanien. November 2012. • Perioperative hämodynamische Überwachung von Risikopatienten. Zertifikat. Vorbereitungskurs für den SCARTD-Kongress Tarragona, Spanien. November 2012. • Fachübergreifende Behandlung von infizierten Patienten in kritischem Zustand. Zertifikat. Valencia, Spanien. November 2011. • CAPE. Klinisches Anästhesie-Programm BMN. Zertifikat. Parc de Salut Mar. Hospital del Mar. Barcelona, Spanien. Oktober 2011. • I. Kurs der fachübergeifenden Infektionspathologie bei Patienten in kritischem Zustand für MIR-Ärtze (Medico Interno Residente). Zertifikat . Mallorca, Spanien. Mai 2011. • Kurs zur parenteralen Ernährung bei Patienten in kritischem Zustand. Hotel Alexandra. Barcelona, Spanien. Mai 2011. • Kurs zum Thema Simulation der Reversion in der Neurostimulator-Blockierung. Lehreinheit des HUAV. Zertifikat mit 1,3 Anrechnungspunkten. Krankenhaus Lerida, Spanien. Mai 2011. • Kurs zur Anästhesie adipöser Patienten während einer Chirurgie. Hotel Condes. Barcelona, Spanien. Mai 2011. • VI. Medizinischer Kurs der perioperativen Transfusion. Zertifikat mit 2 Anrechnungspunkten. Krankenhaus Vall de Hebron. Barcelona, Spanien. Februar 2011. • XXVIII. Fortgeschrittenen-Kurs zur Reanimation des Herz-Kreislaufsystems. Zertifikat mit 3 Anrechnungspunkten. Parc de Salut Mar. Hospital del Mar. Barcelona, Spanien. Februar 2011. • Strahlenschutz-Kurs für MIR-Ärzte. Kurs für Fortgeschrittene. Abschlussdiplom. Parc de Salut Mar. Hospital del Mar. Barcelona, Spanien. Januar 2011 • Grundlagenkurs der Anästhesiologie. Katalanische Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin. Als Erweiterungskurs der SCARTD (Kürzel der katalanischen Gesellschaft. Zertifikat. Barcelona, Spanien. Oktober 2009 - Juni 2010. • Gemeinsame Betreuung von Infektionskrankheiten und Verwendung von antimikrobiellen Substanzen. Zertifikat mit 7,5 Anrechnungspunkten. Onlinekurs. Spanische Gesellschaft für Krankenhauspharmazie. Mai 2010 - Februar 2011. • XII. Aktualisierungskurs zum Thema Schmerz und der theoretische Teil des XXXIII. theorisch- praktischen Intensivkurses zum Thema Nervenblockade. Zertifikat. Abteilung für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Krankenhaus Santa Creu i Sant Pau. Barcelona, Spanien. November 2010. • Anästhesie und pediatrische Reanimation: Aktualisierung und Fortschritte. Zertifikat. Krankenhaus Vall de Hebron. Barcelona, Spanien. Mai-Juni 2010. • Fortgeschrittenenkurs zur Reanimation. Zertifikat. Parc de Salut Mar. Hospital del Mar. Barcelona, Spanien. Mai 2010. • MEBIM-Kurs. Methodologie zur Suche nach medizinischer Information. Zertifikat. Katalanische Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Schmerzbehandlung. Universitätskrankenhaus Bellvitge. März 2010. • Praktische Auswertung von EKG und Herzrhythmusstörungen. Zertifikat. Parc de Salut Mar. Hospital del Mar. Barcelona, Spanien. Februar 2010.
  6. 6. • V. Kurs der perioperativen Transfusionsmedizin. Zertifikat. Krankenhaus Vall de Hebron. Barcelona, Spanien. Februar 2010. • Workshop zum Thema Schmerzen im Fachbereich Chirurgie. Zertifikat. Parc de Salut Mar. Hospital del Mar. Barcelona, Spanien. Februar 2010. • Strahlenschutzkurs für MIR-Ärtze. Anfängerkurs. Abschlussdiplom. Parc de Salut Mar. Hospital del Mar. Barcelona, Spanien. Januar 2010 • XIV. Notfallkurs für MIR-Ärzte im IMAS. Fortführendes Lehrprogramm. Zertifikat. Parc de Salut Mar. Hospital del Mar. Barcelona, Spanien. November 2009. • Einführungskurs in das IMASIS. (Elektronische Krankenakte im IMAS). Fortführendes Lehrprogramm. Zertifikat. Parc de Salut Mar. Hospital del Mar. Barcelona, Spanien. Oktober 2009. • Fortgeschrittenenkurs zur Reanimation. Zertifikat. Parc de Salut Mar. Hospital del Mar. Barcelona, Spanien. Oktober 2009. • ACLS-Kurs Fortgeschrittenenkurs zur Reanimation nach Richtlinien der American Heart Association. Abschlussdiplom. Venezolanische Gesellschaft für Notfallmedizin. Caracas, Venezuela. Oktober 2007. • BLS-Kurs Anfängerkurs zur Reanimation nach Richtlinien der American Heart Association. Abschlussdiplom. Venezolanische Gesellschaft für Notfallmedizin. Caracas, Venezuela. Februar 2006. • PHTLS-Kurs Präklinische Traumahilfe. Abschlussdiplom. Venezolanische Gesellschaft für Medizin und Traumachirurgie sowie NAEMT. Caracas, Venezuela. Juni 2005. • Augenhintergrund in der systemischen Erkrankung. Zertifikat. Neuroophthalmologie im Vargas- Krankenhaus Caracas, Venezuela. Juni 2005. • Abschlussdiplom des fortführenden Kurses der SCARTD 2009-2010: Grundlagenkurs der Anästhesiologie. Katalanische Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin in Barcelona. Oktober 2009 - Juni 2010. • Abschlussdiplom des fortführenden Kurses der SCARTD 2010-2011: Anästhesie für Spezialgebiete der Chirurgie. Katalanische Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin in Barcelona. Oktober 2010 - Juni 2011. • Abschlussdiplom des fortführenden Kurses der SCARTD 2011-2012: Reanimation und Schmerz. Katalanische Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin in Barcelona. Oktober 2011 - Juni 2012.

×