Yahoo! Weihnachtsstudie 2010

2.645 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.645
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
15
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Yahoo! Weihnachtsstudie 2010

  1. 1. 11
  2. 2. 2 NAVIGATION SLIDESOURCE Zusammenfassung der Ergebnisse • Weihnachten ist weiterhin das Fest der Familie: Die Mehrheit verbringt die Festtage im Kreis der engsten Familie. • Fast jeder Fünfte kauft Weihnachtsgeschenke für zehn oder mehr Personen, Frauen beschenken noch deutlich häufiger als Männer. • Jeder Dritte gibt für Geschenke mehr als 300 Euro aus. Ein Spartrend ist nicht festzustellen. • Das Internet ist für jeden Zweiten eine wichtige Inspiration für Weihnachtsgeschenke. Die Hälfte der Befragten gibt genauso viel Geld oder mehr im Internet aus als im Vorjahr. • Das Weihnachts-Shopping im Internet begeistert vor allem durch die bequeme Lieferung nach Hause, Vergleichbarkeit der Angebote und eine große Auswahl. Yahoo! Deutschland | Research 2010
  3. 3. 3 NAVIGATION SLIDESOURCE Angaben in %; Basis: alle Befragte Weihnachtsfrust? Yahoo! Deutschland | Research „Weihnachten sollte abgeschafft oder verboten werden – es ist ohnehin nur aufgebauscht und kommerziell“ 15% 13% 20% Alle Befragte Großeltern Erwachsene mit Kindern 2010 20% 24% 19% 17%
  4. 4. 44
  5. 5. 5 NAVIGATION SLIDESOURCE Angaben in %; Basis: alle Befragte Weihnachten ist und bleibt ein Familienfest Yahoo! Deutschland | Research „Mit wem werden Sie die Weihnachtstage hauptsächlich verbringen?“ Eltern Kinder unter 7J. 77% Eltern Kinder 7-11J.78% Eltern Kinder 12-15J.78% Eltern Kinder 16+66% 2010
  6. 6. 66
  7. 7. 7 NAVIGATION SLIDESOURCE Angaben in %; Basis: alle Befragte; TopTwo aus 5er-Skala Frauen 40% Männer 34% Weihnachts-Shopper in zwei Lager gespalten: Früh- und Spätkäufer Yahoo! Deutschland | Research Ich beginne mit den Weihnachts- einkäufen schon vor Dezember.37% Ich tendieren dazu, die Weihnachts- einkäufe in letzter Minute zu erledigen. 28% 2010
  8. 8. 8 NAVIGATION SLIDESOURCE Angaben in %; Basis: alle Befragte Mehrheit der Befragten kauft Geschenke für 10 und mehr Personen „Für wie viele Personen werden Sie dieses Jahr zu Weihnachten Geschenke kaufen?“ Yahoo! Deutschland | Research 2010 43% 18% 24% 27%
  9. 9. 9 NAVIGATION SLIDESOURCE Angaben in %; Basis: alle Befragte Frauen beschenken deutlich mehr – 15 Prozent der Männer beschenken niemanden „Für wie viele Personen werden Sie dieses Jahr zu Weihnachten Geschenke kaufen?“ Yahoo! Deutschland | Research 2010
  10. 10. 10 NAVIGATION SLIDESOURCE Angaben in %; Basis: alle Befragte, die Geschenke kaufen werden Partner und Eltern werden beschenkt Yahoo! Deutschland | Research „Für wen werden Sie dieses Jahr Weihnachtsgeschenke kaufen oder haben es bereits getan?“ Eltern Kinder Groß- eltern Enkel- kinder 16-19- Jährige Eltern 84% 69% 85% 2010 UK S F I 50% 58% 55% 54% 56% 58% 55% 59% 50% 58% 55% 54% 48% 41% 42% 46% 48% 34% 32% 32% 40% 31% 28% 23% 27% 26% 27% 21% 23% 15% 14% 17% 18% 14% 14% 13% 16% 12% 7% 12% 12% 8% 6% 10% 11% 8% 5% 6% 7% 9% 8% 8%
  11. 11. 1111
  12. 12. 12 NAVIGATION SLIDESOURCE Angaben in %; Basis: alle Befragte Jeder Dritte gibt über 300 Euro für Geschenke aus „Wie viel Geld haben Sie dieses Jahr ungefähr für Weihnachts- geschenke ausgegeben oder werden Sie bis Weihnachten ausgeben?“ Yahoo! Deutschland | Research 30 Prozent 2010
  13. 13. 13 NAVIGATION SLIDESOURCE Angaben in %; Basis: alle Befragte Männer tendieren eher zu teuren Geschenken „Wie viel Geld haben Sie dieses Jahr ungefähr für Weihnachts- geschenke ausgegeben oder werden Sie bis Weihnachten ausgeben?“ Yahoo! Deutschland | Research 2010
  14. 14. 14 NAVIGATION SLIDESOURCE Basis: alle Befragte; TopTwo bzw. BottomTwo aus 5er-Skala Nur verhaltener Trend zu preisbewusstem Weihnachtseinkauf Yahoo! Deutschland | Research 2010 Aufgrund der wirtschaftlichen Situation gebe ich dieses Jahr weniger Geld aus 35% 45% Ich schaue immer nach Angeboten, Gutscheinen oder Rabatten, wenn ich Weihnachtsgeschenke im Internet kaufe 33% 50% Ein günstiges Angebot beeinflusst oft meine Entscheidung, welches Geschenk ich kaufen soll 33% 44% Ich werde dieses Weihnachten Grußkarten per E-Mail verschicken, um Geld zu sparen 22% 67% Ich kaufe mehr Geschenke und Weihnachtskarten im Supermarkt als jemals zuvor 8% 80% = Zustimmung = Ablehnung
  15. 15. 15 NAVIGATION SLIDESOURCE Angaben in %; Basis: alle Befragte Mehr als jeder Dritte gibt rund um Weihnachten mehr als 300 Euro aus „Wie viel Geld werden Sie während der Weihnachtstage insgesamt ungefähr ausgeben (z.B. für Geschenke, Feiern, Essen gehen, Reisen, etc...)?“ Yahoo! Deutschland | Research 38 Prozent 2010 62% 63% 63% 52%
  16. 16. 1616
  17. 17. 17 NAVIGATION SLIDESOURCE Angaben in %; Basis: alle Befragte; TopTwo aus 5er-Skala Frauen 56% Männer 48% Internet für jeden Zweiten wichtige Quelle der Inspiration Yahoo! Deutschland | Research Das Internet hilft mir, Ideen für Weihnachtsgeschenke zu finden52% 2010 55% 58% 49% 43%
  18. 18. 18 NAVIGATION SLIDESOURCE Angaben in %; Basis: alle Befragte Jeder Zweite gibt gleich viel oder mehr im Web aus „Geben Sie dieses Jahr für Weihnachten insgesamt mehr oder weniger Geld im Internet aus als im letzten Jahr?“ Yahoo! Deutschland | Research Mehr Ungefähr genauso viel Weiß nicht Weniger 2010
  19. 19. 19 NAVIGATION SLIDESOURCE Angaben in %; Basis: alle Befragte Web überzeugt durch bequeme Lieferung, entspanntes Shoppen und bessere Preise Yahoo! Deutschland | Research „Warum kaufen Sie Weihnachtsgeschenke lieber im Internet als in normalen Geschäften?“ 2010 UK S F I 50% 39% 50% 40% 49% 36% 47% 39% 47% 32% 47% 24% 46% 27% 39% 22% 38% 27% 38% 20% 31% 20% 33% 20% 28% 18% 32% 18% 22% 17% 31% 11% 18% 15% 31% 11% 14% 13% 23% 10% 13% 9% 12% 7% 10% 4% 11% 5%
  20. 20. 2020
  21. 21. 21 NAVIGATION SLIDESOURCE Zusammenfassung der Ergebnisse • Weihnachten ist weiterhin das Fest der Familie: Die Mehrheit verbringt die Festtage im Kreis der engsten Familie. • Fast jeder Fünfte kauft Weihnachtsgeschenke für zehn oder mehr Personen, Frauen beschenken noch deutlich häufiger als Männer. • Jeder Dritte gibt für Geschenke mehr als 300 Euro aus. Ein Spartrend ist nicht festzustellen. • Das Internet ist für jeden Zweiten eine wichtige Inspiration für Weihnachtsgeschenke. Die Hälfte der Befragten gibt genauso viel Geld oder mehr im Internet aus als im Vorjahr. • Das Weihnachts-Shopping im Internet begeistert vor allem durch die bequeme Lieferung nach Hause, Vergleichbarkeit der Angebote und eine große Auswahl. Yahoo! Deutschland | Research 2010
  22. 22. 2222
  23. 23. 23 NAVIGATION SLIDESOURCE Steckbrief Durchführung Yahoo! Research Basis Yahoo!-Nutzer in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien (EU5) Stichprobe 5.625 Befragte in EU5, darunter 1.184 Befragte in Deutschland Erhebungsmethode Onsite-Befragung auf den Yahoo!-Seiten in EU5 Yahoo! Deutschland | Research 2010
  24. 24. 24 NAVIGATION SLIDESOURCE Basis: alle Befragte Ausgeglichene Nutzerstruktur in Deutschland Alter der Befragten in % Yahoo! Deutschland | Research Geschlecht der Befragten in % 2010

×