GREEN                                 PLANET                            LIFEWORLd     ORGANIC HEALTHY                     ...
GREEN                                      PLANET                                      LIFEWORLd                  ORGANIC ...
GREEN                          PLANET                                                                                     ...
GREEN     PLANET                                                                                                          ...
GREEN    PLANET                                                                                                           ...
10                      11GESUNDES WACHSTUM                                                                               ...
GREEN    PLANET                                                                                                           ...
GREEN     PLANET                                                                                                          ...
REEN                                   LIFEORLd ORGANIC                                                                   ...
GREEN                                         PLANET                                                                      ...
REEN                                                                                   WORLd                              ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Marktinfo.de.woodsource.milestone

1.709 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ch/Schweiz/Switzerland Milestones Woodsources Wood Investments Panam, Switzerland

Veröffentlicht in: News & Politik
1 Kommentar
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.709
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
49
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
1
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Marktinfo.de.woodsource.milestone

  1. 1. GREEN PLANET LIFEWORLd ORGANIC HEALTHY EARTH GLOBALNATURE So logisch wie natürlich VEGETATION MILESTONE EIN KONzEpT MIT BESTaNd uNd zuKuNfT
  2. 2. GREEN PLANET LIFEWORLd ORGANIC 2 3 InhaltMILESTONE WOOdSOuRCE ENTWICKELT uNd BEWIRTSCHafTET NaCHHaL- SO aRBEITET MILESTONE WOOdSOuRCE 4 HEALTHYTIGE TROpISCHE fORSTWIRTSCHafTS- uNd pLaNTaGENBETRIEBE, – EIN zu- TEaKHOLz IM fOKuS 6KuNfTSWEISENdES GESCHÄfTSMOdELL IN dER HaRT- uNd EdELHOLzIN- EARTHduSTRIE. daS BETEILIGuNGSKONzEpT BIETET paRTNERN uNd INVESTOREN pLaNTaGENWÄLdER: GuT fÜR MENSCH uNd NaTuR 8GESuNdE GEWINNE BEI GERINGEM RISIKO. auSSERdEM IST dIESES ENGaGE- ERTRaG: daMIT KÖNNEN SIE RECHNEN 10MENT ÖKOLOGISCH uNd SOzIaL VERTRÄGLICH! WIE WIR uNSERE WÄLdER MaNaGEN 12 GLOBAL BESTE BEdINGuNGEN IN paNaMa 14NATURE RESÜMEE 16 aLLGEMEINE GESCHÄfTSBEdINGuNGEN (aGB.) 18 VEGETATION MILESTONEEin KonzEpt mit bEstand und zuKunft EIN KONzEpT MIT BESTaNd uNd zuKuNfT
  3. 3. GREEN PLANET 4ORLd LIFE Naturwunder Holz 5 ORGANIC Liebe Damen und Herren, SO aRBEITET MILESTONE WOOdSOuRCE der Wald schenkt uns etwas sehr Wertvolles: das Naturwunder Holz. Es ist vielseitig einsetzbar, langlebig und wächst vor allem ständig nach. Eigenschaften, die es zu einem begehrten Bau- und Werkstoff machen: Seit 1980 hat sich der weltweite Holzverbrauch fast verdoppelt und die Nach- frage nach Holz steigt weiter – unter anderem aufgrund des steigenden Wohlstands. Gleichzeitig verknappt sich das Angebot immer mehr, denn die Waldflächen gehen laufend zurück. Genau hier setzt unser Modell an.: Wir erzeugen und verwerten die wertvolle Ressource Holz auf eine profitable und umweltfreundliche Weise. Mit Ihrer Hilfe. Alles beginnt mit der Pflanzsaison im Frühling: Wir forsten brachliegendes Land in Panama auf und geben ihm so Leben und Wachstum EARTH zurück. Und das geschieht indirekt im Auftrag von Ihnen, unseren Bauminvestoren. Einige Jahre WENN SIE BEI uNS BÄuME später verwerten wir das Holz aus den Plantagen in drei Erntezyklen; Es wird auf dem Markt ver- kauft. Jetzt werden Sie als Bauminvestor für Ihren Einsatz und Ihre Geduld belohnt: Sie profitieren unmittelbar vom Nettoverkaufserlös. Es gewinnt aber nicht nur der Bauminvestor. Unsere Tätigkeit KaufEN, GIBT ES zWEI SIEGER: kommt auch der Natur und den Menschen in Panama zugute: Denn unsere Nutzwälder verringern die Notwendigkeit, Holz in den tropischen Regenwäldern zu schlagen. Der Urwald kann durchat- SIE uNd dIE NaTuR. GLOBAL men, das Paradies bleibt unberührt. Außerdem schafft die Aufforstung wertvolle Arbeitsplätze und bewahrt Brachland vor der endgültigen Auswaschung und Versteppung. Kein Wunder, dass das panamaische Volk und die Regierung das Projekt Milestone WoodSource so stark unterstützen. SieNATURE sehen: Unser Konzept ist schlüssig, logisch und transparent. Es ist für den Investor äußerst profita- bel und es hat Herz. Deshalb möchten wir auch für Sie Bäume pflanzen. Denn das ist unsere Mis- sion. Ich wünsche Ihnen eine informative Lektüre und freue mich auf ein persönliches Gespräch. Freundlichst, Ihr VEGETATION N. Migmar, Verwaltungsrat Milestone Consulting AG Ein KonzEpt mit bEstand und zuKunft
  4. 4. GREEN PLANET 6ORLd LIFE TEAK – 7 ORGANIC EDEL UND KOSTBAR Holz ist vielseitig, wächst ständig nach und ist deshalb ein EntwiCKLunG wELtbEvöLKERunG begehrter Werkstoff. Genau darauf baut Milestone Wood- Source: Wir erzeugen und verwerten diese wertvolle Res- source gewinnbringend und äußerst umweltfreundlich. Dabei haben wir uns auf den Anbau von Teak spezialisiert. TEaKHOLz IM fOKuS Denn dieses Edelholz ist nicht nur schön, robust und leicht zu verarbeiten – es eignet sich auch hervorragend für den großflächigen Plantagenanbau. tEaK ist EinziGaRtiG TEaK EIN EdLES HOLz: SCHÖN, EARTH Teakholz hat unvergleichliche Eigenschaften: Es ist äußerst hart, besticht durch seine Festigkeit und zeichnet sich durch ELEGaNT, HaRT, GuT zu eine besondere Witterungsbeständigkeit aus. Sein natürlicher Ölgehalt macht eine spezielle Oberflächenbehandlung über- VERaRBEITEN, WETTERfEST uNd flüssig – das Teakholz fault nicht, trocknet nicht aus und ver- zieht sich nicht. Das macht es auch so vielseitig einsetzbar: Der Bedarf wächst mit der Weltbevölkerung. Der weltweite Holzverbrauch übersteigt bereits heute den Verbrauch von HaLTBaR. daRuM WELTWEIT für Türen und Treppen, Möbel und Parkett, Schiffsdecks und Stahl, Zement, Plastik und Aluminium zusammengerechnet. GLOBAL -aufbauten. Selbst die chemische Industrie setzt Teakholz ein, aufgrund seiner Haltbarkeit und Widerstandskraft gegenüber VEREHRT uNd BEGEHRT. aggressiven Stoffen. tEaKHoLz pREistREndNATURE tEaK ist pfLEGELEiCHt Die besondere Stärke des Holzes zeigt sich bereits bei seiner Kultivierung: Teakbäume verfügen schon nach drei bis vier Jahren über äußerst stark ausgeprägte Wurzeln und Stämme. Das macht sie widerstandsfähig gegen Unwetter und Schäd- linge. Teakbäume beeindrucken auch durch ihr schnelles Wachstum: Nach etwa sieben Jahren erreichen sie eine Höhe von 18 Metern und einen Stamm-Durchmesser von 20 Zen- timetern. Die perfekten Voraussetzungen also für den groß- VEGETATION flächigen Anbau. tEaK ist sELtEn Nur ein verschwindend kleiner Teil der weltweiten Teak- nachfrage wird von Plantagen gedeckt. Gleichzeitig steigt der Bedarf an diesem Edelholz – während andererseits das Angebot aus dem Regenwald wegbricht. Die logische Folge: Die Plantagenproduktion muss ständig weiter erhöht wer- den. Zur Veranschaulichung: Jährlich werden über 120 Mio. m3 tropisches Hartholz verarbeitet – ein Hektar Wald mit 1100 Bäumen erzeugt in dieser Zeit jedoch nur 20 m3. Es kommt also zu einem starken Nachfrageüberhang. Und das ist auch ein Grund dafür, dass die Holzpreise seit Jahrzehnten steigen.
  5. 5. GREEN PLANET 8ORLd LIFE UNSERE PLANTAGEN 9 ORGANIC SCHÜTZEN DEN REGENWALD Bis vor kurzem wurde das meiste tropische Hart- und Edelholz sanftEs pLantaGEn manaGEmEnt in ursprünglichen Regenwäldern geschlagen. Wahllose Ab- Auf unseren Plantagen betreiben wir ausschließlich nachhalti- holzung und illegaler Raubbau waren an der Tagesordnung. ge Forstwirtschaft. Das heißt: Rund ein Drittel unserer Wälder So wurde mehr als die Hälfte der Urwaldflächen zerstört – bestehen aus Sekundärwald und Mangroven, naturbelassen und zwar unwiderruflich. Die einheimische Bevölkerung wur- und sorgsam geschützt. Die restlichen zwei Drittel dienen der de ausgebeutet, viele Tier- und Pflanzenarten wurden ausge- professionellen Plantagenwirtschaft. Hier wird hochwertiges pLaNTaGEN WÄLdER : GuT fÜR MENSCH uNd NaTuR löscht. Eine profitgetriebene Misswirtschaft mit schädlichen Holz erzeugt, das auf dem Markt einen hohen Preis erzielt. WaS SCHÜTzT dEN uRWaLd VOR EARTH Folgen für den gesamten Globus. Umso wichtiger ist es, dass Dazu verwenden wir ausschließlich natürlichen Dünger und der tropische Urwald in Zukunft geschützt und bewahrt wird setzen nachhaltige Verfahren der Aufzucht und Pflege ein. Die uNKONTROLLIERTER aBHOLzuNG? – zum Beispiel durch nachhaltig betriebene Holzplantagen. Natur wird behutsam gebändigt, damit sich die Bäume frei und gleichmäßig entwickeln können. dIE auSSCHLIEßLICHE NuTzuNG sCHutz dEs REGEnwaLdEs Die undurchdringlichen, fruchtbaren Urwälder in den Tropen dER sCHwund dEs tRopisCHEn VON HOLz auS KuLTIVIERTEN sind nicht nur die Lungen der Erde – sie bilden auch das größ- REGEnwaLds (16. mio. Ha / JaHR) GLOBAL te Wasserreservoir. Das macht sie zu äußerst sensiblen Gebie- ten, die unter dem besonderen Schutz der Staatengemein- fLÄCHEN. schaft stehen. Auch der Handel und die Verbraucher denkenNATURE bereits um. Das Ergebnis: Immer mehr Politiker unterstützen zertifiziertes Holz aus nachhaltigen Holz- und Plantagenbe- trieben, immer mehr Holzverarbeiter fragen es nach. Deshalb wollen wir dieses Holz dem Markt zur Verfügung stellen, so- zial- und umweltgerecht. auffoRstunG von bRaCHLand Die Plantagen von Milestone WoodSource entstehen auf brachliegenden, ehemaligen Regenwaldflächen. Diese ver- steppten Böden wurden einst für die extensive Viehzucht VEGETATION gerodet und drohen nun durch Regen und Wind zu erodieren. Allein in Panama liegen gegenwärtig über 200‘000 Hektar Land nutzlos brach. Hier kommen wir ins Spiel: Wir forsten die fruchtbarsten Böden dieses Brachlandes wieder auf – im Auftrag unserer Bauminvestoren. Das Land wird wieder neu belebt, Flora und Fauna fühlen sich wieder wohl. aRbEit und pERspEKtivEn fÜR diE mEnsCHEn Das fruchtbar gemachte Land bietet auch den Menschen neue Möglichkeiten: Es werden wertvolle Arbeitsplätze ge- schaffen, es entstehen langfristige Entwicklungschancen durch faire Löhne und Sozialleistungen. Und die Kinder haben eine neue Zukunft – dank des nachhaltigen Plantagenbetriebs von Milestone WoodSource.
  6. 6. 10 11GESUNDES WACHSTUM SO ENTWICKELT SICHAUF DER GANZEN LINIE IHR ERTRAG HoLzvoLumEn (Geschätztes Holzvolumen pro Hektar Wald)So einfach ist das ertragreiche Investieren in die Natur: Mittels Ausdünnungen verhindern, dass sich zu eng stehende BäumeKaufvertrag erwerben Sie Teakbäume in unseren Milestone- in ihrem Wachstum behindern, und werden innerhalb desWoodSource-Plantagen. Sie werden Besitzer eines wertvollen zwanzigjährigen Wachstumszyklus dreimal vorgenommen.Baumbestands und können direkt über ihn verfügen – und So ergeben sich im zehnten und fünfzehnten Jahr wirtschaft-zwar unabhängig vom Geschäftsgang der Milestone Consul- lich interessante Holzernten. Nach zwanzig Jahren kommt esting AG, die Sie mit der Bewirtschaftung und dem Verkauf des zur Schlussernte – hier wird der größte Holzertrag erzielt. FürHolzes beauftragen. Außerdem gilt: Solange sich Ihre Bäume Sie heißt das: Bei jeder Ernte erhalten Sie 85% der Bruttohol-auf dem Plantagenland befinden, ist auch diese Fläche unan- zerlöse. Die verbleibenden 15% werden in unsere Unterneh-tastbar. Für ein rundum sicheres und ökologisches Engage- men reinvestiert: für die effiziente Bewirtschaftung, Auffors-ment/Investment. tung, Verarbeitung und Vermarktung des Teakholzes. * Diameter at Breast Height (Stammdurchmesser auf Brusthöhe)das KLEinstE stÜCK waLd KostEt 3‘190 EuRo vERsiCHERunG und ausfaLLGaRantiE ERTRaG: daMIT KÖNNEN SIE RECHNENDamit erwerben Sie 110 Bäume, die auf rund einem zehntel GEbEn zusÄtzLiCHEn sCHutz ERLösbERECHnunG (Holzerlös pro Hektar Wald, 28‘000.- Euro Anlage)Hektar gepflanzt sind. Natürlich können Sie auch in einen grö- Natürlich ist Ihr Investment umfassend abgesichert: Wir ver-ßeren Bestand investieren, ebenso ist eine Staffelung mög- sichern Ihre Teakbäume sowie das Land für die ersten beidenlich. Sprechen Sie einfach mit uns – wir passen die Investition Jahre nach der Einpflanzung gegen Naturkatastrophen undgerne Ihren persönlichen Wünschen an. Denken Sie dabei Brand. Aber wir tun noch mehr: Falls mehr als 10% der Jung-auch an Ihre Kinder: Sichern Sie deren Ausbildung mit einem pflanzen in den entscheidenden ersten zwei Jahren nicht soBaumbestand als langfristig zuverlässiger Einkommensquelle. rasch wachsen wie erwartet, greift unsere Ausfallgarantie.Oder investieren Sie in Ihre eigene Altersvorsorge, damit Sie Das heißt, wir pflanzen die Teakbäume neu – und zwar kos- 4’728 709 4’019sich später langgehegte Träume erfüllen können. Mit wel- tenlos. Sie sehen: Die Ausfallgarantie und die Versicherungchen Erträgen Sie dabei rechnen können, zeigen Ihnen die kommen vor allem den jungen Teakpflanzen zugute. Dennnebenstehenden Tabellen. Sie geben Auskunft über die zu schon nach vier Jahren ist Teak praktisch feuerfest und unzer- 264’871 39’730 225’141erwartenden Holzmengen, über Verkaufserlöse und die Ren- störbar – ein Beweis für seine unvergleichliche Qualität. Quelle: TerraLand SAdite für einen Hektar Wald. ERLös und RisiKo vERsCHiEdEnER invEstmEntKLassEn Die Beispielrechnungen geben die Zahlen und die geschätzten Erlöse für 1.100 Teakbäume bei einem Verkaufspreis von EUR 28‘000 an.dER baumvERtRaG GaRantiERt Die Preise in der Tabelle entsprechen den durchschnittlichen Teakholzpreisen, die im Jahr 2007 für Teakholz vergleichbarer SpezifikationEinE GEsundE paRtnERsCHaft (Alter, Durchmesser, Qualität) auf dem internationalen Holzmarkt erzielt wurden.Gleich nach dem Kauf erhalten Sie ein Bauminhaber-Zertifikat. 0 % - Zahlen und Erlöse ohne jährliche Preissteigerung für Teakholz über einen Zeitraum von 20 Jahren.Diese Urkunde enthält alle wichtigen Angaben über den er- 3 % - Zahlen und Erlöse bei einer jährlichen Preissteigerung für Teakholz von 3 % über einen Zeitraum von 20 Jahren. 6 % - Zahlen und Erlöse bei einer jährlichen Preissteigerung für Teakholz von 6 % über einen Zeitraum von 20 Jahren.worbenen Baumbestand – etwa die Nummerierung und diegenauen GPS-Koordinaten Ihrer Teakbäume. Mit dem Baum- Holzvolumen: 201 m3vertrag beauftragen Sie Milestone WoodSource, Ihre Bäu- Verkaufserlös: 205‘477 Euro Holzvolumen: 32 m3me sorgfältig aufzuziehen und zu pflegen. Dazu bilden wir Verkaufserlös: 15‘645 EuroRückstellungen, die unmittelbar nach der Begleichung des Holzvolumen: 22 m3Kaufpreises in die Milestone Foundation fließen. Das gewähr- Sanitarische Schnitte Verkaufserlös: 4‘019 Euroleistet, dass die zur Aufzucht nötigen Mittel sinngemäß ver- Pflanzung Anlage: 28‘000 Eurowendet werden und dem Plantagenmanagement jederzeitzur Verfügung stehen, unabhängig vom Geschäftsverlaufder Milestone Consulting AG.siE ERHaLtEn 85 pRozEnt dER vERKaufsERLösETeakholz wird nicht nur einmal geerntet – Sie profitieren auchvon Zwischenernten. Diese forstwirtschaftlich notwendigen Alter der Bäume 5 10 15 20
  7. 7. GREEN PLANET 12ORLd LIFE NATUR UND 13 ORGANIC TECHNOLOGIE IM EINKLANG Moderne Forstwirtschaft braucht moderne Technologien. ERfaHREnE foRstEXpERtEn Nicht um gegen die Natur, sondern um mit der Natur zu ar- Die Forstingenieure von Milestone WoodSource arbeiten nach beiten. Nur so lassen sich große Mengen an hochwertigem neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Und sie greifen und gesundem Holz erzeugen – und zwar effizient und äu- auf langjährige Erfahrungswerte aus der Praxis zurück. Auf ßerst umweltschonend. Für dieses Ziel geben unsere Forstex- diese Weise wird das Management unserer Plantagen lau- perten täglich ihr Bestes: ihr Wissen, ihre Erfahrung und ihre fend optimiert. Dazu gehört natürlich auch der Wissensaus- Liebe zur Natur. tausch mit Kollegen und den renommiertesten Lehrstühlen dER zuKÜNfTIGE HaRTHOLzBEdaRf EARTH der Forstwirtschaft. So entsteht gebündeltes Know-how. Au- wissEnsCHaftLiCHE vERfaHREn ßerdem sind wir in der Holzverarbeitung und dem weltwei- LÄSST SICH NuR dECKEN, WENN Der passende Boden ist die Grundlage für gesundes Wachs- ten Holzhandel zu Hause. Und das kommt unseren Baumin- tum. Umso wichtiger ist die sorgfältige Landauswahl mit vestoren in jeder Hinsicht zugute. GROßf LÄCHIGE pLaNTaGENWÄLdER genauen Bodenanalysen, Entwässerungsbewertungen und WIE WIR uNSERE WÄLdER MaNaGEN geophysischen Untersuchungen – zumal wir hauptsächlich vERbindLiCHE RiCHtLiniEn aNGELEGT WERdEN. abgeholzten Tropenwald und übernutzte Weideflächen mit Unsere Mitarbeiter orientieren sich an internationalen Richt- GLOBAL unseren Teakpflanzen aufforsten. Sobald unsere Forstinge- linien. Das gewährleistet zum Beispiel, dass die Biodiversität nieure ein geeignetes Grundstück gefunden haben, vermes- in unseren Plantagenwäldern ausreichend hoch ist. Denn wir uNd zWaR SOfORT. sen sie es mittels modernster GIS-Technologie und kartogra- wollen keine Monokulturen, die den Boden auslaugen undNATURE phieren es. Und auch nach der Bepflanzung setzen wir auf nur dem kurzfristigen Gewinn dienen. Deshalb besteht ein leistungsfähige Technologien und Management-Tools – so Drittel unserer Waldflächen aus wiederaufgeforstetem tropi- können wir den Wert und die Ertragskraft jedes Plantagenab- schem Mischwald und Mangroven – ein natürliches Paradies, schnittes genau verfolgen. Das sorgt für höchste Transparenz. in das wir nicht eingreifen. soRGfÄLtiGE baumpfLEGE Nur bestes Teakholz erzielt hohe Preise. Deshalb schenken wir jedem Arbeitsschritt unsere ganze Aufmerksamkeit – vom ersten Spatenstich bis zur Ernte. Wir bereiten den Boden sorg- fältig für die Pflanzung vor und verbessern seine Qualität mit VEGETATION natürlichem Dünger, damit die Setzlinge gut gedeihen. Natür- lich wählen wir dazu nur die vielversprechendsten Jungpflan- zen aus. Wenn die Teakbäume heranwachsen, schneiden wir sie regelmäßig zurück – das fördert Wachstum und Qualität. Außerdem dünnen wir den Baumbestand aus, damit die stär- keren Bäume mehr Licht und Nährstoffe erhalten. So können Sie bereits im zehnten und fünfzehnten Jahr mit ertragreichen Holzernten rechnen.
  8. 8. GREEN PLANET 14ORLd LIFE PANAMA ALS IDEALER 15 ORGANIC STANDORT Dieses mittelamerikanische Land bietet optimale Voraus- stützt. Denn die professionelle Wiederaufforstung – ein relativ setzungen für unsere Teakplantagen. Denn das Edelholz junges Phänomen in Panama – dämmt die Landflucht ein und gedeiht am besten in tropischer Äquatornähe. Die Bäume bietet den ländlichen Gegenden neue Chancen. Deshalb sind lieben die vulkanische Erde Panamas und freuen sich über in Panama die Investitionen in die Wiederaufforstung die ausgeprägten Feucht- und Trockenperioden. Außerdem steuerlich absetzbar; Die Gewinne aus dem Verkauf von werden Projekte der Forstwirtschaft in Panama gerne unter- Teakholz aus aufgeforsteten Beständen sind steuerfrei. MILESTONE EARTH GuTE NaCHRICHTEN: EIN KONzEpT MIT BESTaNd uNd zuKuNfT IN paNaMa SINd dIE VERKaufSERLÖSE VON TEaKHOLz auS aufGEfORSTETEN GLOBAL BESTE BEdINGuNGEN IN paNaMa BESTÄNdEN STEuERfREI.NATURE VEGETATION Panama ist die zweitgrößte Freihandelszone der Welt. Das Land verbindet Nord- mit Südamerika, Atlantik mit Pazifik. Seit 1990 entwickelt sich Panama zum sichersten und fortschrittlichsten zentralamerikanischen Staat – dank seiner gefestigten Demokratie. Darüber hinaus sind die panamaischen Unternehmen und Behörden verlässliche Geschäftspartner. In den letzten 40 Jahren betrug die jährliche Inflationsrate weniger als zwei Prozent. Die Hauptstadt Panama-City ist die wichtigste Finanz- und Dienstleistungsmetropole in Zentral- und Südamerika. Mehr als 85 Banken aus 35 Ländern sind hier tätig. Panama befürwortet das Kyoto-Protokoll von 1997 und hat ein landesweites Aufforstungs- und Umweltschutzprogramm gestartet.
  9. 9. REEN LIFEORLd ORGANIC 16 17 UND WANN DÜRFEN WIR FÜR SIE EINEN BAUM STEUERFREIE RENDITE PFLANZEN? EARTH In den meisten Ländern muss zwischen Einkommenssteuer als Ausgaben Berücksichtigung. Dadurch ist eine Verrechnung und Kapitalertragssteuer unterschieden werden. In einigen der Verluste mit anderen Einkünften ist nicht mehr möglich. Ländern, wie z.B. in der Schweiz, sind Erträge aus privatem Und zwar ab dem Jahr, in dem die Liebhaberei festgestellt wer auf Holz setzt, setzt auf substanz: Kapitalgewinn steuerfrei. Dazu zählen auch Erträge aus dem wurde. Er will eine Investition in die Natur tätigen, soziale Verantwortung übernehmen oder für das Alter vorsorgen. Verkauf von Holz aus Plantagen, sofern es sich nicht um eine Die Investitionskosten können in Deutschland nicht steuerlich Auf alle Fälle gilt: Ein Investment in Teakholz-Plantagen rechnet sich und schützt den Regenwald. gewerbliche Anlage handelt. In Deutschland und Österreich geltend gemacht werden. Das heisst, das zu versteuernde GLOBAL sind die Erträge aus Baumverkauf oder Holzverkauf nach ei- Einkommen kann nicht um den Kaufpreis gemindert werden. nem Jahr Spekulationsfrist ebenfalls steuerfrei. Teakbaum-Käufe bei MC AG sind steuerlich als Anlage im Holz wächst beständig Tag für Tag – unabhängig von Börsenschwankungen, Finanzkrisen und Wirtschaftsflauten. Rahmen Ihrer privaten Vermögensverwaltung zu sehen undNATURE dEutsCHLand damit steuerfrei. Die Milestone Consulting AG empfiehlt, im Teak ist eines der wertvollsten Edelhölzer – seine Stärke und Witterungsbeständigkeit, seine Eleganz und Bestimmt haben Sie schon mal im Zusammenhang mit dem Zweifelsfalleinen Steuerberater hinzuzuziehen. Verarbeitungsfähigkeit werden weltweit geschätzt. Außerdem sind die Bäume pflegeleicht und wachsen rasch. Finanzamt den Begriff «Liebhaberei» gehört. Dieser findet sich zwar in keinem Gesetzestext, ist aber beim Finanzamt östERREiCH Die Preise für Teakholz steigen unaufhaltsam – die natürlichen Ressourcen in den Regenwäldern sind ausgeschöpft und Finanzgericht üblich. Unter Liebhaberei versteht man Die Investitionskosten können in Österreich betrieblich steu- und werden streng geschützt. Gleichzeitig wächst die Nachfrage nach Holz. eine Tätigkeit ohne Gewinnerzielungsabsicht, wenn folgende erlich geltend gemacht werden. Das heisst, der Kaufpreis Voraussetzungen erfüllt sind: mindertdas zu versteuernde Einkommen. Sofern Sie als Pri- Teakholz-Plantagen sind gesellschaftlich wertvoll – für die einheimische Bevölkerung, die regionale Wirtschaft Der Lebensunterhalt wird dauerhaft aus einer anderen selbst- vatperson Teakbäume erwerben und diese über die Spekula- und die kommenden Generationen. Eine nachhaltige Form sozialer Gerechtigkeit. ständigen oder festangestellten Beschäftigung bestritten. tionsfrist von 10Jahren halten, ist nach geltendem Gesetz der Auch wenn absehbar ist, dass durch die Tätigkeit dauerhaft Vermögenszuwachs steuerfrei. Die Milestone Consulting AG EinE LoHnEndE invEstition in diE natuR zwanzig Jahren nicht steigen sollten, können Sie mit einer VEGETATION Verluste entstehen, wird diese weder aufgegeben noch an- empfiehlt, im Zweifelsfalleinen Steuerberater hinzuzuziehen. RESÜMEE ders ausgerichtet. Es ist nicht absehbar, dass dauerhaft die Mit Teakbäumen erwerben Sie sichere Sachwerte. Denn das jährlichen Rendite von etwa fünf Prozent und mehr rechnen. Summe der Einnahmen die Summe der insgesamt getätigten sCHwEiz Naturprodukt Holz ist eine zuverlässige Anlage mit täglich Dieser Gewinn nimmt noch zu, wenn sich die Teakpreise wei- Ausgaben überschreitet. Dabei gilt die Faustregel: Die Sum- Die Investitionskosten können in der Schweiz nicht steuerlich steigendem Wert. Diese Tatsache wird übrigens schon seit ter erhöhen – und davon gehen viele Experten aus. me aller Einkünfte eines Unternehmens während der Jahre geltend gemacht werden. Das heisst, das zu versteuernde langem in der professionellen Vermögensverwaltung ge- seines Bestehens sollte innerhalb von 8 bis 15 Jahren die Einkommen kann nicht um den Kaufpreis gemindert werden. nutzt: Holzinvestments dienen hier als «biologischer Hedge» wiR sind GERnE fÜR siE da Summe aller Ausgaben während dieser Jahre überschreiten. In der Schweiz müssen Erträge aus Forst- und Landwirtschaft zur Portfolioabsicherung. Sie erzielen – verglichen mit ande- Mehr über unser Angebot erfahren Sie in den Vertragsunter- Stellt das Finanzamt fest, dass Ihre Tätigkeit als «Liebhabe- nicht versteuert werden. Die Milestone Consulting AG emp- ren Investmentklassen – eine hohe Rendite bei niedrigem lagen und den allgemeinen Geschäftsbedingungen. rei» zu werten ist, finden ab sofort keine Betriebsausgaben fiehlt, im Zweifelsfall einen Steuerberater hinzuzuziehen. Risiko. Denn schließlich wachsen Bäume kontinuierlich und Wir beraten Sie auch gerne in einem persönlichen Gespräch, aus dieser Tätigkeit mehr in Ihrer Einkommensteuererklärung gewinnen so überproportional an Masse und Wert. Das heißt: vertrauensvoll und unverbindlich. Auch wenn die Teakpreise in den nächsten EntwiCKLunG dER nEttoERLösE ÜbER 20 JaHRE GUTE GRÜNDE FÜR HOLZ ALS ANLAGE - Holz wächst beständig Tag für Tag – unabhängig von Börsenschwankungen, Finanzkrisen und Wirtschaftsflauten. - Teak ist eines der wertvollsten Edelhölzer – seine Stärke und Witterungsbeständigkeit, seine Eleganz und Verarbeitungsfähigkeit 264 000 werden weltweit geschätzt. Außerdem sind die Bäume pflegeleicht und wachsen rasch. Zu erwartende Erlöse aus den Holzver- - Die Preise für Teakholz steigen unaufhaltsam – die natürlichen Ressourcen in den Regenwäldern sind ausgeschöpft käufen (aus 1 ha Wald) über einen 151 000 und werden streng geschützt. Gleichzeitig wächst die Nachfrage nach Holz. Wachstumszyklus von 20 Jahren, bei 85000 - Teakholz-Plantagen sind gesellschaftlich wertvoll – für die einheimische Bevölkerung, die regionale Wirtschaft einer jährlichen Preissteigerung von und die kommenden Generationen. Eine nachhaltige Form sozialer Gerechtigkeit. 0%, 3% und 6%.
  10. 10. GREEN PLANET 18ORLd Allgemeine LIFE 12.3 Das Plantagen-Management sieht kommerzielle Ausforstungen und Verwer- 21. mittEiLunGEn 21.1 19 ORGANIC tungen in den Jahren 10 und 15 und die Schlussernte im Jahr 20 vor. Im vierten Vor dem Schlagen der Bäume des Käufers zu Ausforstung und Erntezweck, Geschäftsbedingungen und siebten Jahr nach Pflanzung finden sanitäre Ausforstungen statt, die keine teilt MC dem Käufer die Empfehlungen des Managements über Anzahl und Holzerträge ergeben. Zeitpunkt der aufzuforstenden und zu erntenden Bäume schriftlich mit. Ist der Kunde mit der Empfehlung nicht einverstanden, hat er die Möglichkeit der 13. idEntifiKationEn / zERtifiKat vorzeitigen Vertragsauflösung gemäss Ziff. 14. Die Ablehnung der Empfehlung Die Bäume sind gemäss Kauf- und Bewirtschaftungsvertrag einer Parzelle (Lot) und die Kündigung des Bewirtschaftungsvertrages müssen innert 30 Tagen seit (AGB.) zugeordnet und nummeriert gemäss Zertifikat. Der erwirtschaftete Erlös des Versanddatum bei der MC eintreffen. Andernfalls gilt die Empfehlung als ge- Holzes resultiert aus dem persönlichen Baumbestand des Eigentümers. nehmigt. 21.2 14. GEwÄHRLEistunG und vERsiCHERunG Nach jeder Ausforstung und Ernte erhält der Käufer von MC eine detaillierte 14.1 Auflistung über die Anzahl der ausgeforsteten und geernteten Bäume, das da- Sollten in den ersten zwei Jahren seit Pflanzung mehr als 10% der Teak-Bäume raus resultierende Holzvolumen, die Höhe des erzielten Brutto-Verkaufspreises absterben, verpflichtet sich die MC Ersatzbäume des gleichen Jahrgangs und und den an den Käufer auszubezahlenden Nettoerlös. 1. EinLEitunG derselbe Qualität zu liefern oder eine Neupflanzung vorzunehmen. Jede weite- 1.1 6. aLLGEmEinE GEsCHÄftsbEdinGunGEn re Gewährleistung ist - soweit gesetzlich zulässig - abbedungen. 22. KontRoLLRECHt Auf den Plantagen der Milestone Consulting AG in der Schweiz (MC) werden Mit Unterzeichnung des Kauf- und Bewirtschaftungsvertrages bestätigt der Käu- 2.Die Käufer sind versichert durch MC gegen Feuer, Wasser, Naturkatastrophen. Der Käufer oder eine von ihm benannte Person ist berechtigt, die Plantage mit Teak-Bäume in Panama gemäss strengsten ökologischen, sozialen und ökono- fer, dass er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen Die Versicherung ist nur gültig von der Pflanzung bis inkl. zweitem Lebensjahr einer Voranmeldung von min. 30 Tagen zu besichtigen und in diejenigen Un- mischen Standards angepflanzt und bewirtschaftet. und akzeptiert hat und erklärt diese zu integralen Bestandteilen des Vertrages. der Teakbäume. terlagen Einsicht zu nehmen, welche zur Kontrolle des vorliegenden Vertrages notwendig sind. 1.2 7. pLantaGEn-manaGEmEnt 15. HaftunG Die Plantagen von MC werden nach einem nachhaltigen und systematischen Das nachhaltige und systematische Plantagen-Management bezweckt die Er- Ab dem dritten Jahr haftet MC nicht mehr für Schäden, die aufgrund höherer 23. RisiKo EARTH Plantagen-Management bepflanzt und bewirtschaftet. Die gepflanzten Teak- langung der höchsten Qualität und Quantität an Holz, um unter den bestehen- Gewalt entstehen. Eventuelle Schadensersatzansprüche beschränken sich auf Das maximale Risiko ist ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals. Bäume (ca. 1.100 Bäume pro Hektar) werden in bestimmten Zeitabständen den Marktverhältnissen zur Zeit des Verkaufes den besten Preis zu erzielen. Schäden, die MC absichtlich oder grobfahrlässig verschuldet hat. gemäss einem sorgfältig erarbeiteten Ausforstungssystem innerhalb von ca. 20 24. saLvatoRisCHE KLausEL Jahren geschlagen, geerntet und verkauft. MC veräussert die Baumbestände in 8. bEwiRtsCHaftunGs- und vERaRbEitunGsGEbÜHR 16. voRzEitiGE vERtRaGsaufLösunG Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise eigenem Namen und auf eigene Rechnung. Die Bewirtschaftungs- und Verarbeitungsgebühr für Unterhalt, Ausforstung. Eine vorzeitige Vertragsauflösung ist nicht möglich. Der Käufer hat jedoch die rechtsunwirksam sein, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen 3. Der Käufer ist sich bewusst, dass dieser Kaufvertrag ein Waren-gegen-Geld- Ernte und Verwertung in der Höhe von 10% wird vom Brutto Verkaufserlös Möglichkeit, seinen Kauf- und Bewirtschaftungsvertrag inkl. Allgemeine Ge- nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt rückwirkend Geschäft ist und somit kein Finanzprodukt. Die gekauften Baumbestände sind in Abzug gebracht. schäftsbedingungen an Dritte zu übertragen. eine inhaltlich möglichst gleiche Regelung, die dem Zweck der gewollten Re- nicht an in- oder ausländischen Börsenplätzen handelbar. Die Übertragung wird anerkannt, wenn der Erwerber seine Personalien und gelung am nächsten kommt. GLOBAL 9. manaGEmEntGEbÜHREn seine Adresse bekannt gibt und sich schriftlich bereit erklärt, den vorliegenden 2. KaufvERtRaG Die Managementgebühren für Baum und Landverwaltung, Marketing, Ausfors- Vertrag mit sämtlichen Rechten und Pflichten zu übernehmen. 25. anwEndbaREs RECHt und GERiCHtsstand Der Käufer erwirbt gemäss Kauf- und Bewirtschaftungsvertrag von MC den tungs-, Ernte und Verkaufsadministration in der Höhe von 5% wird von Dieser Vertrag untersteht Schweizerischem Recht, Streitigkeiten aus dem Ver- Teak-Baumbestand einer definierten Plantagenfläche. Jeder Teak-Baum des Brutto Verkaufserlös in Abzug gebracht. 17. vERtRaGsÄndERunG trag unterstehen einzig der ordentlicher Gerichtsbarkeit am Sitz von MC. DieNATURE Eigentümers ist bis zur Ernte registriert und nummeriert. Vertragsänderungen oder Vertragsergänzungen sind nur in schriftlicher Form Anwendung des Wiener Kaufrechts wird ausdrücklich ausgeschlossen. 1. Der Kaufpreis ist in den Kauf- und Bewirtschaftungsverträgen definiert. 10. bEpfLanzunG gültig. 2. Durch den Kauf der Teak-Bäume erwirbt der Käufer keinerlei Rechte oder An- 1‘100 Teak-Bäume werden auf einer Plantagenfläche von ca. 10‘000 m2 ge- sprüche am Grund und Boden, auf welchem die Teak-Bäume gepflanzt werden. pflanzt. 18. vERtRaGsumfanG aLLGEMEINE GESCHÄfTSBEdINGuNGEN (aGB.) Eigentümerin von Grund und Boden ist MC. 18.1 11. manaGEmEnt und untERHaLt Der Käufer bestätigt, dass er sämtliche Unterlagen, welche ihm von MC über- 3. vERtRaGsdauER MC sorgt für den Unterhalt, die Firma Terraland Panama SA ist für die Bewirt- geben geworden sind, gelesen, verstanden und akzeptiert hat. Im Hinblick auf eine längerfristige Bewirtschaftung wird der Vertrag auf eine schaftung der Bäume des Käufers von der Einpflanzung auf der Plantage bis zu minimale Rotationszeit von ca. 20 Jahren abgeschlossen. Der Vertrag endet ihrer Schlagung und Ernte sowie ihrem Verkauf zuständig. Die Forstfachleute 18.2 automatisch mit der Auszahlung des letzten Nettoerlöses aus dem Verkauf der kontrollieren die Bäume und ihr Wachstum laufend und leiten ihre Behandlung Dieser Vertrag, bestehend aus dem Kauf- und Bewirtschaftungsvertrag und den Teak-Bäume des Käufers, spätestens ein Jahr nach der Schlagung und Ernte und Bewirtschaftung. vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, stellt die einzige rechtliche sämtlicher Teakbäume des Käufers. Grundlage zwischen den Parteien dar. 12. ausfoRstunG und sCHLussERntE VEGETATION 4. bEwiRtsCHaftunGsvERtRaG 12.1 19. vERwEndunG dER mittEL MC kann für die Bewirtschaftung der Plantagen sowie Bepflanzung und Aus- Um immer bestmögliche Wachstumsbedingungen zu gewährleisten, wird Auf Wunsch der Käufer erteilt MC detaillierte Auskunft über die Mittelverwen- forstung bis zur Schlussernte und Vermarktung auch Drittfirmen beauftragen. die Bewirtschaftungs-Firma Terraland Panama SA periodische Ausforstungen dung. vornehmen lassen und dadurch den verbleibenden Bäumen ein Optimum an 5. zaHLunGsbEdinGunGEn Nährstoffen, Raum und Licht schaffen. 20. inKRafttREtEn 5.1 20.1 Der gesamte Kaufpreis ist nach Unterzeichnung des Kauf- und Bewirtschaf- 12.2 Der Vertrag tritt in Kraft, sobald er von beiden Parteien rechtsgültig unterzeich- tungsvertrages fällig. Der Betrag ist gemäss Zahlungsinstruktionen einzuzahlen. Im Auftrag der MC bestimmt Terraland Panama SA den genauen Zeitpunkt der net ist. 2.Die MC verpflichtet sich, jeweils einen Anteil des bezahlten Kaufpreises auf Ausforstung und der Schlussernte sowie die Anzahl der zu schlagenden Bäu- ein separates Rücklagenkonto der Woodsource Stiftung in Schaan (Liechten- me einer Ausforstungsphase unter Berücksichtigung verschiedener Faktoren, 20.2 stein) zu überweisen. Dieser sichergestellte Anteil garantiert die Pflege, die insbesondere Wachstumsaussichten der verbleibenden Bäume, ökonomische Die Eigentumsübertragung der Teak-Bäume erfolgt, sobald der Vertrag in Kraft Ausforstung und den Verkauf bis zur ersten kommerziellen Ausforstung im 10. Faktoren wie Marktpreis für Tropenhölzer, Kosten und Verfügbarkeit von Ar- getreten ist und der vollständige Kaufpreis bei MC eingetroffen ist. Soweit kei- Lebensjahr der Teak-Bäume. beitskräften und rechtlicher Verpflichtungen. ne vollständige Bezahlung des Kaufpreises erfolgt ist, behält sich MC das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten.
  11. 11. REEN WORLd ORGANICWENN SIE EIN STÜCK WaLd KaufEN, INVESTIEREN SIEOHNE uMWEG IN dEN SaCHWERT HOLz HEALTHYSIE LaSSEN BRaCHLIEGENdEN EHEMaLIGEN REGENWaLdIN IHREM aufTRaG WIEdER auffORSTENSIE ERWIRTSCHafTEN GESuNdE HOLzERTRÄGE uNd SINddIREKT aM VERKaufSERLÖS BETEILIGT GLOBA MILESTONEEIN KONzEpT MIT BESTaNd uNd zuKuNfTMilestone Consulting AGWoodsourceHertistrasse 258304 Wallisellen NAT VEGETASwitzerlandTel. +41 (0)44 564 05 05Fax +41 (0)44 564 05 55Internet www.woodsource.euE-Mail woodsource@woodsource.euHandelsregisternummer: CH-020.3.030.090-9disCLaimER:Die Preisangaben in der vorliegenden Broschüre sind Richtpreise. Preisänderungen sind vorbehalten.Die rechtlich verbindlichen Preise sind der aktuellen Preisliste und den Vertragsunterlagen zu entnehmen.

×