Collaboration
Agile Softwareentwicklung in verteilten Teams
Wolfgang Kraus
www.sourceconomy.com

15.9.2009
Agenda





Wolfgang Kraus

Motivation
Herausforderungen
„best practice“
Beispiel

2
Motivation





Wolfgang Kraus

Ressourcenmangel
Skalierbarkeit
Preis
Realität

3
Motivation


Ressourcenmangel




Wolfgang Kraus

vor Ort nicht verfügbar
Qualifikation nicht passend
Kosten zu hoch

...
Motivation

(c) 2009 sourceconomy

5
Motivation


Skalierbarkeit



Teamgröße
Unternehmensstrategie




Wolfgang Kraus

kein weiteres Wachstum

Einarbeitu...
Motivation


Preis


Wolfgang Kraus

Near-, Offshorebereich 25-30% des
deutschen Niveaus

7
Motivation


Preis
ohne Vernetzung – alleine –
„inhouse“

in internationaler Zusammenarbeit

Projektmanagement

Internat....
Motivation


Realität





Wolfgang Kraus

Kunde
räumliche Trennung
organisatorische Trennung
Emotionale Trennung
9
Motivation



Wolfgang Kraus

Warum?
Ziele?

10
Herausforderungen

Team
 Zeitverschiebung
 Werkzeuge
 Kennzahlen
 Unternehmenskultur


Wolfgang Kraus

11
Herausforderungen - Team


Skills





Wolfgang Kraus

Sprache
Geschäftsprozess
Technologie
Kultur

12
Herausforderungen - Team

Wolfgang Kraus

13
Herausforderungen - Team

Wolfgang Kraus

14
Herausforderungen - Team

Wolfgang Kraus

15
Herausforderungen - Team
+
1

CET

Wolfgang Kraus

+
4

+
6

16
Herausforderungen - Zeitverschiebung


Trend von China nach Osteuropa

Wolfgang Kraus

17
Herausforderungen - Werkzeuge

Standards
 Automatisierung
 Richtige Mischung


Wolfgang Kraus

18
Herausforderungen - Werkzeuge









Wolfgang Kraus

100 km
20 km/h
5 Stunden ohne Pause

100 km
120 km/h
1 Stunde...
Herausforderungen - Kennzahlen


Wofür?




Kontrolle  Transparenz

Welche?


Wolfgang Kraus

betriebswirtschaftl.  ...
Herausforderungen - Unternehmenskultur

Vertrauen
 Transparenz
 Kommunikation
 Reife


Wolfgang Kraus

21
Best Practice





Wolfgang Kraus

Team
Prozess
Infrastruktur
Werkzeuge

22
Best Practice - Team


Verlängerte Werkbank






Wolfgang Kraus

Gemeinsame Entwicklung
Gemeinsames Ziel
Gemeinsame ...
Best Practice - Team


OnSite
technischer Projektleiter
 Software Architekt
 Build-, Toolmanager


Wolfgang Kraus

24
Best Practice - Team


OffSite
technischer Projektleiter
 Architekt
 Entwickler
 Tester


Wolfgang Kraus

25
Best Practice – Prozess (Scrum)

Wolfgang Kraus

26
Best Practice - Prozess


Rollen
Product Owner(-Team)
 Scrum Master
 Team member


Wolfgang Kraus

27
Best Practice - Prozess


Artefakte
Product Backlog List
 Sprint Backlog List
 Impediment List
 Improvements


Wolfga...
Best Practice - Prozess


Meetings
Planning
 Review
 Restrospective
 Daily Scrum


Wolfgang Kraus

29
Best Practice - Prozess


zus. bei Projekten
Vorprojektphase (Analyse, Design,
POCs)
 Meilensteine
 …


Wolfgang Kraus...
Best Practice – Werkzeuge


Infrastruktur
VPN-Verbindung
 Applikationsserver
 DB-Server
 Entwicklungsserver


Wolfgan...
Best Practice - Werkzeuge


Infrastruktur


Buildsystem




Versionskontrolle




Wolfgang Kraus

Maven, Ant, ...
CV...
Best Practice - Werkzeuge


Analyse/Design
Wiki
 Issue Tracker
 Office
 TrendAnalyst


Wolfgang Kraus

33
Best Practice - Werkzeuge


Kommunikation







Wolfgang Kraus

JIRA, Trac (Ticketsystem)
Spark, Skype (Chat)
Tele...
Best Practice - Werkzeuge


Kennzahlen


Vorteile






kontinuierliche Prüfung
autom. erstellen v.
Diagrammen
‚obje...
Best Practice - Werkzeuge


Kennzahlen

Quelle: Greenhoper
Wolfgang Kraus

36
Beispiel

Allgemeines
 Ablauf
 Prozess
 Werkzeuge


Wolfgang Kraus

37
Beispiel - Allgemeines


Beteiligte




Heidelberg, Kiew, Freiburg, Erlangen

Ziel


Wolfgang Kraus

„Zeig mir, dass e...
Beispiel - Ablauf

3 Treffen
 Ziele kommunizieren
 Prozess definieren
 Rollen verteilt
 Werkzeuge abstimmen
 Termine ...
Beispiel - Kommunikation

Englisch
 Chat
 Mail
 Wiki


Wolfgang Kraus

40
Beispiel - Prozess

Scrum
 Produktowner hier
 TeachLead dort


Wolfgang Kraus

41
Beispiel - Werkzeuge


Trac


Doku und Issue-Tracker

SVN
 Skype
 Hudson


Wolfgang Kraus

42
Beispiel - Reife


Erfahrung der Beteiligten




Wolfgang Kraus

Prozess
Tools
Kommunikation

43
Beispiel – Ergebnis

kurze Setup Phase
 schneller Nutzen
 Transparenz


Wolfgang Kraus

44
Fazit


Wichtige Faktoren für Erfolg






Wolfgang Kraus

gemeinsames Ziel
gemeinsame Regeln, Prozesse,
Werkzeuge
Tr...
Fazit

Nicht Bedrohung sondern Chance
 Wertschöpfung
 Flexibilität
 Spaß


Wolfgang Kraus

46
Links – Posting Tool


Posting Tool


Prozess







http://offshore.sauer.ms/trac/wiki/DevelopmentProzes
sEn

Meilen...
Links – Posting Tool


Versionierung




Buildsystem


Wolfgang Kraus

http://offshore.sauer.ms/svn/svn-repo/
http://o...
Links


TrendAnalyst




Wiki





MediaWiki, TWiki, Trac
http://www.wikimatrix.org/

Issue Tracker





http://w...
Vielen Dank!






Wolfgang Kraus

Wolfgang.Kraus@sourceconomy.com
http://www.xing.com/profile/Wolfgang_Kraus
@Wolfgang...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Collaboration

343 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
343
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Collaboration

  1. 1. Collaboration Agile Softwareentwicklung in verteilten Teams Wolfgang Kraus www.sourceconomy.com 15.9.2009
  2. 2. Agenda     Wolfgang Kraus Motivation Herausforderungen „best practice“ Beispiel 2
  3. 3. Motivation     Wolfgang Kraus Ressourcenmangel Skalierbarkeit Preis Realität 3
  4. 4. Motivation  Ressourcenmangel    Wolfgang Kraus vor Ort nicht verfügbar Qualifikation nicht passend Kosten zu hoch 4
  5. 5. Motivation (c) 2009 sourceconomy 5
  6. 6. Motivation  Skalierbarkeit   Teamgröße Unternehmensstrategie   Wolfgang Kraus kein weiteres Wachstum Einarbeitungsaufwand 6
  7. 7. Motivation  Preis  Wolfgang Kraus Near-, Offshorebereich 25-30% des deutschen Niveaus 7
  8. 8. Motivation  Preis ohne Vernetzung – alleine – „inhouse“ in internationaler Zusammenarbeit Projektmanagement Internat. Projektmgmt. Direkte Kosten für Entwicklung Projektmanagement Direkte Kosten für Entwicklung Wolfgang Kraus 8
  9. 9. Motivation  Realität     Wolfgang Kraus Kunde räumliche Trennung organisatorische Trennung Emotionale Trennung 9
  10. 10. Motivation   Wolfgang Kraus Warum? Ziele? 10
  11. 11. Herausforderungen Team  Zeitverschiebung  Werkzeuge  Kennzahlen  Unternehmenskultur  Wolfgang Kraus 11
  12. 12. Herausforderungen - Team  Skills     Wolfgang Kraus Sprache Geschäftsprozess Technologie Kultur 12
  13. 13. Herausforderungen - Team Wolfgang Kraus 13
  14. 14. Herausforderungen - Team Wolfgang Kraus 14
  15. 15. Herausforderungen - Team Wolfgang Kraus 15
  16. 16. Herausforderungen - Team + 1 CET Wolfgang Kraus + 4 + 6 16
  17. 17. Herausforderungen - Zeitverschiebung  Trend von China nach Osteuropa Wolfgang Kraus 17
  18. 18. Herausforderungen - Werkzeuge Standards  Automatisierung  Richtige Mischung  Wolfgang Kraus 18
  19. 19. Herausforderungen - Werkzeuge       Wolfgang Kraus 100 km 20 km/h 5 Stunden ohne Pause 100 km 120 km/h 1 Stunde inkl. Pause und Tanken 19
  20. 20. Herausforderungen - Kennzahlen  Wofür?   Kontrolle  Transparenz Welche?  Wolfgang Kraus betriebswirtschaftl.  technisch 20
  21. 21. Herausforderungen - Unternehmenskultur Vertrauen  Transparenz  Kommunikation  Reife  Wolfgang Kraus 21
  22. 22. Best Practice     Wolfgang Kraus Team Prozess Infrastruktur Werkzeuge 22
  23. 23. Best Practice - Team  Verlängerte Werkbank     Wolfgang Kraus Gemeinsame Entwicklung Gemeinsames Ziel Gemeinsame Plattform Ein Team 23
  24. 24. Best Practice - Team  OnSite technischer Projektleiter  Software Architekt  Build-, Toolmanager  Wolfgang Kraus 24
  25. 25. Best Practice - Team  OffSite technischer Projektleiter  Architekt  Entwickler  Tester  Wolfgang Kraus 25
  26. 26. Best Practice – Prozess (Scrum) Wolfgang Kraus 26
  27. 27. Best Practice - Prozess  Rollen Product Owner(-Team)  Scrum Master  Team member  Wolfgang Kraus 27
  28. 28. Best Practice - Prozess  Artefakte Product Backlog List  Sprint Backlog List  Impediment List  Improvements  Wolfgang Kraus 28
  29. 29. Best Practice - Prozess  Meetings Planning  Review  Restrospective  Daily Scrum  Wolfgang Kraus 29
  30. 30. Best Practice - Prozess  zus. bei Projekten Vorprojektphase (Analyse, Design, POCs)  Meilensteine  …  Wolfgang Kraus 30
  31. 31. Best Practice – Werkzeuge  Infrastruktur VPN-Verbindung  Applikationsserver  DB-Server  Entwicklungsserver  Wolfgang Kraus 31
  32. 32. Best Practice - Werkzeuge  Infrastruktur  Buildsystem   Versionskontrolle   Wolfgang Kraus Maven, Ant, ... CVS, SVN, ... Chat 32
  33. 33. Best Practice - Werkzeuge  Analyse/Design Wiki  Issue Tracker  Office  TrendAnalyst  Wolfgang Kraus 33
  34. 34. Best Practice - Werkzeuge  Kommunikation       Wolfgang Kraus JIRA, Trac (Ticketsystem) Spark, Skype (Chat) Telefon Video Reisen Email 34
  35. 35. Best Practice - Werkzeuge  Kennzahlen  Vorteile     kontinuierliche Prüfung autom. erstellen v. Diagrammen ‚objektiv‘ schnelles Feedback Quelle: Hudson Wolfgang Kraus 35
  36. 36. Best Practice - Werkzeuge  Kennzahlen Quelle: Greenhoper Wolfgang Kraus 36
  37. 37. Beispiel Allgemeines  Ablauf  Prozess  Werkzeuge  Wolfgang Kraus 37
  38. 38. Beispiel - Allgemeines  Beteiligte   Heidelberg, Kiew, Freiburg, Erlangen Ziel  Wolfgang Kraus „Zeig mir, dass es funktioniert.“ 38
  39. 39. Beispiel - Ablauf 3 Treffen  Ziele kommunizieren  Prozess definieren  Rollen verteilt  Werkzeuge abstimmen  Termine festlegen  Wolfgang Kraus 39
  40. 40. Beispiel - Kommunikation Englisch  Chat  Mail  Wiki  Wolfgang Kraus 40
  41. 41. Beispiel - Prozess Scrum  Produktowner hier  TeachLead dort  Wolfgang Kraus 41
  42. 42. Beispiel - Werkzeuge  Trac  Doku und Issue-Tracker SVN  Skype  Hudson  Wolfgang Kraus 42
  43. 43. Beispiel - Reife  Erfahrung der Beteiligten    Wolfgang Kraus Prozess Tools Kommunikation 43
  44. 44. Beispiel – Ergebnis kurze Setup Phase  schneller Nutzen  Transparenz  Wolfgang Kraus 44
  45. 45. Fazit  Wichtige Faktoren für Erfolg     Wolfgang Kraus gemeinsames Ziel gemeinsame Regeln, Prozesse, Werkzeuge Transparenz Vertrauen 45
  46. 46. Fazit Nicht Bedrohung sondern Chance  Wertschöpfung  Flexibilität  Spaß  Wolfgang Kraus 46
  47. 47. Links – Posting Tool  Posting Tool  Prozess    http://offshore.sauer.ms/trac/wiki/DevelopmentProzes sEn Meilensteinplanung   http://offshore.sauer.ms/trac/wiki/BeipielLiveDemo http://offshore.sauer.ms/trac/report/6 Sprint 1.1  Wolfgang Kraus http://offshore.sauer.ms/trac/query?group=status&mile stone=SP1.1 47
  48. 48. Links – Posting Tool  Versionierung   Buildsystem  Wolfgang Kraus http://offshore.sauer.ms/svn/svn-repo/ http://offshore.sauer.ms:8080/hudson/login?from=%2F hudson%2F 48
  49. 49. Links  TrendAnalyst   Wiki    MediaWiki, TWiki, Trac http://www.wikimatrix.org/ Issue Tracker    http://www.gebit.de/loesungen/ta_download.php Bugzilla, Trac, Jira http://en.wikipedia.org/wiki/Comparison_of_issue_tracking_syste ms Agile Software Entwicklung – Jutta Eckstein  Wolfgang Kraus http://www.jeckstein.com/verteilte-teams/index.html 49
  50. 50. Vielen Dank!    Wolfgang Kraus Wolfgang.Kraus@sourceconomy.com http://www.xing.com/profile/Wolfgang_Kraus @WolfgangKraus 50

×