Lösung: ZUGeschaut!

371 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
371
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
153
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lösung: ZUGeschaut!

  1. 1. Die Gutzi-Forscher unterwegs
  2. 2. Der Expeditionszug Forschungsauftrag Nr.11
  3. 3. Treffpunkt Berliner Hauptbahnhof 24.April 2009
  4. 4. Der Berliner Hauptbahnhof <ul><li>Zuvor befand sich dort der Lehrter Bahnhof. </li></ul><ul><li>der wichtigste Eisenbahnknoten der Stadt </li></ul><ul><li>der größte Turmbahnhof Europas </li></ul><ul><li>vom Architekten Meinhard von Gerkan entworfen </li></ul><ul><li>26.Mai 2006 eröffnet </li></ul>
  5. 5. Vor dem Expeditionszug
  6. 6. Es ist 9 Uhr… Endlich dürfen wir in den Zug
  7. 7. Begrüßung durch die Informationstafel
  8. 8. Auf dem Weg zum Wagen 4
  9. 9. Im Wagen 4
  10. 10. Eine Lesetafel informiert über den Wagen 4
  11. 11. Aufgabe: Was befindet sich im Wagen 4? <ul><li>Der Wagen Nummer 4 des Expeditionszuges beschäftigt sich mit dem Thema „Gehirn“. </li></ul><ul><li>wie es funktioniert </li></ul><ul><li>wozu es dient </li></ul><ul><li>was wir mit Hilfe des Gehirns in der Wissenschaft und Forschung erreicht haben </li></ul><ul><li>Gehirn und Computer </li></ul><ul><li>… .. </li></ul>
  12. 12. Bilder aus Wagen Nr.4
  13. 13. kartografiertes Gehirn
  14. 14. Hier musste man Gesichter ertasten
  15. 15. Überall gab es etwas zu entdecken
  16. 16. Roboter sollen den Alltag erleichtern
  17. 17. Fragen wurden sehr gern beantwortet
  18. 18. Aktivitäten der Nervenwelten
  19. 19. Überlagerte Bits und Bytes
  20. 20. Wir haben viele interessante Dinge im Wagen 4 erfahren.
  21. 21. Spiel,Spaß,Spannung... überall
  22. 23. Jede Fragen wurde ausführlich beantwortet
  23. 24. Die Wärmebildkamera faszinierte alle
  24. 25. Jeder Wagen war ein Erlebnis
  25. 26. Überall gab es Informationstafeln
  26. 27. Spritspar Trainer Das musste jeder ausprobieren.
  27. 28. Bilderwand zum Abschluss
  28. 29. Der Stempel
  29. 30. Wir haben unsere 1.Aufgabe gelöst
  30. 31. Auf zur nächsten Forschungsaufgabe

×