LIEDER AUF DEUTSCH MIT TEXTE
Aminta Henrich
BRÜDERCHEN KOMMT TANZT MIT MIR
Brüderchen, komm, tanz mit mir
Beide Hände reich’ ich dir,
Einmal hin, einmal her,
rundheru...
ES KLAPPERT DIE MÜHLE AM RAUSCHENDEN BACH
Es klappert die Mühle am rauschen den Bach
Kilpp, Klapp!
Bei Tag und bei Nacht i...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Lieder auf deutsch mit texte

495 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
495
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lieder auf deutsch mit texte

  1. 1. LIEDER AUF DEUTSCH MIT TEXTE Aminta Henrich
  2. 2. BRÜDERCHEN KOMMT TANZT MIT MIR Brüderchen, komm, tanz mit mir Beide Hände reich’ ich dir, Einmal hin, einmal her, rundherum, das ist nicht schwer. Mit den Füβen tapp, tapp, tapp Mit den Händen klapp, klapp, klapp Einmal hin, einmal her, rundherum, das ist nicht schwer. Mit den Köpfchen nick, nick, nick Mit den Fingen klipp, klipp, klipp Einmal hin, einmal her, rundherum, das ist nicht schwer Noch einmal das schöne Spiel Weil es uns so gut gefiel Einmal hin, Einmal her Rundherum das ist nicht schwer Brüderchen, komm, tanz mit mir Beide Hände reich’ ich dir, Einmal hin, einmal her Rundherum, das ist nicht schwer Vielen Dank für’s zuhören
  3. 3. ES KLAPPERT DIE MÜHLE AM RAUSCHENDEN BACH Es klappert die Mühle am rauschen den Bach Kilpp, Klapp! Bei Tag und bei Nacht ist der Müller stets wach Klipp, Klapp Er mahlet uns Korn zu dem kräftigen Brot, Und haben wir dieses, so hat’s keine Not! Klipp, klapp, klipp, klapp, klipp, klapp! Flink laufen die Räder und drehen den Stein, Klipp, klapp Un mahlen den Weizen zu Mehl uns so fein, Klipp, klapp Der Bäcker dann Zwieback und Kuchen draus bäckt Der immer den Kindern besonders gut schmeckt Klipp, klapp, klipp, klapp, klipp, klapp Wenn reichliche Körner, das Ackerfeld trägt, klipp, klapp Die Mühle dann flink ihre Räder bewegt, klipp, klapp Und schenkt uns der Himmel nur immerdar Brot So sind wir geborgen und leiden nicht Not. Klipp, klapp, klipp, klapp, klipp, klapp Vielen Dank für’s zuhören

×