Sharing Economy: Mit Uber zu Airbnb 

oder wer braucht künftig noch Hotels
oder SMARTments?
BIIS-Fachtagung „HOTels“
16:30...
Die Digitalisierung verändert unser Leben.
http://www.artefactmagazine.com/wp-content/uploads/2014/11/digital-journalism.j...
Das Internet verkürzt Kommunikationswege und
überwindet räumliche Grenzen.
http://static.neuerdings.com/1386166344/visual_...
Wir können uns 24/7 austauschen und mit vielen
Menschen organisieren.
http://galerie.uckermann3.de/images/20121107200425_c...
Wir bekommen einen Zugang zu 

unendlich vielen Dingen.
http://www.adweek.com/agencyspy/ebay-hires-wpps-mediacom-and-omnic...
Die Digitalisierung ist der Grundstein der
Sharing Economy.
http://www.finance20.ch/wp-content/uploads/2014/04/006_ShareEco...
Trend Collaborative Consumption:
Der Zugang wird wichtiger als der Besitz.
http://www.littlestarblog.com/wp-content/upload...
Wir leben in einer Gesellschaft, die Flexibilität erfordert.
Das 50 jährige Jobjubiläum gehört der Vergangenheit an.
http:...
Wer ein Auto teilt, statt besitzt, ist unabhängiger:
Shared Mobility.
http://i.auto-bild.dehttps://de.drive-now.com
Heute ...
http://www.torbenrick.eu/blog/wp-content/uploads/2013/08/Drill-Collaborative-Consumption.jpg
Die meisten Dinge brauchen wi...
Die Sharing Economy bringt Flexibilität in unseren Alltag
und revolutioniert ganze Branchen.
Mobilität Essen
Mode
Unterkün...
Das wichtigste, die Menschen müssen mitmachen.
Sonst funktioniert es nicht.
WE FAILED: Die Menschen sind noch nicht bereit,
kostenlos Dinge zu verleihen.
“The “sharing economy” was outed as the “ren...
Die Durchstarter der Sharing Economy.
https://www.airbnb.de/about/about-us
Airbnb Wohnungen stiegen im Jahr 2014 von 300.0...
Die Durchstarter der Sharing Economy.
„Hollywoodreporter.com“ berichtet von 14 088 registrierten
Uber-Autos in New York, d...
Warum ist Airbnb erfolgreich?
https://www.airbnb.de/
Airbnb überzeugt Reisende durch unschlagbar niedrige
Preise.
Airbnb ist günstiger als klassische Hotels. „Übernachtungen i...
Für jeden ist etwas dabei. Airbnb hat eine unvorstellbar
große Angebotsvielfalt.
https://www.airbnb.de/
Airbnb ist vielfäl...
Reisende erleben einzigartige Momente. Wohnen mit
lokalem Charme wie die Einheimischen.
Übernachten bei interessanten Fami...
Airbnb liefert einen monetären Anreiz für Anbieter.
https://www.airbnb.de/
Anbieter können Geld verdienen, um den eigenen ...
Anbieter können selbst interessante internationale
Kontakte knüpfen.
https://www.airbnb.de/
Sie können Kontakte knüpfen un...
http://static1.www.vw-bulli.de/typo3temp/pics/bullivermietung1_0c848ff181.jpg
Der Trend Individualreisen spielt Airbnb in ...
Wo frühstücken Sie lieber, wenn Sie Paris besuchen?
http://www.ihrhotel.de/hotelbilder/hotel-restaurant-roemer-merzig-3.jp...
„Man ist als Tourist unterwegs, will aber auf keinen Fall so aussehen.“ 

[Peter Wippermann, Trendbüro]
http://imgbuddy.co...
Wollen Sie nicht auch etwas Einzigartiges erleben, was
nicht alle schon gesehen haben?
“But I just want to make sure ... t...
77% der Airbnb Unterkünfte befinden sich ausserhalb der klassischen
Hotelzentren.
http://www.airbnbvsberlin.de
Mit Airbnb e...
Jeder kann sein eigenes Hotel aufmachen,
sogar in Wedding.
Zusatzservices erleichtern Anbietern das Mitmachen
bei Airbnb.
Rund um Airbnb entstehen neue Start-ups, die Management-Ser...
http://voices.nationalgeographic.com/files/2014/03/The-Grand-Budapest-Hotel-Still.jpg
Laufen den Hotels die Kunden weg?
Hotels können sich gegen die Sharing Economy behaupten,
wenn sie die Digitalisierung auch als Chance nutzen.
http://www.ar...
Hotels müssen mit neuen Angeboten auf die
veränderten Bedürfnissen reagieren.
http://voices.nationalgeographic.com/files/20...
Eine eigene City Tipps App, damit Touristen undercover die Stadt entdecken
und Erfahrungen austauschen können.
http://hote...
Hotels müssen ihre digitale Präsenz grundsätzlich
ausbauen. Ein paar erfolgreiche Beispiele.
http://newscentral.exsees.com...
Idee: Eine Hotel-App als persönlicher Assistent. Von
der Buchung, über den Aufenthalt bis zur Abreise.
Your
App
BUCHUNG
RE...
Wenn es ums Digitale geht, kommen wir ins Spiel. 

Ab jetzt teilen wir Wissen statt Dinge.
Wir beraten, konzipieren und en...
VIELEN DANK!
Philipp Gloeckler
WHY own it GmbH
@gloeckler
JUST spent
Die Ausgaben App
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Sharing Economy: Mit Uber zu Airbnb 
oder wer braucht künftig noch Hotels?

5.092 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Philipp Gloeckler (WHY own it GmbH) auf der BIIS (Bundesverband der Immobilien-Investment-Sachverständigen e.V.) Fachtagung für Hotels.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
5 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
5.092
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.156
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
38
Kommentare
0
Gefällt mir
5
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Sharing Economy: Mit Uber zu Airbnb 
oder wer braucht künftig noch Hotels?

  1. 1. Sharing Economy: Mit Uber zu Airbnb 
 oder wer braucht künftig noch Hotels oder SMARTments? BIIS-Fachtagung „HOTels“ 16:30/ 21.April2015/ NH City Hotel Frankfurt
  2. 2. Die Digitalisierung verändert unser Leben. http://www.artefactmagazine.com/wp-content/uploads/2014/11/digital-journalism.jpg
  3. 3. Das Internet verkürzt Kommunikationswege und überwindet räumliche Grenzen. http://static.neuerdings.com/1386166344/visual_komfort-kopie.jpg
  4. 4. Wir können uns 24/7 austauschen und mit vielen Menschen organisieren. http://galerie.uckermann3.de/images/20121107200425_chaos.jpg
  5. 5. Wir bekommen einen Zugang zu 
 unendlich vielen Dingen. http://www.adweek.com/agencyspy/ebay-hires-wpps-mediacom-and-omnicoms-goodby-for-support/70299
  6. 6. Die Digitalisierung ist der Grundstein der Sharing Economy. http://www.finance20.ch/wp-content/uploads/2014/04/006_ShareEco-620x279.jpg
  7. 7. Trend Collaborative Consumption: Der Zugang wird wichtiger als der Besitz. http://www.littlestarblog.com/wp-content/uploads/2012/10/LittlestarblogMamikreisel1.jpg
  8. 8. Wir leben in einer Gesellschaft, die Flexibilität erfordert. Das 50 jährige Jobjubiläum gehört der Vergangenheit an. http://slyle-magazin.de/Fotos/1343166603_Betahaus.jpg_wthumb.jpg
  9. 9. Wer ein Auto teilt, statt besitzt, ist unabhängiger: Shared Mobility. http://i.auto-bild.dehttps://de.drive-now.com Heute macht sie 1% am Nahverkehr aus, bis 2025 geht Roland Berger von 10% aus.* Ein privater PKW wird 43 Min. pro Tag bewegt, ein Carsharing-Auto 62 Min., ein Taxi 227 Min., ein öffentlicher Bus 630 Min..* Ein Carsharing Auto ersetzt 5 - 8 Privat-PKW.* *Auto Motor Sport, 2015
  10. 10. http://www.torbenrick.eu/blog/wp-content/uploads/2013/08/Drill-Collaborative-Consumption.jpg Die meisten Dinge brauchen wir nur vorübergehend. I do not need a drill. I need a hole in the wall.
  11. 11. Die Sharing Economy bringt Flexibilität in unseren Alltag und revolutioniert ganze Branchen. Mobilität Essen Mode Unterkünfte Geld Waren Teilen statt Haben.
  12. 12. Das wichtigste, die Menschen müssen mitmachen. Sonst funktioniert es nicht.
  13. 13. WE FAILED: Die Menschen sind noch nicht bereit, kostenlos Dinge zu verleihen. “The “sharing economy” was outed as the “rental economy.” nobody is sharing anything. People are making money, plain and simple. Technology has made renting things (even in real time) as simple as it made buying things a decade ago. Uber and Airbnb are the big winners in this category but there are and will be others.” [Fred Wilson, 2014]
  14. 14. Die Durchstarter der Sharing Economy. https://www.airbnb.de/about/about-us Airbnb Wohnungen stiegen im Jahr 2014 von 300.000 auf über 1 Millionen. Der größte Hotelkonzern der Welt, die „Inter
 Continental Hotels Group“, hat hingegen „nur“ rund 680.000 Zimmer. http://skift.com/2014/06/12/trust-ratings-and-the-data-behind-airbnbs-host-turnover/ Airbnb funktioniert nur mit den Bewertungen der Nutzer. 91,9% der Befragten sagen, dass ihnen Bewertungen Orientierung geben. 81,0 % geben an, dass Bewertungen ihr Vertrauen steigern. [Tomorrow Focus Media] http://boardinghouse-consulting.de/
  15. 15. Die Durchstarter der Sharing Economy. „Hollywoodreporter.com“ berichtet von 14 088 registrierten Uber-Autos in New York, die 13 587 Taxis gegenüberstehen. http://www.slate.com/content/dam/slate/articles/business/moneybox/2013/08/130829_%24BOX_UberFounder.jpg.CROP.article568-large.jpg http://www.huffingtonpost.de/2015/03/20/wirtschaft-uber-taxi-new-york-city-gerichtsurteil_n_6908252.html?
  16. 16. Warum ist Airbnb erfolgreich? https://www.airbnb.de/
  17. 17. Airbnb überzeugt Reisende durch unschlagbar niedrige Preise. Airbnb ist günstiger als klassische Hotels. „Übernachtungen in der Privatunterkunft sind durchschnittlich 40% günstiger als im Hotel.“ 
 [Arne Bleckwenn, Wimdu]
  18. 18. Für jeden ist etwas dabei. Airbnb hat eine unvorstellbar große Angebotsvielfalt. https://www.airbnb.de/ Airbnb ist vielfältiger: Von Budget bis Premium. Eine Wohnung für eine Nacht, ein Schloss für eine Woche oder eine Villa für einen ganzen Monat.
  19. 19. Reisende erleben einzigartige Momente. Wohnen mit lokalem Charme wie die Einheimischen. Übernachten bei interessanten Familien, Essen wie Einheimische oder die Umgebung auf eigene Faust entdecken. https://www.airbnb.de/
  20. 20. Airbnb liefert einen monetären Anreiz für Anbieter. https://www.airbnb.de/ Anbieter können Geld verdienen, um den eigenen Lebensunterhalt zu finanzieren.
  21. 21. Anbieter können selbst interessante internationale Kontakte knüpfen. https://www.airbnb.de/ Sie können Kontakte knüpfen und später für eigene Reisen nutzen.

  22. 22. http://static1.www.vw-bulli.de/typo3temp/pics/bullivermietung1_0c848ff181.jpg Der Trend Individualreisen spielt Airbnb in die Hände. Repräsentative 60% der Deutschen bestätigten, dass für die Buchung einer Urlaubsreise das Erlebnis im Vordergrund steht. Der Preis spielt nicht die ausschlaggebende Rolle. [Travelzoo-Studie, 2015]
  23. 23. Wo frühstücken Sie lieber, wenn Sie Paris besuchen? http://www.ihrhotel.de/hotelbilder/hotel-restaurant-roemer-merzig-3.jpg https://img0.etsystatic.com/000/0/5996172/il_fullxfull.239151626.jpg „Das schöne Straßencafe oder das austauschbare Hotelrestaurant?“
  24. 24. „Man ist als Tourist unterwegs, will aber auf keinen Fall so aussehen.“ 
 [Peter Wippermann, Trendbüro] http://imgbuddy.com/typical-tourist.asp Wollen Sie als Tourist erkannt werden?
  25. 25. Wollen Sie nicht auch etwas Einzigartiges erleben, was nicht alle schon gesehen haben? “But I just want to make sure ... this isn’t a tourist place, is it?” [NYMAG, 2015] “I can google a picture of the Brandenburg Gate, but I can’t google (the atmosphere of) a the smoky bar in the Berlin street.” [NYMAG, 2015] http://www.westline.de/http://www.blouinartinfo.com/
  26. 26. 77% der Airbnb Unterkünfte befinden sich ausserhalb der klassischen Hotelzentren. http://www.airbnbvsberlin.de Mit Airbnb erkundet man die Stadt wie ein Einheimischer und erlebt ortstypisches.
  27. 27. Jeder kann sein eigenes Hotel aufmachen, sogar in Wedding.
  28. 28. Zusatzservices erleichtern Anbietern das Mitmachen bei Airbnb. Rund um Airbnb entstehen neue Start-ups, die Management-Services anbieten und das Führen eines kleinen Hotels für jeden noch einfacher machen.
  29. 29. http://voices.nationalgeographic.com/files/2014/03/The-Grand-Budapest-Hotel-Still.jpg Laufen den Hotels die Kunden weg?
  30. 30. Hotels können sich gegen die Sharing Economy behaupten, wenn sie die Digitalisierung auch als Chance nutzen. http://www.artefactmagazine.com/wp-content/uploads/2014/11/digital-journalism.jpg
  31. 31. Hotels müssen mit neuen Angeboten auf die veränderten Bedürfnissen reagieren. http://voices.nationalgeographic.com/files/2014/03/The-Grand-Budapest-Hotel-Still.jpg
  32. 32. Eine eigene City Tipps App, damit Touristen undercover die Stadt entdecken und Erfahrungen austauschen können. http://hoteldistributionreport.com/ Hotels könnten auf Erlebnisse setzen und Insider- Wissen zugänglich machen. App mit Insider-Tipps, die Menschen verbindet. http://unlike.net
  33. 33. Hotels müssen ihre digitale Präsenz grundsätzlich ausbauen. Ein paar erfolgreiche Beispiele. http://newscentral.exsees.com/item/aacf8d29d69dd91febdfafa4c08e6ea5-ddecc3a468b2bc6c882b0562752c04a5 Hilton HHonors App https://thenypost.files.wordpress.com/2014/09/starwood-hotel-watch.jpg Starwood Hotels http://travel-brilliantly.marriott.com/ Marriott Mobile Guest Service
  34. 34. Idee: Eine Hotel-App als persönlicher Assistent. Von der Buchung, über den Aufenthalt bis zur Abreise. Your App BUCHUNG RESERVIERUNG ZIMMERWAHL PUSH-NACHRICHTEN GÜNSTIGSTER PREIS BEWERTUNGEN DIREKTE KOMMUNIKATION 
 MIT PERSONAL ZUSATZSERVICES STÄDTETIPPS VS. SPECIALS
  35. 35. Wenn es ums Digitale geht, kommen wir ins Spiel. 
 Ab jetzt teilen wir Wissen statt Dinge. Wir beraten, konzipieren und entwickeln. 
 Digitale Strategien und Beratung:
 Mit Start-up Erfahrung im E- und M-Commerce, Marktplatz und Online Marketing Know How schaffen wir maßgeschneiderte Lösungsansätze. 
 Konzeption und Entwicklung:
 Starke Digitalkonzepte, intelligentes Interface Design und die Entwicklung von Apps und Websites sind unsere Kompetenzfelder. 
 Online Marketing: 
 Bei uns treffen Sie auf Expertenwissen, das die gesamte Palette des Online Marketings abdeckt.
  36. 36. VIELEN DANK! Philipp Gloeckler WHY own it GmbH @gloeckler JUST spent Die Ausgaben App

×