Studie: Passwort-Sicherheit bei
deutschen Internet-Nutzern
Durchgeführt von der Bilendi GmbH im Auftrag von WEB.DE
Tag der...
Ergebnisse der Studie
2
Allgemein
• Knapp 60 (58,8 Prozent) Prozent der Befragten geben an, für mehrere oder sogar alle Di...
42,8%
40,2%
55,3%
58,1%
1,9% 1,7%
0%
10%
20%
30%
40%
50%
60%
Mai 2014 Mai 2015
Ja, je Dienst ein individuelles
Passwort
Te...
Das Gedächtnis ist der beliebteste Passwort-Safe
62,3
8,1
3,6
19,0
2,8 4,2 0
Wo legen Sie Ihr Passwort/ Ihre Passwörter ab...
57,6
53,5
42,4
46,5
2014 2015
Haben Sie Angst vor Passwort-Diebstahl?
Ja Nein
Angst vor Passwort-Diebstahl hält an
73,1
71...
37,8% 38,8%
58,2%
55,1%
71,0%
66%
70,1%
65,2%
0,0%
10,0%
20,0%
30,0%
40,0%
50,0%
60,0%
70,0%
80,0%
2014 2015
Sonderzeichen...
7
10,30%
14,20%
42,6%
9,40%
23,50%
0%
5%
10%
15%
20%
25%
30%
35%
40%
45%
Mit einem Passwort-
Generator
Mit der Satzmethode...
13,94%
15,12%
39,48%
6,87%
24,55%
6,51%
13,23%
45,82%
12,01%
22,40%
Mit einem Passwort-
Generator
Mit der Satzmethode Pers...
30,5%
24,6%
13,4%
14,9%
16,6%
14,1%
33,5%
17,9%
22,7%
10,9%
0%
5%
10%
15%
20%
25%
30%
35%
40%
Bis zu einem Monat 2 - 6 Mon...
10
42,5%
31%
12,6%
6,1% 7,8%
Bis zu 5 Bis zu 10 Bis zu 15 Bis zu 20 Mehr als
20
Bei wie vielen Diensten haben Sie sich mit...
Bei wie vielen Diensten (Online-Shopping, Soziale Netzwerke, Foren),
verwenden Sie Ihre E-Mail Adresse als Benutzername?
3...
12
37%
25%
12%
9%
17%
Passwort
Entsperrmuster
Fingerabdruck-Scanner
Mit einer anderen Möglichkeit
Gar nicht
Durchgeführt v...
43,3%
Nein
Ja
30,9%
Verwenden Sie ein Antivirus-Programm
für Ihr Smartphone?
13
18%
Kein Smartphone
Smartphones sind nur u...
Quoten
12,3
19,2
19,8
26,6
22,1
0,0
5,0
10,0
15,0
20,0
25,0
30,0
18-24 25-34 35-44 45-54 55-65
Alter
50,9%49,1%
Geschlecht...
Befragungszeitraum 10.06. – 15.06. 2015
Basis Deutsche Internet-Nutzer, 18 – 65 Jahre
Stichprobe: n = 1000
Methode: Quotie...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Studie: Passwort-Sicherheit bei deutschen Internet-Nutzern 2015

895 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wie gehen die Deutschen eigentlich mit ihren Online-Passwörtern um? Das hinterfragt eine repräsentative Studie zum Tag der Passwort-Sicherheit am 24. Juni 2015. Durchgeführt von der Bilendi GmbH im Auftrag von WEB.DE.

Veröffentlicht in: Internet
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
895
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Studie: Passwort-Sicherheit bei deutschen Internet-Nutzern 2015

  1. 1. Studie: Passwort-Sicherheit bei deutschen Internet-Nutzern Durchgeführt von der Bilendi GmbH im Auftrag von WEB.DE Tag der Passwort-Sicherheit Veröffentlicht am 24. Juni 2015 zum Tag der Passwort-Sicherheit 1
  2. 2. Ergebnisse der Studie 2 Allgemein • Knapp 60 (58,8 Prozent) Prozent der Befragten geben an, für mehrere oder sogar alle Dienste lediglich ein Passwort, also eine Art Generalschlüssel, zu verwenden. • Eselsbrücken bei der Passwort-Wahl sind beliebt: Zum Erstellen von Passwörtern greifen 42,6 Prozent der Befragten auf persönliche Informationen wie Geburtsdaten oder Namen zurück. • Das eigene Gedächtnis ist der beliebteste Passwort-Safe: 62,3 Prozent der deutschen Internet-Nutzer merken sich Passwörter ausschließlich im Kopf. • 53,5 Prozent der Deutschen haben Angst vor Passwort-Diebstahl. • 13,7 Prozent waren bisher schon einmal Opfer von Passwort-Diebstahl. Passwort-Wechsel • Intervalle der Passwort-Änderung fallen deutlich geringer aus als im Vorjahr. • 22,7 Prozent der Befragten haben das Passwort für ihre am häufigsten genutzte E-Mail-Adresse seit über einem Jahr nicht geändert. • Über 10 Prozent ändern ihre Passwörter nach Registrierung nie. Dienste • Ein Viertel (26,5 Prozent) benutzen ihre E-Mail-Adresse für elf oder mehr Dienste. • 59,8 Prozent der Befragten nutzen ein Passwort für mehrere oder sogar alle Dienste. Smartphone • Weniger als die Hälfte (43,3 Prozent) der Befragten schützen ihr Smartphone mit einem Anti-Virus-Programm. • 17 Prozent schützen ihr Smartphone nicht mit Muster, Pin oder Passwort vor dem Zugriff durch Unberechtigte. Durchgeführt von der Bilendi GmbH im Auftrag von WEB.DE
  3. 3. 42,8% 40,2% 55,3% 58,1% 1,9% 1,7% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% Mai 2014 Mai 2015 Ja, je Dienst ein individuelles Passwort Teilweise dieselben Passwörter für unterschiedliche Dienste Nein, dasselbe Passwort für alle Dienste Generalschlüssel im Netz: Mehrheit nutzt ein Passwort für mehrere oder alle Dienste Nutzen Sie unterschiedliche Passwörter für unterschiedliche Dienste? 3Durchgeführt von der Bilendi GmbH im Auftrag von WEB.DE
  4. 4. Das Gedächtnis ist der beliebteste Passwort-Safe 62,3 8,1 3,6 19,0 2,8 4,2 0 Wo legen Sie Ihr Passwort/ Ihre Passwörter ab? Ich merke es mir Ich benutze einen Passwort- Manager Ich speichere es im Browser nach der Anmeldung an einem Dienst Auf einem Zettel In einem Dokument auf dem Computer Sonstiges Ja 16% Nein 84% Haben Sie schon einmal Ihr Passwort weitergegeben? 4Durchgeführt von der Bilendi GmbH im Auftrag von WEB.DE
  5. 5. 57,6 53,5 42,4 46,5 2014 2015 Haben Sie Angst vor Passwort-Diebstahl? Ja Nein Angst vor Passwort-Diebstahl hält an 73,1 71,4 26,9 26,5 2014 2015 Was ist Ihnen bei Passwörtern wichtig? Ich achte vor allem darauf, das mein Passwort die Kriterien eines sicheren Passworts erfüllt Ich benutze ein Passwort, dass ich mir möglichst leicht merken kann 5Durchgeführt von der Bilendi GmbH im Auftrag von WEB.DE
  6. 6. 37,8% 38,8% 58,2% 55,1% 71,0% 66% 70,1% 65,2% 0,0% 10,0% 20,0% 30,0% 40,0% 50,0% 60,0% 70,0% 80,0% 2014 2015 Sonderzeichen Groß- und Kleinschreibung Buchstaben Ziffern Keine Angaben 26,1% 23,9% Beinhalten Ihre Passwörter folgende Komponenten? Sonderzeichen in Passwörtern sind noch immer Mangelware 6Durchgeführt von der Bilendi GmbH im Auftrag von WEB.DE
  7. 7. 7 10,30% 14,20% 42,6% 9,40% 23,50% 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% 40% 45% Mit einem Passwort- Generator Mit der Satzmethode Ich nutze persönliche Informationen wie Geburtsdaten, Namen Ganze Sätze Sonstiges Wie erstellen/generieren Sie Ihr Passwort? Satzmethode und persönliche Informationen: Eselsbrücken sind beliebte Helfer bei der Passwort-Wahl Durchgeführt von der Bilendi GmbH im Auftrag von WEB.DE
  8. 8. 13,94% 15,12% 39,48% 6,87% 24,55% 6,51% 13,23% 45,82% 12,01% 22,40% Mit einem Passwort- Generator Mit der Satzmethode Persönliche Informationen (Geburtsdaten, Name des Freundes/Freundin usw.) Ganze Sätze Sonstiges (Phantasiewörter, Tastaturmuster usw.) männlich weiblich Wie erstellen/generieren Sie Ihr Passwort? Persönliche Informationen sind beim Erstellen von Passwörtern beliebt, besonders bei Frauen Durchgeführt von der Bilendi GmbH im Auftrag von WEB.DE 8
  9. 9. 30,5% 24,6% 13,4% 14,9% 16,6% 14,1% 33,5% 17,9% 22,7% 10,9% 0% 5% 10% 15% 20% 25% 30% 35% 40% Bis zu einem Monat 2 - 6 Monate Bis zu einem Jahr Länger als ein Jahr Seit Registrierung nicht mehr 2014 2015 Wie lange ist es her, dass Sie Ihr Passwort für ihren am häufigsten genutzten E- Mail-Dienst geändert haben? 9 Intervalle der Passwort-Änderung im Jahresvergleich geringer Durchgeführt von der Bilendi GmbH im Auftrag von WEB.DE
  10. 10. 10 42,5% 31% 12,6% 6,1% 7,8% Bis zu 5 Bis zu 10 Bis zu 15 Bis zu 20 Mehr als 20 Bei wie vielen Diensten haben Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse als Benutzernamen angemeldet? E-Mail-Adresse als Tor zur Online-Welt Durchgeführt von der Bilendi GmbH im Auftrag von WEB.DE
  11. 11. Bei wie vielen Diensten (Online-Shopping, Soziale Netzwerke, Foren), verwenden Sie Ihre E-Mail Adresse als Benutzername? 34,1% 33,3% 18,7% 7,3% 6,5% 37,5% 33,3% 14,6% 6,8% 7,8% 37,9% 32,3% 11,1% 7,5% 11,1% 48,1% 30,8% 10,9% 5,2% 4,9% 48,9% 26,7% 10,9% 4,5% 9,0% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% Bis zu 5 Bis zu 10 Bis zu 15 Bis zu 20 Mehr als 20 18-24 Jahre 25-34 Jahre 35-44 Jahre 45-54 Jahre 55-65 Jahre Über 30% der unter 35- Jährigen sind bei bis zu 15 Diensten angemeldet. Durchgeführt von der Bilendi GmbH im Auftrag von WEB.DE 11
  12. 12. 12 37% 25% 12% 9% 17% Passwort Entsperrmuster Fingerabdruck-Scanner Mit einer anderen Möglichkeit Gar nicht Durchgeführt von der Bilendi GmbH im Auftrag von WEB.DE 17 Prozent schützen ihr Smartphone gar nicht Wie schützen Sie Ihr Smartphone?
  13. 13. 43,3% Nein Ja 30,9% Verwenden Sie ein Antivirus-Programm für Ihr Smartphone? 13 18% Kein Smartphone Smartphones sind nur unzureichend geschützt Durchgeführt von der Bilendi GmbH im Auftrag von WEB.DE
  14. 14. Quoten 12,3 19,2 19,8 26,6 22,1 0,0 5,0 10,0 15,0 20,0 25,0 30,0 18-24 25-34 35-44 45-54 55-65 Alter 50,9%49,1% Geschlecht männlich weiblich 14Durchgeführt von der Bilendi GmbH im Auftrag von WEB.DE
  15. 15. Befragungszeitraum 10.06. – 15.06. 2015 Basis Deutsche Internet-Nutzer, 18 – 65 Jahre Stichprobe: n = 1000 Methode: Quotierte Panel-Befragung Durchführung: Bilendi GmbH Auftraggeber der Studie: WEB.DE Rahmendaten 15Durchgeführt von der Bilendi GmbH im Auftrag von WEB.DE

×