Asyl & Integration
Volkshilfe Sozialbarometer
Wien, 19.06.2015
www.volkshilfe.at/sozialbarometer
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialb...
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialb...
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialb...
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialb...
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialb...
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialb...
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialb...
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialb...
Volkshilfe Sozialbarometer
www.volkshilfe.at/sozialbarometer
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Volkshilfe Ssozialbarometer zum Thema Asyl & Migration

649 Aufrufe

Veröffentlicht am

Für den Volkshilfe Sozialbarometer führt SORA sechsmal jährlich eine repräsentative Befragung zu aktuellen sozialpolitischen Themen durch.

Die vorliegende Studie zum Thema „Asyl und Migration“ beruht auf 1.001 face-to-face Interviews ös-terreichweit mit Personen ab 15 Jahren (Feldzeit 8. – 30. April 2015).

Die Interviews führte Spectra durch.

Die Daten wurden gewichtet nach Alter, Geschlecht, Region, Wohnortgröße, Bildung, Personen im Haushalt, Beruf und Berufstätigkeit. Somit entstehen aus diesen Daten repräsentative Aussagen über die österreichische Bevölkerung.

Die maximale Schwankungsbreite für die dargestellten Ergebnisse liegt bei +/- 3,1%.

Veröffentlicht in: Daten & Analysen
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
649
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
17
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Volkshilfe Ssozialbarometer zum Thema Asyl & Migration

  1. 1. Asyl & Integration Volkshilfe Sozialbarometer Wien, 19.06.2015 www.volkshilfe.at/sozialbarometer
  2. 2. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Seite 2 Über die Meinungsumfrage Die vorliegende Studie zum Thema Arbeitslosigkeit und Armutsbekämpfung beruht auf 1.001 Face-to-Face- Interviews österreichweit mit Personen ab 15 Jahren (Feldzeit 8.4. bis 30.4.2015). Die Interviews führte Spectra durch. Die Daten wurden gewichtet nach Alter, Geschlecht, Region, Wohnortgröße, Bildung, Personen im Haushalt, Beruf und Berufstätigkeit. Somit entstehen aus diesen Daten repräsentative Aussagen über die österreichische Bevölkerung. Die maximale Schwankungsbreite für die dargestellten Ergebnisse liegt bei +/- 3,1%.
  3. 3. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Seite 3
  4. 4. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Seite 4
  5. 5. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Seite 5
  6. 6. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Seite 6
  7. 7. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Seite 7
  8. 8. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Seite 8
  9. 9. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Seite 9 Zusammenfassung Generell spricht sich eine Mehrheit von fast zwei Drittel der Befragten (64%) dafür aus, dass Österreich schutzbedürftigen Menschen Asyl gewähren soll. Lediglich jede/r Zehnte stimmt dieser Forderung „gar nicht“ zu. Keine Mehrheit findet hingegen die Forderung nach einer stärkeren Berücksichtigung wirtschaftlicher Umstände bei der Anerkennung von Fluchtgründen: Hier halten sich Befürworter (44%) und Gegner (49%) in etwa die Waage. Hinsichtlich konkreter Maßnahmen zur besseren Unterstützung von Flüchtlingen in Österreich sprechen sich fast sechs von zehn (58%) dafür aus, unbegleitet minderjährigen Flüchtlingen ebenso wie einheimischen Kindern Grundversorgung und Schulbesuch zu bieten. Eine generelle Gleichstellung von Flüchtlingen mit anderen Ausländern mit rechtmäßigem Aufenthalt in Österreich wünschen 47% der Befragten; 45% lehnen diese Forderung hingegen ab. Mit 58% deutlich höher ist die Zustimmung dabei unter Jüngeren (15- bis 29- Jährige). Die Rechtsberatung von Flüchtlingen soll aus Sicht einer Mehrheit der Befragten (53%) weiterhin von Nichtregierungsorganisation durchgeführt werden; lediglich 32% sprechen sich dagegen aus, 15% enthielten sich einer Aussage zu dieser Frage.
  10. 10. Volkshilfe Sozialbarometer www.volkshilfe.at/sozialbarometer

×