Digital-Atlas - Ranking deutscher Kleinunternehmer

3.490 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Kleinunternehmer im Saarland liegen im nationalen Vergleich an der Spitze der Digitalisierung. Die ostdeutschen Bundesländer haben hingegen Nachholbedarf. Zu diesem Ergebnis kommt der Vodafone Digital Atlas – die bislang größte repräsentative Studie zum Digitalisierungsgrad deutscher Kleinunternehmen. Im Auftrag von Vodafone befragte TNS Infratest 1.500 Betriebe mit ein bis 49 Mitarbeitern nach ihrer generellen Bereitschaft zur Digitalisierung und der Nutzung neuer Technologien. Mehr Infos auf featured.de/business

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.490
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.628
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
9
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Digital-Atlas - Ranking deutscher Kleinunternehmer

  1. 1. Der Digital Atlas Das Ranking: Der Westen und Norden ganz klar vorn Mecklenburg-Vorpommern mit digitalem Nachholbedarf 4 der 5 Verlierer kommen aus dem Osten Minimale Unterschiede zwischen Stadt und Land Deutschlands digitale Vorreiter – technologisch sind sie bestens ausgestattet und beim Digitalisierungsgrad schätzen sie sich selbst als sehr gut ein. Baden-Württemberg 9 % Sachsen 12 % 13 % 12 % 11 % Sachsen-Anhalt Rheinland-Pfalz Bayern 8 % Schleswig-Holstein 14 % Saarland 19 % Brandenburg Thüringen 4 % Mecklenburg-Vorpommern 3 % Hamburg Bremen Niedersachsen Hessen Nordrhein-Westfalen 15 % Berlin 11 % Ø Deutschland 11 % 10 % 10 % 10 % 7 % Fast jeder 5. saarländische Kleinunter- nehmer ist ein digitaler Vorreiter. Damit landet das zweitkleinste deutsche Bundesland auf Platz 1. Berlin wird als digitales Start-up- Mekka gefeiert. Doch mit einem Vorreiteranteil von rund 11% ist die Hauptstadt nur Durchschnitt. Die Rheinland- Pfälzer sind digital bestens aufge- stellt. Nur bei der Selbstein- schätzung hapert es. Insge- samt landet das Bundesland des Weines und der Burgen auf Platz 7. Die letzten 5 Plätze im Ranking Anteil der digitalen Vorreiter je Ortsgröße So groß sind die regionalen Unterschiede bei ... … Sicherheits- und Verschlüsselungstechnologien … Cloud-Nutzung 12 % StadtLand 9 % Quelle: Vodafone Digital Atlas 2015 | gemeinsam mit TNS Infratest DDigitaler Vorreiter … Social-Media-Nutzung 41 % Hamburg Ø Deutschland Sachsen 26 % 13 % 41 % Saarland Ø Deutschland Ø Deutschland 9 % Mecklenburg-Vorpommern 9 % Mecklenburg-Vorpommern 21 % Brandenburg 31 % 23 % 12 Sachsen-Anhalt 13 Bayern 14 Brandenburg 15 Thüringen 16 Mecklenburg-Vorpommern

×