Klimaschule

583 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
583
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
11
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Klimaschule

  1. 1. Klimaschule<br />Die 3. Klassen der Hauptschule Zell am See nahmen im Rahmen des Comenius Projektes an dem dreitägigen Seminar „Klimaschule“ des Nationalparkzentrums Mittersill teil.<br /> Die Schülerinnen und Schüler erfuhren wie die Atmosphäre unserer Erde aufgebaut ist, wie sich das Wetter im Pinzgau „zusammenbraut“, welche interessanten atmosphärischen Vorgänge beim Wettergeschehen in unserer Region eine Rolle spielen, was wesentliche Komponenten für das Wettergeschehen weltweit sind, welche besonderen Gefahren der Klimawandel, bzw. die Erderwärmung birgt und nicht zuletzt wurde über Flora und Fauna im Nationalpark und in der gesamten Region gesprochen.<br />In interessanten Versuchen konnten die Schülerinnen und Schüler sehen, wie sich der Klimawandel auch auf unsere Region auswirken wird.<br />
  2. 2. Wie entstehen die warmen Fallwinde<br /> Ein Ranger des Nationalparkzentrums führt mit den Schülerinnen und Schülern einen Versuch über die Entstehung des Föhns in den Alpen durch.<br />
  3. 3. Durch die Rauchentwicklung können die Luftströmungen sichtbar gemacht werden<br />
  4. 4. Ein geglückter Versuch<br /> Durch diesen anschaulichen Versuch verstehen die Schülerinnen und Schüler die Vorgänge, die bei Föhneinbruch in unseren Alpen ablaufen. <br />
  5. 5. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten die verschiedenen Schichten der Atmosphäre unserer Erde<br />
  6. 6. Das fertige Plakat kann stolz präsentiert werden<br />
  7. 7. Wie entstehen Winde weltweit<br />Arbeitsblätter werden ausgefüllt, und so wird das soeben gelernte Wissen gefestigt.<br />
  8. 8. Auf der Weltkarte wird noch einmal das Wettergeschehen besprochen. Die Ozeane sind von großer Bedeutung für unser Klima, zum Beispiel für die Entstehung von Hurrikans.<br />Weltklima<br />
  9. 9. Wie sieht es bei uns im Pinzgau aus<br /> Mit Begeisterung schneiden die Schülerinnen und Schüler Bilder über die regionale Flora und Fauna aus.<br />
  10. 10. Die heimische Fauna und Flora<br /> Diese Bilder werden wieder auf ein Plakat aufgeklebt. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten , wo die verschiedenen heimischen Pflanzen am besten gedeihen und in welchen Zonen des Nationalparks die Tiere sich aufhalten.<br />

×