NACH DEM
FOLGT DAS BUCHEN
Urlaubsspezialisten auf dem Weg
© Markus Schauer www.vertriebscoach.at
zur „online Buchbarkeit“
AGENDA
Vorstellung
ZDF – Online BuchungZDF Online Buchung
Ro Po - Effekt
Gründe gegen die online Buchung
Vorteile für Gäst...
PraxisPraxis
www vertriebscoach atwww.vertriebscoach.at
Referenzen:
Hotel Krallerhof, Werzerhotels, Weinresidenz,
Hotel Pa...
Welche Gäste buchen online ?Welche Gäste buchen online ?
© Markus Schauer www.vertriebscoach.at
http://www.flickr.com/photos/cool-photos/484976997/sizes/o/
Ca. 1/5 (20%) aller online Reisebuchungen kommen von Menschen,...
Buchungsweg nach AlterBuchungsweg nach Alter
© Markus Schauer www.vertriebscoach.at
Quelle Vir
Perspektive 2015Perspektive 2015
© Markus Schauer www.vertriebscoach.at
Der Online BUCHER unter der Lupe?Der Online BUCHER unter der Lupe?
© Markus Schauer www.vertriebscoach.at
4,5 Millionen Deutsche
buchen onlinebuchen online
70 Millionen nicht!70 Millionen nicht!
© Markus Schauer www.vertriebscoa...
Online recherchiert OFFLINE gekauftOnline recherchiert – OFFLINE gekauft
Jeder zweite recherchiert zwarJeder zweite recher...
Den Kunden nicht mehrDen Kunden nicht mehrDen Kunden nicht mehrDen Kunden nicht mehr
nachlaufen, sondernnachlaufen, sonder...
Gründe gegen die Online BuchungGründe gegen die Online Buchung
aus der Sicht von Hoteliers
„Warum Hotelieris keine online ...
Internet verbraucht zuviel Zeit!Internet verbraucht zuviel Zeit!
Wir haben keine Zeit!Wir haben keine Zeit!
© Markus Schau...
Weil wir keine Provisionen bezahlenWeil wir keine Provisionen bezahlen
© Markus Schauer www.vertriebscoach.at
http://www.f...
Achtung!Achtung!
Unsere Gäste machen nichtUnsere Gäste machen nicht,
was wir Hoteliers wollen
d di h b i V t ll !sondern d...
Ausblicke in die ZukunftAusblicke in die Zukunft
W ll i ll h hWollen wir alle auch morgen noch
Gäste haben?
Die Kinder und...
Die Kommunikationstechnologie
wird noch stärker werden!wird noch stärker werden!
Der durch das Internet
vorinformierte Gas...
Entweder alle oder keiner!Entweder alle oder keiner!
Warum Sie alle mit ins Boot
h l llt ?holen sollten?
© Markus Schauer ...
Achtung!Achtung!
Wer nicht präsent ist,
i d h i hwird auch nicht
h !wahrgenommen !
© Markus Schauer www.vertriebscoach.at
No traffic = no salesNo traffic = no sales
http://www.flickr.com/photos/jbenson2/1882350104/ http://www.flickr.com/photos/...
Vorteile der online Buchbarkeit
für Hoteliersfür Hoteliers
Angebote sind rund um die Uhr buchbarAngebote sind rund um die ...
Vorteile 3 MsVorteile 3 Ms
Flexible MöglichkeitenFlexible Möglichkeiten
Optimierter Buchungsprozeß, mit 4 Clicks zur Buchu...
AblaufplanAblaufplan
Workshop StrategieentwicklungWorkshop – Strategieentwicklung
Entwicklung Pflichtenheft
Angebote einho...
Die Renaissance der alten Wahrheiten“Die Renaissance der „alten Wahrheiten“
© Markus Schauer www.vertriebscoach.at
http://...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Markus Schauer
Ysperstrasse 4 / 3683 Yspertal
Mar...
Rasche Informationen
Rasche Einschulung in neue PlattformenRasche Einschulung in neue Plattformen
Die richtigen Portale fü...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Buchungsportal

642 Aufrufe

Veröffentlicht am

Buchungen über die eigene Homepage

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
642
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
178
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Buchungsportal

  1. 1. NACH DEM FOLGT DAS BUCHEN Urlaubsspezialisten auf dem Weg © Markus Schauer www.vertriebscoach.at zur „online Buchbarkeit“
  2. 2. AGENDA Vorstellung ZDF – Online BuchungZDF Online Buchung Ro Po - Effekt Gründe gegen die online Buchung Vorteile für Gäste, Vorteile für die Urlaubsspezialisten © Markus Schauer www.vertriebscoach.at19.04.08 http://www.flickr.com/photos/40826712@N00/2078450411/
  3. 3. PraxisPraxis www vertriebscoach atwww.vertriebscoach.at Referenzen: Hotel Krallerhof, Werzerhotels, Weinresidenz, Hotel Panhans, Hotel Mohrenwirt, Steinschaler, Hotel Lebensquell, 50 plus Hotels, , Austria Classic Hotels, Harmony Hotels, Seminarhotel Retter, Steirisches Thermenland, Hotel Erzherzog Johann, Hotel Nordbahn, AHC-Hotels, Wienerwaldhof, Orange wings, Hotel Ochensberger, … SÜDTIROL: Dolce Vita Hotels, Hotel Tanzer, … Tourismusverbände : Lech, Zürs, Wörthersee, Schladming Europäische Reiseversicherung www experiences at © Markus Schauer www.vertriebscoach.at www.experiences.at
  4. 4. Welche Gäste buchen online ?Welche Gäste buchen online ? © Markus Schauer www.vertriebscoach.at
  5. 5. http://www.flickr.com/photos/cool-photos/484976997/sizes/o/ Ca. 1/5 (20%) aller online Reisebuchungen kommen von Menschen, © Markus Schauer www.vertriebscoach.at die über 47 Jahre alt sind! 9 % von Menschen unter 25 Jahren!
  6. 6. Buchungsweg nach AlterBuchungsweg nach Alter © Markus Schauer www.vertriebscoach.at Quelle Vir
  7. 7. Perspektive 2015Perspektive 2015 © Markus Schauer www.vertriebscoach.at
  8. 8. Der Online BUCHER unter der Lupe?Der Online BUCHER unter der Lupe? © Markus Schauer www.vertriebscoach.at
  9. 9. 4,5 Millionen Deutsche buchen onlinebuchen online 70 Millionen nicht!70 Millionen nicht! © Markus Schauer www.vertriebscoach.at http://www.flickr.com/photos/drmotte/274789753/
  10. 10. Online recherchiert OFFLINE gekauftOnline recherchiert – OFFLINE gekauft Jeder zweite recherchiert zwarJeder zweite recherchiert zwar, aber kauft nicht online! © Markus Schauer www.vertriebscoach.at
  11. 11. Den Kunden nicht mehrDen Kunden nicht mehrDen Kunden nicht mehrDen Kunden nicht mehr nachlaufen, sondernnachlaufen, sondern die Kunden führen.die Kunden führen. E Commerce ist kein technologisches SpielE-Commerce ist kein technologisches Spiel. Es ist eine Beziehung, eine Partnerschaft, ein kommunikatives Spiel zum Führen vonein kommunikatives Spiel - zum Führen von Kunden – das durch die Technologien ö li h ht i d © Markus Schauer www.vertriebscoach.athttp://www.flickr.com/photos/mkuhn/62088229/ möglich gemacht wird.
  12. 12. Gründe gegen die Online BuchungGründe gegen die Online Buchung aus der Sicht von Hoteliers „Warum Hotelieris keine online Buchung haben wollen.“ © Markus Schauer www.vertriebscoach.at „Warum Hotelieris keine online Buchung haben wollen. (Workshop mit Touristikern)
  13. 13. Internet verbraucht zuviel Zeit!Internet verbraucht zuviel Zeit! Wir haben keine Zeit!Wir haben keine Zeit! © Markus Schauer www.vertriebscoach.at 04.03.08 http://www.flickr.com/photos/donboulos/441910104/
  14. 14. Weil wir keine Provisionen bezahlenWeil wir keine Provisionen bezahlen © Markus Schauer www.vertriebscoach.at http://www.flickr.com/photos/94108945@N00/369921687/
  15. 15. Achtung!Achtung! Unsere Gäste machen nichtUnsere Gäste machen nicht, was wir Hoteliers wollen d di h b i V t ll !sondern die haben eigene Vorstellungen! Hoteliers die nicht mit der Zeit gehenHoteliers die nicht mit der Zeit gehen müssen mit der Zeit gehen! © Markus Schauer www.vertriebscoach.at
  16. 16. Ausblicke in die ZukunftAusblicke in die Zukunft W ll i ll h hWollen wir alle auch morgen noch Gäste haben? Die Kinder und Teenager von heute sind die Gäste von morgen!sind die Gäste von morgen! Osteuropa – Gäste buchen onlinep Wie wird der Gast der Zukunft buchen? Glauben Sie wirklich die FACEBOOK´s & Co buchen per ANFRAGE? © Markus Schauer www.vertriebscoach.at buchen per ANFRAGE? http://www.flickr.com/photos/mrtambourine1/207613481 7/
  17. 17. Die Kommunikationstechnologie wird noch stärker werden!wird noch stärker werden! Der durch das Internet vorinformierte Gast wird sicherlich die „Art d V k f “ tli h ä ddes Verkaufens“ wesentlich verändern. Der dumme, loyale, demütige, uninformierte Gast, bucht nicht mehr! © Markus Schauer www.vertriebscoach.at http://www.flickr.com/photos/7317295@N04/427179827/
  18. 18. Entweder alle oder keiner!Entweder alle oder keiner! Warum Sie alle mit ins Boot h l llt ?holen sollten? © Markus Schauer www.vertriebscoach.at http://www.flickr.com/photos/weram/395581703/
  19. 19. Achtung!Achtung! Wer nicht präsent ist, i d h i hwird auch nicht h !wahrgenommen ! © Markus Schauer www.vertriebscoach.at
  20. 20. No traffic = no salesNo traffic = no sales http://www.flickr.com/photos/jbenson2/1882350104/ http://www.flickr.com/photos/aapon/256445803/ © Markus Schauer www.vertriebscoach.at j
  21. 21. Vorteile der online Buchbarkeit für Hoteliersfür Hoteliers Angebote sind rund um die Uhr buchbarAngebote sind rund um die Uhr buchbar auch in der Zwischensaison und an Ruhetagen Weniger Arbeitsaufwand Automatisierte Vorgängeg g Willkommensbrief vor der Anreise Dankschreiben nach der Abreise Fragebögen – Web 2.0 Lösungen S f ti B h b h i hti i ilSofortige Buchungsbenachrichtigung via email oder Fax © Markus Schauer www.vertriebscoach.at
  22. 22. Vorteile 3 MsVorteile 3 Ms Flexible MöglichkeitenFlexible Möglichkeiten Optimierter Buchungsprozeß, mit 4 Clicks zur BuchungOptimierter Buchungsprozeß, mit 4 Clicks zur Buchung Real-Time Statistiken ermöglichen Anpassung der Angebote an reelle Bedürfnisse Einsatz moderner AI-Technologien Package Tool – „Dynamic Packaging“ © Markus Schauer www.vertriebscoach.at
  23. 23. AblaufplanAblaufplan Workshop StrategieentwicklungWorkshop – Strategieentwicklung Entwicklung Pflichtenheft Angebote einholen Förderungeng Entwicklungszeit SetupSetup Schulung Online © Markus Schauer www.vertriebscoach.at
  24. 24. Die Renaissance der alten Wahrheiten“Die Renaissance der „alten Wahrheiten“ © Markus Schauer www.vertriebscoach.at http://www.flickr.com/photos/59457416@N00/315874118/
  25. 25. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Markus Schauer Ysperstrasse 4 / 3683 Yspertal Mariahilferstrasse 156 / 1150 Wien Handy: 0043 (0)664 4930931 E Mail: markus schauer@vertriebscoach atE-Mail: markus.schauer@vertriebscoach.at www vertriebscoach atwww.vertriebscoach.at www.hotelcoach.eu © Markus Schauer www.vertriebscoach.at
  26. 26. Rasche Informationen Rasche Einschulung in neue PlattformenRasche Einschulung in neue Plattformen Die richtigen Portale für Ihren BETRIEB Zeitsparend – Kostensparend – Nervensparend Einschulung vor OrtEinschulung vor Ort Mehr Neukunden Steigerung der Zugriffe auf Ihre Homepage Steigerung der AnfragenSteigerung der Anfragen Steigerung der Buchungen Weitere Infos unter www vertriebscoach atWeitere Infos unter www.vertriebscoach.at ERFAHRUNG IST DAS WICHTIGSTE BINDEGLIED ZWISCHEN THEORIE UND ERFOLGREICHER UMSETZUNG © Markus Schauer www.vertriebscoach.at ERFOLGREICHER UMSETZUNG

×