zu bestellen bei:http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3000290990ISBN 9783000290992; Preis 12,95 euro; Verlag Lehrmittel-W...
Direkteinspritzsystem       {kfz}: direct-injection (DI) systemDirekteinspritzung (Dieselmotor)        {kfz}: direct injec...
Motorsteuerung        {kfz}: engine managementNickwinkel (Kfz Dynamik) {kfz}: pitch angle (vehicle dynamics)Quergeschwindi...
kontrollierendie Zündung und stellen die Gemischaufbereitung optimalein.Eine wichtige Aufgabe des Automonteurs ist die Abg...
Vorsicht ist insbesonderebeim Arbeiten an schweren Motorwagen geboten, z.B.beim Kippen von Führerkabinen oder Sichern von ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Leseprobe deutsch englisch kfz mechatronik automobiltechnik kraftfahrzeugtechnik

529 Aufrufe

Veröffentlicht am

LESEPROBE / Demo der Fachausdrücke:
Beispiele für Fachbegriffe aus dem Kfz-Bereich (ISBN: 3000290990):

Abgasanlage {kfz}: exhaust system

Abgasanlage {kfz}: waste gas treatment

Allradantrieb automatisch zuschalten {kfz} : switch automatically to all-wheel drive

Allradantrieb für die Straße {kfz}: road-going four wheel drive

Allradantrieb manuell zuschalten {kfz}: select all-wheel drive manually

Antriebsrad (Kfz) {kfz}: driven wheel (motor vehicle)

aufschaukeln (Kfz) {kfz}: pitch (motor vehicle)

ausbrechen (Kfz) {kfz}: break away (motor vehicle)
Autokarosserie {kfz}: automotive body
Beleuchtung (Kfz) {kfz}: lighting (motor vehicle)
Benzineinspritzung {kfz}: gasoline injection
Benzineinspritzung {kfz}: petrol injection
Blech-Klemmzange (Kfz-Reparatur): sheet metal tool
Bleibatterie (als Starterbatterie in Kfz) {Elektronik}: lead-acid battery
Bodenfreiheit (Kfz) {kfz}: ground clearance (motor vehicle)
Bordcomputer (Bordrechner) {kfz}: on-board computer
Bordelektrik (elektrische Anlage) {kfz}: automotive electric system
Common-Rail-Direkteinspritzung (CDI) {kfz} : common-rail direct injection (CDI)
Direkteinspritzsystem {kfz}: direct-injection (DI) system
Direkteinspritzung (Dieselmotor) {kfz}: direct injection, DI (diesel engine)
Direkteinspritzverfahren {kfz}: direct-injection (DI) process
Drehzahlmesser (Kfz) {kfz}: revcounter (motor vehicle)
Einklemmsicherung (Kfz) {kfz}: push-in fuse (motor vehicle)
emissionsbezogene Kfz-Steuer emission-based vehicle tax
Energiehaushalt (Kfz) {kfz}: energy balance (motor vehicle)
Fahrdynamik (Kfz) {kfz}: dynamics of vehicular operation
Fahrgeschwindigkeitsregelung (Geschwindigkeitsregelung (Kfz)) {kfz}: cruise control
(system)
Fahrverhalten (Kfz) {kfz}: driveability (motor vehicle)
Generatordrehzahl {kfz}: alternator speed
Geradeauslauf (Kfz) {kfz}: straight-running stability (motor vehicle)
Hubkolbenmotor {kfz}: reciprocating-piston engine
Hubraumleistung {kfz}: power output per liter
Hybridantrieb {kfz}: hybrid drive
Hybridantrieb {kfz}: hybrid propulsion
Hybridantrieb {kfz}: hybrid-electric power train
Innenraumüberwachung (Kfz) {kfz}: intrusion detection (motor vehicle)
Kardanwelle (bei Kfz zwischen Getriebe u. Achsdifferential) {kfz}: propeller shaft
Karosserie {kfz}: body
Karosserie {kfz}: bodywork
Längsgeschwindigkeit (Kfz- Dynamik) {kfz}: longitudinal velocity (vehicle dynamics)
lenkbar (Kfz) {kfz}: steerable (motor vehicle)
Lenkradmoment (Kfz-Dynamik) {kfz}: steering-wheel force (vehicle dynamics)
Lenkwinkel (Kfz-Dynamik) {kfz}: steering angle (vehicle dynamics)
Lenkwinkelsprung (Kfz- Dynamik) {kfz}: sudden steering input (vehicle dynamics)
Motorsteuergerät {kfz}: electronic control unit
Motorsteuergerät {kfz}: engine control unit
Motorsteuerung {kfz}: engine management
Nickwinkel (Kfz Dynamik) {kfz}: pitch angle (vehicle dynamics)
Quergeschwindigkeit (Kfz- Dynamik) {kfz}: lateral velocity (vehicle dynamics)
Querstabilitätsachse (Kfz- Dynamik) (Rollachse) (Wankachse) {kfz}: roll axis (vehicle
dyn

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
529
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Leseprobe deutsch englisch kfz mechatronik automobiltechnik kraftfahrzeugtechnik

  1. 1. zu bestellen bei:http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3000290990ISBN 9783000290992; Preis 12,95 euro; Verlag Lehrmittel-Wagner:( zu kaufen bei buchhandel )CD-ROMTechnisches EnglischLESEPROBE / Demo der Fachausdrücke:Beispiele für Fachbegriffe aus dem Kfz-Bereich (ISBN: 3000290990):Abgasanlage {kfz}: exhaust systemAbgasanlage {kfz}: waste gas treatmentAllradantrieb automatisch zuschalten {kfz} : switch automatically to all-wheel driveAllradantrieb für die Straße {kfz}: road-going four wheel driveAllradantrieb manuell zuschalten {kfz}: select all-wheel drive manuallyAntriebsrad (Kfz) {kfz}: driven wheel (motor vehicle)aufschaukeln (Kfz) {kfz}: pitch (motor vehicle)ausbrechen (Kfz) {kfz}: break away (motor vehicle)Autokarosserie {kfz}: automotive bodyBeleuchtung (Kfz) {kfz}: lighting (motor vehicle)Benzineinspritzung {kfz}: gasoline injectionBenzineinspritzung {kfz}: petrol injectionBlech-Klemmzange (Kfz-Reparatur): sheet metal toolBleibatterie (als Starterbatterie in Kfz) {Elektronik}: lead-acid batteryBodenfreiheit (Kfz) {kfz}: ground clearance (motor vehicle)Bordcomputer (Bordrechner) {kfz}: on-board computerBordelektrik (elektrische Anlage) {kfz}: automotive electric systemCommon-Rail-Direkteinspritzung (CDI) {kfz} : common-rail direct injection (CDI)
  2. 2. Direkteinspritzsystem {kfz}: direct-injection (DI) systemDirekteinspritzung (Dieselmotor) {kfz}: direct injection, DI (diesel engine)Direkteinspritzverfahren {kfz}: direct-injection (DI) processDrehzahlmesser (Kfz) {kfz}: revcounter (motor vehicle)Einklemmsicherung (Kfz) {kfz}: push-in fuse (motor vehicle)emissionsbezogene Kfz-Steuer emission-based vehicle taxEnergiehaushalt (Kfz) {kfz}: energy balance (motor vehicle)Fahrdynamik (Kfz) {kfz}: dynamics of vehicular operationFahrgeschwindigkeitsregelung (Geschwindigkeitsregelung (Kfz)) {kfz}: cruise control(system)Fahrverhalten (Kfz) {kfz}: driveability (motor vehicle)Generatordrehzahl {kfz}: alternator speedGeradeauslauf (Kfz) {kfz}: straight-running stability (motor vehicle)Hubkolbenmotor {kfz}: reciprocating-piston engineHubraumleistung {kfz}: power output per literHybridantrieb {kfz}: hybrid driveHybridantrieb {kfz}: hybrid propulsionHybridantrieb {kfz}: hybrid-electric power trainInnenraumüberwachung (Kfz) {kfz}: intrusion detection (motor vehicle)Kardanwelle (bei Kfz zwischen Getriebe u. Achsdifferential) {kfz}: propeller shaftKarosserie {kfz}: bodyKarosserie {kfz}: bodyworkLängsgeschwindigkeit (Kfz- Dynamik) {kfz}: longitudinal velocity (vehicle dynamics)lenkbar (Kfz) {kfz}: steerable (motor vehicle)Lenkradmoment (Kfz-Dynamik) {kfz}: steering-wheel force (vehicle dynamics)Lenkwinkel (Kfz-Dynamik) {kfz}: steering angle (vehicle dynamics)Lenkwinkelsprung (Kfz- Dynamik) {kfz}: sudden steering input (vehicle dynamics)Motorsteuergerät {kfz}: electronic control unitMotorsteuergerät {kfz}: engine control unit
  3. 3. Motorsteuerung {kfz}: engine managementNickwinkel (Kfz Dynamik) {kfz}: pitch angle (vehicle dynamics)Quergeschwindigkeit (Kfz- Dynamik) {kfz}: lateral velocity (vehicle dynamics)Querstabilitätsachse (Kfz- Dynamik) (Rollachse) (Wankachse) {kfz}: roll axis (vehicledynamics)Tätigkeiten Automonteure:Automonteure und -monteurinnen sind für alle Unterhaltsarbeitenund einfache Reparaturen an Personen- oder Lastwagenzuständig. Sie kontrollieren die Fahrzeuge, nehmen Einstellungendaran vor und beheben Mängel. Daneben betreuensie das Ersatzteil- und das Zubehörlager.Automonteure sind auf leichte Motorfahrzeuge (Personenwagen)oder auf schwere Motorfahrzeuge (Lastwagen, Sattelschlepper,Busse) spezialisiert und führen einfache Reparaturen sowie sämtlicheUnterhaltsarbeiten an diesen Motorfahrzeugen aus:Sie prüfenBatterien und laden sie auf, ersetzen abgenützte Reifen undwuchten Räder aus.Mit Hilfe spezieller Vorrichtungen überprüfensie das Bremssystem, die Lenkung und die Radaufhängung. Sieuntersuchen die Auspuffanlage und nehmen Ölwechsel vor,
  4. 4. kontrollierendie Zündung und stellen die Gemischaufbereitung optimalein.Eine wichtige Aufgabe des Automonteurs ist die Abgasmessung.Werden die vorgeschriebenen Grenzwerte überschritten,nimmt er die nötigen Anpassungen vor und trägt damit zur Umweltverträglichkeitdes Motorfahrzeugs bei.Automonteurinnen führen einfache Reparaturen aus: Sie behebenSchäden an der Federung und Aufhängung, ersetzen abgenützteBremsscheiben und andere Teile des Bremssystems.Sie wechselndefekte Kupplungen aus und montieren neue Auspuffanlagen.Sie bauen Verschleissteile aus, ersetzen diese und kontrollierenschliesslich die Funktion. Wenn es darum geht, Störungen an derelektrischen Anlage ausfindig zu machen, setzen Automonteurinnenelektronische Messgeräte ein.Die Wagenpflege, die der Alterung und Korrosion des Fahrzeugsvorbeugt, gehört ebenfalls zu den Aufgaben des Automonteurs: Erreinigt Carrosserie, Fahrwerk und Innenraum, behandelt denUnterboden mit Schutzmitteln und pflegt den Lack.Die Wagenpflegeumfasst zudem den Schmierdienst, die Kontrolle des Kühlsystems,die Prüfung der elektrischen Anlagen sowie eine allgemeine Funktionskontrolle.Die Arbeit an Personen- und Lastwagen erfordert vom AutomonteurKonzentration, da schon kleine Nachlässigkeiten zu Unfällenführen können.Damit die Sicherheit auch am Arbeitsplatz gewährleistetist, befolgt die Automonteurin entsprechende Sicherheitsvorschriftenund trägt so zur Unfallverhütung bei.
  5. 5. Vorsicht ist insbesonderebeim Arbeiten an schweren Motorwagen geboten, z.B.beim Kippen von Führerkabinen oder Sichern von Ladebrücken.Je nach Arbeitsplatz gehört auch der Verkauf von Treibstoff undAutozubehör sowie die Bewirtschaftung des Ersatzteil- und Materiallagers zu den Aufgaben derAutomonteurin.Impressum:www.englisch-woerterbuch-mechatronik.deLehrmittel-WagnerTechnischer AutorDipl.-Ing. (FH), ElektrotechnikMarkus WagnerIm Grundgewann 32aGermany - 63500 SeligenstadtUSt-IdNr: DE238350635Tel.: 06182/22908Fax: 06182843098Markus Wagner

×