Einstieg einfuehrung mechatronik

270 Aufrufe

Veröffentlicht am

zu bestellen unter:
http://www.amazon.de/dp/B005WGFC1E
über die INDEX-Suche wurde A Law-Codierung gewählt:
über die INDEX-Suche wurde Abgleich eines Messgerätes gewählt
über die INDEX-Suche wurde Abtastung gewählt:
über die INDEX-Suche wurde der Wörterbuch-Begriff - auswählen – gewählt:
über die INDEX-Suche wurde der Wörterbuch-Begriff - Befehlszyklus – gewählt:
VERZEICHNIS MECHATRONIK: Grundlagen-BEGRIFFE werden erklaert + kleines Woerterbuch
Computertechnik (de-en) (German Edition) [Kindle Edition]
zu bestellen unter:
http://www.amazon.de/dp/B005WGFC1E
VORWORT zur MECHATRONIK
Mechatronik ist die Verknüpfung von der Elektrotechnik, der Informatik und des Maschinenbaus.
Die Mechatronik befasst sich mit der Entwicklung von mechanischen Systemen und intelligenten
Systemen.
zum Beispiel:
Mechanische Antriebssysteme:
Mechanische Systeme wandeln Bewegungen um. Zum Beispiel das Umwandeln einer Translations-
Bewegung in eine Rotations-Bewegung. Hierzu benutzt man mechanische Elemente wie
Verbindungen, Nocken, Getriebe, Zahnstangen, Ketten und Bandantriebe.
Intelligente Systeme:
Intelligente Systeme bestehen aus eingebetteten und programmierten Computern. Es wird über
Sensoren die unmittelbare Umgebung beobachtet und über Aktoren diese beeinflusst. Als deren
Intelligenz bezeichnet man das Schlussfolgern aus den ihnen gemeldeten Umgebungsdaten. Somit
werden Prozesse in ihrer Umgebung optimiert oder die Bedienung des Systems vereinfacht.
Es folgen nun kurzgefasste Definitionen zu Begriffen aus den Mechatronik-Bereichen.
Abgedeckt werden die Fachgebiete:
Elektronik,
Elektrotechnik,
Informationstechnik,
Mechanik,
Automobil-Technik (Kfz-Mechatronik/Elektronik, Kraftfahrzeugtechnik),
Pneumatik,
Hydraulik,
Metallurgie,
Fertigungstechnik,
Maschinenbau,
Antriebstechnik,
Regelungstechnik,
Messtechnik,
Datentechnik (Informatik),
Roboter-Technik,
Handhabungstechnik,
Telekommunikation ,
Logistik,
Bergbau,
Controlling,
Luftfahrt
und Bautechnik
Impressum:
http://www.englisch-woerterbuch-mechatronik.de
Verlag Lehrmittel-Wagner
Technischer Autor
Dipl.-Ing. (FH), Elektrotechnik
Markus Wagner
Im Grundgewann 32a
Germany - 63500 Seligenstadt
USt-IdNr: DE238350635
Tel.: 06182/22908
Fax: 06182843098

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
270
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Einstieg einfuehrung mechatronik

  1. 1. zu bestellen unter:http://www.amazon.de/dp/B005WGFC1Eüber die INDEX-Suche wurde A Law-Codierung gewählt:über die INDEX-Suche wurde Abgleich eines Messgerätes gewählt
  2. 2. über die INDEX-Suche wurde Abtastung gewählt:
  3. 3. über die INDEX-Suche wurde der Wörterbuch-Begriff - auswählen – gewählt:
  4. 4. über die INDEX-Suche wurde der Wörterbuch-Begriff - Befehlszyklus – gewählt:VERZEICHNIS MECHATRONIK: Grundlagen-BEGRIFFE werden erklaert + kleines WoerterbuchComputertechnik (de-en) (German Edition) [Kindle Edition]zu bestellen unter:http://www.amazon.de/dp/B005WGFC1EVORWORT zur MECHATRONIKMechatronik ist die Verknüpfung von der Elektrotechnik, der Informatik und des Maschinenbaus.Die Mechatronik befasst sich mit der Entwicklung von mechanischen Systemen und intelligentenSystemen.zum Beispiel:Mechanische Antriebssysteme:Mechanische Systeme wandeln Bewegungen um. Zum Beispiel das Umwandeln einer Translations-Bewegung in eine Rotations-Bewegung. Hierzu benutzt man mechanische Elemente wieVerbindungen, Nocken, Getriebe, Zahnstangen, Ketten und Bandantriebe.Intelligente Systeme:
  5. 5. Intelligente Systeme bestehen aus eingebetteten und programmierten Computern. Es wird überSensoren die unmittelbare Umgebung beobachtet und über Aktoren diese beeinflusst. Als derenIntelligenz bezeichnet man das Schlussfolgern aus den ihnen gemeldeten Umgebungsdaten. Somitwerden Prozesse in ihrer Umgebung optimiert oder die Bedienung des Systems vereinfacht.Es folgen nun kurzgefasste Definitionen zu Begriffen aus den Mechatronik-Bereichen.Abgedeckt werden die Fachgebiete:Elektronik,Elektrotechnik,Informationstechnik,Mechanik,Automobil-Technik (Kfz-Mechatronik/Elektronik, Kraftfahrzeugtechnik),Pneumatik,Hydraulik,Metallurgie,Fertigungstechnik,Maschinenbau,Antriebstechnik,Regelungstechnik,Messtechnik,Datentechnik (Informatik),Roboter-Technik,Handhabungstechnik,Telekommunikation ,Logistik,Bergbau,Controlling,Luftfahrtund BautechnikImpressum:http://www.englisch-woerterbuch-mechatronik.deVerlag Lehrmittel-WagnerTechnischer AutorDipl.-Ing. (FH), ElektrotechnikMarkus WagnerIm Grundgewann 32aGermany - 63500 SeligenstadtUSt-IdNr: DE238350635Tel.: 06182/22908Fax: 06182843098

×