Warum gehen mehrstufige
Verkaufsprozesse häufig
schief?
falscher Gesprächspartner?
Abteilungen beim Kunden
oft nicht abg...
Warum gehen mehrstufige
Verkaufsprozesse häufig
schief?
falscher Gesprächspartner?
Abteilungen beim Kunden
oft nicht abg...
Komplexe
Dienstleistungen
professionell verkaufen
So entwickeln Sie mehrstufige
Verkaufsprozesse
Präsentationsstruktur
2. Termin:
Erwartungen an „Heute“
Was wir noch wissen müssen
Unser Vorschlag
Was Sie davon haben
Wie...
Präsentationsstruktur
2. Termin:
Erwartungen an „Heute“
Was wir noch wissen müssen
Unser Vorschlag
Was Sie davon haben
Wie...
Abschlusspräsentations
struktur
Aufgabenstellung + Kundenziele
Konzept für XY + Angebot
Was es noch zu klären gilt
Was Sie...
Abschlusspräsentations
struktur
Aufgabenstellung + Kundenziele
Konzept für XY + Angebot
Was es noch zu klären gilt
Was Sie...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Komplexe Dienstleistungen professionell verkaufen

361 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kostprobe zum VBC-Training "Komplexe Dienstleistungen professionell verkaufen" von Niklas Tripolt (geschäftsführender Gesellschafter von VBC) im Rahmen des VBC-Trainingskostprobenabend am 19.3.15 im Design Hotel Triest, Wien.

Veröffentlicht in: Vertrieb
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
361
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Komplexe Dienstleistungen professionell verkaufen

  1. 1. Warum gehen mehrstufige Verkaufsprozesse häufig schief? falscher Gesprächspartner? Abteilungen beim Kunden oft nicht abgestimmt Verkäufer präsentieren „Ihre“ Idee.
  2. 2. Warum gehen mehrstufige Verkaufsprozesse häufig schief? falscher Gesprächspartner? Abteilungen beim Kunden oft nicht abgestimmt Verkäufer präsentieren „Ihre“ Idee.
  3. 3. Komplexe Dienstleistungen professionell verkaufen So entwickeln Sie mehrstufige Verkaufsprozesse
  4. 4. Präsentationsstruktur 2. Termin: Erwartungen an „Heute“ Was wir noch wissen müssen Unser Vorschlag Was Sie davon haben Wie geht’s weiter. Was wir schon wissen
  5. 5. Präsentationsstruktur 2. Termin: Erwartungen an „Heute“ Was wir noch wissen müssen Unser Vorschlag Was Sie davon haben Wie geht’s weiter. Was wir schon wissen
  6. 6. Abschlusspräsentations struktur Aufgabenstellung + Kundenziele Konzept für XY + Angebot Was es noch zu klären gilt Was Sie davon haben Nächste Schritte. Was wir schon alles erfahren haben
  7. 7. Abschlusspräsentations struktur Aufgabenstellung + Kundenziele Konzept für XY + Angebot Was es noch zu klären gilt Was Sie davon haben Nächste Schritte. Was wir schon alles erfahren haben

×