Wie weiter,Weiterbildung?Die Zukunft der VHS   in fünf Thesen                 Lernen, was ich können will.
Titel 1. Stammkunden geben den Ton an.  VHS gehört den alten „alten“ Kunden, nicht den neuen „jungen“. 2. Machen wir es ...
Stammkunden geben Ton an. VHS tut das Richtige.                                      Gemeinsames                    VHS mu...
Machen wir es wie die Piraten.                               Problem?                            Gedrucktes Heft        Ge...
Wer nicht twittert, der ist raus.                              Moodle =         VHS-Apps für                           Obe...
Der Kunde hat das Sagen.                            Hat der Kunde wirklich   Kernstruktur beibehalten                     ...
VHS mit Brief und Siegel                          Hochqualifizierte   Aktive Ansprache der      Zertifikate             (t...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wie weiter, weiterbildung tt 12

509 Aufrufe

Veröffentlicht am

VHS-Trainertage 2012: Ergebnisse des Welt Cafés "Wie weiter, Weiterbildung?", Thesen von Mechthild Tillmann

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
509
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wie weiter, weiterbildung tt 12

  1. 1. Wie weiter,Weiterbildung?Die Zukunft der VHS in fünf Thesen Lernen, was ich können will.
  2. 2. Titel 1. Stammkunden geben den Ton an. VHS gehört den alten „alten“ Kunden, nicht den neuen „jungen“. 2. Machen wir es wie die Piraten. Kein gedrucktes Programm, nur Internet. 3. Wer nicht twittert, der ist raus. In 12 Jahren kommunizieren wir über facebook und lernen mobil. 4. Der Kunde hat das Sagen. Die VHS muss in Zukunft erst zuhören und dann handeln. 5. VHS mit Brief und Siegel. Zertifikate geben den Ton an; „Freie“ Bildung nur für Menschen mit €€€. Lernen, was ich können will.
  3. 3. Stammkunden geben Ton an. VHS tut das Richtige. Gemeinsames VHS muss Lernen „jung“ = Stammkunden kommunizieren. gegenseitige sind uns Befruchtung lieb und teuer. Jüngere lernenzielorientiert. Stammkunden kommen aus Gewohnheit. Was passiert, wenn die Alten weg sind? Stammkunden lernen ohne Stammkunden beruflichen Zwang. Stammkunden = lernen Rückgrat der VHS. zum Selbstzweck. Lernen, was ich können will.
  4. 4. Machen wir es wie die Piraten. Problem? Gedrucktes Heft Gedrucktes Programm als schafft sich Programm E-Book selbst ab. spricht mehrere Sinne an.Ein oder zwei EUR VHS-Programm Gebühr, als gutgeschrieben online-Katalog bei Anmeldung. Werbung im Bonus nach öffentlichen Raum mehrmaliger mit spontaner QR-Code. Anmeldung im Internet. Erweiterte KL-Profile Suchfunktion mit Foto Clubmitgliedschaft für persönliche im Internet. Bedürfnisse Lernen, was ich können will.
  5. 5. Wer nicht twittert, der ist raus. Moodle = VHS-Apps für Oberflächlichkeit einzelne Fb beruflich ja, und Stress Fachbereiche privat nie! Hände weg von Facebook! TTT Keine OptionNächstes Jahr fürals Webinar?!? die Volkshochschule Fb ist eine Generationen- Unterstützend ja, frage aber nicht nur, zu einseitig Mobiles Lernen + VHS-Plattform Präsenz Mobiles Lernen für die = Kursleitenden Isolation Lernen, was ich können will.
  6. 6. Der Kunde hat das Sagen. Hat der Kunde wirklich Kernstruktur beibehalten so viel Macht? Offenes Ohr für Produktklinik neue Kunden www.vhs-rhein-sieg.de Formular fürKundenwunsche Impuls Kundenwünsche innerhalb des Bildungsauftrags Kunden fragen in der Mitte Kurses Kundenfragebogen vor Anmeldung Kundenwünsche sofort umsetzen Wer ist der Kunde? ??? Milieu? VHS muss Kunden Typ? neugierig machen. Alter? Lernen, was ich können will.
  7. 7. VHS mit Brief und Siegel Hochqualifizierte Aktive Ansprache der Zertifikate (teure) €-starken Kunden = Kursleitende Glücksgefühle Interne Verteilung nach Solidaritätsprinzip Soziale Kontakte +Lebenslanges Lernen Als Gegenmittel zu Muff und Kaffeetrinken-Image der VHS Aufgabe der VHS BILDUNG! Bildung für alle ABER: nicht im selben Kurs Stipendien für Zertifikate Mehr Bildung auf Bestellung Lernen, was ich können will.

×