Eine Bootstour auf der Sevre Nantaise

225 Aufrufe

Veröffentlicht am

Unsere Bootstour auf der Sèvre Nantaise startet bei der Schleuse in Vertou und führt uns durch malerische Flusslandschaft zum Weingut Château du Coing

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
225
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Eine Bootstour auf der Sevre Nantaise

  1. 1. Eine Bootstour auf der Sèvre Nantaise blog.myvideomedia.de /2014/09/bootstour-sevre-nantaise myvideomedia Zur Bootstour werden wir morgens von Franck Pasquier in Nantes abgeholt. Franck ist der Gründer der Agentur VLO (Vignoble Loisirs Organisation), die sowohl Touren zu den Weingütern, als auch Bootstouren und Events organisiert. Er lebt und arbeitet am Ufer der Sevre und gibt uns bereits auf der Fahrt nach Vertou viele interessante Informationen über die Region. Die Sèvre Nantaise ist ein linker Nebenfluss der Loire in der Nähe von Nantes. Schon im Mittelalter waren sowohl die Sèvre als auch der Fluss Maine wichtige Wasserstraßen um die köstlichen Weine der Region über die Loire zum Meer zu transportieren.
  2. 2. Der idyllische Fluss ist von der Schleuse bei Vertou bis Monnières für Sportboote schiffbar. Er windet sich langsam durch überwiegend dicht bewachsene Uferabschnitte, die als Vogelbrutgebiete dienen. Die Architektur der Siedlungen weist starke italienische Züge auf. In Vertou angekommen begrüßt uns François Lelievre auf seinem Boot Gratitude aus dem Jahre 1936. Das Boot ist sein ganzer Stolz und hat bereits den Ärmelkanal überquert. Von Beruf Architekt, baute François 13 Jahre lang Boote der Marke „Canotage de France“. Neben Booten interessiert er sich leidenschaftlich für die Region und ihr kulturelle Erbe. Im Oktober 2010 wurde die Vereinigung „Canaux de Bretagne“ zur nachhaltigen Entwicklung des Tourismus, des Kulturerbes und der Freizeitwasserstraßen der Bretagne gegründet. Francois ist der Vize-Präsident für die Region Loire-Atlantique.
  3. 3. Er kennt die Gegend wie kein anderer. Auf der Fahrt weiß er viel über die Orte und die Herrenhäuser am Ufer, die Tier- und Pflanzenwelt und natürlich über die Bedeutung der Sèvre Nantaise für den Weinanbau der Region zu erzählen. Unsere Fahrt endet am Weingut und Schloss „Château du Coing“, oder wie Francois sagt, dem Schloss der schlafeden Schönen. Hinweis: Die Bootstour war eine Einladung von Le Voyage à Nantes. Vielen Dank dafür! Alle Eindrücke und Meinungen sind unsere eigenen. Text, Fotos und Video: Copyright © myVideoMedia

×