3 mobile strategie michael taylor

370 Aufrufe

Veröffentlicht am

Uniface Mobile Strategy

Veröffentlicht in: Software
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
370
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

3 mobile strategie michael taylor

  1. 1. 2. Juni 2015 Uniface Mobile Michael Taylor Produktmanager Strategie und Roadmap
  2. 2. www.uniface.com U s e r E v e n t s Programm • Warum mobil werden? • Mobile Apps • Weg zu mobilem Internetauftritt
  3. 3. www.uniface.com U s e r E v e n t s
  4. 4. www.uniface.com U s e r E v e n t s Kostengünstiger Netzwerkzugang Stets zur Hand Impulsiv Bevorzugte Zugriffsmethode
  5. 5. www.uniface.com U s e r E v e n t s Kundenorientiert
  6. 6. www.uniface.com U s e r E v e n t s Mobil ist UX Praktisch Produktiv Nützlich Reaktionsschnell Ansprechend Akkuverbrauch
  7. 7. www.uniface.com U s e r E v e n t s Geschäftsargumente Bring Your Own Device (BYOD) Steigerung des Kundenengagements Größere Nähe zum Benutzer 24/7 rund um die Uhr
  8. 8. www.uniface.com U s e r E v e n t s Google meint* Ansprechende Website 67% sind eher geneigt, zu kaufen Nicht ansprechende Website 61% sind eher geneigt, die Website zu wechseln *Google Mobile Ads Marketing (Sept. 2012) Bei der Bedeutung einer hervorragenden mobilen Website geht es heute nicht mehr nur darum, ein paar Verkaufstransaktionen mehr zu verbuchen. Die mobile Website ist von entscheidender Wichtigkeit beim Aufbau starker Marken, der Pflege kontinuierlicher Kundenbeziehungen und der optimalen Nutzung mobiler Arbeitsmöglichkeiten.
  9. 9. www.uniface.com U s e r E v e n t s Programm • Warum mobil werden? • Mobile Apps • Weg zu mobilem Internetauftritt
  10. 10. www.uniface.com U s e r E v e n t s Mobile Apps
  11. 11. www.uniface.com U s e r E v e n t s
  12. 12. www.uniface.com U s e r E v e n t s Uniface-Serverintegration • SOAP • Beschreibung unter Verwendung von WSDL • Nicht so beliebt im mobilen Bereich • REST • Semantische URL • Methoden • Nutzdaten • Text • Binär
  13. 13. www.uniface.com U s e r E v e n t s DEMO
  14. 14. www.uniface.com U s e r E v e n t s Der Weg zu mobilen Apps • 9.4 • Dynamische Serverseiten • Serverseitige Ereignisausführung • 9.5 • JavaScript in Triggern • Ausführung von Client oder Server auf Client oder Server • 9.6 • Strukturdatentyp • XML • JSON
  15. 15. www.uniface.com U s e r E v e n t s Dynamische Serverseiten— Interaktive Seiten für die inkrementelle und dynamische Datenanzeige und -aktualisierung in einer Webumgebung.
  16. 16. www.uniface.com U s e r E v e n t s Dynamische Serverseiten • Web-Technologien • HTML/CSS • JavaScript • Asynchron • Uniface • Modellorientiert • Komponentenbasiert • Synchronisation Browser/Server • Automatisch • Optimiert • Logik-Partitionierung • Browser • Server
  17. 17. www.uniface.com U s e r E v e n t s Sicher • Extern getestete Architektur • Integrierter Schutz • Interpreter Injection • JavaScript • HTML • SQL • Race Conditions (zeitkritische parallele Prozessausführung) • Session-Management • Session Fixation • Sidejacking • Verschlüsselung
  18. 18. www.uniface.com U s e r E v e n t s • Wiederverbindung von Daten • Erkennung von unbefugtem Zugriff • Validierung • Definitionen • Trigger • Prozessausführung • Interagiert mit der Datenbank • Antwortet dem Client DSP Uniface Browser-Laufzeit • Erstellt Seite aus Definitionen • Verbindet Widgets und Ereignisse • Validierung • Async-Ausführung • Lokales JavaScript • Server • Kommunikation Uniface Server - DSP
  19. 19. www.uniface.com U s e r E v e n t s Kommunikation
  20. 20. www.uniface.com U s e r E v e n t s DEMO
  21. 21. www.uniface.com U s e r E v e n t s Programm • Warum mobil werden? • Mobile Apps • Weg zu mobilem Internetauftritt
  22. 22. www.uniface.com U s e r E v e n t s Uniface Mobile - Mission Plattformübergreifend installierbare mobile Apps mit • Einfacher Entwicklung – von Datenbank zu Gerät • Integration • Native wirkendem „Look-and-Feel“ (Standard) • Hardware-Integration • Software-Integration • Offline
  23. 23. www.uniface.com U s e r E v e n t s Schritte Web-Apps Installierbare Apps Offline-Apps
  24. 24. www.uniface.com U s e r E v e n t s Benutzerkommentar Als Lieferant muss ich es potenziellen Kunden ermöglichen, mit meiner Website auf mobile und ansprechende Art und Weise zu interagieren.
  25. 25. www.uniface.com U s e r E v e n t s Schritt #1 – Web-Apps • Uniface 9.7 • Vereinfachte Web-Entwicklung • JavaScript-Versprechen • Verbesserter HTML-Support - Field, Occ und Ent • Type= [Datum,Nummer,String,E-Mail] • Verbesserungen CSS-Klasse • Zusammenlegung • Einzelklasse • Uniface-Standardklassen • Uniface.js • F&E – plattformübergreifende UI-Funktionen • Kopfzeile, Fußzeile, Slide-in Panel, Master-Details • Reaktiv • Anpassbar
  26. 26. www.uniface.com U s e r E v e n t s Benutzerkommentar Als Anbieter eines SaaS- Spesenabrechnungssystems muss ich es meinen Benutzern ermöglichen, ihre Spesenabrechnungen zusammen mit einem Foto der Quittung und dem GPS- Standort einzureichen.
  27. 27. www.uniface.com U s e r E v e n t s Schritt #2 – Installierbare Apps • Hardware-Integration • Kamera • Telefon • GPS • Software-Integration • Kontakte • Barcode-Scanner • Scanner-App • Alle verfügbaren APIs • Integriert mit UDE • Testumgebung • Bereitstellung über App-Store/Side-Loading
  28. 28. www.uniface.com U s e r E v e n t s Herausforderung Betriebssystem Sprache Entwicklungsplattform iOS (Apple) Objective C/SWIFT Mac Android (Google) Java Win/Mac/Linux Windows Phone .NET Mobile Windows Blackberry Java Win/Mac/Linux
  29. 29. www.uniface.com U s e r E v e n t s
  30. 30. www.uniface.com U s e r E v e n t s
  31. 31. www.uniface.com U s e r E v e n t s Uniface Mobile End-to-end-Lösung Flexibel und robust Uniface-Werte
  32. 32. U s e r E v e n t s Vielen Dank!

×