WCMS im Überblick (Abstract)Die wichtigsten WCM Systeme des Schweizer MarktesZürich, 1. Februar 2011                      ...
WCMS im ÜberblickDer Kunde möchte ein durchgängiges «Erlebnis»© Unic AG | WCMS Trends & Tools | 1. Februar 2011 | Seite 2
Trends im WCMS UmfeldCustomer Experience Management                                                                       ...
Trends im WCMS UmfeldCustomer Experience Management: Integration in Umsysteme                                             ...
Was bietet der Markt heute?Die Auswahl an Systemen ist gross…© Unic AG | WCMS Trends & Tools | 1. Februar 2011 | Seite 5
WCMS Technologie ParadigmenWelches ist das beste CMS für mein Unternehmen?
WCMS Technologie ParadigmenParadigma „Frying vs. Baking“› Frying     › Webseite wird in „Echtzeit“ produziert             ...
WCMS Technologie ParadigmenParadigma „Inhaltsobjekte vs. Inhaltsseiten“› Objektorientiert     › Verwaltungskonzept basiert...
WCMS Technologie ParadigmenParadigma „.Net vs. Java“› .Net     › Framework von Microsoft                                  ...
Wie evaluiere ich das ideale WCMS?Checkliste für WCMS Evaluation› Berücksichtigung der WCMS Paradigmen › Vorselektion mit...
Unic AG                    Reto Hugi                                                               Technical Consultant   ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Unic AG - WCMS im Überblick. Die wichtigsten WCM Systeme des Schweizer Marktes im Überblick

1.987 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation von Reto Hugi anlässlich des Unic Breakfasts zum Thema "WCMS Trends & Tools" am 1. Februar 2011 in Zürich

Veröffentlicht in: Technologie, News & Politik
0 Kommentare
5 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.987
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
515
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
20
Kommentare
0
Gefällt mir
5
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Unic AG - WCMS im Überblick. Die wichtigsten WCM Systeme des Schweizer Marktes im Überblick

  1. 1. WCMS im Überblick (Abstract)Die wichtigsten WCM Systeme des Schweizer MarktesZürich, 1. Februar 2011 Reto Hugi
  2. 2. WCMS im ÜberblickDer Kunde möchte ein durchgängiges «Erlebnis»© Unic AG | WCMS Trends & Tools | 1. Februar 2011 | Seite 2
  3. 3. Trends im WCMS UmfeldCustomer Experience Management E-Mail Marketing Social Analytics Media Personal- User gen. ization Content Mobile Enterprise A/B Tests WCMS© Unic AG | WCMS Trends & Tools | 1. Februar 2011 | Seite 3
  4. 4. Trends im WCMS UmfeldCustomer Experience Management: Integration in Umsysteme Enterprise WCMS DAM Collaboration CRM E-Commerce ERP© Unic AG | WCMS Trends & Tools | 1. Februar 2011 | Seite 4
  5. 5. Was bietet der Markt heute?Die Auswahl an Systemen ist gross…© Unic AG | WCMS Trends & Tools | 1. Februar 2011 | Seite 5
  6. 6. WCMS Technologie ParadigmenWelches ist das beste CMS für mein Unternehmen?
  7. 7. WCMS Technologie ParadigmenParadigma „Frying vs. Baking“› Frying › Webseite wird in „Echtzeit“ produziert Frying Baking › Vertreter › Sitecore › Day CQ › OpenText Livelink PS› Baking › Webseite wird „vorproduziert“ › Vertreter › OpenText Web Solutions › E-Spirit › SDL Tridion© Unic AG | WCMS Trends & Tools | 1. Februar 2011 | Seite 7
  8. 8. WCMS Technologie ParadigmenParadigma „Inhaltsobjekte vs. Inhaltsseiten“› Objektorientiert › Verwaltungskonzept basiert auf Objekte Seiten Inhaltsobjekten › Vertreter › OpenText Livelink PS › Sitecore› Seitenorientiert › Verwaltungskonzept basiert auf Inhaltsseiten › Vertreter › Microsoft Sharepoint › OpenText Web Solutions© Unic AG | WCMS Trends & Tools | 1. Februar 2011 | Seite 8
  9. 9. WCMS Technologie ParadigmenParadigma „.Net vs. Java“› .Net › Framework von Microsoft .Net Java › Vertreter › Sitecore › Sitefinity OS Plattform-› Java (VM) Integration unabhängig › Framework von Oracle › Vertreter Microsoft Oracle › Day CQ › Alfresco › Jahia© Unic AG | WCMS Trends & Tools | 1. Februar 2011 | Seite 9
  10. 10. Wie evaluiere ich das ideale WCMS?Checkliste für WCMS Evaluation› Berücksichtigung der WCMS Paradigmen › Vorselektion mittels Top-Level Requirements › max. 40 Kriterien im RFP › Einladen der Hersteller › Demo konkreter Use-Cases › Testinstallation durch interne IT © Unic AG | WCMS Trends & Tools | 1. Februar 2011 | Seite 10
  11. 11. Unic AG Reto Hugi Technical Consultant reto.hugi@unic.com Belpstrasse 48 3007 Bern Tel +41 31 560 12 12 Fax +41 31 560 12 13 info@unic.com www.unic.com© Unic AG | WCMS Trends & Tools | 1. Februar 2011 | Seite 11

×