Wann kommt denn jetzt „Big Data“? 
Trends in der digitalen Analyse 
Lukas Oldenburg, Webtrends Engage, Zürich, 4. Dezember...
© Unic-Seite2 
Die blinden Männer und der Elefant 
Quelle: http://bit.ly/1y90K6e
© Unic-Seite3 
•«Big Data» ist keine Technik, sondern ein schwammiger Marketing-Begriff 
•Präziser: «Multi-Sensor-Daten-Fu...
Multi-Sensor-Daten-Fusion im Digitalen Marketing 
Die aktuellen Trends
© Unic-Seite5 
•«Universal Data Collection» 
»All Touchpoints»: Datensammlung unabhängig von Gerät (Website/ App/Kühlschr...
© Unic-Seite6 
Unic-Kunden mit Tag-Management-System 
0 
6 
21 
2012 
2013 
2014 
2015
© Unic-Seite7 
•Aufbrechen der Datensilos 
User ID(s) statt Cookies 
Datenimport-/Export-Funktionen/APIs 
Visitor Stitc...
© Unic-Seite8 
•Automatisierte Trigger 
Konnektoren zu anderen Systemen zum Auslösen von Aktionen je nach Datenlage 
„Re...
© Unic-Seite9 
•Immer umfassendere Datensammlung 
•Hacking-Skandale häufen sich 
•NSA 
Angst bei Nutzern vor Missbrauch 
...
© Unic-Seite10 
•Technologien reifen weiter und werden nutzerfreundlicher. Jetzt müssen wir sie auch nutzen! 
•«Best of Su...
© Unic-Seite11
© Unic-Seite12 
Copyright 
Die Konzeptionder in dieserPräsentationbefindlichenLösungsvorschlägeistausschliesslichfürden Au...
Hohlstrasse536 
8048 Zürich 
Tel+41 44 560 12 12 
Fax+41 44 560 12 13 
info@unic.com 
www.unic.com 
Unic AG 
© Unic-Seite1...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Trends in der digitalen Analyse

1.216 Aufrufe

Veröffentlicht am

Keynote „Trends in der digitalen Analyse“ von Lukas Oldenburg an der zweiten Schweizer Webtrends Engage in Zürich am 04. Dezember 2014.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.216
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
228
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Trends in der digitalen Analyse

  1. 1. Wann kommt denn jetzt „Big Data“? Trends in der digitalen Analyse Lukas Oldenburg, Webtrends Engage, Zürich, 4. Dezember 2014 Senior Consultant, Unic AG
  2. 2. © Unic-Seite2 Die blinden Männer und der Elefant Quelle: http://bit.ly/1y90K6e
  3. 3. © Unic-Seite3 •«Big Data» ist keine Technik, sondern ein schwammiger Marketing-Begriff •Präziser: «Multi-Sensor-Daten-Fusion» (Ursprung in Spionage-und Rüstungsindustrie) •Besteht aus 3 Schritten: 1.Daten aus verschiedensten Datenquellen (Multi-Sensor) erheben 2.Daten zusammenführen (Fusion) und auswerten 3.(Automatisiert) auf die Situation einwirken Was ist «Big Data» eigentlich?
  4. 4. Multi-Sensor-Daten-Fusion im Digitalen Marketing Die aktuellen Trends
  5. 5. © Unic-Seite5 •«Universal Data Collection» »All Touchpoints»: Datensammlung unabhängig von Gerät (Website/ App/Kühlschrank) oder Kanal Zentralisierte, standardisierte Datensammlung leichter •Beispiel-Technologien: Tag-Management-Systeme Webtrends Data Collection API Beacons Internet der Dinge 1. Daten aus verschiedensten Quellen erheben Bild-Quelle: Internetfähiger Kühlschrank, David Berkowitz-https://www.flickr.com/photos/davidberkowitz/5343789473/(CC-Lizenz)
  6. 6. © Unic-Seite6 Unic-Kunden mit Tag-Management-System 0 6 21 2012 2013 2014 2015
  7. 7. © Unic-Seite7 •Aufbrechen der Datensilos User ID(s) statt Cookies Datenimport-/Export-Funktionen/APIs Visitor Stitching Leistungsfähigere Datenbank-und Segmentierungstechnologie •Beispiel-Technologien: Hadoop und andere Data-Warehouse- Innovationen Tealium Audience Stream Signal 2. Daten zusammenführen und analysieren
  8. 8. © Unic-Seite8 •Automatisierte Trigger Konnektoren zu anderen Systemen zum Auslösen von Aktionen je nach Datenlage „Real-Time“ statt „einmal drüber schlafen“ •Beispiel-Technologien: Webtrends Streams Action Center Tealium Audience Stream Connectors APIs von Retargeting/E-Mail-Marketing- Tools 3. Auf die Situation einwirken Bild-Quelle: Webtrends «Streams» + «Action Center», Beispiel-Integration mit «Exact Target», http://webtrends.com/exacttarget
  9. 9. © Unic-Seite9 •Immer umfassendere Datensammlung •Hacking-Skandale häufen sich •NSA Angst bei Nutzern vor Missbrauch Angst bei Unternehmen, komplexe Datenschutzgesetze zu missachten Privacy Managers als Antwort auf Gegentrend Datenschutz Privacy Manager von Tealium auf VolvoCars -http://bit.ly/1uUEcGF «Privacy Managers»als neue Produktgattung
  10. 10. © Unic-Seite10 •Technologien reifen weiter und werden nutzerfreundlicher. Jetzt müssen wir sie auch nutzen! •«Best of Suite»vs. «Best of Breed» •Setzen Sie auf ein leistungsfähigesTag- Management-System: Es ist ihre zentrale Datensammel-Öse und damit die Grundlage für «Big Data» •Starten Sie mit «Little Big Data» (erst mal nur Online-Daten integrieren), das ist schwer genug Fazit: Keiner hat den heiligen Gral, aber jeder einen Teil Abb.: TMS als Basis der Datensammlung und Integration („Big Data“)
  11. 11. © Unic-Seite11
  12. 12. © Unic-Seite12 Copyright Die Konzeptionder in dieserPräsentationbefindlichenLösungsvorschlägeistausschliesslichfürden Auftraggeberbestimmt. SiebleibenEigentumder UnicGruppe. Die Bearbeitung, Verwertung, Vervielfältigungund gewerblicheVerbreitungistnurmitEinverständnisder UnicGruppealsUrheberinzulässig. Die Realisierungder Konzepteund Entwürfeistalleinder UnicGruppevorbehalten. UnicAG, Zürich,Dezember2014
  13. 13. Hohlstrasse536 8048 Zürich Tel+41 44 560 12 12 Fax+41 44 560 12 13 info@unic.com www.unic.com Unic AG © Unic-Seite13 Lukas OldenburgSenior Consultant lukas.oldenburg@unic.com

×