DAS POTENZIAL PRINZIP

           MIT LEIDENSCHAFT FÜR VIELFALT:
           POTENZIALE ERFOLGREICH GESTALTEN
           Wü...
BERATUNG UND DIENSTLEISTUNG

               MIT UNSERER LANGJÄHRIGEN ERFAHRUNG UND BREITEN FACHKENNTNIS
                  ...
DATEN | ANALYSEN
Sie setzen Diversity um und suchen nach Daten, Fakten und Umsetzungsbeispielen anderer Unternehmen?
Nicht...
KOMMUNIKATION UND KONZEPTE
Sie möchten Ihren Beschäftigten und Kunden erklären, was Diversity ist und welche Chancen Vielf...
ERLEBEN UND LERNEN
Sie möchten den Worten Taten folgen lassen und Diversity durch Trainings anschaulich vermitteln?

Vor a...
MEHRWERTE FÜR UNSERE KUNDEN

Einige unserer Kunden, die das Potenzial-Prinzip bereits
erfolgreich anwenden:

Europäische K...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Das Potenzial-Prinzip für unsere Dienstleistungen

862 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business, Karriere
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
862
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
16
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Das Potenzial-Prinzip für unsere Dienstleistungen

  1. 1. DAS POTENZIAL PRINZIP MIT LEIDENSCHAFT FÜR VIELFALT: POTENZIALE ERFOLGREICH GESTALTEN Wünschen Sie sich ein Instrument, das strategische und operative Führungsaufgaben in einem Modell verknüpft? "Das Potenzial-Prinzip" bietet eine systematischen Lösungsansatz für strategische und operative Herausforderungen RATIO EMOTION ACTIO ERGEBNIS VIELFALT OFFENHEIT EINBEZIEHUNG MEHRWERT
  2. 2. BERATUNG UND DIENSTLEISTUNG MIT UNSERER LANGJÄHRIGEN ERFAHRUNG UND BREITEN FACHKENNTNIS BEGLEITEN WIR DIE ERFOLGREICHE UMSETZUNG VON DIVERSITY. VIELFALT OFFENHEIT EINBEZIEHUNG MEHRWERT Sachliche Gefühlsbasierte Verhaltensorientierte Nutzenorientierte Informationsbasis Vermittlung Bearbeitung Umsetzung KOMMUNIKATION ERLEBEN & MEHRWERTE FÜR DATEN ANALYSEN KONZEPTE LERNEN UNSERE KUNDEN
  3. 3. DATEN | ANALYSEN Sie setzen Diversity um und suchen nach Daten, Fakten und Umsetzungsbeispielen anderer Unternehmen? Nicht immer ist es leicht, die richtigen Informationen zu finden und sachgerecht zu interpretieren. Wir unterstützen Sie mit folgenden Dienstleistungen bei der Analyse Ihres Unternehmens und Geschäftsumfeldes: Gesellschafts- & Marktdaten Best Practices & Benchmarking Über systematische Recherchen stellen wir Wir stellen Ihnen Best-Practice Beispiele führender relevante Daten zusammen, die Ihren Business Unternehmen vor - Sie lernen von den Erfahrungen Case untermauern. anderer. Themen- und Trendreports. Themen- und Trendreports Prozess-Auditierung Zu Schwerpunktthemen Ihrer Wahl erstellen wir Wir überprüfen Ihre Unternehmensprozesse und leiten Ihnen Berichte zu aktuellen Entwicklungen und auf Wunsch Optimierungsvorschläge ab. Praxisbeispielen. Analysen der Unternehmenskultur Fachbücher Über Mitarbeiterbefragungen oder Fokusgruppen Unsere Fachbücher zu Diversity bieten Ihnen neben analysieren wir Ihre Unternehmenskultur. fundiertem Wissen zahlreiche Beispiele aus der Praxis. VIELFALT OFFENHEIT EINBEZIEHUNG MEHRWERT
  4. 4. KOMMUNIKATION UND KONZEPTE Sie möchten Ihren Beschäftigten und Kunden erklären, was Diversity ist und welche Chancen Vielfalt bietet? Diversity erfordert klare Antworten und Botschaften. Wir unterstützen Ihre Kommunikation von Diversity mit folgender Bandbreite redaktioneller und kreativer Dienstleistungen: Diversity-Präsentationen Diversity-Broschüren Wir stellen für Sie maßgeschneiderte Ob Broschüren, Faltblätter, Jahresberichte, Poster Präsentationen zusammen, die Ihre Diversity- oder Aufsteller – wir unterstützen Sie bei der Aktivitäten auf den Punkt bringen. zielgruppengerechten Konzeption und Realisierung. Diversity-Newsletter Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Wir unterstützen Sie redaktionell und konzeptionell Wir verfassen Pressemitteilungen oder bei der Erstellung Ihres internen Newsletters zu Fachbeiträge und tragen zur angemessenen Diversity & Inclusion. Platzierung Ihrer Aktivitäten bei. Diversity im Internet & Intranet Kommunikationsstrategien & -konzepte Wir bieten Ihnen eine strukturierte und Wir analysieren Ihre Kommunikation und begleiten überzeugende Aufbereitung Ihrer Inhalte für Ihren Sie bei der Konzeption Diversity-orientierter Online-Auftritt. Strategien. VIELFALT OFFENHEIT EINBEZIEHUNG MEHRWERT
  5. 5. ERLEBEN UND LERNEN Sie möchten den Worten Taten folgen lassen und Diversity durch Trainings anschaulich vermitteln? Vor allem das verhaltensorientierte Konzept „Inclusion” ermöglicht eine pragmatische und wirkungsvolle Vermittlung. Wir unterstützen Sie mit folgenden Instrumenten und Dienstleistungen. Trainings eLearning Durch praxisnahe und interaktive Trainings initiieren Wir entwickeln mit Ihnen interaktive und praxisnahe wir wichtige Erkenntnisprozesse und echte Lernprogramme zu „Vielfalt und Einbeziehung” auf Lernfortschritte für Mitarbeiter und Führungskräfte. deutsch und in internationalen Versionen. Themen-Workshops In-house Veranstaltungen In unseren Themen-Workshops lassen wir Ihre Wir unterstützen Sie bei der Konzeption und Spezialisten Diversity aus unterschiedlichen Durchführung von großen oder kleinen, externen Fachperspektiven bearbeiten. oder internen Veranstaltungen. Interne Weiterbildungen Mentoring & Netzwerke Auch die besten Diversity Fachkräfte benötigen Wir gestalten Arbeitstreffen, Briefings, Matching- regelmäßig neuen Input - wir bringen Sie zu prozesse oder Events für erfolgreiche und Trendthemen auf den neusten Stand. innovative Programme oder Netzwerke. VIELFALT OFFENHEIT EINBEZIEHUNG MEHRWERT
  6. 6. MEHRWERTE FÜR UNSERE KUNDEN Einige unserer Kunden, die das Potenzial-Prinzip bereits erfolgreich anwenden: Europäische Kunden: Allianz, BP, Commerzbank, Credit Suisse, Deutsche Bank, Deutsche Post, Deutsche Telekom, E.ON, Henkel, Infineon, RWE, T-Systems, UBS, Volkswagen AutoUni, Volkswagen Bank Amerikanische Kunden: Air Products, Ford, Hewlett-Packard, Johnson Controls, Johnson & Johnson, Kraft Foods, Motorola, Stryker, Symantec Non-Profit-Kunden: Ministerien (z. B. BMFSFJ), NGOs (z. B. IOM), Stiftungen (z. B. Heinrich Böll Stiftung) VIELFALT OFFENHEIT EINBEZIEHUNG MEHRWERT

×