Möglichkeiten für die Kreativwirtschaft
 durch Social Media - und vice versa




         Twittwoch, den 15.9.2010, Berlin
Präsentation auf dem Berliner Twittwoch

            Mittwoch, 15.9.2010
Mission
Business & Kreativität in einer neuen Art verbinden

(1) Innovativere Ideen und mehr Sichtbarkeit für unsere Kunde...
Hintergrund & Historie
Marktlücke für freie und kollaborative Ideenentwicklung

(1) Hohe Einstiegsbarrieren für Kreativtal...
Das jovoto-Prinzip
Gemeinsam sind wir stärker!

(1) Zusammenarbeit der Kreativen durch Ideen-Kommentare und -Bewertungen
(...
3 Ebenen der Kreativarbeit

                             Bewerbung mit Portfolio
Anmeldung möglich
                       ...
jovoto und das Social Web
jovoto ist sowohl Produzent von Inhalten als auch
Social Media Kanal
(1) jovoto erzeugt durch öf...
Cases




Zwei Beispiele aus unserem Public-Format
Cases




        The Task
        Rethink the way we drink coffee and come up with
        solutions to reduce paper cup ...
Cases




        Strategy
        ‣ Co-Creation as method for raising awareness and
          finding crowdsmart solutions...
1st PLACE COMMUNITY
WINNER
2nd PLACE COMMUNITY
WINNER
‣ 430 Entries




 ‣ 1450 Idea Updates



           ‣ 5006 Comments




                             ‣ 13,000 Ratings



...
Media
Impressions
from online
News & Blogs*
9,691,022




* Special thanks to the betacup team for
sharing this information
Other estimated
          media
          impressions
          Twitter ** 90,000
Sharing   Facebook *** 90,000
Options   ...
Cases




        Aufgabenstellung
        Logo-Entwürfe für die vom BMFSFJ geplante
        Plattform “Dialog Internet” (...
Cases




        Strategie
        offener Designprozess
        Bereitschaft, sich auf Dialog einzulassen
        Netzge...
1st PLACE COMMUNITY
WINNER
2nd PLACE COMMUNITY
WINNER
89th PLACE COMMUNITY
RANKING
Rekordzahlen
Besucher
Neuanmeldungen
Einreichungen
Kommentare
Aufmerksamkeit
Diskussionsfragen
 How to create buzz?
 (1) Welche Marken und Aufgaben eignen sich am besten?
 (2) Wie vermeidet man, dass...
für die Aufmerksamkeit!
jovoto: Möglichkeiten für die Kreativwirtschaft durch Social Media - und vice versa | 14. Twittwoch zu Berlin
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

jovoto: Möglichkeiten für die Kreativwirtschaft durch Social Media - und vice versa | 14. Twittwoch zu Berlin

1.768 Aufrufe

Veröffentlicht am

David Bramhoff über die Möglichkeiten für die Kreativwirtschaft durch Social Media - und vice versa – am Beispiel von @jovoto

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.768
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
145
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

jovoto: Möglichkeiten für die Kreativwirtschaft durch Social Media - und vice versa | 14. Twittwoch zu Berlin

  1. 1. Möglichkeiten für die Kreativwirtschaft durch Social Media - und vice versa Twittwoch, den 15.9.2010, Berlin
  2. 2. Präsentation auf dem Berliner Twittwoch Mittwoch, 15.9.2010
  3. 3. Mission Business & Kreativität in einer neuen Art verbinden (1) Innovativere Ideen und mehr Sichtbarkeit für unsere Kunden (2) Freiere, selbstständigere und fairere Arbeitsbedingungen für unsere Kreativen
  4. 4. Hintergrund & Historie Marktlücke für freie und kollaborative Ideenentwicklung (1) Hohe Einstiegsbarrieren für Kreativtalente in der Kommunikationsbranche (2) Demotivierende Hierarchien und wenig Anreize für Kreative in Agenturen Deshalb: jovoto-Gründung 2007 in Zusammenarbeit mit der UdK Berlin
  5. 5. Das jovoto-Prinzip Gemeinsam sind wir stärker! (1) Zusammenarbeit der Kreativen durch Ideen-Kommentare und -Bewertungen (2) Fairer Deal durch hohe Preisgelder und anständige Copyright-Bestimmungen
  6. 6. 3 Ebenen der Kreativarbeit Bewerbung mit Portfolio Anmeldung möglich oder auf Empfehlung für jedermann Public Contests Private Contests jovotolabs Qualifikation durch “Karma”
  7. 7. jovoto und das Social Web jovoto ist sowohl Produzent von Inhalten als auch Social Media Kanal (1) jovoto erzeugt durch öffentliche Kreativwettbewerbe Sichtbarkeit für die Ideen der Kreativen und für die Marke des Kunden (2) Durch gezielte PR und Community-Kommunikation wird der Buzz verstärkt
  8. 8. Cases Zwei Beispiele aus unserem Public-Format
  9. 9. Cases The Task Rethink the way we drink coffee and come up with solutions to reduce paper cup waste, changing behavior at a massive scale.
  10. 10. Cases Strategy ‣ Co-Creation as method for raising awareness and finding crowdsmart solutions ‣ Alliance with strong partners (Starbucks!) ‣ Prize Money ($ 10,000 Community Prize, $10,000 Jury Award) ‣ prominent Jury
  11. 11. 1st PLACE COMMUNITY WINNER
  12. 12. 2nd PLACE COMMUNITY WINNER
  13. 13. ‣ 430 Entries ‣ 1450 Idea Updates ‣ 5006 Comments ‣ 13,000 Ratings ‣ 403,000 Idea Views
  14. 14. Media Impressions from online News & Blogs* 9,691,022 * Special thanks to the betacup team for sharing this information
  15. 15. Other estimated media impressions Twitter ** 90,000 Sharing Facebook *** 90,000 Options Vimeo betacup video views 20,000 Unique users 70,000 Views ~500,000
  16. 16. Cases Aufgabenstellung Logo-Entwürfe für die vom BMFSFJ geplante Plattform “Dialog Internet” (Austausch zum Thema Kinder und Jugendliche im Netz)
  17. 17. Cases Strategie offener Designprozess Bereitschaft, sich auf Dialog einzulassen Netzgemeinde von Anfang an involvieren Vertrauen
  18. 18. 1st PLACE COMMUNITY WINNER
  19. 19. 2nd PLACE COMMUNITY WINNER
  20. 20. 89th PLACE COMMUNITY RANKING
  21. 21. Rekordzahlen Besucher Neuanmeldungen Einreichungen Kommentare Aufmerksamkeit
  22. 22. Diskussionsfragen How to create buzz? (1) Welche Marken und Aufgaben eignen sich am besten? (2) Wie vermeidet man, dass Social Media Aktivitäten unglaubwürdig werden? (3) Wie kann man die Zusammenarbeit mit Kunden am besten gestalten? Anything else to discuss? Gerne! Für weitere Fragen: dbramhoff@jovoto.com oder 030-8020878-05
  23. 23. für die Aufmerksamkeit!

×