Bucks for play - Spielend Geld verdienen?

974 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der eSport wurde in den letzten Jahren immer professioneller und wuchs zu einem Wirtschaftszweig heran. Egal ob in den eSport-Vereinen, bei Spieleentwicklern oder Ligen-Betreibern: Die Branche bietet viele Job- und Aufstiegsmöglichkeiten. Ibrahim Mazari, Pressesprecher und Jugendschutzbeauftragter der Firma Turtle Entertainment GmbH, zeigt einige Beispiele.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
974
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bucks for play - Spielend Geld verdienen?

  1. 1. Bucksforplay – Spielend Geld verdienen?<br />Der eSport als Jugendkultur<br />und Jobmotor<br /> Ibrahim Mazari<br />DirectorPublic Relations<br />Jugendschutzbeauftragter <br />
  2. 2. Einführung<br />
  3. 3. Turtle Entertainment<br />Wer ist Turtle Entertainment<br /><ul><li>Europäischer Marktführer imBereich elektronischer Sport
  4. 4. Gegründet: Dezember 2000
  5. 5. Hauptsitz: Köln, Deutschland
  6. 6. Über 180 Mitarbeiter</li></ul> Was ist die ESL<br /><ul><li>Professionell organisierte eSport-Ligen
  7. 7. Über 2.150.000 Mitglieder
  8. 8. 1800+ Ligen in 80+ Games
  9. 9. Aktiv in 35 Ländern
  10. 10. Hauptanteilseigner der PGL China</li></ul>Wir entwickeln den eSport mit einer Vision und mit Passion<br />
  11. 11. Turtle Entertainment<br />Betreiber der Electronic Sports League (ESL) und zahlreicher Turniere<br />Online Communities<br />Full-Service Agentur<br />TV-Produzent & IPTV-Sender<br />
  12. 12. Unsere Brands<br />
  13. 13. Web 2.0 und eSport<br />
  14. 14. Definition Web 2.0<br />Web 2.0 beschreibt die sich verändernde Nutzung der World Wide Web Technologie sowie des Webdesign mit dem Ziel Kreativität, Informationsweitergabe, Zusammenarbeit und Funktionalität zu maximieren. <br />Der Begriff wurde auf der O'Reilly Media Web 2.0 Konferenz im Jahre 2004 geprägt.<br />
  15. 15. Definition eSport<br />Der Begriff eSport (Kurzform elektronischer Sport) bezeichnet das wettbewerbsmäßige Spielen von Computer- oder Videogames im Mehrspielermodus.<br />eSport versteht sich als eigene Sportdisziplin, welche sowohl Spielkönnen (Hand-Augen-Koordination, Reaktion) als auch taktisches Verständnis erfordert.<br />
  16. 16. Key-Facts esl.eu<br />2.15 Millionen Mitglieder<br />1.5 Millionen Unique User pro Monat<br />Über 200 Millionen PIs pro Monat<br />220.000 gespielte Matches pro Monat<br />10.000 monatliche Neuanmeldungen<br />
  17. 17. Die Liga<br />Generalle Ligen System:<br />Entsprechend klass. Sport<br />
  18. 18. Unsere Features<br />
  19. 19. Social Gaming auf esl.eu<br />Messe dich mit anderen Spielern<br />Lade Freunde und Bekannte ein<br />Erstelle ein Team oder tritt einem bei<br />ESL ist die eSport Dating-Plattform<br />
  20. 20. Social Gaming auf esl.eu<br /><ul><li> Typisches Spiel auf ESL.eu:
  21. 21. Spieler
  22. 22. ...eines personalisierten Teams (Name, Logo)
  23. 23. ...treffen sich
  24. 24. ...um gegeneinander zu spielen,
  25. 25. ...während andere das Spiel via IPTV verfolgen!</li></li></ul><li>Social Gaming: ESL Wire<br /><ul><li>Alle Funktionen der ESL Webseite auf dem eigenen Desktop
  26. 26. Features:
  27. 27. User, buddy, sessionmanagement
  28. 28. Virtual Private Network (VPN)
  29. 29. Instant messaging (ICQ, MSN, AIM)
  30. 30. Völlig skalierbares Nachrichtensystem basierend auf XMPP
  31. 31. Auto gamedetection
  32. 32. Cheat-Schutz: ESL Aequitas
  33. 33. ESL Instant Challenger
  34. 34. Ad-Hoc Gaming
  35. 35. Auto screenshot
  36. 36. Ingamechat</li></li></ul><li>Social Gaming: Cheating<br /><ul><li>Was ist Cheating:
  37. 37. Benutzen unerlaubter Programme, Hacks, Fehler etc.
  38. 38. Problem:
  39. 39. Cheating bedroht die Comnunity und den Sportsgeist
  40. 40. Lösung:
  41. 41. ESL Aequitas
  42. 42. Funktionsweise:
  43. 43. Wird vor dem Spiel aktiviert
  44. 44. Das Programm sammelt </li></ul>Configs, Screenshots, MAC-Adresse, lokale Zeit, Prozessliste etc.<br />
  45. 45. User Generated Content<br />Schreibe Statements und trage die Ergebnisse selbst ein<br />Lade Screenshots und Demos für andere User hoch<br />
  46. 46. User Generated Content<br />
  47. 47. Admin-Arbeit<br /><ul><li>Bedeutet: Aktives Feedback von Spielern
  48. 48. 1000 ehrenamtliche Admins
  49. 49. Bilaterale Vorteile:
  50. 50. Mehr Komfort für Gamer
  51. 51. Einfachere Arbeit für die ESL</li></li></ul><li>Jobs<br />
  52. 52. Spielemarkt<br />
  53. 53. Branche<br />Zentrale Verbände: BIU und Games (73 Mitglieder)Insgesamt ca. 200 „Entwicklerstudios“ in Deutschland (ca. 2.800 bis 3.300 Mitarbeiter)<br /><ul><li> 70% beschäftigen weniger als 15 Mitarbeiter
  54. 54. 20% beschäftigen zwischen 15 und 50 Mitarbeiter
  55. 55. 10% beschäftigen mehr als 50 Mitarbeiter
  56. 56. Deutsche Entwicklerstudios beschäftigen max. 50-60 feste Mitarbeiter, plus Externe</li></ul>Die größten Developer in Deutschland:<br />Ascaron, BigPoint, CipSoft, Crytek, EA Phenomic, Radonlabs, Related Designs<br />
  57. 57. Wertschöpfungskette<br />
  58. 58. Jobs im eSport: Ausbildung<br />
  59. 59. Jobs im eSport: Studium<br />
  60. 60. Jobs im eSport: Quer-Einstieg<br />
  61. 61. Jobs im eSport: Optionen<br />Im Clan: Spieler, Manager, Community-Manager<br />Agenturen (Vermarktung, Events)<br />Medien (Redaktion, Marketing)<br />Produktmanagement bei Hard- und Softwareunternehmen<br />Specialist bei Spieleentwickler<br />Ligenbetreiber -> derzeit größte Chancen!<br />
  62. 62. Jobs im eSport: Das suchen wir<br />Azubi Personaldienstleistungskaufmann m/w<br />Volontär PR / Öffentlichkeitsarbeit m/w (mind. 3 Monate)<br />Linux - Systemadministrator m/w<br />Azubi Fachinformatiker Anwendungsentwicklung m/w<br />Webdesigner m/w<br />Architekt/Framework Manager (m/w)<br />
  63. 63. Jobs im eSport: Das suchen wir<br />Implementation Manager m/w <br />Auszubildender Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation<br />Praktikant League Operations m/w<br />Eventmanager<br />PHP-Entwickler m/w<br />
  64. 64. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!<br />Ibrahim Mazari<br />PressesprecherJugendschutzbeauftragter<br />im@turtle-entertainment.de<br />+49 221 88 04 49 231<br />Turtle Entertainment GmbH<br />Siegburger Straße 189<br />50679 Köln, Deutschland<br />www.turtle-entertainment.de<br />

×