Die Schöne und das Tier

„Semantic Web und Wikis“
EVA Berlin 2008

Thomas Tunsch
Web 2.0
 Interaktiv
 Vernetzte
Arbeitsgemeinschaften
 Soziale Software

14. November 2008

EVA Berlin 2008

2
 

Semantic Web • Ontologien • CIDOC CRM
 Semantisches Web /
Web 3.0
– automatische
Auswertung durch
Bedeutungsdifferenzi...
 

Vernetzte Arbeitsgemeinschaften in Wikis
 Begriffe, Konventionen
– Begriffe, Definitionen
– Links
– Medien
– Kategorie...
 

Semantic MediaWiki
 Qualifizierte Links
– Bezug zum RDF-Standard (Resource Description
Framework)
– Verbindung zu Onto...
 

Geschichte(n) • Kulturelles Erbe
 “It is useful to distinguish between
– the past, what happened;
– history, accounts ...
Vielschichtige kulturelle Zusammenhänge
Robert L. Stevenson

The Bottle Imp



Honolulu
Ballroom
Heinrich Berger
Letters
...
 

Kulturelles Erbe • Gedächtnisorganisationen
 Dynamik des kulturellen Erbes
– Europäische Integration, Globalisierung, ...
Die Schöne und das Tier
 Standards
– Autorität
– Hierarchie
– Institution

Archive
Bibliotheken
Museen
Immaterielles
Erbe...
Vielen Dank

Kommentare und Zusammenarbeit
Semantic Web und Wikis

Thomas Tunsch
Inhalt
 Begriffe

– Web 2.0
– Semantic Web • Ontologien • CIDOC CRM

 Vernetzte Arbeitsgemeinschaften in Wikis
– Semanti...
Anhang

Material, Notizen, Quellen, Lizenz

Thomas Tunsch
Links
 MuseumsWiki: http://museums.wikia.com
 Semuse: http://museums.wikia.com/wiki/Semuse

 http://museums.wikia.com/w...
Lizenz / License
 Creative Commons
Namensnennung - Weitergabe
unter gleichen Bedingungen 4.0
International (CC BY-SA 4.0)...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Semantic Web und Wikis

903 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das Semantic Web beschreibt weitgehend zwar zukünftige Grundlagen und Möglichkeiten des WWW, steht aber auch in direktem Zusammenhang mit gegenwärtigen Projekten. Für den Bereich des kulturellen Erbes sind wichtige Grundlagen für das semantische Netz mit Standards wie dem CIDOC Conceptual Reference Model bereits heute verfügbar.

Veröffentlicht in: Technologie, Bildung, Reisen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
903
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • 1
    00:00:15
    2
    00:01:00
    3
    00:02:30
    4
    00:02:30
    5
    00:02:00
    6
    00:02:00
    7
    00:05:00
    8
    00:01:30
    9
    00:02:00
    0:18:45
  • Semantic Web und Wikis

    1. 1. Die Schöne und das Tier „Semantic Web und Wikis“ EVA Berlin 2008 Thomas Tunsch
    2. 2. Web 2.0  Interaktiv  Vernetzte Arbeitsgemeinschaften  Soziale Software 14. November 2008 EVA Berlin 2008 2
    3. 3.   Semantic Web • Ontologien • CIDOC CRM  Semantisches Web / Web 3.0 – automatische Auswertung durch Bedeutungsdifferenzierung  Ontologie: formale Beschreibung von Begriffen und Beziehungen – CIDOC CRM (ISO 21127:2006) 14. November 2008 EVA Berlin 2008 3
    4. 4.   Vernetzte Arbeitsgemeinschaften in Wikis  Begriffe, Konventionen – Begriffe, Definitionen – Links – Medien – Kategorien, Portale  Dynamik – Personen, Projekte, Institutionen, Initiativen – Themen, Diskussionen, Werkzeuge, Regeln – Flexibilität, Kontrolle, Versionsgeschichte 14. November 2008 EVA Berlin 2008 4
    5. 5.   Semantic MediaWiki  Qualifizierte Links – Bezug zum RDF-Standard (Resource Description Framework) – Verbindung zu Ontologien – maschinelle Auswertung und Kontrolle  Beispiel – Wilhelm von Bode war Generaldirektor der Königlichen Museen zu Berlin • Bode: (Amts-)träger • Generaldirektor: Amt • Königl. Museen: Institution 14. November 2008 EVA Berlin 2008 5
    6. 6.   Geschichte(n) • Kulturelles Erbe  “It is useful to distinguish between – the past, what happened; – history, accounts of the past; and – heritage, which consists of those parts of the past that affect us in the present. […]  Histories are always multiple and incomplete […]  Included in our cultural, intellectual, and professional heritage are the historical narratives we know and we accept and which help shape our sense of identity.” – Buckland, M. K. (2006). Emanuel Goldberg and his knowledge machine information, invention, and political forces. New directions in information management. Westport, Conn: Libraries Unlimited, pp. 254, 255 14. November 2008 EVA Berlin 2008 6
    7. 7. Vielschichtige kulturelle Zusammenhänge Robert L. Stevenson The Bottle Imp  Honolulu Ballroom Heinrich Berger Letters Royal Hawaiian Band “Thither he went, because he feared to be alone; and there, among happy faces, walked to and fro, and heard the tunes go up and down, and saw Berger beat the measure, and all the while he heard the flames crackle, and saw the red fire burning in the bottomless pit.” Kingdom of Hawaiʻi King Kalākaua Leprosy Molokaʻi Leper colony Father Damien Hoʻokena Haole      Kōkua 14. November 2008 EVA Berlin 2008 Literatur Musik Geschichte Geographie Sprache Wikipedia: “The Bottle Imp” Historical and cultural background 7
    8. 8.   Kulturelles Erbe • Gedächtnisorganisationen  Dynamik des kulturellen Erbes – Europäische Integration, Globalisierung, digitale Medien, Internet, Web 2.0 – Immaterielles Kulturerbe – Verfügbarkeit (availability), Zugänglichkeit (accessibility), Teilhabe (participation), Verantwortlichkeit (accountability), Verläßlichkeit (reliability) oder Vertrauen (trust)  Gedächtnisorganisationen – Archive, Bibliotheken, Museen – Historische Gesellschaften, Rundfunk, Fernsehen, Internet Archive 14. November 2008 EVA Berlin 2008 8
    9. 9. Die Schöne und das Tier  Standards – Autorität – Hierarchie – Institution Archive Bibliotheken Museen Immaterielles Erbe 14. November 2008  Wiki – Gemeinschaft Flexibilität – Netzwerk – Individuell Präzision Wiki vernetzte Arbeitsgemeinschaft Semantic MediaWiki EVA Berlin 2008 Semantic Web 9
    10. 10. Vielen Dank Kommentare und Zusammenarbeit Semantic Web und Wikis Thomas Tunsch
    11. 11. Inhalt  Begriffe – Web 2.0 – Semantic Web • Ontologien • CIDOC CRM  Vernetzte Arbeitsgemeinschaften in Wikis – Semantic MediaWiki  Kulturelles Erbe und Gedächtnisorganisationen – Geschichte(n) • Kulturelles Erbe – Vielschichtige kulturelle Zusammenhänge – Kulturelles Erbe • Gedächtnisorganisationen  Die Schöne und das Tier  Links 14. November 2008 EVA Berlin 2008 11
    12. 12. Anhang Material, Notizen, Quellen, Lizenz Thomas Tunsch
    13. 13. Links  MuseumsWiki: http://museums.wikia.com  Semuse: http://museums.wikia.com/wiki/Semuse  http://museums.wikia.com/wiki/New_York_Semantic_Web_ 14. November 2008 EVA Berlin 2008 13
    14. 14. Lizenz / License  Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International (CC BY-SA 4.0)  Diese Datei ist nicht gemeinfrei und die Verwendung über die Lizenzbedingungen hinaus ist eine Urheberrechts-verletzung.  Als Rechtenachweis ist anzugeben:  Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0)  This file is not in the public domain and use of this file outside of the licensing terms is a copyright violation.  Please credit authorship as follows: © CC BY-SA Thomas Tunsch (ThT) 14. November 2008 EVA Berlin 2008 © CC BY-SA Thomas Tunsch (ThT) 14

    ×