W A S I C H B I S H E R Ü B E R
Z E I T E R F A S S U N G G E L E R N T
H A B E .
I N F O @ T I M R . C O M
A L E X A N D E R N O W A K
• In vielen KMU gearbeitet.
• War selbstständig als
Leiter einer Werbeagentur.
• Kennt den Arb...
Z E I T E R F A S S U N G I S T N I C H T
S E X Y
Z U G E G E B E N
– L U C I U S A N N A E U S S E N E C A
„ Es ist nicht wenig Zeit, was wir haben, sondern
viel, die wir nicht nutzen.“
W E R V E R W E N D E T
N O C H
S T U N D E N Z E T T E L ?
• Wer hat mehrere
Stundenzettel in
Verwendung?
• Anwesenheit /...
W E R B E K O M M T D I E S T U N D E N Z E T T E L
R E C H T Z E I T I G ?
Z U S A T Z F R A G E
W I E I C H F R Ü H E R G E A R B E I T E T
H A B E
• Ich habe meine Arbeit erledigt.
• Keine Projektzeiten festgehalten.
...
W I E I C H M E I N E A N W E S E N H E I T S L I S T E
R E K O N S T R U I E R T E
A N W E S E N H E I T
W I E M E I N E A N W E S E N H E I T S L I S T E
A U S S A H
Mo: 08:00 - 12:00 | 13:00 -
17:00
Di: 08:05 - 12:10 | 13:05 ...
W I E I C H M E I N E P R O J E K T L I S T E
R E K O N S T R U I E R T E
P R O J E K T Z E I T
W I E I C H M E I N E P R O J E K T L I S T E
R E K O N S T R U I E R T E
• Raten
• E-Mail Korrespondenz
• Gespeicherte Da...
Z U W E N I G Ü B E R B L I C K
I N D E R S E L B S T S T Ä N D I G K E I T
G E H T S I C H D A S N O C H A U S ?
I S T D A S N O C H D R I N N E N ?
• “Kannst du das noch so ändern?”
• “Uns würde e...
E X C E L
M E I N E L Ö S U N G
E I N S Y S T E M , D A S S O
F E H L E R A N F Ä L L I G I S T , K A N N N I C H T
F U N K T I O N I E R E N
• Welches Sh...
D I E S T E M P E L U H R
D A S M O D E L L A U S D E M V O R L E T Z T E N J A H R H U N D E R T
D I E S T E C H U H R
• Anschaffung der Hardware
• Wartung der Hardware
• Für KMU nicht rentabel
• Sehr unzeitgemäß
A U F T E R M I N E N O D E R
M O N T A G E N ?
W I E E R F A S S E N S I E I H R E Z E I T
D A S F A H R T E N B U C H
D I E N Ä C H S T E Z E T T E L W I R T S C H A F T W A R T E T I M A U T O
E I N E Z E I T G E M Ä ß E
Z E I T E R F A S S U N G
• Spart Zeit, statt Zeit zu kosten.
• Ist immer bei mir und zur Verf...
Z E I T E R F A S S U N G
D I E Z E I T G E M Ä ß E
www.timr.com
info@timr.com
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

timr & was ich bisher über Zeiterfassung gelernt habe.

305 Aufrufe

Veröffentlicht am

Zugegeben, das Thema, über das ich heute schreiben werde, ist nicht besonders sexy. Trotzdem kann und wird es Ihr Unternehmen verändern und Ihnen jede Menge Zeit sparen. zeit, die Sie möglicherweise vergeuden.

Ich möchte Ihnen eine kleine Geschichte erzählen und vielleicht können Sie daraus etwas mitnehmen. Aber vorerst noch eine Frage: Verwenden Sie noch Stundenzettel?

Wenn Ihre Antwort "Ja" lautet, sollten Sie dringend auf www.timr.com/de/ vorbei schauen.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
305
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

timr & was ich bisher über Zeiterfassung gelernt habe.

  1. 1. W A S I C H B I S H E R Ü B E R Z E I T E R F A S S U N G G E L E R N T H A B E . I N F O @ T I M R . C O M
  2. 2. A L E X A N D E R N O W A K • In vielen KMU gearbeitet. • War selbstständig als Leiter einer Werbeagentur. • Kennt den Arbeitsalltag in KMU sehr gut. • Weiß, wo es hakt und sich spießt.
  3. 3. Z E I T E R F A S S U N G I S T N I C H T S E X Y Z U G E G E B E N
  4. 4. – L U C I U S A N N A E U S S E N E C A „ Es ist nicht wenig Zeit, was wir haben, sondern viel, die wir nicht nutzen.“
  5. 5. W E R V E R W E N D E T N O C H S T U N D E N Z E T T E L ? • Wer hat mehrere Stundenzettel in Verwendung? • Anwesenheit / Projektzeit? • Verschiedene Stundenzettel für mehrere Projekte?
  6. 6. W E R B E K O M M T D I E S T U N D E N Z E T T E L R E C H T Z E I T I G ? Z U S A T Z F R A G E
  7. 7. W I E I C H F R Ü H E R G E A R B E I T E T H A B E • Ich habe meine Arbeit erledigt. • Keine Projektzeiten festgehalten. • „Das merke ich mir schon bis morgen.“ • PANIK, 2 Tage vor Monatsende!
  8. 8. W I E I C H M E I N E A N W E S E N H E I T S L I S T E R E K O N S T R U I E R T E A N W E S E N H E I T
  9. 9. W I E M E I N E A N W E S E N H E I T S L I S T E A U S S A H Mo: 08:00 - 12:00 | 13:00 - 17:00 Di: 08:05 - 12:10 | 13:05 - 17:00 Mi: 08:10 - 12:10 | 13:15 - 17:15 Do: 08:10 - 12:20 | 13:05 - 17:30 Fr: 08:10 - 12:20 | 13:05 - 15:30 Mo: 08:00 - 12:00 | 13:00 - 17:00 Di: 08:05 - 12:10 | 13:05 - 17:00 Mi: 08:10 - 12:10 | 13:15 - 17:15 Do: 08:10 - 12:20 | 13:05 - 17:30
  10. 10. W I E I C H M E I N E P R O J E K T L I S T E R E K O N S T R U I E R T E P R O J E K T Z E I T
  11. 11. W I E I C H M E I N E P R O J E K T L I S T E R E K O N S T R U I E R T E • Raten • E-Mail Korrespondenz • Gespeicherte Dateien • Datum/Uhrzeit der gespeicherten Dateien
  12. 12. Z U W E N I G Ü B E R B L I C K I N D E R S E L B S T S T Ä N D I G K E I T
  13. 13. G E H T S I C H D A S N O C H A U S ? I S T D A S N O C H D R I N N E N ? • “Kannst du das noch so ändern?” • “Uns würde es besser gefallen, wenn [...]” • “Ich hätte noch eine kleine Bitte [...]” Wer kennt diese Fragen nicht?
  14. 14. E X C E L M E I N E L Ö S U N G
  15. 15. E I N S Y S T E M , D A S S O F E H L E R A N F Ä L L I G I S T , K A N N N I C H T F U N K T I O N I E R E N • Welches Sheet wofür? • Wie behalte ich den Überblick? • Wo ist die Erleichterung? • Was ist der Unterschied zur Zettelwirtschaft?
  16. 16. D I E S T E M P E L U H R D A S M O D E L L A U S D E M V O R L E T Z T E N J A H R H U N D E R T
  17. 17. D I E S T E C H U H R • Anschaffung der Hardware • Wartung der Hardware • Für KMU nicht rentabel • Sehr unzeitgemäß
  18. 18. A U F T E R M I N E N O D E R M O N T A G E N ? W I E E R F A S S E N S I E I H R E Z E I T
  19. 19. D A S F A H R T E N B U C H D I E N Ä C H S T E Z E T T E L W I R T S C H A F T W A R T E T I M A U T O
  20. 20. E I N E Z E I T G E M Ä ß E Z E I T E R F A S S U N G • Spart Zeit, statt Zeit zu kosten. • Ist immer bei mir und zur Verfügung. • Gibt Teamleitern sofort einen aktuellen Überblick. • Funktioniert online & offline. • Sammelt Arbeitszeiten, Projektzeiten und Fahrtenbücher zentral. Optional • Gibt Sie einen Überblick über Projektbudgets • und lässt Sie Ihre Unternehmensorganisation (hierarchisch) abbilden.
  21. 21. Z E I T E R F A S S U N G D I E Z E I T G E M Ä ß E www.timr.com info@timr.com

×