Tomy Jose_CV

15 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
15
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Tomy Jose_CV

  1. 1. Page 1 of 3 | Curriculum vitae of Tomy Jose Tomy Jose Westerndorfer Str. 47L / 005 Tel: +49-17661440550 (UTC+1:00) 83024 Rosenheim, Germany Email: tomyjose009@gmail.com PERSÖNLICHE DATEN: Geburtsdatum : 20.05.1987 Familienstand : Ledig Nationalität : Indisch Führerschein : Klasse B CORE COMPETENCY:  Digitale & Leistungselektronik Schaltungsdesign und Entwicklung.  Schaltplan und PCB-Layout-Design für High-Speed-Digital-Boards.  Schaltungssimulation unter Verwendung von Simulationssoftware.  Elektronische Tafel Testen und Debuggen.  C Programmierung.  IC test mit ATE.  Systemaufbau, -validierung und -verifizierungsprüfung.  Fundierte Kenntnisse der Laborausstattung.  Technische Dokumentation von Design und Testaktivitäten.  Erfahrung auf dem gesamten Gebiet des Hardware-Produkt-Entwicklungs-Lebenszyklus.  Funktionsübergreifende Teamkoordination und Unterstützung.  Kunden, Lieferanten-Management.  Analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz. BERUFSERFAHRUNGEN Werkstudent als Chip Handlers Tester 16.03.2016 – Heute Multitest Elektronische Systeme GmbH, Rosenheim (Germany)  Eignungsprüfung der Benutzerschnittstelle für den IC-Test Handlers.  Handlerfunktionstest nach entsprechenden Anforderungen.  Pick & Place-Positionenbelehrung von Handler.  IC Tester Interface Erprobung.  Überprüfung der Chipqualität und anschließende Ordnung nach Testergebnis. Master Arbeit: Programming and operation of a DDR3 SDRAM test setup on an ATE test system. R&D engineering, University of Applied Science Rosenheim, Germany Aug ‘15 – Feb ’16 (für Siemens AG, Germany)  Eigenentwickelte Hochfrequenz -DDR3-SDRAM-Schnittstellenkarte für ATE-Testsystem.  Ausgeführte Signalintegritätsanalyse vor und nach der Platinensimulierung.  Entwicklung von Speichertestalgorithmen mit Hilfe von Programmiesprache C.  Testvektorgenerierung für Speichertests mit LabVIEW-GUI.  Ausführung der Retention und Row Hammer Tests unter unterschiedlichen Umständen mit der ATE (Griffin III) und Erstellung der Testberichte.  Detaillierte technische Dokumentation der Diplomarbeit. Tools: Mentor Graphics DxDesigner, Expedition, HyperLynx, LTSpice, Symphony
  2. 2. Page 2 of 3 | Curriculum vitae of Tomy Jose Studentische Hilfskraft in der Abteilung Forschung & Entwicklung Jan ‘15 – Jun ’15 University of Applied Science Rosenheim, Germany  Erstellung von Schematischen Symbolen und PCB Footprints für SMD & Durchgangslochbauteile.  Verifizierung mehrschichtiger Leiterplattenlayouts.  Generieren von Testvektoren für DDR2-Speicher-Tests mit Symphony Software. Technische Mitarbeiter Jul ‘07 – Sep’13 HCL Technologies Ltd, Chennai, Tamil Nadu, India Projekte: Elektronische Hardware-Entwicklung, Test, Validierung und Verifizierung  Beteiligung an der Platinenentwicklung, Identifizieren von Komponenten, Schaltplan und Netzlistenerzeugung.  Analysieren und Erprobung elektronischer Leiterplatten nach ISO 13485 und IEC 60601-Standards.  Prototypentwicklung bis hin zur finalen Version.  Arbeiten in EMI und EMV-Konformität, sowie Sicherheitsprüfung nach IEC 60601-Standards.  Komponentenauswahl gemäß nach RoHS, Tin Whisker Compliance Standards.  Schematische Ausarbeitung und Leiterplatten-Layout-Design mit Cadence-Tools (OrCAD und Allegro).  Schaltungssimulation mit LTspice und PSpice.  Symbol & Decal (PCB Footprint) Erstellung und Verifikation.  Validierung und Verifikation des elektronischen Systems entsprechend der Anforderungen.  Prüfberichtvorbereitung und Datenbankmanagement mit PLM-Tools.  Interaktion und Koordinierung mit funktionsübergreifenden Teams für SW, HW & Mechanical Design- Synchronisation.  Internationales Kunden- & Lieferantenmanagement.  Detaillierte Projektdokumentation von Design und Testaktivitäten. Errungenschaften: 1. Als herausragender Mitarbeiter für zwei aufeinander folgende Jahre 2011-2012 in HCL Technologies Ltd prämiert. 2. Ausgewählt als Star-Performer im Jahr 2013 durch den Kunden Baxter für die Eigeninitiative und termingerechte Erfüllung aller Aufgabenstellungen. STUDIUM Master in Elektro- und Informationstechnik Okt ‘13 – Jun‘16 Institution: University of Applied Sciences Rosenheim, Germany. Vertiefungsfächer: Drahtlose Kommunikationssysteme, Digitale Signalverarbeitung, IC-Systementwurf und -test, Realzeitsysteme, Advanced Digital Communnication, Steuerung und Automatisierung. Project: Kamera Stabilisierungssystem Erarbeitung eines elektrischen Systems für die Stabilität einer, in einer speziellen Halterung, handgeführten Kamera, um auch bei Erschütterungen qualitativ hochwertige Videos aufnehmen zu können. Realisierung des Projekts durch die Analyse und Verarbeitung der Gyro- und Beschleunigungssensordaten der TI Delfino F28335 Control Card. Hilfsmittel: Matlab/Simulink und CCS. TMS320F28335, EAGLE (Re-design) Bachelor in Elektronik und Kommunikation Aug ’08 – Jan ’12 Institution: SRM University, Chennai, India Vertiefungsfächer: Schaltungstheorie und Analyse, VSLI, Satellitenkommunikation, Mikroprozessor- und Mikrocontroller, IC-Systementwurf. Abschlussarbeit: Temperaturüberwachung von Umspannwerken mit ZigBee Technologie.
  3. 3. Page 3 of 3 | Curriculum vitae of Tomy Jose Diplom in Elektronik Aug’04 – Mai ’07 Institution: Nettur Technical Training Foundation (NTTF), Electronics City, Bangalore –India Vertiefungsfächer: Mikroprozessoren, Mikrocontroller, Instrumentierungen, Steuerungen, Objektorientierte Programmierung, Schaltungsdesign & Analysen, Analoge & Digitale Kommunikation, Leistungselektronik und VLSI- Technologie. Abschlussprojekt: Automatischer Prüfspannungsgenerator WEITERE FÄHIGKEITEN UND KENNTNISSE Software-Kenntnisse  ECAD: Schaltplan - Cadence Capture (OrCAD), Mentor Graphics DxDesigner & Eagle. Leiterplatte - Cadence Allegro, Mentor Graphics Expedition & Eagle. Signalintegrität - Mentor Graphics HyperLynx.  Programmierungssoftware: CCS (Code Compressor Studio), Symphony, Qt.  Simulationssoftware: LTspice, LabView & MatLab.  PLM Software: Quality Center (Test management), eCentral.  Programmiersprachen: C, VHDL.  Berufserfahrung in Microsoft Office™. Soft skills  Erfahren in technischen Aktivitäten als auch im Management.  FMEA Basiswissen aus professioneller Schulung.  Bereitschaft neue Vorgangsarten zu erlernen und neue Technologien zu benutzen, beispielweise Verwendung anderer Software.  Guter Teamplayer mit starken Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten. Sprachen  Malayalam (Muttersprache).  Englisch (schriftlich und verbal fließend).  Deutsch (Grundkenntnisse). Persönliches Interesse und Aktivitäten  Fahrradfahren am Chiemsee und im Chiemgau.  Wandern im Berchtesgadener Land.  Reisen.  Sammeln internationaler Münzen. Referenzen  Prof. Dr.-Ing. Martin Versen, FH Rosenheim, Prodekan der Fakultät für Ingenieurwissenschaften Kontakt: martin.versen@fh-rosenheim.de Tel: +49 8031 805-2713 (UTC +1:00)  Wolfgang Ernst, Semiconductor Expert, Siemens AG, Digital Factory Division, Amberg 92224. Kontakt: ernstwolfgang@siemens.com Tel: +49 9621 80-5475 (UTC +1:00)

×