Ruby - Eine kurze Einführung

482 Aufrufe

Veröffentlicht am

Eine kurze Einführung zur Programmiersprache Ruby die im Rahmen eines Workshop gehalten wurde.

Veröffentlicht in: Technologie, Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
482
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Ruby - Eine kurze Einführung

  1. 1. Ruby Eine kurze Einführung Thomas R. Koll http://ananasblau.com 3. OCWD Juli 2009 Samstag, 11. Juli 2009
  2. 2. Facts • Seit 1993 von Yukihiro Matsumoto entwickelt • Lange nur in Japan bekannt • Vollständig Objektorientiert, auch 5 oder nil • Keine Mehrfachvererbung aber Mixins über module • Dynamische Typisierung und Reflexion • Blöcke: Proc.new und lambda Samstag, 11. Juli 2009
  3. 3. Ein paar Tools • rubygems ist ein Paketmanager • irb interactive Ruby-Shell • ri zeigt Information zu Ruby Classen • rdoc erzeugt (HTML) Dokumentation aus Code • JRuby, wenn man mag • testrb um Test::Unit laufen zu lassen • ausprobieren: http://tryruby.hobix.com/ Samstag, 11. Juli 2009
  4. 4. Beispiele Samstag, 11. Juli 2009
  5. 5. Beispiele 2 Samstag, 11. Juli 2009
  6. 6. Besonderheiten • unless als Gegenteil von if • Kein for-loop, aber 0..10.each() tut‘s auch • Methoden mit ? z.B. File.exist?() möglich • Blöcke z.B: def a(&block) ... block.call() ... end; • 70_000 == 70000 • Konstanten lassen sich überschreiben • Symbols Samstag, 11. Juli 2009

×