Access    -  ist ein proprietäres Datenbankmanagementsystem der        Firma Microsoft zur Verwaltung von Daten in Datenba...
Begriffe Des Internets
Begriffe Des Internets
Begriffe Des Internets
Begriffe Des Internets
Begriffe Des Internets
Begriffe Des Internets
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Begriffe Des Internets

869 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
869
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Begriffe Des Internets

  1. 1. Access  - ist ein proprietäres Datenbankmanagementsystem der Firma Microsoft zur Verwaltung von Daten in Datenbanken und zur Entwicklung von Datenbankanwendungen. <br />Account  - ist eine Zugangsberechtigung zu einem zugangsbeschränkten IT-System.<br />Active-X control - sind Softwarekomponenten für andere Anwendungen, Makroprogrammierungen und Entwicklungsprogramme.<br />ADSL - (Asymmetric Digital Subscriber Line) gehört zur xDSL-Technologie und funktioniert über Telefonkabel.<br />Backbones - fasst mehrere kleine netze zu einem großen zusammen.<br />Blog - so bezeichnet man Tagebücher im Internet, die von Bloggern geschrieben werden. In einem Blog kann man Leute mitlesen lassen die dann zu den Einträgen Kommentare schreiben können. <br />Bookmark - sind Internet-Lesezeichen, die in einem Netz mit Hilfe einer Browser-Oberfläche von verschiedenen Benutzern durch Gemeinschaftliches Indexieren erschlossen werden.<br />Browser- sind spezielle Computerprogramme zum Betrachten von Webseiten im Internet. Neben Texten können sie auch Bilder, Filme, Sounds, und viele andere Dokumente darstellen. (bekannteste Browser im Internet sind Internet Explorer und Firefox.)<br />Chat - ist eine Elektronische Komunikation über`s Internet. (plaudern und unterhalten)<br />Client - ist die Bezeichnung für den Computer und die Softwareprogramme, die mit einem Server verbunden sind. Der Server stellt dem Client Dienstleistungen zur Verfügung wie Datenrechte.<br />Cookie - Ein Cookie ist eine aufgebaute Zeichenkette, die ein Webserver (mit Hilfe von Skriptsprachen wie JavaScript oder CGI) auf dem PC des Anwenders anlegt, wenn dieser eine HTML-Seite vom Server abruft.<br />Datentransfer - Jede Datei oder auch Software hat eine gewisse Größe. Wenn Sie diese Datei kopieren oder aus dem Internet auf Ihren Rechner übertragen fällt ein Transfer der Datenmenge an. Diese Übertragung wird Datentransfer genannt.<br />DNS - (Domain Name System) ist einer der wichtigsten Dienste im Internet. Seine Aufgabe ist die Beantwortung von Anfragen zur Namensauflösung.<br />Domain - (Second Level Domain) bezeichnet man einen bestimmten Namensraum im Internet. Über Domains kann man Webseiten erreichen.<br />Downloaden – (Herunterladen) damit wird von Netz zu einem Computer Daten übertragen.<br />DSL - Digital Subscriber Line = Digitale Teilnehmeranschlussleitung. Mit DSL kann man über den Computer Daten mit einer hohen Geschwindigkeit von bis zu 25.000 kbit/s senden und empfangen.<br />E-Mail  - ist ein elektronischer Brief, der über das Internet verschickt wird. Im E-Mail kann man Bilder, Dokumente, Programme und andere Formate verschicken.<br />FAQ - steht für " Frequently Asked Questions" = " häufig gestellte Fragen" .<br />Flash - In Flash kann man multimediale Filme, also Filme in denen Texte, Fotografien, Grafiken, Animationen, Audios und Videos parallel ablaufen können, erstellen. Um Flash sehen zu könnnen, muss man den Flash-Player installiert haben.<br />Forum - Ein Forum beinhaltet die Themen. Foren haben oft ein allgemeines Grundthema, dem die anderen Themen untergeordnet werden können. Sie können z. B. ein HTML-Forum haben in dem sich Themen befinden in denen vor allem Leute diskutieren, die sich für HTML-Programmierung interessieren. Sie können sich dort treffen und sich über ihre Probleme unterhalten.<br />Java-applet - ist ein Computerprogramm, das in der Programmiersprache Java verfasst wurde und normalerweise in einem Webbrowser ausgeführt wird. Sie wurden eingeführt, um Programme in Webseiten ablaufen lassen zu können.<br />Java - Mit Java können Sie Online-Spiele spielen, mit Leuten in der ganzen Welt chatten, Ihre Hypothekenzinsen berechnen und 3D-Bilder ansehen.<br />HTML - mit HTML (Hypertext Markup Language) kann man Texte, Bilder und Links in Dokumenten darstellen. HTML-Dokumente sind die Grundlage des Internets und werden im Browser angezeigt.<br />Hypertext - n einem Hypertext werden über Hyperlinks Verbindungen zu anderen Hypertexten, Bildern, Videos etc. hergestellt.<br />Hardware – ist ein Begriff für elektronische Geräte eines Computerssystems. (z.B. Mainbord, Festplatte, CD, DVD u.s.w…)<br />Hacker - Ein Hacker ist eine Person, die sich ohne vorherige Erlaubnis illegal Zugang zu einem Computersystem und dessen Daten verschafft, ohne jedoch die Absicht zu verfolgen, Schaden anzurichten.<br />Homepage - Eine Homepage ist eine Seite im Internet, die aus Text, Grafiken, Videos, Animationen und Musik besteht. Die Adresse einer Homepage ist durch den URL gekennzeichnet.<br />Interaktiv - Interaktiv bedeutet, dass der Nutzer selbst auf das Geschehen einfluss nehmen kann. <br />Beispiel: Ein Spielfilm ist nicht interaktiv, denn man schaut ihn sich nur passiv an,er hat immer den gleichen Verlauf und die exakt festgelegte Spielzeit.Ein Computerspiel dagegen ist immer interaktiv, denn der menschliche Spieler bestimmt, welchen Zug er macht, wohin der Spiele-Charater läuft usw.<br />Internet - Das Internet ist das größte Netzwerk der Welt. Es verbindet Rechner miteinander, die auf dem ganzen Globus verteilt sind.<br />Intranet - ist ein Rechnernetz, das im Gegensatz zum Internet nicht öffentlich ist. Es hat dieselbe Technologie wie das Internet.<br />IP-Adresse - besteht aus Zahlen und ist vergleichbar mit einer Telefonnummer, die jeder Computer der ins Internet eingewählt ist besitzt und über die man ihn ansprechen und zurückverfolgen kann.<br />Link - Ein Link ist eine Verknüpfung zu einer anderen Website.<br />Login – bedeutet sich mit Name und Passwort in einem Computersystem bei einem speziellen Dienst anzumelden.<br />Modem – <br /> <br />Ein Modem wandelt den Bitstrom des Computers in analoge Signale um, die dann auch über das Telefonnetz übertragen werden können (Modulation).<br />Online – Das heißt das man sich im Datenaustausch mit einem System befindet. Eine (Telefon-)Verbindung besteht.<br />Passwortsicherheit – 1) Persönliche Informationen (Name, Adresse, Geburtstag, Telefon- und Kontonummer) sind völlig zu vermeiden.<br />2) Vermeiden Sie Namen und Wörter die zu erraten sind.<br />3) Ihr Passwort sollte mindestens aus zehn Zeichen bestehen.<br />4) Notieren Sie kein Passwort.<br />Ein perfektes Passwort besteht aus zufällig zusammen gewürfelten Buchstaben mit Sonderzeichen. Z.B IlngmmFMiB!<br />PDF - Mann kann PDF-Datei immer in der Form betrachten und ausdrucken , die der Autor festgelegt hat. Das PDF-Format ist mittlerweile ein weit verbreiteter Standard.<br />Phishing - Werden Versuche genannt, über gefälschte WWW-Adressen an Daten eines Internet-Benutzers zu gelangen. Phisher geben sich als vertrauenswürdige Personen aus und versuchen, durch gefälschte Nachrichten an Daten wie Benutzernamen und Passwörter für Online-Banking oder Kreditkarteninformationen zu gelangen.<br />Plug-in - ist ein Computerprogramm, das in ein anderes Softwareprodukt eingeklinkt wird damit es erweiterte Funktionen hat.<br />Provider - Unternehmen, das gegen Gebühr den Zugang zum Internet ermöglicht.<br />Site - ist ein ganzes Projekt im World Wide Web, das meist aus mehreren Webseiten oder Dokumenten (Dateien) und anderen Ressourcen besteht.<br />Support - Support (Dienstleistung) heißt unterstützen, steht für, problemorientierte Beratungstätigkeiten.<br />Suchmaschine - ist ein Programm zur Recherche von Dokumenten.<br />Tag - Tag ist eine Markierung, Stichwort, Unterbegriff, mit welchem man einen Artikel, Beitrag oder Bild näher beschreiben kann. Wer Tags geschickt einsetzt, kann den Besucher dabei unterstützen, Inhalte leichter zu finden.<br />Thread - unter einem Thread versteht man eine Folge von Diskussionsbeiträgen in einem Forum/Board. Der erste Beitrag gibt das Thema vor - alle anderen Beziehen sich aufeinander.<br />Topleveldomain - Bezeichnung der höchsten Domain im Internet. Man erkennt die Toplevel-Domain am letzten Bezeichner einer Internet-Adresse.<br />Traffic - Menge an Information, die über die Links fließt.<br />Upload – heißt Hochladen, ist ein Gegenteil von Download, das heißt dass man bestimmte Dateien in eine Webseite hochladen kann.<br />URL - Uniform Resource Locator = einheitlicher Quellenanzeiger. Eine URL gibt den Ort an, wo sich eine Datei im Netz befindet. Eine URL ist also eine Webadresse die man in den Browser eingibt. Die URL beginnt mit http:// oder ftp://<br />User - ist 1) Benutzer eines Computers<br /> 2) Mitglied z. B. einer Website<br />Virus  - Ein Virus kann Dateien beschädigen oder dazu führen, dass der Computer eigenartig reagiert. Ein Virus erreicht Ihren Computer im Allgemeinen durch Spam-Mails mit Anhängen (Bilder oder Dateien).<br />Webdesign – Ist die Gestaltung für eine Website. Dabei werden in der Regel strukturierte Texte, die in XHTML bzw. HTML verfasst sind, samt ergänzenden Grafiken mit CSS formatiert.<br />Webserver - Ein Webserver ist ein Compuer, welcher permanent an das Internet angebunden ist und verschiedene Daten zum Abruf bereithält.<br />Webspace – ist Speicherplatz für Dateien auf einem Server, auf den über das Internet dauerhaft zugegriffen werden kann.<br />WWW - steht für : World Wide Web. Im WWW werden die Internet-Seiten auf millionen verschiedenen Rechnern gespeichert. Die Seiten im Internet werden mit einem Browser unter Verwendung des Hypertext Transfer Protocols (HTTP) betrachtet.<br />http://www.das-internet-lexikon.de/pages/m.html<br />

×