Definitionen
Organisation
Inhaltsübersicht

 1   Drei Abstufungsformen von Organisation

 2   Klassische Definitionen

 3   Tätigkeitsorientierter B...
Genese des Organisationsbegriffs (Macharzina)




                                            Organisation
               ...
Definitionen



                  „Organisation ist ein zielorientiertes,
                  psychosoziales und technologis...
Definitionen



                  „Organisation ist auf spezifische Zwecke
                  ausgerichtet, besteht aus meh...
Definitionen



                  „Organisation ist zielgerichtete Strukturierung
                  von Personen, Sachmitt...
Definitionen



                   Tätigkeitsorientierter Begriff

                   Organisation ist eine Tätigkeit, bzw...
Definitionen



                  Instrumenteller Begriff

                  Organisation ist das dauerhafte Regelsystem,
...
Definitionen



                  Institutioneller Begriff

                  Organisation ist eine bestimmte Art von
    ...
Definitionen



                   Merkmale der Organisation als Institution

                   - Personen und Spielregel...
Definitionen



                   „Unter Organisation verstehen wir eine
                   Institution, in der eine abgr...
Gestaltungsaufgaben nach Macharzina


           1          Wer soll was unter Einsatz welcher Sachmittel
                ...
Aufbauorganisation



                                              Geschäftsführung




                   Marketing     ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2 FH Heidelberg Definitionen Organisation

2.967 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.967
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
461
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
16
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2 FH Heidelberg Definitionen Organisation

  1. 1. Definitionen Organisation
  2. 2. Inhaltsübersicht 1 Drei Abstufungsformen von Organisation 2 Klassische Definitionen 3 Tätigkeitsorientierter Begriff 4 Instrumenteller Begriff 5 Institutioneller Begriff 6 Aufbau- und Ablauforganisation
  3. 3. Genese des Organisationsbegriffs (Macharzina) Organisation (rational-bewußtes zweckgerichtetes Handeln) Disposition (situativ, fallweise Ordnung von Handlungen) Improvisation (vorläufige Ordnung für einen begrenzten Zeitraum) Quelle: Macharzina 1999, S. 349
  4. 4. Definitionen „Organisation ist ein zielorientiertes, psychosoziales und technologisches System.“ (Kast/Rosenzweig 1974) „Organisation besteht aus einem System von Regeln, das die Aufgabenerfüllung der Unternehmung zielgerichtet und dauerhaft ordnet.“ (Kast/Rosenzweig 1974) Quelle: Macharzina 1999, S. 350
  5. 5. Definitionen „Organisation ist auf spezifische Zwecke ausgerichtet, besteht aus mehreren Personen, deren Aufgabenaktivitäten nach einem bestimmten Muster geteilt und koordiniert werden, weist eine Grenze zwischen organisatorischer Innen- und Außenwelt auf.“ (Schreyögg 1998) Quelle: Macharzina 1999, S. 350
  6. 6. Definitionen „Organisation ist zielgerichtete Strukturierung von Personen, Sachmitteln und Informationen in Form eines Interaktionssytems, das auch die häufig nicht rational geplanten Austausch- prozesse im Unternehmen und mit seiner Umwelt umfaßt.“ (Macharzina 1999) Quelle: Macharzina 1999, S. 350
  7. 7. Definitionen Tätigkeitsorientierter Begriff Organisation ist eine Tätigkeit, bzw. ein Prozess, durch den Ordnung entsteht. - traditionell fremdorganisiert - autonome Selbstorganisation - autogene Selbstorganisation Quelle: Bea/Göbel 1999, S. 3f.
  8. 8. Definitionen Instrumenteller Begriff Organisation ist das dauerhafte Regelsystem, das ein Unternehmen hat und welches zielorientiert als Führungsinstrument eingesetzt wird. Quelle: Bea/Göbel 1999, S. 4
  9. 9. Definitionen Institutioneller Begriff Organisation ist eine bestimmte Art von Institution. Institution = System formgebundener (formaler) und formungebundener (informeller) Regeln inkl. Vorkehrungen zu deren Durchsetzung. Quelle: Bea/Göbel 1999, S. 5
  10. 10. Definitionen Merkmale der Organisation als Institution - Personen und Spielregeln - Grenzen - gemeinsamer Zweck - vorsätzlich, willentlich, bewußt erschaffen Quelle: Bea/Göbel 1999, S. 5f.
  11. 11. Definitionen „Unter Organisation verstehen wir eine Institution, in der eine abgrenzbare Gruppe von Personen (die Organisationsmitglieder) ein auf Dauer angelegtes Regelsystem planvoll geschaffen hat, um gemeinsam Ziele zu verfolgen und in der Ordnung auch von selbst entstehen kann.“ (Bea/Göbel 1999, 6) Quelle: Bea/Göbel 1999, S. 6f.
  12. 12. Gestaltungsaufgaben nach Macharzina 1 Wer soll was unter Einsatz welcher Sachmittel und Informationen tun? (Aufbauorganisation) 2 In welcher zeitlichen Reihenfolge und an welchen Orten sollen die Aufträge erfüllt werden? (Ablauforganisation) 3 Wie werden ungeregelte, nicht explizit festgelegte Veränderungen, informelle organisatorische Normen, Strukturen und Prozesse beobachtet, gehandhabt und bis zu welchem Ausmaß geduldet oder „einorganisiert“? (Autorisierte Organisation) Quelle: Macharzina 1999, S. 350-351
  13. 13. Aufbauorganisation Geschäftsführung Marketing Personal Buchhaltung Produktion PR Sales Admin Entw. Stätte 1 Stätte 2 Quelle: Macharzina 1999, S. 350-351

×