Key Concept Analyse - Optimierung Ihrer Position  in der Medienberichterstattung
Alltägliche Situation von PR <ul><li>Themen kommen auf mich zu, ich muss in den Medien Position beziehen. </li></ul><ul><l...
Analyse des medialen Marktes <ul><li>Um mich zu positionieren, will ich wissen:   </li></ul><ul><li>1. Wo positionieren si...
Analyse des medialen Marktes <ul><li>Probleme: </li></ul><ul><li>1. Wie analysiere und visualisiere ich Zusammenhänge zwis...
Ansatz der Key Concept Analyse Frankfurter Allgemeine Zeitung  16.04.2008  Knappes Angebot hält Strompreis hoch   Der Chef...
Ansatz der Key Concept Analyse Frankfurter Allgemeine Zeitung  16.04.2008  Knappes Angebot hält Strompreis hoch   Der Chef...
Ansatz der Key Concept Analyse Frankfurter Allgemeine Zeitung  16.04.2008  Knappes   Angebot   hält   Strompreis   hoch   ...
Ansatz der Key Concept Analyse Frankfurter Allgemeine Zeitung  16.04.2008  Knappes   Angebot   hält   Strompreis   hoch   ...
Ansatz der Key Concept Analyse Frankfurter Allgemeine Zeitung  16.04.2008  Knappes   Angebot   hält   Strompreis   hoch   ...
Key-Concepts-Netzwerk Erneuerbare  Energien (29.3.-17.4.08) 127 Personen 639 Key Concepts 1.039 Links Größe der Knoten gib...
Key-Concepts-Netzwerk  Erneuerbare Energien Visualisierung mittels Standard-Algorithmus der wissenschaftlichen Netzwerkana...
Key-Concepts-Netzwerk  Erneuerbare Energien In der zweiten Ebene befinden sich die meisten Personen Im Netz-Zentrum stehen...
Berechnungen Maßzahl Bedeutung Zahlenwerte Formel Anzahl der Links Wie stark ist die mediale Präsenz der Themen des Markts...
Beispiel:  Ausschnitt Key Concept „Solar“ Netz-Ausschnitt relevanter Key Concepts und deren direkter Nachbarn
1. Ø  Anzahl der Links 2,87 2. Ø  Distanz   4,75 3. Dichte des Netzwerks  0,01 4. Zentralisierung  0,23 5. Clustering 2,27...
1 Ø  Anzahl der Links 2,87 2 Ø  Distanz   4,75 3 Dichte des Netzwerks  0,01 4 Zentralisierung  0,23 5 Clustering 2,27 1,93...
Akteurs-Netzwerk „Solar“ Transformation Netzwerks aus Personen um das Key Concept „Solar“ Personen sind per Link verbunden...
Akteurs-Netzwerk „Solar“ „ Brücken“ „ Satelliten“ „ Insel“ „ Cluster“
Akteursnetz der Erneuerbaren Energien (29.3.-17.4.08)
Akteursnetz der Erneuerbaren Energien (29.3.-17.4.08) Politik   Wirtschaft   Verband   Wissenschaft   Behörde   Journallis...
Mehrwert der Key Concept Analyse <ul><li>Die Key-Concept Analyse bietet Antworten auf folgende Fragen: </li></ul><ul><li>W...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Key Concept Analyse Erneuerbare Energien

793 Aufrufe

Veröffentlicht am

Analyzing the media coverage of renewable energies in Germany we gain insights into the media positioning of companies, institutions in the market. The analysis reveals the contexts in which PR activities and press reports are taking place and how these contexts can be improved.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
793
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
17
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Key Concept Analyse Erneuerbare Energien

  1. 1. Key Concept Analyse - Optimierung Ihrer Position in der Medienberichterstattung
  2. 2. Alltägliche Situation von PR <ul><li>Themen kommen auf mich zu, ich muss in den Medien Position beziehen. </li></ul><ul><li>Ich habe eigene Themen und möchte sie optimal in den Medien platzieren. </li></ul><ul><li>Ziele bei A und B </li></ul><ul><li>Meine Position soll über Schlüsselbegriffe (=Key Concepts) klar erkennbar sein. </li></ul><ul><li>Ich möchte mich inhaltlich in der Nähe meiner Partner / Stakeholder positionieren. </li></ul><ul><li>Ich will mich inhaltlich möglichst weit entfernt meiner Opponenten positionieren. </li></ul><ul><li>Gegebenfalls treffe ich bei den Punkten 1 bis 3 gegenteilige Entscheidungen. </li></ul>
  3. 3. Analyse des medialen Marktes <ul><li>Um mich zu positionieren, will ich wissen: </li></ul><ul><li>1. Wo positionieren sich meine Partner/Stakeholder inhaltlich? </li></ul><ul><li>2. Wo stehen meine Opponenten? </li></ul><ul><li>3 Wo möchte bzw. sollte ich mich positionieren? </li></ul><ul><li>Antworten liefern die in meinem Marktsegment verwendeten Schlüsselbegriffe </li></ul><ul><li>(=Key Concepts) </li></ul><ul><li>1. Welche Key Concepts werden im Marktsegment von welchen Akteuren verwendet? </li></ul><ul><li>2. Wie gut entspricht meine Sprache der medialen Position, die ich erreichen möchte? </li></ul><ul><li>3. Über welche Key Concepts kann ich gegenüber der Öffentlichkeit besser positionieren? </li></ul>
  4. 4. Analyse des medialen Marktes <ul><li>Probleme: </li></ul><ul><li>1. Wie analysiere und visualisiere ich Zusammenhänge zwischen Themen und Akteuren? </li></ul><ul><li>2. Gibt es verständliche Methoden der Konzept- und Medienanalyse? </li></ul><ul><li>3. Wie mache ich Medienpräsenz messbar? </li></ul><ul><li>Sunbeam bietet mit der Key Concept Analyse einen praktischen Ansatz!!! </li></ul>
  5. 5. Ansatz der Key Concept Analyse Frankfurter Allgemeine Zeitung 16.04.2008 Knappes Angebot hält Strompreis hoch Der Chef der Deutschen Energieagentur (dena), Jürgen Kohler, verlangt den Bau von neuen Kraftwerken auf Kohle- oder Gasbasis. Andernfalls bleibe die Energieversorgung gefährdet, so Kohler. Tägliche Komplett-Analyse von 27 deutschen Printmedien Tägliche Komplett-Analyse von 27 deutschen Printmedien Tägliche Komplett-Analyse von 27 deutschen Printmedien Nordsee-Zeitung 10.04.2008 Repower liefert 18 Windkraftanlagen für Offshore-Windpark Repower hat den Auftrag zur Lieferung von 18 Windkraftanlagen für den Offshore-Windpark Nordergründe erhalten. Sie sollen im neuen Montagewerk in Bremerhaven gebaut und im kommenden Jahr installiert werden. ddp 11.04.2008 Keine Genehmigung für Palmöl-Kraftwerk Das Gericht Saarlouis hat die bereits erteilte Baugenehmigung für ein Palmöl-BHKW in St. Ingbert wieder zurückgezogen. Die Genehmigung verstoße gegen das Gebot der Rücksichtnahme auf Anlieger der geplanten Anlage… Wirtschaftswoche 12.04.2008 Von Weizsäcker: Energie-Einspeise-Gesetz ist verfassungswidrig Der Ökonom Carl Christian von Weizsäcker, der das Wirtschaftsministerium in Energie-Fragen berät, hält das Energie-Einspeise-Gesetz in seiner jetzigen Form für verfassungswidrig. Spiegel Online 12.04.2008 Glos gibt Gabriel Schuld an Energiekrise Streit über Strom und Kohle: In einem Interview hat Wirtschaftsminister Glos die Energiekompetenz von Umweltminister Gabriel in Frage gestellt. Glos warf Gabriel vor, die Energiekrise in Deutschland zu verharmlosen.
  6. 6. Ansatz der Key Concept Analyse Frankfurter Allgemeine Zeitung 16.04.2008 Knappes Angebot hält Strompreis hoch Der Chef der Deutschen Energieagentur (dena), Jürgen Kohler, verlangt den Bau von neuen Kraftwerken auf Kohle- oder Gasbasis. Andernfalls bleibe die Energieversorgung gefährdet, so Kohler. Übertrag von Personen und Key Concepts in Datenbanktabellen
  7. 7. Ansatz der Key Concept Analyse Frankfurter Allgemeine Zeitung 16.04.2008 Knappes Angebot hält Strompreis hoch Der Chef der Deutsche n Energieagentur (dena), Jürgen Kohler , verlangt den Bau von neuen Kraftwerk en auf Kohle - oder Gas basis. Andernfalls bleibe die Energieversorgung gefährdet, so Kohler . Personen und Key Concepts werden herausgefiltert. Annahme: Im Text benachbarte Begriffe (ein oder zwei Schritte) sind durch Ihre Nähe auch konzeptionell verknüpft.
  8. 8. Ansatz der Key Concept Analyse Frankfurter Allgemeine Zeitung 16.04.2008 Knappes Angebot hält Strompreis hoch Der Chef der Deutsche n Energieagentur (dena), Jürgen Kohler , verlangt den Bau von neuen Kraftwerk en auf Kohle - oder Gas basis. Andernfalls bleibe die Energieversorgung gefährdet, so Kohler . Spiegel Online 12.04.2008 Glos gibt Gabriel Schuld an Energiekrise Streit über Strom und Kohle : In einem Interview hat Wirtschaftsminister Glos die Energiekompetenz von Umweltminister Gabriel in Frage gestellt. Glos warf Gabriel vor, die Energiekrise in Deutschland zu verharmlosen. Annahme: Im Text benachbarte Begriffe (ein oder zwei Schritte) sind durch Ihre Nähe auch konzeptionell verknüpft. In der Datenbank wird die Nachbarschaft zwischen Personen und Key Concepts durch relationale Links gespeichert.
  9. 9. Ansatz der Key Concept Analyse Frankfurter Allgemeine Zeitung 16.04.2008 Knappes Angebot hält Strompreis hoch Der Chef der Deutsche n Energieagentur (dena), Jürgen Kohler , verlangt den Bau von neuen Kraftwerk en auf Kohle - oder Gas basis. Andernfalls bleibe die Energieversorgung gefährdet, so Kohler . Spiegel Online 12.04.2008 Glos gibt Gabriel Schuld an Energiekrise Streit über Strom und Kohle : In einem Interview hat Wirtschaftsminister Glos die Energiekompetenz von Umweltminister Gabriel in Frage gestellt. Glos warf Gabriel vor, die Energiekrise in Deutschland zu verharmlosen. Nordsee-Zeitung 10.04.2008 Repower liefert 18 Windkraftanlage n für Offshore-Windpark Repower hat den Auftrag zur Lieferung von 18 Windkraftanlage n für den Offshore-Windpark Nordergründe erhalten. Repower-Chef Pedersen sagte, die Anlage n sollen laut im neuen Montagewerk in Bremerhaven gebaut und im kommenden Jahr installiert werden. In der Datenbank wird die Nachbarschaft zwischen Personen und Key Concepts durch relationale Links gespeichert.
  10. 10. Key-Concepts-Netzwerk Erneuerbare Energien (29.3.-17.4.08) 127 Personen 639 Key Concepts 1.039 Links Größe der Knoten gibt deren Häufigkeit wider.
  11. 11. Key-Concepts-Netzwerk Erneuerbare Energien Visualisierung mittels Standard-Algorithmus der wissenschaftlichen Netzwerkanalyse Stärke der Links korrespondiert mit Häufigkeit der Nachbarschaft in den Pressetexten
  12. 12. Key-Concepts-Netzwerk Erneuerbare Energien In der zweiten Ebene befinden sich die meisten Personen Im Netz-Zentrum stehen meist Key Concepts Unwichtigere Elemente werden in der Peripherie positioniert.
  13. 13. Berechnungen Maßzahl Bedeutung Zahlenwerte Formel Anzahl der Links Wie stark ist die mediale Präsenz der Themen des Marktsegments? 0 - ∞ durchschnittliche Anzahl der Links je Knoten Distanz Wie groß ist die Entfernung zwischen Konzepten und Akteuren des Marktsegments? 1 - ∞ durchschnittliche Anzahl von Schritten zwischen (erreichbaren) Knoten Dichte Wie komplex sind die Themen und Personen miteinander verbunden? 0 - 1 Vorhandene Links im Verhältnis zu theoretisch möglichen Links Zentralisierung Wie stark positioniert sich der Markt um ein Thema herum? Inwieweit sind Themen gleichmäßig verteilt? 0 - 1 Normalisierte Summe der Abweichungen von der Linkzahl des zentralsten Knotens Clustering Wieviele Cliquen und &quot;Klumpen&quot; sind im Marktsegment zu erwarten? 0 - ∞ Anzahl der Links zwischen Nachbarn zu Gesamtzahl der Nachbarn
  14. 14. Beispiel: Ausschnitt Key Concept „Solar“ Netz-Ausschnitt relevanter Key Concepts und deren direkter Nachbarn
  15. 15. 1. Ø Anzahl der Links 2,87 2. Ø Distanz 4,75 3. Dichte des Netzwerks 0,01 4. Zentralisierung 0,23 5. Clustering 2,27 1. Ø Anzahl der Links 1,93 2. Ø Distanz 3,36 3. Dichte des Netzwerks 0,12 4. Zentralisierung 0,23 5. Clustering 0,16 Vergleich EE-Netz <-> Segment „Solar“
  16. 16. 1 Ø Anzahl der Links 2,87 2 Ø Distanz 4,75 3 Dichte des Netzwerks 0,01 4 Zentralisierung 0,23 5 Clustering 2,27 1,93 3,36 0,12 0,23 0,16 <ul><li>Ergebnisse: </li></ul><ul><li>Weniger Links , d.h. das Solarsegment ist mit Themen und Akteuren im Vergleich zu anderen EE-Bereichen medial unterrepräsentiert. </li></ul><ul><li>Entfernungen sind geringer , d.h. Themen und Personen stehen konzeptionell ähnlicher als die Branche gesamt </li></ul><ul><li>Dichte ist wesentlich höher , d.h. die Solarbranche ist in sich konzeptionell ähnlicher als die EE-Branche gesamt </li></ul><ul><li>Zentralisierung gleich hoch , d.h. die thematische Konzentration entspricht derjenigen in der gesamten EE-Branche </li></ul><ul><li>Clustering ist wesentlich geringer , d.h. Konzepte und Akteure sind wesentlich weniger in Gruppen positioniert als in der EE-Branche allgemein. </li></ul>Vergleich EE-Netz <-> Segment „Solar“
  17. 17. Akteurs-Netzwerk „Solar“ Transformation Netzwerks aus Personen um das Key Concept „Solar“ Personen sind per Link verbunden, wenn sie ein (oder mehrere) Key Concept(s) gemeinsam verwenden. Key Concepts werden entfernt.
  18. 18. Akteurs-Netzwerk „Solar“ „ Brücken“ „ Satelliten“ „ Insel“ „ Cluster“
  19. 19. Akteursnetz der Erneuerbaren Energien (29.3.-17.4.08)
  20. 20. Akteursnetz der Erneuerbaren Energien (29.3.-17.4.08) Politik Wirtschaft Verband Wissenschaft Behörde Journallismus
  21. 21. Mehrwert der Key Concept Analyse <ul><li>Die Key-Concept Analyse bietet Antworten auf folgende Fragen: </li></ul><ul><li>Wie einheitlich / divergierend sind die Key Concepts in meiner Branche? </li></ul><ul><li>Wie groß ist die Distanz zwischen den Akteuren ? </li></ul><ul><li>Wie nah bin ich zu den Akteuren meines Marktsegments? </li></ul><ul><li>Wie ähnlich sind meine Key Concepts zu denen aus Industrie, Politik und Verbänden? </li></ul><ul><li>Welches sind die dominanten Key Concepts, die ich verwenden / nicht verwenden sollte? </li></ul>

×