Nutzung von OTT TV Portalen in Deutschland

1.321 Aufrufe

Veröffentlicht am

Etwa 179,1 Mio. Videos werden im Schnitt pro Monat auf deutschen OTT-TV Portalen angeschaut.

Mit ca. 97,5 Mio. angeschauten Videos verzeichnen die senderunabhängigen Plattformen etwas über die Hälfte der gesamten Videonutzung (Marktanteil: 54,4%).

Die TV- und Videoinhalte der privaten Sender wurden im Untersuchungszeitraum rund 81,6 Mio. Mal angeschaut (Marktanteil: 45,6%).

Reichweitenstärkster Anbieter insgesamt ist das Videoportal MyVideo mit monatlich 40,5 Mio. Video Views und einem OTT-TV-Marktanteil von 22,6%.

Reichweitenstärkster Anbieter unter den sendereigenen Plattformen ist RTL NOW mit monatlich 15,0 Mio. Video Views und einem Marktanteil von 8,4%.

Das ergab eine Auswertung aktueller Mediendaten deutscher Vermarkter des in Berlin ansässigen Beratungsunternehmens TAXXUS. Auf Basis monatlicher Video Views (in Mio.) sowie der daraus resultierenden Marktanteile, wurden die Angebote sendereigener (private Sender) und senderunabhängiger OTT-TV Anbieter (nf. auch: Senderplattformen und Aggregatoren) miteinander verglichen.

Über TAXXUS:
TAXXUS ist ein in Berlin ansässiges Beratungsunternehmen der Medien-, Technologie-, und Telekommunikationsbranche.
Seit der Gründung im Jahr 2011 begleitet TAXXUS führende Medien- und Technologieunternehmen bei der Planung und Umsetzung von Digitalisierungsstrategien an der Schnittstelle zwischen klassischen Medien und internet-getriebenen Geschäftsmodellen.
Schwerpunkte:
> TV-Services:
TAXXUS unterstützt bei der Planung und Markteinführung von Over-the-Top Bewegtbild-Services und bei der Distribution von Video-Inhalten auf unterschiedlichen Plattformen.
> Paid Content:
TAXXUS unterstüt bei der Planung, Umsetzung und Implementierung von Paid-Content-Lösungen sowie Big Data Services, insbesondere für Zeitungsverlage.

Veröffentlicht in: Internet
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.321
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
12
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
23
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Nutzung von OTT TV Portalen in Deutschland

  1. 1. > NUTZUNG VON OTT TV PORTALEN IN DEUTSCHLAND TAXXUS STUDIE 15.04.2015
  2. 2. Inhaltsangabe Nutzung von OTT TV Portalen in Deutschland > TAXXUS > Über uns > TAXXUS - Portfolio > TAXXUS TV Services – Herausforderung > TAXXUS TV Services – Angebot & Lösung > Einleitung zur Studie > Nutzung von OTT TV Portalen in Deutschland > Methode > Übersicht Aggregatoren und Senderplattformen > Ergebnisse Aggregatoren > Ergebnisse Senderplattformen > Ergebnisse der Untersuchung > Quellen der Untersuchung > Kontakt 16.04.2015
  3. 3. TAXXUS CONNECTING MEDIA 16.04.2015
  4. 4. TAXXUS > Connecting Media: Unser Schwerpunkt liegt in der Verbindung komplexer Crossmedia-Strukturen > Mit unserem qualifizierten Medien- und Methoden Know-how beschleunigen wir die Umsetzung von Digitalisierungsstrategien an der Schnittstelle zwischen klassischen Medien und internet-getriebenen Geschäftsmodellen. > Beratungsschwerpunkte > Geschäftsmodellentwicklung > Projektsteuerung > Partnergewinnung > Gute Kommunikation, fundierte Analyse, schnelle Umsetzung 10.10.2014
  5. 5. TAXXUS - Portfolio > Die Berater von Taxxus Media haben signifikante Erfahrungen darin, komplexe Projekte mit Beteiligten unterschiedlicher Branchen zum Erfolg zu führen. > Unsere Schwerpunkte > Prozessbegleitung für Medien- und Technologieunternehmen Wir unterstützen Unternehmen bei der Planung, Umsetzung und Markteinführung von Bewegtbild-Produkten und Distribution auf unterschiedlichen Plattformen. Wir unterstützen bei der Bündelung, Umsetzung und Implementierung von Paid-Content-Lösungen. 10.10.2014
  6. 6. TAXXUS - TV Services > Herausforderung: Distribution von Bewegtbildinhalten zu jeder Zeit an jedes Endgerät 10.10.2014
  7. 7. TAXXUS - TV Services > Angebot & Lösung 10.10.2014
  8. 8. TAXXUS STUDIE NUTZUNG VON OTT TV PORTALEN IN DEUTSCHLAND 16.04.2015
  9. 9. Einleitung zur Studie > Gegenstand der Studie ist die gezielte, auf Nutzerdaten basierende Analyse des deutschen Marktes für Over-the-Top TV (OTT TV) sowie deren wichtigste Marktteilnehmer > Für die Arbeit an der Studie wurde der deutsche OTT TV Markt wie folgt definiert: > Der deutsche OTT TV Markt umfasst sämtliche Anbieter von frei über das Internet – und somit ohne die Kontrolle und Verbreitung durch ISPs – empfangbaren TV-Inhalten zur privaten Nutzung. Dazu gehören sowohl sendereigene als auch senderunabhängige OTT Live-TV, Web-TV und Video-on- Demand Anbieter (nf. auch: Senderplattformen und Aggregatoren). Nicht mit einbegriffen sind Web-TV-Portale die primär der Distribution von user- generated content dienen (z.B. YouTube, Vimeo). 16.04.2015 > Gegenstand der Studie
  10. 10. Nutzung von OTT TV Portalen in Deutschland > Die Basis der Studie bildete die quantitative Untersuchung des deutschen OTT- TV Marktes > Hierbei wurden sendereigene und senderunabhängige OTT Live-TV-, Web-TV und VoD-Portale auf Basis der Video Views pro Monat untersucht (Sekundäranalyse) > Auf Seiten der Senderplattformen wurden nur private Sender untersucht (es lagen keine Informationen zu den öffentlich-rechtlichen Programmen vor) > Ausgehend von den Untersuchungsergebnissen wurden die Plattformen auf Basis der Video Views pro Monat sowie der jeweiligen Marktanteile verglichen > Im Hinblick auf die Zielsetzung wurde der OTT TV Markt wie folgt unterteilt: > Den OTT TV Markt für senderunabhängige Plattformen (Aggregatoren) > Den OTT TV Markt für sendereigene Plattformen (private Sender) > Die untersuchten Plattformen wurden sowohl innerhalb ihres Marktbereiches als auch im Hinblick auf den gesamten OTT TV Markt miteinander verglichen 16.04.2015 > Methode
  11. 11. Nutzung von OTT TV Portalen in Deutschland 16.04.2015 > OTT TV Markt: Übersicht Aggregatoren & Senderplattformen (private Sender) 54.4%45.6% Gesamt Aggregatoren Gesamt Sender Grafik 1: Aggregatoren und Senderplattformen OTT-TV Markt gesamt = 100% = 179,1 Mio. Video Views pro Monat 97,5 Mio. Video Views / Monat 81,6 Mio. Video Views / Monat
  12. 12. 16.04.2015 Nutzung von OTT TV Portalen in Deutschland > OTT TV Markt: Marktanteile Aggregatoren GRAFIK 2: OTT TV MARKTANTEILE AGGREGATOREN 22.6% 16.8% 7.3% 4.0% 2.7% 1.1% 0.0% 5.0% 10.0% 15.0% 20.0% 25.0% MyVideo t-online.de/tv Viewster Clipfish Zattoo Dailyme
  13. 13. Nutzung von OTT TV Portalen in Deutschland 16.04.2015 > OTT TV Markt: Marktanteile Senderplattformen GRAFIK 3: OTT TV MARKTANTEILE SENDERPLATTFORMEN 8.4% 7.8% 6.3% 6.2% 6.0% 1.7% 1.4% 1.3% 1.2% 1.0% 0.8% 0.6% 0.6% 0.6% 0.6% 0.5% 0.3% 0.2% 0.1% 0.05% 0.04% 0.0% 1.0% 2.0% 3.0% 4.0% 5.0% 6.0% 7.0% 8.0% 9.0%
  14. 14. Nutzung von OTT TV Portalen in Deutschland > Insgesamt sechs OTT TV Portale wurden untersucht > Die 97,5 Mio. monatlichen Video Views der senderunabhängigen Plattformen verteilen sich hierbei zu 97,9% auf die folgenden Top 5 Portale: > Führende Portale 16.04.2015 > Ergebnisse Aggregatoren Anbieter Kategorie Video Views (pro Monat, in Mio.) Marktanteil (Aggregatoren, in %) Marktanteil (gesamt, in %) MyVideo Prime TV TV-Clips, Musikvideos, VoD 40,5 41,5 22,6 T-online.de/TV TV-Clips, Web- Clips 30,0 30,8 16,8 Viewster VoD 13,0 13,3 7,3 Clipfish TV-Clips, Musikvideos, VoD 7,2 7,4 4,0 Zattoo Live-TV 4,8 4,9 2,7 TABELLE 1: TOP 5 OTT TV PLATTFORMEN AGGREGATOREN
  15. 15. Nutzung von OTT TV Portalen in Deutschland > Insgesamt 21 OTT TV Portale wurden untersucht > Die 81,6 Mio. monatlichen Video Views der sendereigenen Plattformen verteilen sich hierbei zu etwa 76,1% auf die folgenden Top 5 Portale: > Führende Portale 16.04.2015 > Ergebnisse Senderplattformen (private Sender) Anbieter Kategorie Video Views (pro Monat, in Mio.) Marktanteil (Aggregatoren, in %) Marktanteil (gesamt, in %) RTL NOW VoD 15,0 18,4 8,4 RTL II NOW VoD 13,9 17,0 7,8 Prosieben.de TV-Clips, VoD 11,4 13,9 6,4 Sat1.de TV-Clips, VoD 11,2 13,7 6,3 VOX NOW VoD 10,7 13,1 6,0 TABELLE 2: TOP 5 OTT TV PLATTFORMEN PRIVATSENDER
  16. 16. Nutzung von OTT-TV Portalen in Deutschland > Die OTT TV Angebote der Aggregatoren werden pro Monat stärker besucht als die Einzelangebote der privaten TV Sender: > Durch das starke Angebot von MyVideo liegt ProSieben mit 37,2% Marktanteil bei der Over-the-Top-Nutzung von TV vor RTL mit 27,1% > Betrachtet man lediglich die Senderangebote, ist die RTL Group mit 23,2% Marktanteil klar Marktführer vor der ProSieben-Gruppe mit 14,5%, > MyVideo ist die stärkste TV Videoplattform mit 40,5 Mio. Videoviews/Monat und einem Marktanteil von 22,6% der gesamten TV Videonutzung im Netz > Drei der fünf reichweitenstärksten OTT TV Portale gehören zur Gruppe der Aggregatoren (MyVideo, t-online.de/tv, Viewster) > Stärkstes Senderangebot ist RTL NOW mit 15,0 Mio. Videoviews > Aggregatoren stehen für 54,4% der Videonutzung, Angebote der Einzelsender für 45,6% 16.04.2015 > Ergebnisse der Untersuchung
  17. 17. Nutzung von OTT TV Portalen in Deutschland > Die in der Pressemitteilung angegebenen Zahlen zu den Video Views entstammen den jeweils aktuellen und öffentlich verfügbaren Mediadaten der Vermarkter sowie entsprechender Informationen weiterer Dienstleister (Brightcove, IMDB). > Quellen > IP Deutschland, Mediadaten 2014 – Video Views, eigene Angaben, Stand: Dezember 2014; Veröffentlichung: 16.02.2015 > IP Deutschland, Mediadaten 2015 – Video Views, eigene Angaben RTLi, Stand: monatlicher Durchschnitt 2014; Veröffentlichung: 16.02.2015 > IP Deutschland, Mediadaten 2015 – Video Views, IMDB, Stand: November 2014; Veröffentlichung: 16.02.2015 > SevenOne Media, Instream Video Advertising 2014 – Video Views, eigene Angaben, Stand: 2014; Veröffentlichung: Dezember 2014 > Interactive Media, Mediadaten t-online.de/tv – Videoabrufe, eigene Angaben, Stand: 2014; Veröffentlichung: 2014 > Axel Springer Media Impact, Mediadaten Viacom 2014 – monatliche Pre-Rolls, eigene Angaben, Stand: 2014; Veröffentlichung: 2014 > Discovery Networks Deutschland, Digital Mediadaten 2015 – Video Views, Brightcove, Stand: Januar – Juli 2014; Veröffentlichung: 2015 16.04.2015 > Quellen der Untersuchung
  18. 18. Taxxus Media GmbH TIM GRANDJEAN Junior Consultant Taxxus Media GmbH Oranienburger Straße 4 D-10178 Berlin > Telefon 0049.30.992 88 88-980 > Mobil 0049.162.26.004.62 > E-Mail tim.grandjean@taxxusmedia.de > Web www.taxxusmedia.de > Kontakt 15.04.2015

×