Datenvalidierung ab Excel V2010
Datenüberprüfung/Gültigkeit

Wie kann ich die Erfassung von Daten auf „gültige“
Daten begr...
Zunächst…
Um eine Auswahl in einem Eingabefeld zu ermöglichen und somit eine direkte Eingebe-Erzwingung zu umgehen,
kann e...
Ein Beispiel
Das folgende Beispiel bezieht sich auf die Tabelle
KundenDaten.xlsx.

• Markieren –Hier wird der Datenbereich...
Datenüberprüfung einstellen
Aus dem
Menü: Daten
Register: Datentools
wird der Unterpunkt Datenüberprüfung,
Datenüberprüfun...
Meine Quelle:
Folgende Einstellungen wird vorgenommen:
Die Datenquelle auf dem Blatt mit den

gültigen Daten wird markiert...
Die Daten in der Zieltabelle…
Die "gültigen" Werte gelten jetzt für alle zuvor
markierten Zellen. An jeder Zelle ist recht...
Fehlerhafte Eingabe…
Wenn ein "ungültiger" Eintrag vorgenommen
wird, erscheint eine Fehlermeldung:

die allerdings auch im...
Ungültige Daten…
Dennoch verbleiben ungültige Daten…
Ungültige Daten…
die wie folgt eingekreist werden können:
Spalte markieren, und folgenden Punkt

auswählten:
Ungültige Daten…
Die ungültigen Daten werden eingekreist:
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Datenvalidierung Excel ab V.2010

1.909 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.909
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
32
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Datenvalidierung Excel ab V.2010

  1. 1. Datenvalidierung ab Excel V2010 Datenüberprüfung/Gültigkeit Wie kann ich die Erfassung von Daten auf „gültige“ Daten begrenzen und wie finde ich „ungültige Daten“.
  2. 2. Zunächst… Um eine Auswahl in einem Eingabefeld zu ermöglichen und somit eine direkte Eingebe-Erzwingung zu umgehen, kann eine Auswahl-Liste für eine (oder mehrere) Zelle(n) eingestellt werden. Sie benötigen dazu (sofern sich die Quelldaten nicht auf dem selben Tabellenblatt befinden) die bezogenen Daten, vorzugsweise auf einem separaten Blatt (leider nicht in einer anderen Arbeitsmappe).
  3. 3. Ein Beispiel Das folgende Beispiel bezieht sich auf die Tabelle KundenDaten.xlsx. • Markieren –Hier wird der Datenbereich für die Spalte Länder auf dem Blatt "Kundendaten" markiert. • (Es werden mehr Zellen markiert, als der Datenbereich zunächst vorsieht, da ggf. später weitere Daten hinzugefügt werden).
  4. 4. Datenüberprüfung einstellen Aus dem Menü: Daten Register: Datentools wird der Unterpunkt Datenüberprüfung, Datenüberprüfung ausgewählt: …und bei "Zulassen" der Punkt Liste gewählt:
  5. 5. Meine Quelle: Folgende Einstellungen wird vorgenommen: Die Datenquelle auf dem Blatt mit den gültigen Daten wird markiert: Es können durchaus auch ein paar zusätzliche Zeilen markiert werden, wenn davon ausgegangen werden kann, dass weitere gültige Daten hinzukommen werden
  6. 6. Die Daten in der Zieltabelle… Die "gültigen" Werte gelten jetzt für alle zuvor markierten Zellen. An jeder Zelle ist rechts aus kleines Auswählsymbol zu erkennen. Sobald auf das Symbol geklickt wird: erscheint eine Auswahl aller gültigen Länder und es kann eines der Länder gewählt werden.
  7. 7. Fehlerhafte Eingabe… Wenn ein "ungültiger" Eintrag vorgenommen wird, erscheint eine Fehlermeldung: die allerdings auch im Register „Fehlermeldung“ benutzerdefiniert werden kann…
  8. 8. Ungültige Daten… Dennoch verbleiben ungültige Daten…
  9. 9. Ungültige Daten… die wie folgt eingekreist werden können: Spalte markieren, und folgenden Punkt auswählten:
  10. 10. Ungültige Daten… Die ungültigen Daten werden eingekreist:

×