Lektion 23
Regierung und Parlament der
Bundesrepublik Deutschland
Wogegen/Wofür
demonstrieren
diese Menschen?
[unabhängig vom Bild;
einmal üben, dann zu zweit]
der Bau der neuen Startbahn,...
Warum sind sie
dagegen/dafür?
[einmal üben,
dann zu zweit]
die Nachfrage, die Kapazität, der Verkehr, die Umwelt, der
Lärm...
Politik
Wer ist das?
Das ist One-Soon Park (박원순).
Was ist One-Soon Park von Beruf?
Er ist der Bürgermeister von Seoul.
Wan...
Politik
Wer ist das? Das ist Gyn-Hye Park.
Was ist Gyn-Hye Park von Beruf?
Sie ist die Präsidentin von Süd-Korea.
Wann reg...
Politik
Wo tritt die Sae-nuri-Partei zu Wahlen an?
Die Sae-nuri-Partei tritt auf Bundesebene zu Wahlen
an.
Was ist Sae-nur...
Konjunktiv I
Sabine: „Jan geht heute ins Schwimmbad.“
- Was behauptet/sagt/glaubt Sabine?
Sie behauptet/..., dass Jan heut...
Konjunktiv I
[jetzt nicht nur 3. Person Sing. im Nebensatz, sondern auch 1. und 2. Person.
Deshalb bin ich der ursprünglic...
Konjunktiv II
Ich möchte in Urlaub fahren. Ich habe aber kein Geld.
Wenn ich (mehr) Geld hätte, führe ich in Urlaub.
Ich m...
Wünsche
Ich habe nicht viel Zeit.
Ich wünschte, _____________ .
Ich kann gar nichts finden.
Wenn ich nur _____________ .
I...
Wünsche
Ich habe kein Geld mitgebracht.
Ich wünschte, _____________ .
Ich habe meinen Regenschirm
vergessen.
Wenn ich nur ...
Konjunktiv II
[jetzt nicht nur 1. Person Sing. im Nebensatz, sondern auch 2. und 3. Person.]
Wo ist Artur? – Ich weiß nich...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Deutsch LAB Kurs - Lektion 23

336 Aufrufe

Veröffentlicht am

This is a PPT for a German tutorial (LAB course) at SNU.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
336
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
15
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Deutsch LAB Kurs - Lektion 23

  1. 1. Lektion 23 Regierung und Parlament der Bundesrepublik Deutschland
  2. 2. Wogegen/Wofür demonstrieren diese Menschen? [unabhängig vom Bild; einmal üben, dann zu zweit] der Bau der neuen Startbahn, der Flughafen, der Lärm, die Landesregierung, die Bundesregierung, der Bürgermeister
  3. 3. Warum sind sie dagegen/dafür? [einmal üben, dann zu zweit] die Nachfrage, die Kapazität, der Verkehr, die Umwelt, der Lärm, die Abgase, die Wahl, dringend, nötig, dicht Verben: belasten, zerstören, übersteigen, planen
  4. 4. Politik Wer ist das? Das ist One-Soon Park (박원순). Was ist One-Soon Park von Beruf? Er ist der Bürgermeister von Seoul. Wann regierte er Seoul? Er ist der zur Zeit (2011-…) regierende Bürgermeister von Seoul.
  5. 5. Politik Wer ist das? Das ist Gyn-Hye Park. Was ist Gyn-Hye Park von Beruf? Sie ist die Präsidentin von Süd-Korea. Wann regierte sie Süd-Korea? Sie ist die zur Zeit (2013-…) regierende Präsidentin von Süd-Korea. Sie ist von der Sae-nuri Partei.
  6. 6. Politik Wo tritt die Sae-nuri-Partei zu Wahlen an? Die Sae-nuri-Partei tritt auf Bundesebene zu Wahlen an. Was ist Sae-nuri? Sae-nuri ist eine koreanische, konservative, politische Partei. Tritt die Sae-nuri-Partei nur auf Bundesebene zu Wahlen an? Nein, ___ nicht nur ____, sondern auch ____ an.
  7. 7. Konjunktiv I Sabine: „Jan geht heute ins Schwimmbad.“ - Was behauptet/sagt/glaubt Sabine? Sie behauptet/..., dass Jan heute ins Schwimmbad gehe. Student X: „Der Verkehr zerstört die Umwelt.“ - Was ... ? Student X: „Der Bahnhof wird viel Lärm machen.“ Student X: „Ich bin gegen den Bau der Startbahn.“ Student X: „Ich war in Deajon. Dort habe ich meine Eltern besucht.“ Student X: „Wir müssen langfristig planen.“ Student X: „Du gehst jeden Tag ins Theater.“
  8. 8. Konjunktiv I [jetzt nicht nur 3. Person Sing. im Nebensatz, sondern auch 1. und 2. Person. Deshalb bin ich der ursprüngliche Sprecher und wähle die Studenten so aus, dass sie mal mit “ich”, mal mit “du”, “wir“, usw. antworten müssen] Ich: „Du bist eine fleißige Studentin.“ – Was sagt Thomas? Ich: „Er denkt viel an seine Ehefrau.“ – Was ...? Ich: „[Student X und Y] haben viel Geld.“ Ich: „[Student X und Y] gehen auf eine Party.“ Ich: „[Student X] ist krank und wird zum Arzt gehen.“ Ich: „Robert Downey Jr. gibt heute ein Fernsehinterview.“ Ich: „Ihr gingt gestern spät nach Hause.“
  9. 9. Konjunktiv II Ich möchte in Urlaub fahren. Ich habe aber kein Geld. Wenn ich (mehr) Geld hätte, führe ich in Urlaub. Ich möchte nach Australien fliegen. Ich bin sehr beschäftigt. Ich möchte fernsehen. Aber ich habe keinen Fernseher. Ich möchte „Faust“ lesen. Ich kann nicht gut deutsch. Ich möchte ein neues Handy kaufen. Ich muss noch sechs Monate warten. Ich möchte nach Japan reisen. Ich habe keinen gültigen [유효한] Reisepass. Ich möchte zu Fuß gehen. Es ist zu weit weg. [ich sähe fern, flöge, läse, kaufte, reiste, ginge ]
  10. 10. Wünsche Ich habe nicht viel Zeit. Ich wünschte, _____________ . Ich kann gar nichts finden. Wenn ich nur _____________ . Ich bin müde*. Wenn ich nur _____________ . *Gegenteil: munter
  11. 11. Wünsche Ich habe kein Geld mitgebracht. Ich wünschte, _____________ . Ich habe meinen Regenschirm vergessen. Wenn ich nur _____________ . Ich kann nicht mehr einschlafen. Ich wünschte, _____________ .
  12. 12. Konjunktiv II [jetzt nicht nur 1. Person Sing. im Nebensatz, sondern auch 2. und 3. Person.] Wo ist Artur? – Ich weiß nicht genau. Er ______ (sein, in Berlin). Höfliche [정준한] Bitte: _____ ? (du, helfen, ich) Wunsch: ______ . (ich, mögen/haben gern/ Stück Kuchen) Ich wäre enttäuscht (gewesen), wenn _______________ . (du, kommen, zu meiner Geburtstagsparty, nicht) Er hätte es nicht gesagt, wenn _______________ . (es, so wichtig sein, nicht) Ihr wäret nicht so intelligent, wenn _______________ . (ihr, lesen, fleißig, nicht)

×