Thoughts about Neuromarketing

1.789 Aufrufe

Veröffentlicht am

Gedanken und Zitate aus meinem zweitägigen Neuromarketing-Seminar über Grundlagen, Markenstrategien und praktische Anwendung neuester Erkenntnisse der Neurosciences. Mehr unter www.tlmi.de

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.789
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
124
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
44
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Thoughts about Neuromarketing

  1. 1. NEUROMARKETING: 
 WIE TICKEN IHRE KÄUFER? TLTL Marketingberatung Marketingberatung und –Innovationen GmbH und –Innovationen GmbH Dr. Thomas Levermann Dr. Thomas Levermann Inhaber Geschäftsführer Inhaber Geschäftsführer Düsseldorfer Str. 8585 Düsseldorfer Str. 40667 Meerbusch 40667 Meerbusch !! T 02132.1318 038 T 02132.1318 038 M M 0151.1578 9559 0151.1578 9559 thomas.levermann@tlmi.de thomas.levermann@tlmi.de www.tlmi.de www.tlmi.de
  2. 2. " Wir sind keine Zuschauer oder Empfänger oder Endverbraucher oder Konsumenten. Wir sind Menschen. (...) Kommt damit klar. Das Cluetrain-Manifest (1999) * * www.cluetrain.com/auf-deutsch.html © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !2
  3. 3. „Cogito ergo sum - 
 ich denke, also bin ich“ René Descartes, 1596 - 1650 © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !3
  4. 4. „Ich fühle, also bin ich.“ António Damásio, Neurowissenschaftler © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !4
  5. 5. DER MENSCH HANDELT ERST EMOTIONAL UND BEGRÜNDET DANN RATIONAL. Deutsches Trinkwasser 1a Qualität 1 Liter = 0,002 € Aldi Quellbrunn still 1 Liter = 0,13 € Adelholzener extra still 1 Liter = 1,06 € San Pellegrino Bling H2o Mineralwasser still 1 Liter = 1,99 € 1 Liter = 39,52 € © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !5
  6. 6. MARKETING - STATE OF THE ART Das Marketing besinnt sich wieder stärker auf das Verhalten der (potentiellen) Kunden. 
 Es beschäftigt sich mit den Disziplinen, die das Fühlen, Denken und Handeln der Menschen erklären können.
 Und es konzentriert sich auf die Techniken, mit denen das Verhalten beeinflusst werden kann.
 © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !6
  7. 7. DEFINITION NEUROMARKETING NEUROMARKETING • NEUROÖKONOMIE • CONSUMER NEUROSCIENCE Definition: „Nutzung vielfältiger Erkenntnisse verschiedener Disziplinen der Neuro- und Wirtschaftswissenschaften zur Erklärung und Beeinflussung des menschlichen Kauf- u. Entscheidungsverhaltens.“ Biologie Neurologie Psychologie Sozialpsych logie Soziologie Philosophie Wirtschafts wissenscha ften Marketing & Vertrieb © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !7
  8. 8. „Ein Wesen kann denken, ohne zu merken, dass es denkt“ Gottfried Wilhelm Leibnitz 1704 in: „Neue Abhandlung über den menschlichen Verstand“ © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !8
  9. 9. 95% aller Vorgänge im Gehirn verlaufen implizit. Gerald Zaltman, Harvard University © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !9
  10. 10. „Nicht auf die Produktqualität kommt es an, sondern auf die Wahrnehmungsqualität.“ Amdt Traidl, Retail-Consulter © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !10
  11. 11. „Jeder weiß was eine Emotion ist, bis er gebeten wird, sie zu definieren.“ Kurt Sokolowski, Deutscher Wissenschaftler, 2008 © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !11
  12. 12. Emotionen sind innere Erregungen, die mehr oder weniger bewusst wahrgenommen und positiv oder negativ empfunden werden. Werner Kroeber-Riel, Verhaltenswissenschaftler © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !12
  13. 13. „Die Frage danach, wie man Menschen motiviert, ist in etwa so sinnvoll, wie die Frage ,Wie erzeugt man Hunger?‘ Die einzig vernünftige Antwort lautet ,Gar nicht, er stellt sich von alleine ein!‘“ ! „Menschen sind motiviert, weil sie etwas gut finden; sie finden etwas gut, weil sie dafür belohnt wurden oder werden.“ Manfred Spitzer, dt. Neurowissenschaftler, 2002. © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !13
  14. 14. „Der wesentliche Unterschied zwischen Emotionen und Vernunft besteht darin, dass Emotionen zum Handeln bewegen, während Vernunft zu Schlussfolgerungen führt.“ Donald Cane, Neurowissenschaftler © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !14
  15. 15. „Wenn ein Konflikt zwischen der Vernunft und einer starken Emotion vorliegt, verzichte auf Argumente. Mach dir lieber eine gegensätzliche und stärkere Emotion zunutze“ Gerd Gigerenzer, Neurowissenschaftler © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !15
  16. 16. Menschen vergessen, was Du sagst. Menschen vergessen, was Du tust. Aber sie vergessen nie, wie Sie sich gefühlt haben. © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !16
  17. 17. Daniel Kahneman, Kognitionspsychologe, Nobelpreisträger für Ökonomie 2002, sagt: „Wir spüren das wir Gründe dafür haben, zu glauben was wir glauben und zu tun was wir tun. Aber oft trügt dieses Gefühl. Wir glauben etwas nicht, weil wir Gründe dafür haben. Stattdessen glauben wir oft an die Gründe, weil wir längst die Überzeugungen haben, die sie unterstützen sollen.“ © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !17
  18. 18. Jonathan Haidt, Psychologe: „Der emotionale Schwanz wedelt mit dem rationalen Hund.“ © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !18
  19. 19. ! „Empathie wird zur Schlüsselqualifikation. Führungskräfte werden innen wie aussen darauf angewiesen sein, die Wertvorstellungen der Menschen zu erfühlen.“ Peter Kruse, Neurowissenschaftler © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !19
  20. 20. “The greatest danger in time of turbulence is not the turbulence – it is to act with yesterday’s logic.“ ! Peter Drucker, Management-Guru © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !20
  21. 21. „Man kann nicht nicht kommunizieren.“ Paul Watzlawick 
 Alles ist Botschaft. Aber: „Alles“ darf nicht die Botschaft sein! © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !21
  22. 22. „Verkaufen ist keine Bedürfnisbefriedigung, es ist die Inszenierung von Belohnung.“ ! Werner T. Fuchs © TLMI GmbH - Neuromarketing 5.11.2013 !22

×