Diskussion Yoon & Uysal<br />Marketingentscheidungen für die Destination Thailand<br />
Agenda<br />Image Thailand<br />Empfehlung<br />Pull-Faktoren Thailand<br />Push-Faktoren Thailand<br />Beispiel: junges, ...
Amazing Thailand<br />http://www.youtube.com/watch?v=zdP49oJhbM4<br />
Allgemein<br />Thailand muss seine Vielzahl an Pull-Faktoren analysieren und daraus einige Kernkompetenzen entwickeln. Gle...
Pull-Faktoren Thailand<br />Strand, Sonne<br />Gastfreundlichkeit<br />Familienfreundlich-keit<br />Kultur<br />Natur<br /...
Push-Faktoren Thailand<br />Problem: die Vielzahl an Pull-Faktoren spricht verschiedenste ZG an, dementsprechend viele Pus...
Beispiel: junges, romantisches Paar<br />Diese Zielgruppe wurde als Beispiel herangezogen. Sie wird definiert als:<br />le...
Beispiel: junges, romantisches Paar<br />Push-Faktoren: Was hat Thailand für diese ZG zu bieten? <br />Natur<br />Kulinari...
Beispiel: junges, romantisches Paar<br />Pull-Faktoren: Was will das Paar?<br />Strand, Sonne<br />Natur<br />Relaxen<br /...
Pull- und Push-Faktoren miteinander verbinden<br />Thailands Pull-Faktoren bedienen bereits in diesem Fall die passenden P...
Vermarktung<br />Darauf aufbauend, muss die Vermarktung bzw. die Kommunikation gestaltet werden. <br />Die Vermarktung übe...
geeignete Maßnahmen<br />Bagpacker-Hotels<br />Zug-, Bus-, Flugkombitickets<br />Informationen leichter zugänglich machen ...
Fazit<br />Thailand muss die Push-Faktoren der Gäste kennen und sich deren Bewusst sein. Wenn die Destination weiß, welche...
© Theresa Schweninger<br />Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!<br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Yoon & Uysal Model

624 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Reisen, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
624
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
9
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Yoon & Uysal Model

  1. 1. Diskussion Yoon & Uysal<br />Marketingentscheidungen für die Destination Thailand<br />
  2. 2. Agenda<br />Image Thailand<br />Empfehlung<br />Pull-Faktoren Thailand<br />Push-Faktoren Thailand<br />Beispiel: junges, romantisches Paar<br />Zusammenhang Pull- und Push-Faktoren<br />Vermarktung<br />Maßnahmen<br />Fazit<br />
  3. 3. Amazing Thailand<br />http://www.youtube.com/watch?v=zdP49oJhbM4<br />
  4. 4. Allgemein<br />Thailand muss seine Vielzahl an Pull-Faktoren analysieren und daraus einige Kernkompetenzen entwickeln. Gleichzeitig müssen die Push-Faktoren der entsprechenden ZG untersucht werden und darauf aufbauend, findet dann die Vermarktung statt. <br />
  5. 5. Pull-Faktoren Thailand<br />Strand, Sonne<br />Gastfreundlichkeit<br />Familienfreundlich-keit<br />Kultur<br />Natur<br />Aktivurlaub<br />Sextourismus<br />5* Hotels<br />Bed & Breakfast<br />Thailändische Küche<br />Exotic<br />etc. <br />
  6. 6. Push-Faktoren Thailand<br />Problem: die Vielzahl an Pull-Faktoren spricht verschiedenste ZG an, dementsprechend viele Push-Faktoren könnten hier genannt werden. Es ist unmöglich eine Marketingstrategie zu finden, mit der alle ZG angesprochen werden.<br />Fazit: Spezialisierung auf Kernkompetenzen pro ZG notwendig!<br />
  7. 7. Beispiel: junges, romantisches Paar<br />Diese Zielgruppe wurde als Beispiel herangezogen. Sie wird definiert als:<br />legt Wert auf gute, traditionelle Speisen<br />unternehmensfreudig<br />sparsam<br />liebt romantische Sonnenuntergänge<br />will Zeit zu zweit verbringen<br />
  8. 8. Beispiel: junges, romantisches Paar<br />Push-Faktoren: Was hat Thailand für diese ZG zu bieten? <br />Natur<br />Kulinarik<br />Sonne<br />Strand<br />Preiswert<br />Sonnenuntergänge<br />Aktion<br />
  9. 9. Beispiel: junges, romantisches Paar<br />Pull-Faktoren: Was will das Paar?<br />Strand, Sonne<br />Natur<br />Relaxen<br />Bed & Breakfast<br />Thailändische Küche<br />Exotic<br />Romantik<br />
  10. 10. Pull- und Push-Faktoren miteinander verbinden<br />Thailands Pull-Faktoren bedienen bereits in diesem Fall die passenden Push-Faktoren. <br />Dh. Natur oder kitschige Sonnenuntergänge überschneidet sich mit zum Beispiel Strand oder Romantik. Es besteht also ein Zusammenhang zwischen Pull- und Push-Faktoren. <br />
  11. 11. Vermarktung<br />Darauf aufbauend, muss die Vermarktung bzw. die Kommunikation gestaltet werden. <br />Die Vermarktung übers Internet wäre ein geeignetes Tool, da speziell junge Leute dort anzutreffen sind. <br />
  12. 12. geeignete Maßnahmen<br />Bagpacker-Hotels<br />Zug-, Bus-, Flugkombitickets<br />Informationen leichter zugänglich machen  speziell abgestimmte Homepages für bestimmte ZG<br />
  13. 13. Fazit<br />Thailand muss die Push-Faktoren der Gäste kennen und sich deren Bewusst sein. Wenn die Destination weiß, welche Motivationen die Gäste verfolgen, kann sie diese aufgreifen und zu ihren Vorteil nutzen. <br />Um Gäste gewinnen zu können, muss die Kommunikation emotional gestaltet werden. Es sollten die Push- sowie die Pull-Faktoren eingearbeitet werden, sodass sich die Gäste damit identifizieren.<br />
  14. 14. © Theresa Schweninger<br />Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!<br />

×