TEC|BENCH™
Virtuelles Benchmarking von TECOSIM
TEC|BENCH: Virtuelles Benchmarking von TECOSIM
VIRTUELLES BENCHMARKING
Benchmarking – Definition
“Benchmarking ist der kon...
TEC|BENCH: Virtuelles Benchmarking
| Virtuelles Benchmarking von TECOSIM3
Virtuelle ProduktentwicklungWettbewerbsanalyse 3...
TEC|BENCH™-Prozess
DER PROZESS IM ÜBERBLICK
Beispiel:
Gesamtfahrzeug für
NVH und Crash
| 2015 | Virtuelles Benchmarking vo...
Alle Vorteile auf einen Blick
ZUSAMMENFASSUNG
TEC|BENCH™ - virtuelles Benchmarking
 Besseres Verständnis des Wettbewerbsp...
Die TECOSIM Gruppe
UNTERNEHMENSPROFIL
| Virtuelles Benchmarking von TECOSIM6 | 2015
 Die TECOSIM Gruppe:
Marktführer für ...
Better life by simulation
UNTERNEHMENSPROFIL
| Virtuelles Benchmarking von TECOSIM7 | 2015
Mit seinen Entwicklungen und Pr...
TECOSIM Gruppe
Unternehmenskommunikation
Bahnhofsplatz 3
D-65428 Rüsselsheim
Tel +49 6142 / 12000-40
Fax +49 6142 / 12000-...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

TEC|BENCH: Virtuelle Wettbewerbsanalyse von TECOSIM

505 Aufrufe

Veröffentlicht am

TECOSIM hat den Prozess TEC|BENCH speziell für das Benchmarking in der Automobilindustrie entwickelt. Mit diesem Prozess bietet TECOSIM seinen Kunden die Möglichkeit, ein besseres Verständnis für ein Wettbewerbsprodukt zu entwickeln und dieses Wissen für die eigene Produktentwicklung zu nutzen. Daraus ergibtsich ein entscheidender Vorsprung vor dem Wettbewerb.

Veröffentlicht in: Ingenieurwesen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
505
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

TEC|BENCH: Virtuelle Wettbewerbsanalyse von TECOSIM

  1. 1. TEC|BENCH™ Virtuelles Benchmarking von TECOSIM
  2. 2. TEC|BENCH: Virtuelles Benchmarking von TECOSIM VIRTUELLES BENCHMARKING Benchmarking – Definition “Benchmarking ist der kontinuierliche Prozess, eigene Produkte mit den Produkten der stärksten Wettbewerber oder Marktführer (best in class) zu vergleichen/messen.” Xerox Company Virtuelle Produktentwicklung – Definition “Der Einsatz virtueller Prototypen [...] führt zu einem besseren Einblick und zu besseren Entscheidungen in der frühen Entwicklungsphase und hilft, die Entwicklung von Produkten zu beschleunigen (first time right).“ LMS Company TEC|BENCH – virtuelles Benchmarking Kombiniert Schlüsselkompetenzen: Testen, Benchmarking, Scannen, Reverse Engineering und Simulation | 2015 | Virtuelles Benchmarking von TECOSIM2
  3. 3. TEC|BENCH: Virtuelles Benchmarking | Virtuelles Benchmarking von TECOSIM3 Virtuelle ProduktentwicklungWettbewerbsanalyse 3D Geometrie Benchmarking  Design-Analyse-Bericht - Besonderheiten  Hardware-Zerlegung  Bauteilliste - Bauteile - Material - Dicke - Verbindungstechnik Scanning  Photogrammetrie  Digitalisierung - Komplett - Einzelteile  Laser  Computertomographie Simulation  Gesamtfahrzeug CAE - HS/LS-Crash - Dynamics/NVH - Festigkeitsuntersuchungen - Strukturoptimierung  Mehrkörpersimulation (MKS)  Strömungssimulation (CFD) Testing  Strukturanalyse - Statisch & dynamisch - Crashtests  Komponententests  Materialanalyse - Klassifikation - Testen Reverse Engineering  CAD–Datenaufbereitung - Basierend auf STL–Daten - Geeignet für FE- Modellierung Virtual Benchmarking  Kombiniert Kernkompetenzen  Simulation ermöglicht - Auswertung der Performance - Besseres Verständnis - Flexible eigene Studien DER PROZESS IM ÜBERBLICK | 2015
  4. 4. TEC|BENCH™-Prozess DER PROZESS IM ÜBERBLICK Beispiel: Gesamtfahrzeug für NVH und Crash | 2015 | Virtuelles Benchmarking von TECOSIM4
  5. 5. Alle Vorteile auf einen Blick ZUSAMMENFASSUNG TEC|BENCH™ - virtuelles Benchmarking  Besseres Verständnis des Wettbewerbsproduktes und daraus resultierend ein beträchtlicher Wettbewerbsvorsprung  Allzeit abrufbare Benchmarking-Informationen direkt in der virtuellen Entwicklungsumgebung der Ingenieure  Zeit- und Kostenersparnis  Bedarfs- und ergebnisorientierte Analysen für konkrete Aufgabenstellungen  Vereint die ingenieurwissenschaftlichen Schlüsselkompetenzen Testing, Benchmarking, Scanning, Reverse Engineering und Simulation  Gliedert sich ausgezeichnet in die frühe Entwicklungsphase ein, mit enger Verknüpfung zu Werkzeugen zur Konzeptfindung | Virtuelles Benchmarking von TECOSIM5 | 2015
  6. 6. Die TECOSIM Gruppe UNTERNEHMENSPROFIL | Virtuelles Benchmarking von TECOSIM6 | 2015  Die TECOSIM Gruppe: Marktführer für Computer Aided Engineering (CAE) sowie Anbieter von Software + Prozessen zur Effizienzsteigerung in der Produkt- entwicklung.  Kunden: Hersteller (OEM) und Zulieferer aus den Geschäftsfeldern Mobilität, Energie, Industrie & Technik sowie Gesundheit.
  7. 7. Better life by simulation UNTERNEHMENSPROFIL | Virtuelles Benchmarking von TECOSIM7 | 2015 Mit seinen Entwicklungen und Produkten verbessert TECOSIM das Leben der Menschen in den Bereichen Sicherheit, Komfort und Umwelt − better life by simulation.
  8. 8. TECOSIM Gruppe Unternehmenskommunikation Bahnhofsplatz 3 D-65428 Rüsselsheim Tel +49 6142 / 12000-40 Fax +49 6142 / 12000-99 E-Mail presse@tecosim.com www.tecosim.com Kontakt | Virtuelles Benchmarking von TECOSIM8 | 2015

×