Copyright 2013 TWTCopyright 2013 TWTMultichannel-Handel: Trends und strategischeHerausforderungen für UnternehmenNutzen Si...
Copyright 2013 TWTCopyright 2013 TWTDie wichtigsten Gründe für den Online-Kauf62%63%65%66%81%ZeitersparnisNiedriger PreisB...
Copyright 2013 TWTCopyright 2013 TWTKundentypen nach Händlerpräferenz:Bei welchen der folgenden Unternehmen haben Sie in w...
Copyright 2013 TWTStrategischeImplikationen:5 Hebel für den ErfolgCopyright 2013 TWT
Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelSchlüssel zum Multichannel-Erfolg:Kanalgerechte Interpretation des Leistungsversprech...
Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelDie Marke & klare Positionierung:Erfolgsfaktoren in beiden Vertriebskanälen Profilie...
Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelDifferenzierung und Margen-Sicherung:Vertikalisierung und starke Eigennamen helfen! ...
Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelAggressive Markendurchdringung:Der frühe Kundengewinn ist entscheidend Zukünftiges O...
Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelOperative Exzellenz:Online mit neuen Systemkosten Die operative Exzellenz als größte...
Copyright 2013 TWTCopyright 2013 TWTSpezifische Kundenanforderungen:Online- und Offline-PerformanceQuelle: OC&C-Insight 20...
Copyright 2013 TWTTWT Interactive GmbHCorneliusstraße 20-22D-40215 Düsseldorfwww.twt.deTelefon +49 (0) 211- 601 601-0Fax +...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Multichannel-Handel: Trends und strategische Herausforderungen für Unternehmen

1.355 Aufrufe

Veröffentlicht am

Nutzen Sie alle Potenziale des Multichannel-Handels für Ihr Unternehmen und Ihre Marke

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.355
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
96
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
20
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Multichannel-Handel: Trends und strategische Herausforderungen für Unternehmen

  1. 1. Copyright 2013 TWTCopyright 2013 TWTMultichannel-Handel: Trends und strategischeHerausforderungen für UnternehmenNutzen Sie alle Potenziale des Multichannel-Handelsfür Ihr Unternehmen und Ihre MarkeIhre Ansprechpartner:Hans J. EvenGeschäftsführerE-Mail: even@twt.deTel. +49 (0) 211-601 601-20Marcel KreuterGeschäftsführerE-Mail: kreuter@twt.deTel. +49 (0) 211-601 601-10
  2. 2. Copyright 2013 TWTCopyright 2013 TWTDie wichtigsten Gründe für den Online-Kauf62%63%65%66%81%ZeitersparnisNiedriger PreisBessere Informationen zuAngeboten und PreisenGroßes ProduktangebotBequemlichkeitQuelle: Einkaufen 4.0 (DHL), 2012; OC&C-AnalyseMultichannel-Handel
  3. 3. Copyright 2013 TWTCopyright 2013 TWTKundentypen nach Händlerpräferenz:Bei welchen der folgenden Unternehmen haben Sie in welchem Vertriebskanal eingekauft?(Nur im Geschäft/ Nur im Internet/ Sowohl im Geschäft als auch im Internet/ Nicht gekauft)„Loyale Kunden“ „Kombinierer“ „Illoyale Kunden“Relevantes Händler-Set Relevantes Händler-Set Relevantes Händler-SetStationär OnlineStationär OnlineStationär Online0,1% 49,6% 50,3%Quelle: OC&C-Online-Befragung, n=2.312; OC&C-Analyse=>< ≠Multichannel-Handel
  4. 4. Copyright 2013 TWTStrategischeImplikationen:5 Hebel für den ErfolgCopyright 2013 TWT
  5. 5. Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelSchlüssel zum Multichannel-Erfolg:Kanalgerechte Interpretation des Leistungsversprechens 1:1 Übertragung des Leistungsversprechens aus demstationären Handel ist nicht möglich Jedoch: Jeweils ein „digitales Pendant“ schaffen, das es zubeherrschen gilt Verschiedene Ebenen des zu positionierenden Leistungs-versprechens müssen überprüft und kommuniziert werden Vorauswahl des Sortiments und günstiger Preis sind im Online-Geschäft weniger bedeutsam Der Schlüssel zum Erfolg ist die konsequente und nachhaltigeStrategiearbeit in allen relevanten Bereichen
  6. 6. Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelDie Marke & klare Positionierung:Erfolgsfaktoren in beiden Vertriebskanälen Profilierte Retail-Brands helfen im Kampf um Umsatz Marken mit höherem Markenvertrauen können auch einenhöheren Online-Umsatzanteil vorweisen Auch übertragbar auf den stationären Handel: Verkaufsflächeund Touch-Points werden oft zur Unterstützung derMarkenbildung genutzt Beispiel: „House of Fraser“:Verbindung von Online-Shops und stationärem Handel durchLounges mit Bestellmöglichkeiten Die Markenbildung über den stationären Kanal gewinnt fürOnline-Händler zunehmend an Bedeutung „Für manche sind Anfassen und Anprobieren der WareVoraussetzung für jeden Kauf – unabhängig vom Kanal“– Andy Dunn, CEO von Bonobos
  7. 7. Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelDifferenzierung und Margen-Sicherung:Vertikalisierung und starke Eigennamen helfen! Starke Eigenmarken als Schlüssel zum Erfolg Ermöglichen ein Verhindern der „Winner takes it all“-Logik im Multimarkenhandel des Word Wide Web Eigenmarken schaffen im digitalen Umfeld einendeutlichen Wettbewerbsvorteil Sie bieten eine Chance dem direkten Wettbewerb mitOnline-Pure-Plays zu entgehen In der Regel sind zusätzlich hohe Margen möglich Der Auf- bzw. Ausbau von Eigenmarken ist auch füretablierte Online-Händler eines der wichtigstenstrategischen Ziele
  8. 8. Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelAggressive Markendurchdringung:Der frühe Kundengewinn ist entscheidend Zukünftiges Onlinewachstum wird nicht nur durch neueKunden generiert - sondern durch steigende Ausgabenbestehender Kunden Es findet eine Budgetverlagerung der Kunden statt: Vomstationären Handel zum Onlinehandel Die Kosten für die Kundenakquise im Netz steigen stetig Das Suchvolumen für generische Stichworte (z.B. beiGoogle) nimmt stetig zu Auch die durchschnittliche Kosten pro Kontakt (TPK)wachsen stark an Fazit: Der Verteilungskampf um Kunden findet heute statt
  9. 9. Copyright 2013 TWTMultichannel-HandelOperative Exzellenz:Online mit neuen Systemkosten Die operative Exzellenz als größte Herausforderung -Unabhängig vom Geschäftsmodell Multichannel-Herausforderungen sind ungleich höher, damehrere Vertriebskanäle parallel gesteuert werden müssen Hauptschwerpunkt Stationär: Miete und Personalkosten Hauptschwerpunkt Online: Logistik und Online-Marketing Es gilt Schnittstellen im Bereich Einkauf, Marketing und IT zuschaffen und intelligent zu vernetzen Die Komplexität darf Betriebskosten nicht in die Höhe treiben Stattdessen: Zusätzliche Betriebskosten durch höhere Margenwieder erwirtschaften (z.B. durch starke Eigennamen)
  10. 10. Copyright 2013 TWTCopyright 2013 TWTSpezifische Kundenanforderungen:Online- und Offline-PerformanceQuelle: OC&C-Insight 2013; Trends und strategische Herausforderungen im Multichannel-Handel1. CustomerExperience8. UnternehmenspositionierungEntwicklungsgrad& Leistungskraftder Multichannel-PerformanceOnline-Performance Offline-PerformanceMultichannel-Handel3. Marketing2. Angebot5. eCommerce4. Fulfilment7. Filialnetz6. Support+
  11. 11. Copyright 2013 TWTTWT Interactive GmbHCorneliusstraße 20-22D-40215 Düsseldorfwww.twt.deTelefon +49 (0) 211- 601 601-0Fax +49 (0) 211- 601 601-19E-Mail info@twt.dewww.twitter.com/TWT_interactivewww.flickr.com/TWT_interactivewww.facebook.com/TWT interactivewww.youtube.com/user/TWT interactivewww.plus.google.com/TWT Interactivewww.pinterest.com/twtinteractiveNehmen Sie Kontakt zu uns auf – wir beraten Sie gerneTWT Interactive – Partner Ihres ErfolgsTWT Interactive GmbHCorneliusstraße 20-22D-40215 Düsseldorfwww.twt.deHans J. EvenGeschäftsführerTel. : +49 (0) 211- 601 601-20E-Mail: even@twt.deMarcel KreuterGeschäftsführerTel.: +49 (0) 211- 601 601-10E-Mail: kreuter@twt.debild:bdneginaufflickr.com

×