TANNER AG © 2013

TANNER AG ▪ Kemptener Straße 99 ▪ D-88131 Lindau (B) ▪ Telefon +49 8382 272-0 ▪ Fax +49 8382 272-900 ▪ w...
TANNER AG © 2013

TANNER AG ▪ Kemptener Straße 99 ▪ D-88131 Lindau (B) ▪ Telefon +49 8382 272-0 ▪ Fax +49 8382 272-900 ▪ w...
TANNER AG © 2013

TANNER AG ▪ Kemptener Straße 99 ▪ D-88131 Lindau (B) ▪ Telefon +49 8382 272-0 ▪ Fax +49 8382 272-900 ▪ w...
Adobe PDF
‣

Originalgetreues Layout auf allen Zielplattformen.

‣

Funktionalität abhängig von verwendeter App:
‣
‣

Mult...
IDPF ePUB
‣

ePUB basiert auf Web-Standards:
‣
‣
‣
‣

‣

Eingeschränkte Layoutmöglichkeiten:
‣

‣

‣

HTML5, CSS3, JPEG/GI...
Apple iBooks
‣

Proprietäres Format auf ePUB-Basis, daher nur auf iPad.

‣

Erstellung:
‣
‣
‣

‣

Apple iBooks Author, gra...
Adobe Digital Publishing Suite (.folio)
‣

Stellvertretend für „Magazin-Formate“
‣
‣

z. B.: AVE (Quark App Studio), mag+....
HTML5
‣

Entwicklung noch nicht abgeschlossen.

‣

Browser-Unterstützung variiert.
HTML5
‣

Entwicklung noch nicht abgeschlossen.

‣

Browser-Unterstützung variiert.

‣

Erstellung:
‣
‣
‣
‣

‣

Manuell.
HT...
Gegenüberstellung
PDF
Plattformunterstützung
Displayunterstützung
Look & Feel
Einfache
Verteilung
OfflineVerfügbarkeit

eP...
Gegenüberstellung Multimedia-Integration
PDF

ePUB

iBooks

.folio

HTML

Audio, Video

1
(−)

Bild-Galerie

1
(−)
1
(−)

...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Von A(pp) bis Z(oom): Dokumente in der Post-PC-Ära

331 Aufrufe

Veröffentlicht am

Info-Nachmittage im Oktober 2013 in Berlin, Hamburg, Heidelberg und Berlin

Titel: Von A(pp) bis Z(oom): Dokumente in der Post-PC-Ära

Wie machen Sie Ihre Technische Redaktion zum Mehrwert-Lieferanten?
Mobile Endgeräte, neue Medien und interaktive Formate sind im Geschäftsalltag längst keine Spielerei mehr. Sie eröffnen völlig neue Möglichkeiten, Unternehmen schlagkräftiger und Kunden erfolgreicher zu machen. Dies bietet eine immense Chance für Ihre Technische Dokumentation!
Bei unseren Info-Nachmittagen stellte Vertriebsvorstand Georg-Friedrich Blocher ein ganzes Bündel unterschiedlicher Wege vor, wie Sie Ihre Inhalte aus der Technischen Dokumentation dank neuer Medien und Formate für die Kernprozesse Ihres Unternehmens gewinnbringend einsetzen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Quick-Wins realisieren, Erfolg messbar machen und den Aufwand steuern. TANNER-Projektleiter Ralph Muhsau zeigte anhand von (Kunden-)Beispielen, welche Möglichkeiten es gibt, mehr aus bestehenden technischen Daten zu machen – zum Beispiel Daten in einen animierten Film zu verwandeln, die neuesten Informationen schnell mit Hilfe einer App Anwendern zur Verfügung zu stellen oder das Wissen aus der Technischen Dokumentation mit anderen Unternehmenssegmenten zu teilen. Daten können zu diesen Zwecken relativ simpel miteinander verknüpft und vielfach verwendet werden.

www.tanner.de

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
331
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Von A(pp) bis Z(oom): Dokumente in der Post-PC-Ära

  1. 1. TANNER AG © 2013 TANNER AG ▪ Kemptener Straße 99 ▪ D-88131 Lindau (B) ▪ Telefon +49 8382 272-0 ▪ Fax +49 8382 272-900 ▪ www.tanner.de ▪ info@tanner.de Von A(pp) bis Z(oom) Dokumente in der Post-PC-Ära Ralph.Muhsau@Tanner.de
  2. 2. TANNER AG © 2013 TANNER AG ▪ Kemptener Straße 99 ▪ D-88131 Lindau (B) ▪ Telefon +49 8382 272-0 ▪ Fax +49 8382 272-900 ▪ www.tanner.de ▪ info@tanner.de Anforderungen an Formate Plattform- und Displayunterstützung Usability und Funktionalität Multimedia-Integration Verteilung und Verfügbarkeit Offline / Online / Update-Benachrichtigung Standard-App oder eigene Kiosk-App?
  3. 3. TANNER AG © 2013 TANNER AG ▪ Kemptener Straße 99 ▪ D-88131 Lindau (B) ▪ Telefon +49 8382 272-0 ▪ Fax +49 8382 272-900 ▪ www.tanner.de ▪ info@tanner.de Formate für mobile Geräte Adobe PDF IDPF ePUB Apple iBooks Adobe Folio u.ä. HTML5
  4. 4. Adobe PDF ‣ Originalgetreues Layout auf allen Zielplattformen. ‣ Funktionalität abhängig von verwendeter App: ‣ ‣ Multimediale Inhalte (Videos, 3D-Modelle). Spezielle Funktionen (Kommentare, Formulare). ‣ Standardmäßig kein PDF-Reader in Android. ‣ Beliebige Verteilung.
  5. 5. IDPF ePUB ‣ ePUB basiert auf Web-Standards: ‣ ‣ ‣ ‣ ‣ Eingeschränkte Layoutmöglichkeiten: ‣ ‣ ‣ HTML5, CSS3, JPEG/GIF/PNG/SVG. mp3, MPEG-4, Javascript, OpenType/WOFF. XML (für Metadaten und Struktur-/Navigationsinfo). Ein ePUB kann je nach Reader unterschiedlich aussehen. Keine Fußnoten, Marginalien, eingeschränkte Tabellenlayouts. aber Re-Flow! Erstellung: ‣ ‣ ‣ ‣ Layout-/Textverarbeitungs-Programme. Konvertiertools (z. B.: Calibre, Sigil). „Manuell“ mit HTML- und XML-Editor (und dann zippen). Publikationsstrecken.
  6. 6. Apple iBooks ‣ Proprietäres Format auf ePUB-Basis, daher nur auf iPad. ‣ Erstellung: ‣ ‣ ‣ ‣ Apple iBooks Author, gratis im Mac App Store. Quer-/Hochformat, Retina-Unterstützung. Viele Widgets zur Multimedia-Integration: Audio, Video, Galerie, 3D-Modell, interaktives Bild, Keynote-Präsentationen, eigene HTML5-Widgets. Verteilung: ‣ ‣ Kostenlose iBooks dürfen beliebig verteilt werden. Kostenpflichtige iBooks müssen über den iTunes Store vertrieben werden.
  7. 7. Adobe Digital Publishing Suite (.folio) ‣ Stellvertretend für „Magazin-Formate“ ‣ ‣ z. B.: AVE (Quark App Studio), mag+. Gedacht für Periodika: ‣ ‣ ‣ Erstellung: ‣ ‣ ‣ Multimedia-Integration mit Widgets. Tools zur Erstellung gebrandeter Kiosk-Apps. Aktuell für iOS, Android, Amazon - Windows 8.1 „late 2013“. Plug-Ins für InDesign und/oder Quark XPress. Adobe Folio wird ausschließlich in die Cloud publiziert. Verteilung: ‣ ‣ Bei Adobe ausschließlich über Adobes Infrastruktur. Preise im unteren Cent-Bereich pro Download.
  8. 8. HTML5 ‣ Entwicklung noch nicht abgeschlossen. ‣ Browser-Unterstützung variiert.
  9. 9. HTML5 ‣ Entwicklung noch nicht abgeschlossen. ‣ Browser-Unterstützung variiert. ‣ Erstellung: ‣ ‣ ‣ ‣ ‣ Manuell. HTML-Editoren (z. B. Adobe Dreamweaver). Spezielle Konverter (z. B. MadCap Flare). Publikationsstrecken. Verteilung: ‣ ‣ Naturgemäß online. Mit eigener App sind beliebige Mischformen möglich.
  10. 10. Gegenüberstellung PDF Plattformunterstützung Displayunterstützung Look & Feel Einfache Verteilung OfflineVerfügbarkeit ePUB iBooks + − + + + 1 (+) − − ++ + + + − + + .folio HTML + + 2 (−) + ++ + − − 3 + (−)
  11. 11. Gegenüberstellung Multimedia-Integration PDF ePUB iBooks .folio HTML Audio, Video 1 (−) Bild-Galerie 1 (−) 1 (−) Pan & Zoom Webview 1 (−) Präsentationen 1 (−) + + + − + + + Interaktives Bild 3D 1 (−) 3D-Modell Bildsequenz Panorama Verschachtelte Widgets 1 (−) + + − − − − − Eigene Widgets 1 (−) + + + + + + + 2 (+) Theoretisch (Javascript) − + + − + Theoretisch (Webview)

×