Nutzen Profifußballclubs der Allgemeinheit?
14. Hamburger Symposium Sport, Ökonomie und Medien
SPORT UND STADTMARKETING
06...
2
RP, 17.01.
SZ, 19.05.
fußballschau, 13.04.
Mainzer Zeitung, 14.05.
RP Online, 06.07.
Waz, 14.11.
SPON, 19.04.
Focus, 26....
3
Lohnt es sich für eine Stadt,
einen Fußballbundesligisten zu
beheimaten?
Befragung von fast 2.000 Leverkusener
BürgerInn...
4
Ergebnis der Studie:
Profifußball lohnt sich für seine Stadt
Steuereinnahmen Identifikation/Identität Lokales Engagement
5
Direkte Ausgaben von Bayer 04 führen bei
der Stadt Leverkusen zu Einnahmen von
3.3 Mio. Euro
Kosten, die Bayer 04 Leverk...
6
Ein indikativer Werbewert von
Bayer 04 Leverkusen für die Stadt
Leverkusen liegt bei
~ 2.5 Mio. Euro
Um einen ähnlichen ...
BayArena WasserturmBayer Kreuz
7
Fans von Bayer 04 sind auch Fans der Stadt Leverkusen und
sehen die BayArena als zentrale...
75%der Jugendlichen sehen in
ihrem Lieblingsspieler ein
gesellschaftliches Vorbild
60% der Jugendlichen sehen in
ihrem Lie...
9
Stefan Kießling Bernd LenoLars Bender
Kießling, Bender, Leno sind die aktuellen Vorbilder
10
91% der Leverkusener
BürgerInnen wollen einen sozialen
Fußballclub
Bayer 04 investiert jährlich rund 0,4 Mio.
Euro in s...
11
Bayer 04 investierte in der Saison
2011/2012 rund 4,4 Mio. Euro in den
Nachwuchsbereich…
…was bei 160 Jugendlichen im
N...
12
Ergebnis der Studie:
Profifußball lohnt sich für seine Stadt
Steuereinnahmen Identifikation/Identität Lokales Engagement
13
73% der befragten VfL Wolfsburg
Anhänger sind (sehr) zufrieden mit
ihrem Leben – was über dem Durch-
schnittswert für N...
Prof. Dr. Sascha L. Schmidt
WHU – Otto Beisheim School of
Management
Lehrstuhl für Sport & Management
sascha.schmidt@whu.e...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Prof. Dr. Sascha L. Schmidt - "Nutzen Proficlubs der Allgemeinheit?" - Vor- und Nachteile der Existenz eines Profi-Fußball-Clubs für eine Stadt und ihre Bevölkerung

782 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Prof. Dr. Schmidt (EBS Universität und WHU – Otto Beisheim School of Management) beim 14. Hamburger Symposium Sport, Ökonomie und Medien am 05. und 06. Juni 2014 im Millerntor-Stadion.

Veröffentlicht in: Sport
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
782
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
244
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Prof. Dr. Sascha L. Schmidt - "Nutzen Proficlubs der Allgemeinheit?" - Vor- und Nachteile der Existenz eines Profi-Fußball-Clubs für eine Stadt und ihre Bevölkerung

  1. 1. Nutzen Profifußballclubs der Allgemeinheit? 14. Hamburger Symposium Sport, Ökonomie und Medien SPORT UND STADTMARKETING 06.06.2014 Prof. Dr. Sascha L. Schmidt
  2. 2. 2 RP, 17.01. SZ, 19.05. fußballschau, 13.04. Mainzer Zeitung, 14.05. RP Online, 06.07. Waz, 14.11. SPON, 19.04. Focus, 26.05. Traum Cro - „Traum - EP“
  3. 3. 3 Lohnt es sich für eine Stadt, einen Fußballbundesligisten zu beheimaten? Befragung von fast 2.000 Leverkusener BürgerInnen sowie Fans von Bayer 04 Leverkusen Sichtung und Auswertung von umfangreichen öffentlichen Sekundärdaten sowie Unterlagen von Bayer 04 Leverkusen 25 Interviews mit Entscheidungsträgern von Bayer 04 Leverkusen sowie führenden Vertretern der Stadt Leverkusen
  4. 4. 4 Ergebnis der Studie: Profifußball lohnt sich für seine Stadt Steuereinnahmen Identifikation/Identität Lokales Engagement
  5. 5. 5 Direkte Ausgaben von Bayer 04 führen bei der Stadt Leverkusen zu Einnahmen von 3.3 Mio. Euro Kosten, die Bayer 04 Leverkusen für die Stadt Leverkusen verursacht 0.16 Mio. Euro Indirekte Ausgaben von Bayer 04 führen bei der Stadt Leverkusen zu Einnahmen von 0.85 Mio. Euro Angrenzende Steuereffekte von Bayer 04 führen bei der Stadt Leverkusen zu Einnahmen von 0.29 Mio. Euro Sonstige Ausgaben von Bayer 04 führen bei der Stadt Leverkusen zu Einnahmen von 0.25 Mio. Euro Bayer 04 Leverkusen verursacht mit EUR 4.7 Mio. pro Jahr 29 mal mehr Einnahmen als Kosten für seine Stadt
  6. 6. 6 Ein indikativer Werbewert von Bayer 04 Leverkusen für die Stadt Leverkusen liegt bei ~ 2.5 Mio. Euro Um einen ähnlichen Marketingeffekt zu erzielen, müsste die Stadt Leverkusen ca. 85 Werbespots in der Champions League schalten
  7. 7. BayArena WasserturmBayer Kreuz 7 Fans von Bayer 04 sind auch Fans der Stadt Leverkusen und sehen die BayArena als zentrales Wahrzeichen der Stadt
  8. 8. 75%der Jugendlichen sehen in ihrem Lieblingsspieler ein gesellschaftliches Vorbild 60% der Jugendlichen sehen in ihrem Lieblingsspieler ein persönliches Vorbild 8
  9. 9. 9 Stefan Kießling Bernd LenoLars Bender Kießling, Bender, Leno sind die aktuellen Vorbilder
  10. 10. 10 91% der Leverkusener BürgerInnen wollen einen sozialen Fußballclub Bayer 04 investiert jährlich rund 0,4 Mio. Euro in soziale Projekte…primär in der Region Leverkusen
  11. 11. 11 Bayer 04 investierte in der Saison 2011/2012 rund 4,4 Mio. Euro in den Nachwuchsbereich… …was bei 160 Jugendlichen im Nachwuchsleistungszentrum ein jährliches Pro-Kopf-Investment von 27.000 Euro für den Club darstellt.
  12. 12. 12 Ergebnis der Studie: Profifußball lohnt sich für seine Stadt Steuereinnahmen Identifikation/Identität Lokales Engagement
  13. 13. 13 73% der befragten VfL Wolfsburg Anhänger sind (sehr) zufrieden mit ihrem Leben – was über dem Durch- schnittswert für Niedersachsen liegt Glücksstifter Nummer 1 beim Fußballspiel ist der soziale Kontakt – nicht das Spiel per se Sind Fußballfans die glücklicheren Menschen?
  14. 14. Prof. Dr. Sascha L. Schmidt WHU – Otto Beisheim School of Management Lehrstuhl für Sport & Management sascha.schmidt@whu.edu EBS Universität für Wirtschaft und Recht Lehrstuhl für Sportmarketing sascha.schmidt@ebs.edu

×