© 2015 IBM Corporation
Smarte E-Government Services durch mobile
Lösungen
Dieter König / Stefan Heimrich
Swiss E-Governmen...
© 2015 IBM Corporation
Agenda
2
«Bausteine der agilen Verwaltung»
«Effizienz und Bürgernähe»
Smarter eGovernment Services ...
CROWD SECURE
ANALYTICS
Content Analytics
Video Analytics
Fraud Detection
Intelligent Operation
Center
Relevante Daten –
Ri...
Beispiel: IBM Incident Aware Ready App
© 2015 IBM Corporation
Österreich zählt zu den Ländern mit den kontinuierlich niedrigsten
Arbeitslosenzahlen.
Die Herausfo...
© 2015 IBM Corporation
Die grundlegende Strategie des AMS besteht in einer zunehmend
zielgruppenorientierten, differenzier...
© 2015 IBM Corporation
Die Job App erweitert und ergänzt das vorhandene Online Angebot – und
stellt den ersten Schritt ein...
© 2015 IBM Corporation
Die Job App des AMS ist ein wichtiger Schritt zur rascheren und
einfacheren Stellensuche und -vermi...
© 2015 IBM Corporation11
Live Demonstration
© 2015 IBM Corporation
Global Business Services – Sustainable Employment Solution
12
Die App wurde unter grossem Medienech...
© 2015 IBM Corporation
Global Business Services – Sustainable Employment Solution
Security - vor allem für Public Sektor e...
© 2015 IBM Corporation
IBM Lösung gemeinsam mit Secusmart und BSI zertifiziert
Secusmart
Marktführer für sichere mobile Lö...
© 2015 IBM Corporation
Lösungsüberblick “Secure Mobile”
Sicherer App-Container auf dem Endgerät mit “trusted” App-verteilu...
© 2015 IBM Corporation
NEMO - Neuorientierung Mobile
Anstoss für das Programm
– Bestehende Lösung starr und «end-of-life»
...
© 2015 IBM Corporation
Beispiele für Mobile Applicationen in NEMO
Nachsendeaufträge ToDo Liste Andere:
• Zeiterfassung
• Z...
© 2015 IBM Corporation
NEMO – Kollaboration und Innovation
18
Wäre es nicht schön wenn ....
Sie als Postkunde über eine Ap...
© 2015 IBM Corporation
Zusammenfassung
Mobile Apps können schnell und kostengünstig entwickelt werden
Wirklicher Mehrwert ...
© 2015 IBM Corporation
Danke für Ihre Aufmerksamkeit
20
... welche Fragen dürfen wir beantworten?
www.youtube.com/watch?v=vuBBGYFonXM
IBM @ RIO
SeGF 2015 | Smarte eGovernment-Services durch Mobile Apps: Arbeitsmarktservice Österreich et.al.
SeGF 2015 | Smarte eGovernment-Services durch Mobile Apps: Arbeitsmarktservice Österreich et.al.
SeGF 2015 | Smarte eGovernment-Services durch Mobile Apps: Arbeitsmarktservice Österreich et.al.
SeGF 2015 | Smarte eGovernment-Services durch Mobile Apps: Arbeitsmarktservice Österreich et.al.
SeGF 2015 | Smarte eGovernment-Services durch Mobile Apps: Arbeitsmarktservice Österreich et.al.
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

SeGF 2015 | Smarte eGovernment-Services durch Mobile Apps: Arbeitsmarktservice Österreich et.al.

650 Aufrufe

Veröffentlicht am

Swiss eGovernment Forum 2015

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
650
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
19
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

SeGF 2015 | Smarte eGovernment-Services durch Mobile Apps: Arbeitsmarktservice Österreich et.al.

  1. 1. © 2015 IBM Corporation Smarte E-Government Services durch mobile Lösungen Dieter König / Stefan Heimrich Swiss E-Government Forum 3. März 2015
  2. 2. © 2015 IBM Corporation Agenda 2 «Bausteine der agilen Verwaltung» «Effizienz und Bürgernähe» Smarter eGovernment Services durch mobile Lösungen • Public Safety - Bürger als Sensoren für effizientes Sicherheitsmanagement • Arbeitsmarktservice Österreich – mobiler Weg in die Beschäftigung • Schweizerische Post – keine Verwaltung, doch mobil-agil Stefan Heimrich Senior Manager Public Sektor IBM Global Business Services stefan.heimrich@ch.ibm.com +41 79 600 24 02 Dieter König Mobile Lead Social Security Europe IBM Global Business Services dieter.koenig@at.ibm.com +43 1 21145 4456
  3. 3. CROWD SECURE ANALYTICS Content Analytics Video Analytics Fraud Detection Intelligent Operation Center Relevante Daten – Richtig visualisiert - für den richtigen Benutzer
  4. 4. Beispiel: IBM Incident Aware Ready App
  5. 5. © 2015 IBM Corporation Österreich zählt zu den Ländern mit den kontinuierlich niedrigsten Arbeitslosenzahlen. Die Herausforderung für das AMS besteht (unter Anderem!) darin, diese Position zu halten – trotz des anhaltend herausfordernden Arbeitsmarktes und steigenden Anforderungen (z.B. Serviceerwartung der Öffentlichkeit, Budgetdruck) Quelle: Eurostat, Juli 2014
  6. 6. © 2015 IBM Corporation Die grundlegende Strategie des AMS besteht in einer zunehmend zielgruppenorientierten, differenzierten Unterstützung der KundInnen. Ermöglichen / “Enablen” Jobsuchende mit hoher Eigenständigkeit und hoher Vermittelbarkeit Coachen und Anleiten Jobsuchende mit gewisser Eigenständigkeit Betreuen und Unterstützen Arbeitsmarktferne Personen, Personen mit hohem Betreuungsbedarf Arbeitsuchender Ziel für alle Zielgruppen ist die möglichst rasche und nachhaltige Vermittlung bzw. Stellenbesetzung.
  7. 7. © 2015 IBM Corporation Die Job App erweitert und ergänzt das vorhandene Online Angebot – und stellt den ersten Schritt einer großen Transformation dar. Job App • Einfach und bequem • “Push Services” • Basis für Optimierung Neue Job Plattform • Skill Matching • “Automatisierte” Beratung • Weitere Funktionen
  8. 8. © 2015 IBM Corporation Die Job App des AMS ist ein wichtiger Schritt zur rascheren und einfacheren Stellensuche und -vermittlung. Verfügbar für iOS, Android und Windows Phone Wesentliche Features: − Einfach und schnell: Gratis downloaden und loslegen, keine Anmeldung – bewußter Verzicht auf vorhandene Online Funktionalität wie eAMS Konto − Bequem: Speichern von Jobsuchen, automatische Benachrichtigungen wenn neue Jobs gefunden wurden − Umkreissuche Zielgruppenerweiterung: Arbeitsuchende und Veränderungswillige
  9. 9. © 2015 IBM Corporation11 Live Demonstration
  10. 10. © 2015 IBM Corporation Global Business Services – Sustainable Employment Solution 12 Die App wurde unter grossem Medienecho gestartet – und erhält nach wie vor sehr gutes Feedback
  11. 11. © 2015 IBM Corporation Global Business Services – Sustainable Employment Solution Security - vor allem für Public Sektor ein wichtiges Thema Zusätzliche Anforderungen für Public Sektor: • Nationale Anerkannte Verschlüsselung • Kritische Komponenten durch eine Behörde ähnlich BSI zertifiziert data-in-motion − Verschlüsselung zur gesicherten Übertragung zwischen Endgerät und Backend data-at-rest − Verschlüsselte Datenspeicherung auf dem Gerät data-in-use − Unterdrückt den Versuch, Daten zwischen “sicheren” und “unsicheren” Applikationen zu transferieren (Beispiel Screenshot) mobile device management − Funktionalitäten wie Policy-Enforcement, Remote-Wipe Secure Voice − Optional: Sichere Telefonie Mobilität ist multidimensional
  12. 12. © 2015 IBM Corporation IBM Lösung gemeinsam mit Secusmart und BSI zertifiziert Secusmart Marktführer für sichere mobile Lösungen in Deutschland Sicherheitspartner des BSI Anerkannte Crypto- & VPN-technologie Starker Fokus auf Anwenderfreundlichkeit Klein und agil, solide finanzielle Basis (Acquisition durch Blackberry) BSI BSI Zertifizierung Pflicht für alle deutschen Bundesbehörden BSI Zertifizierung folgt strengen Auflagen: Dokumentation, – Technische Dokumentation – Zertifizierung durch unabhängigen Dritten BSI Standards weitgehend übernommen und anerkannt in beispielsweie AT, NL und Skandinavien
  13. 13. © 2015 IBM Corporation Lösungsüberblick “Secure Mobile” Sicherer App-Container auf dem Endgerät mit “trusted” App-verteilung Verschlüsselung aller Daten auf dem Endgerät (Secusmart SD Karte) Bewegungsdaten verschlüsselt durch App-Level VPN Application Wrapping und AppStore mit Apperian MDM Lösungen (MaaS 360) auf Projektbasis 1 2 2 1 3 4 5 5 43
  14. 14. © 2015 IBM Corporation NEMO - Neuorientierung Mobile Anstoss für das Programm – Bestehende Lösung starr und «end-of-life» – Schnellere Realisierung von Prozessinnovationen im Zustellprozess – Konzept «Interner AppStore» : device- unabhängige mobile Apps Programm umfasst – Mobile Application Development – Mobile Device Management – Einführung Endgeräte – Roll-out und Schulung Umfang – 22’000 Zusteller bei PostMail, PostLogistics und Verkauf – Ca. 25 Mobile Apps 16
  15. 15. © 2015 IBM Corporation Beispiele für Mobile Applicationen in NEMO Nachsendeaufträge ToDo Liste Andere: • Zeiterfassung • Zustellung Geschäftsantwortsendungen • Briefeinwurfleerung • Statistik Gebrauch während der Vorbereitung der täglichen Tour (Zurückbehalten, Nachsenden, ,Wiederzustellen) Anzeige von «ausser- gewöhnlichen » Aufgaben die während der Zustelltour zu erledigen sind 17 Name / Adresse Name / Adresse Name / Adresse
  16. 16. © 2015 IBM Corporation NEMO – Kollaboration und Innovation 18 Wäre es nicht schön wenn .... Sie als Postkunde über eine App mitteilen könnten «Paket zur Abholung bei mir bereit» der nächstgelegenen Zusteller real-time informiert würde Sie als Postkunde ein SMS / Whatsapp bekämen «Herr Huber nimmt in 25 Minuten ihre Sendung in Empfang»?
  17. 17. © 2015 IBM Corporation Zusammenfassung Mobile Apps können schnell und kostengünstig entwickelt werden Wirklicher Mehrwert entsteht durch Kombination mit Analytics und Backend Integration Software Verteilung und Device Management – aber auch «Analytics» und andere Dienste – können als «Service» aus der Cloud bereitgestellt werden «Security» ist mit IBM kein Thema Get your Mobile Governance right – Klare Mobile Strategie und Ziel – Agiles Vorgehen und kurze Releasezyklen (Geschwindigkeit) – Mobile ist kein Technologie-Projekt Design for «User Experience» - Mobile First Kommunikationsstrategie 19
  18. 18. © 2015 IBM Corporation Danke für Ihre Aufmerksamkeit 20 ... welche Fragen dürfen wir beantworten?
  19. 19. www.youtube.com/watch?v=vuBBGYFonXM IBM @ RIO

×