© Abraxas Informatik AG
E-Government mit neuen Mitteln -
Fachapplikationen to go
InfoSocietyDays 2015 – E-Government Forum...
… werden die Herausforderungen im Umfeld heutiger
Fachapplikationen aufgezeigt;
… wird die Wichtigkeit eines detaillierten...
3
Fachapplikationen aus dem Hause Abraxas
Steuern
Rechtswesen
Bildung
Verkehr
– unterstützen in der täglichen Arbeit eines Fachbereichs die
Arbeitsprozesse im spezifischen fachlichen Kontext
– zeichne...
5
Fachapplikationen im Kontext «E-Government»
Quelle: Leitfaden E-Government, E-Government Schweiz, S. 15
6
Prozessverlängerung und Prozessverlagerung
Prozessverlängerung
Prozessverlagerung
7
− deckt sämtliche Geschäfts-
prozesse von Strassenverkehrs-
und Schifffahrtsämtern ab
− basiert auf modernsten
Technolog...
8
Prozessverlängerung am Beispiel der Garagistenlösung
– Neuzulassung eines Fahrzeugs
– Fahrzeugwechsel
– Wechselschild
– Ausserverkehrsetzung eines immatrikulierten Fahrzeugs
–...
– Erfassung der definierten Geschäftsfälle
– Plausibilisierung der relevanten Daten in cari
– automatisiertes Anstossen de...
– Die Kantone können das Schaltergeschäft reduzieren,
indem sie den Garagisten eine Plattform bieten, über die
sie die Zul...
13
Prozessverlagerung am Beispiel von CariInspect
14
Prozessverlagerung «CariInspect» –
die Fahrzeugprüfung bisher
Disponierung
Fahrzeugprüfung
Prüfbericht
bereitstellen
Pr...
15
Prozessverlagerung «CariInspect» –
die Fahrzeugprüfung heute
Disponierung
Fahrzeugprüfung
Prüfbericht
bereitstellen
Prü...
16
Wo stehen Sie?
Welche Geschäftsprozesse sind für Ihr Kerngeschäft essentiell?
Mit welchen Partnern und/oder Kunden agie...
Identifizieren Sie lohnenswerte Prozesse mit Potential
Daten und Informationen
Rollen
Aufgaben Tätigkeiten
Einsatzorte
App...
18
Wir haben gesehen, dass…
… Fachapplikationen im Kontext «E-Government» eine
Schlüsselrolle einnehmen;
… der Nutzen von ...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.
Elias Mayer
Leiter Consulting
elias.mayer@abraxas.ch | +41 78 600 79 88
Abraxas Infor...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

SeGF 2015 | E-Government mit neuen Mitteln – Fachapplikationen to go

761 Aufrufe

Veröffentlicht am

Swiss eGovernment Forum 2015

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
761
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
17
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
18
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

SeGF 2015 | E-Government mit neuen Mitteln – Fachapplikationen to go

  1. 1. © Abraxas Informatik AG E-Government mit neuen Mitteln - Fachapplikationen to go InfoSocietyDays 2015 – E-Government Forum Elias Mayer Leiter Consulting 03.03.2015
  2. 2. … werden die Herausforderungen im Umfeld heutiger Fachapplikationen aufgezeigt; … wird die Wichtigkeit eines detaillierten und integrierten Verständnisses der Geschäftsprozesse untermauert; … wird die Bedeutung und Wirkung von «Prozessverlängerungen» und «Prozessverlagerungen» im Kontext E-Government erläutert; … werden Sie ein Praxisbeispiel erleben, wie Abraxas mit «Fachapplikationen-to-go» Geschäftsprozesse effizienter und effektiver gestaltet. 2 In den nächsten 30 Minuten…
  3. 3. 3 Fachapplikationen aus dem Hause Abraxas Steuern Rechtswesen Bildung Verkehr
  4. 4. – unterstützen in der täglichen Arbeit eines Fachbereichs die Arbeitsprozesse im spezifischen fachlichen Kontext – zeichnen sich durch umfassende Funktionalitäten aus – wurden bisher häufig als «Silos» konzipiert und entwickelt – werden mit unterschiedlichen Technologien bereitgestellt (Legacy- Systeme bis hochmoderne SaaS-Lösung) – werden von weltweit führenden IT-Firmen wie von 1-2-Mann- Betrieben gleichermassen entwickelt 4 Fachapplikation…
  5. 5. 5 Fachapplikationen im Kontext «E-Government» Quelle: Leitfaden E-Government, E-Government Schweiz, S. 15
  6. 6. 6 Prozessverlängerung und Prozessverlagerung Prozessverlängerung Prozessverlagerung
  7. 7. 7 − deckt sämtliche Geschäfts- prozesse von Strassenverkehrs- und Schifffahrtsämtern ab − basiert auf modernsten Technologien − div. E-Government-Module gehören zum Standard
  8. 8. 8 Prozessverlängerung am Beispiel der Garagistenlösung
  9. 9. – Neuzulassung eines Fahrzeugs – Fahrzeugwechsel – Wechselschild – Ausserverkehrsetzung eines immatrikulierten Fahrzeugs – Austragung eines Ersatzfahrzeugs 10 Prozessverlängerung «Garagistenlösung» – unterstützte Prozesse
  10. 10. – Erfassung der definierten Geschäftsfälle – Plausibilisierung der relevanten Daten in cari – automatisiertes Anstossen der entsprechenden Geschäftsfälle in cari – Übersicht über den Status der StVA-Geschäfte – Anbindung an Register (z.B. IAM eines Kantons) 11 Prozessverlängerung «Garagistenlösung» – Funktionalitäten
  11. 11. – Die Kantone können das Schaltergeschäft reduzieren, indem sie den Garagisten eine Plattform bieten, über die sie die Zulassungsgeschäfte ihrer Kunden abwickeln können. – Die Garagisten können die Abwicklung der Zulassungsgeschäfte ihrer Kunden von „zu Hause“ aus erledigen und sparen sich den Reiseaufwand zum Strassenverkehrsamt. 12 Prozessverlängerung «Garagistenlösung» – Nutzen
  12. 12. 13 Prozessverlagerung am Beispiel von CariInspect
  13. 13. 14 Prozessverlagerung «CariInspect» – die Fahrzeugprüfung bisher Disponierung Fahrzeugprüfung Prüfbericht bereitstellen Prüfergebnis erfassen Nacharbeit «nicht bestandene Prüfungen» x x x xkein Profil x x
  14. 14. 15 Prozessverlagerung «CariInspect» – die Fahrzeugprüfung heute Disponierung Fahrzeugprüfung Prüfbericht bereitstellen Prüfergebnis erfassen Nacharbeit «nicht bestandene Prüfungen»
  15. 15. 16 Wo stehen Sie? Welche Geschäftsprozesse sind für Ihr Kerngeschäft essentiell? Mit welchen Partnern und/oder Kunden agieren Sie am häufigsten? Welche Prozesse können direkt von Ihren Kunden und/oder Partner angestossen werden? Wo können Sie Prozesse durch die Nutzung von mobilen Lösungen effizienter und effektiver gestalten? Welche künftigen Funktionalitäten sind über Ihre Fachapplikationen abzudecken?
  16. 16. Identifizieren Sie lohnenswerte Prozesse mit Potential Daten und Informationen Rollen Aufgaben Tätigkeiten Einsatzorte Applikationen Infrastruktur Organisation Prozesse Leistungen Technologie Endgeräte Funktionalitäten
  17. 17. 18 Wir haben gesehen, dass… … Fachapplikationen im Kontext «E-Government» eine Schlüsselrolle einnehmen; … der Nutzen von Fachapplikationen durch Prozessverlängerungen und Prozessverlagerung gesteigert werden kann; … Sie Ihre Kunden und Partner mittels durchgängigen und integrierten Prozessen noch besser bedienen können.
  18. 18. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Elias Mayer Leiter Consulting elias.mayer@abraxas.ch | +41 78 600 79 88 Abraxas Informatik AG Rosenbergstrasse 30 | CH-9001 St.Gallen | www.abraxas.ch

×