SeGF 2014 | Linked Open Data

570 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
570
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

SeGF 2014 | Linked Open Data

  1. 1. Linked Open Data – der logische nächste Schritt
  2. 2. Open Government Data Wien  Mai 2011: http://data.wien.gv.at Online  Mai 2011 bis Dezember 2013: – 13 Phasen, Abstimmungen mit den Fachabteilungen – Kooperation mit data.gv.at – Kooperation D-A-CH-LI – Relaunch im Herbst 2013 von data.wien.gv.at zu open.wien.gv.at Jänner 2014 Gerhard Hartmann Öffentlich 2
  3. 3. Open Data Wien  Data.wien.gv.at – 223 Datensätze  Open.wien.gv.at/site/anwendungen – 133 Anwendungen Jänner 2014 Gerhard Hartmann Öffentlich 3
  4. 4. Herausforderungen  Einheitliche Struktur der Daten – Daten kommen aus den Fachanwendungen – Unterschiede bei den Namensgebungen der einzelnen Felder  Verwendbarkeit der Daten weltweit  Die Lösung: Linked Open Data (LOD) Jänner 2014 Gerhard Hartmann Öffentlich 4
  5. 5. LOD und TU Wien  TU Wien hat bis Juli 2013 die OGD Daten von Wien in eine LOD Cloud transferiert und danach folgendes damit gemacht: – OGD Mobile App – Ortsprofile für OGD Wien - Aufbereitung und Verarbeitung von Geodaten im Semantic Web – Mashups: http://ogd.ifs.tuwien.ac.at/mashup/ Ansprechpartner : Amin Anjomshoaa anjomshoaa@ifs.tuwien.ac.at Jänner 2014 Gerhard Hartmann Öffentlich 5
  6. 6. LOD – COOP OGD Österreich  Juli 2013: Letter of Intent (LOI) – Zum Projekt: LOD Pilotprojekt Österreich – NetIdee gefördert – Interessensbekundung durch die Cooperation OGD Österreich – COOP OGD Österreich kooperiert mit dem D-ACH-LI Raum Jänner 2014 Gerhard Hartmann Öffentlich 6
  7. 7. Kickoff-Workshop LOD in Ö 1. Kickoffworkshop am 10. Dezember 2013: • Vorstellung vom Projekt • Grundlagen zu LOD • Datananalyse • Basisdaten finden ( 30-50 Datensätze) Jänner 2014 Gerhard Hartmann Öffentlich 7
  8. 8. Startworkshop LOD in Ö 2. Workshop am 14. Februar 2014: • Core Datasets – Abgleich mit internationalen Guidlines und Projekten sowie mit der PSI Richtlinie • Identifikation relevanter Quellen für Linking • Gemeinsame Sicht erarbeiten: URI Schema für LOD Piloten: – Linked.data.gv.at – Uri Schema dahinter – Vorschlag folgt Jänner 2014 Gerhard Hartmann Öffentlich 8
  9. 9. Ausblick  Ausblick & nächste Projektschritte – Spezifikation finalisieren bis Ende 03/2014 – Zusammenarbeit International: EC, PiLOD2, möglicherweise COMSODE, ... – Nationale Partner: TU Wien (Tjoa), WU (Polleres) Jänner 2014 Gerhard Hartmann Öffentlich 9
  10. 10. Offene Punkte  Architektur LOD Pilot AT – 3 grundsätzliche Möglichkeiten: RDF & HTML Seiten, RDF Dumps von Daten, API in Form eines SPARQL Endpoints – Nachhaltige Maintenance der Infrastruktur • Projektdauer und danach wo angesiedelt ? – Lizenzen für Links – Qualitätssicherung für Links Jänner 2014 Gerhard Hartmann Öffentlich 10
  11. 11. COOPERATION Austria GOs LOD Jänner 2014 Gerhard Hartmann Öffentlich 11

×