Digitale Transformation

12.435 Aufrufe

Veröffentlicht am

Digital Transformation

Veröffentlicht in: Business
1 Kommentar
35 Gefällt mir
Statistik
Notizen
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
12.435
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4.783
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
609
Kommentare
1
Gefällt mir
35
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Digitale Transformation

  1. 1. DIGITALE TRANSFORMATION! Sven Ruoss, M.A. HSG, Studienleiter CAS Social Media Management an der HWZ ! August 2015 – Zürich – Center for Digital Business an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich !
  2. 2. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 2! TRANSPARENZBOX: Meine Interessensverbindungen
  3. 3. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 3! Agenda 1 2 4 5 Intro Theorie zur digitalen Transformation Studien zur digitalen Transformation in der Schweiz Ausblick 3 Studien zur digitalen Transformation
  4. 4. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 4! Welche dieser Unternehmen sind älter als 25 Jahre?
  5. 5. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 5! Früher Heute Kassensysteme
  6. 6. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 6! Früher Heute Einkaufen
  7. 7. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 7! Früher Heute Kleider
  8. 8. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 8! «Sobald Unternehmen versuchen, die Zahl der Flops zu verringern, kommt der Innovationsprozess meist zum Erliegen. Der Schlüssel zu effizienter Innovation besteht darin, schneller zu scheitern, nicht weniger häufig.» Robert Sutton, Professor an der Stanford University in Palo Alto
  9. 9. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 9! Früher Heute Geldsammeln für Projekte
  10. 10. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 10! Früher Heute Bankberatung
  11. 11. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 11! Früher Heute Job finden
  12. 12. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 12! Früher Heute Bildung
  13. 13. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 13! Früher Heute Mobilität
  14. 14. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 14! «Deutschlands Eltern sind verzweifelt. Immer mehr Kinder verbringen ihre Zeit mit dem Computer. Die meisten, um Mama und Papa zu erklären, wie er funktioniert.» Ingolf Lück, deutscher Comedian
  15. 15. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 15! Früher Heute Unterkünfte
  16. 16. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 16! Früher Heute Unterhaltung
  17. 17. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 17! Früher Heute Mobilität
  18. 18. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 18! «We tend to overestimate the effect of a technology in the short run and underestimate the effect in the long run.» Amaras Law
  19. 19. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 19! Früher Heute Besitzen versus Nutzen
  20. 20. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 20! Früher Heute Arbeiten
  21. 21. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 21! Agenda 1 2 4 5 Intro Theorie zur digitalen Transformation Studien zur digitalen Transformation in der Schweiz Ausblick 3 Studien zur digitalen Transformation
  22. 22. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 22! Definition von digitaler Transformation Unter der digitalen Transformation wird die Reise ins digitale Zeitalter verstanden. Dabei ist digitale Transformation das höchste Level des digitalen Wissens und baut auf der digitalen Kompetenz und der digitalen Nutzung auf. Digitale Transformation setzt digitale Informations- und Kommunikationstechnologien ein, um die Performance von Unternehmen und Organisationen zu erhöhen. Es geht bei der digitalen Transformation um Transformierung und Weiterentwicklung der Unternehmensprozesse, des Kundenerlebnisses und der Geschäftsmodelle. Quelle: Sven Ruoss, Digitale Transformation in der Schweiz, 2015
  23. 23. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 23! Definition von PWC Quelle: PWC, Digitale Transformation, 2013
  24. 24. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 24! Die drei Level der digitalen Transformation Quelle: Sven Ruoss, Digitale Transformation in der Schweiz, 2015
  25. 25. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 25! Die 3 Themengebiete der digitalen Transformation Quelle: Sven Ruoss, Digitale Transformation in der Schweiz, 2015
  26. 26. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 26! Die Ziele der digitalen Transformation Quelle: Sven Ruoss, Digitale Transformation in der Schweiz, 2015
  27. 27. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 27! Geschäftsfelder im Digital Business Quelle: Sven Ruoss, Digitale Transformation in der Schweiz, 2015
  28. 28. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 28! Geschäftsfelder im Digital Business
  29. 29. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 29! Four Types of Digital Maturity von der MIT Sloan School of Management Quelle: Sven Ruoss, Digitale Transformation in der Schweiz, 2015
  30. 30. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 30! Digital Transformation Assessment von Forrester Research Quelle: Sven Ruoss, Digitale Transformation in der Schweiz, 2015
  31. 31. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 31! Digital Maturity Model der HSG Quelle: HSG, Digital Transformation Report 2015, S. 14
  32. 32. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 32! Definition der Reifegrade Quelle: HSG, Digital Transformation Report 2015, S. 15
  33. 33. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 33! Herausforderungen der digitalen Transformation Quelle: Sven Ruoss, Digitale Transformation in der Schweiz, 2015
  34. 34. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 34! Agenda 1 2 4 5 Intro Theorie zur digitalen Transformation Studien zur digitalen Transformation in der Schweiz Ausblick 3 Studien zur digitalen Transformation
  35. 35. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 35! Vorteile der digitalen Transformation Quelle: MIT Center for Digital Business, 2013, S. 6
  36. 36. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 36! Aufteilung der Unternehmen auf die vier Typen der digitalen Reife: Lediglich 15% sind Digital Digirati Quelle: Sven Ruoss, in Anlehnung an MIT Center for Digital Business, Embracing Digital Technology, 2013, S. 5
  37. 37. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 37! Reifegrad nach Branchen Quelle: MIT Center for Digital Business, The Digital Advantage, 2012, S. 9
  38. 38. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 38! Digitale Reife der einzelnen Branchen Quelle: Sven Ruoss, in Anlehnung an MIT Center for Digital Business, The Digital Advantage, 2012, S. 10
  39. 39. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 39! Finanzielle Performance der vier Unternehmenstypen der digitalen Reife: Digitalisierung lohnt sich finanziell Quelle: Sven Ruoss, in Anlehnung an MIT Center for Digital Business, The Digital Advantage, 2012, S. 7
  40. 40. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 40! Die grössten Herausforderungen der digitalen Transformation Quelle: Sven Ruoss, in Anlehnung an MIT Center for Digital Business, 2013, S. 7
  41. 41. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 41! Agenda 1 2 4 5 Intro Theorie zur digitalen Transformation Studien zur digitalen Transformation in der Schweiz Ausblick 3 Studien zur digitalen Transformation
  42. 42. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 42! Für 74% der Unternehmen in der Schweiz wird die digitale Transformation eine grosse Auswirkung haben Quelle: www.digital-switzerland.ch ! Quelle: Sven Ruoss, Digital Switzerland 2015, 2015
  43. 43. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 43! Die digitale Transformation wird in Zukunft für Unternehmen in der Schweiz noch wichtiger Quelle: Sven Ruoss, Digital Switzerland 2015, 2015
  44. 44. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 44! Für mehr als die Hälfte der Unternehmen wird die digitale Transformation bis 2017 erfolgskritisch Quelle: www.digital-switzerland.ch ! Quelle: Sven Ruoss, Digital Switzerland 2015, 2015
  45. 45. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 45! Produkt- und Dienstleistungserweiterungen, verbessertes Kundenerlebnis und Produktivitätssteigerung sind die drei wichtigsten Ziele Quelle: Sven Ruoss, Digital Switzerland 2015, 2015
  46. 46. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 46! Beitrag der digitalen Technologien zur Erreichung verschiedener Ziele ist unterschiedlich Quelle: KPMG, Digitale Transformation in der Schweiz, 2014, S. 9
  47. 47. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 47! Digital Security, Mobile, Big Data, Social Media und Cloud Computing sind die 5 wichtigsten digitalen Technologien Quelle: Sven Ruoss, Digital Switzerland 2015, 2015
  48. 48. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 48! Die grössten Herausforderungen für Schweizer Unternehmen bezüglich digitaler Transformation Quelle: KPMG, Digitale Transformation in der Schweiz, 2014, S. 8
  49. 49. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 49! Mehr als die Hälfte der Unternehmen in der Schweiz sind digitale Dinosaurier Quelle: www.digital-switzerland.ch ! Quelle: Sven Ruoss, Digital Switzerland 2015, 2015
  50. 50. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 50! Die digitale Reife einzelner Branchen: Branche «Information & Kommunikation» ist ein digitaler Master Quelle: Sven Ruoss, Digitale Transformation in der Schweiz, 2015
  51. 51. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 51! Nicht börsenkotierte Unternehmen sind weiter als börsenkotierte Unternehmen Quelle: Sven Ruoss, Digitale Transformation in der Schweiz, 2015
  52. 52. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 52! Digital Maturity: Die Unternehmen in der Schweiz haben noch Luft nach oben Quelle: HSG, Digital Transformation Report 2015, S. 37
  53. 53. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 53! Reifegrad nach Unternehmensgrösse: Kleinere Unternehmen sind weiter Quelle: HSG, Digital Transformation Report 2015, S. 38
  54. 54. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 54! Reifegrad nach Branchen: Den höchsten Reifegrad hat die Branche «Information & Kommunikation» Quelle: HSG, Digital Transformation Report 2015, S. 38
  55. 55. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 55! Es fehlt an digitalem Know-how – sowohl auf Führungs- als auch auf Mitarbeiterebene Quelle: www.digital-switzerland.ch ! Quelle: Sven Ruoss, Digital Switzerland 2015, 2015
  56. 56. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 56! Fehlendes Budget, schlechte Zusammenarbeit und fehlendes Know-how sind Stolpersteine der digitalen Transformation Quelle: KPMG, Digitale Transformation in der Schweiz, 2014, S. 17
  57. 57. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 57! Die digitale Transformation ist auf C-Level angekommen Quelle: Sven Ruoss, Digital Switzerland 2015, 2015
  58. 58. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 58! Agenda 1 2 4 5 Intro Theorie zur digitalen Transformation Studien zur digitalen Transformation in der Schweiz Ausblick 3 Studien zur digitalen Transformation
  59. 59. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 59! Mythen und Realitäten über die digitale Transformation Quelle: MIT Center for Digital Business, The Digital Advantage, 2012, S. 20
  60. 60. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 60! Schwierigkeit der Reifekriterien Quelle: HSG, Digital Transformation Report 2015, S. 64
  61. 61. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 61! Handlungsempfehlungen Quelle: KPMG, Digitale Transformation in der Schweiz, 2014, S. 24
  62. 62. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 62! In wenigen Jahren wird eine neue Generation von Kunden dominieren – Die Digital Natives Quelle: PWC
  63. 63. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 63! «Digital is not the future, it is the present!» «Wer nicht digital denkt, ist raus!»
  64. 64. Sven Ruoss – 2015 – Digitale Transformation 
 Seite 64! Die Präsentation kann unter www.svenruoss.ch heruntergeladen werden Sven Ruoss Luchswiesenstrasse 30 8051 Zürich sven.ruoss@fh-hwz.ch svenruoss@svenruoss.ch www.svenruoss.ch www.hwzdigital.ch

×