Suva Präventionskampagne"Sichere Instandhaltung"  Robert Odermatt, Abteilung Arbeitssicherheit Luzern - STAS vom 20.Oktobe...
Alarm bei der Suva…Schwerer Unfallan einer modernen Tiefziehanlage fürKunststoffverpackungen                „Vision   250 ...
Unfallabklärung vor Ort                                                 Kontakte für                                      ...
Hand vom Stanzwerk abgetrennt…Ursache: manipulierter Überwachungsschalter…                 „Vision   250 Leben – Sichere I...
Von der Förderschnecke erfasst..Ursache: ungesicherte Abschaltung…              „Vision   250 Leben – Sichere Instandhaltu...
Von der Hubbühne erdrückt…Ursache: Absenken mech. nicht gesichert…               „Vision   250 Leben – Sichere Instandhalt...
Hochrisikoarbeitsplatz: Wofür?Und seine junge Familie…               „Vision   250 Leben – Sichere Instandhaltung“   Seite 7
Vision 250 LebenPräventionspotenzial BU in 10 Jahren                                             Gerüste                  ...
Präventionsprogramm "Vision 250 Leben"Ziel: Halbierung der BU-Todesfälle innert 10 Jahren                    160          ...
2011 Start mitSchwerpunkt "Instandhaltung"                    Instandhaltung                                   20%        ...
Instandhaltung an Maschinen und AnlagenVielfältige Unfallursachen Mangelnde Planung oder Arbeitsvorbereitung    Improvisat...
Instandhaltung an Maschinen und AnlagenDie Hauptgefährdungen     Mechanische Gefährdungen                                 ...
Instandhaltung an Maschinen und Anlagen8 lebenswichtige Regeln1   Arbeiten sorgfältig planen.2   Nicht improvisieren.3   A...
Präventionsprogramm "Vision 250 Leben„3 zentrale Präventionsaufgaben Instandhaltung                  „Vision   250 Leben –...
Präventionsprogramm "Vision 250 Leben„3 Ebenen der Kommunikation Instandhaltung                  „Vision   250 Leben – Sic...
Präventionsprogramm "Vision 250 Leben„3 x 3 Aktionsfelder der Prävention Instandhaltung                  „Vision   250 Leb...
Präventionsprogramm "Vision 250 Leben„Instruktion am Arbeitsplatz Instandhaltung                  „Vision   250 Leben – Si...
„Vision   250 Leben – Sichere Instandhaltung“                                                18   Seite 18
Mit Kleinplakaten zu                               acht lebenswichtigen Regeln                               (Rückseite In...
Präventionsprogramm "Vision 250 Leben„Kommunikation Dachebene Instandhaltung                  „Vision   250 Leben – Sicher...
Neuer TV-Spot seit Mitte September 2011…                            „Vision   250 Leben – Sichere Instandhaltung“   Seite 21
Dummy "Risky"                                  Als Leitfigur für das                                  Präventionsprogramm ...
Dummy "Risky"                                Details zur Simulation von                                Verletzungen:      ...
Dummy "Risky"                                                (Blue color-Version)                                         ...
Präventionsprogramm "Vision 250 Leben„Sicherheits-Charta Instandhaltung                  „Vision   250 Leben – Sichere Ins...
Einmaliger SchulterschlussMedienkonferenz vom 8.September 2011 in Zürich                   „Vision   250 Leben – Sichere I...
Sicherheits-Charta   Die Unterzeichner dieser Charta setzen sich dafür ein, dass aufBaustellen die Sicherheitsregeln einge...
Präventionsprogramm "Vision 250 Leben„Kommunikation am Arbeitsplatz Instandhaltung                  „Vision   250 Leben – ...
Anhänge-Etikette „Instandhaltung“                                                            Hauptbotschaft:              ...
Post-it-Block  „Instandhaltung“Distribution:    Betriebsbesuche    Kurse    auf Bestellung                      „Vision   ...
Kleberset„Instandhaltung“Distribution:    Betriebsbesuche    Kurse    Beilage Fachhefte    (fmpro, SafetyPlus, …)    auf B...
Persönliches Vorhängeschloss             „Vision   250 Leben – Sichere Instandhaltung“   Seite 32
Präventionsprogramm "Vision 250 Leben„Kontrolle im Betrieb/ am Arbeitsplatz Instandhaltung                  Sensibilisieru...
Präventionsprogramm "Vision 250 Leben„Kontrollen im Betrieb/ am Arbeitsplatz ca. 20‘000 pro Jahr mit dem Fokus:   Betriebe...
Kommunikationskonzept            „Vision   250 Leben – Sichere Instandhaltung“   Seite 35
bei Gefahr…als wichtigste Botschaft unserer Präventionskampagne                    „Vision   250 Leben – Sichere Instandha...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

EKAS STAS 2011 - Referat Robert Odermatt - Suva - SuvaPro

1.376 Aufrufe

Veröffentlicht am

http://www.suva.ch/zrRPm9q - Diese Präsentation zeigt verschiedene Aspekte der Instandhaltung auf. Unter anderem werden Punkte wie Kosten, Nutzen oder Umsetzung im Detail behandelt.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.376
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

EKAS STAS 2011 - Referat Robert Odermatt - Suva - SuvaPro

  1. 1. Suva Präventionskampagne"Sichere Instandhaltung" Robert Odermatt, Abteilung Arbeitssicherheit Luzern - STAS vom 20.Oktober 2011, KKL Luzern
  2. 2. Alarm bei der Suva…Schwerer Unfallan einer modernen Tiefziehanlage fürKunststoffverpackungen „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 2
  3. 3. Unfallabklärung vor Ort Kontakte für Überwachungsschalter der Schutztüren manipuliert. „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 3
  4. 4. Hand vom Stanzwerk abgetrennt…Ursache: manipulierter Überwachungsschalter… „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 4
  5. 5. Von der Förderschnecke erfasst..Ursache: ungesicherte Abschaltung… „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 5
  6. 6. Von der Hubbühne erdrückt…Ursache: Absenken mech. nicht gesichert… „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 6
  7. 7. Hochrisikoarbeitsplatz: Wofür?Und seine junge Familie… „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 7
  8. 8. Vision 250 LebenPräventionspotenzial BU in 10 Jahren Gerüste Kraneinsatz 48 55 229 1020 IV 310 IV 3760 IV Absturz 31 62 IV Lehrlinge 38 BU 37 Forstarbeiten 1340 IV 140 IV Leitern Instandhaltung (Maschinen und 98 51 4040 IV Anlagen) Stolpern vgl. ca.1000 32 28 43 IV EU-Projekt IV 260 IV Stapler Elektrizität „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 8
  9. 9. Präventionsprogramm "Vision 250 Leben"Ziel: Halbierung der BU-Todesfälle innert 10 Jahren 160 140 BU-Todesfälle CH Start 120 2010 Todesfälle 100 10 Jahre 80 60 250 50 40 20 0 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 Todesfälle BU Übrige 21 25 19 22 16 16 16 12 12 7 7 13 11 10 10 9 9 8 8 7 7 6 6 Todesfälle BU Suva 113 81 131 100 87 63 90 70 84 104 98 72 72 73 68 63 58 53 48 43 38 33 29 Stand 11.05.2011 Quelle: UVG-CH Zielsetzung Prävention (10 Jahre) „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 9
  10. 10. 2011 Start mitSchwerpunkt "Instandhaltung" Instandhaltung 20% aller BU-Todesfälle 10% 10% an Maschinen an Gebäuden und Anlagen ca. 10 Todesfälle pro Jahr ca. 10 Todesfälle pro Jahr „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 10
  11. 11. Instandhaltung an Maschinen und AnlagenVielfältige Unfallursachen Mangelnde Planung oder Arbeitsvorbereitung Improvisation fehlende oder mangelhafte Instruktion Anlage nicht "sicher" abgeschaltet Manipulieren von Schutzeinrichtungen Stress, Zeitdruck fehlende Aufsicht am Arbeitsplatz Technische Mängel, z.B. Fehlen von Sonderbetriebssteuerungen „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 11
  12. 12. Instandhaltung an Maschinen und AnlagenDie Hauptgefährdungen Mechanische Gefährdungen 50% Absturz 20% Elektrizität 12% Gefährliche Atmosphäre 12% div. 6% „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 12
  13. 13. Instandhaltung an Maschinen und Anlagen8 lebenswichtige Regeln1 Arbeiten sorgfältig planen.2 Nicht improvisieren.3 Anlage ausschalten und sichern.4 Gespeicherte Energien sichern.5 Keine Absturzrisiken eingehen.6 Für Elektroarbeiten Profis einsetzen.7 Brände und Explosionen vermeiden.8 In engen Räumen für gute Luft sorgen.Damit wir am Abend gesund nach Hause zurückkehren. „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 13
  14. 14. Präventionsprogramm "Vision 250 Leben„3 zentrale Präventionsaufgaben Instandhaltung „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 14
  15. 15. Präventionsprogramm "Vision 250 Leben„3 Ebenen der Kommunikation Instandhaltung „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 15
  16. 16. Präventionsprogramm "Vision 250 Leben„3 x 3 Aktionsfelder der Prävention Instandhaltung „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 16
  17. 17. Präventionsprogramm "Vision 250 Leben„Instruktion am Arbeitsplatz Instandhaltung „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 17
  18. 18. „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ 18 Seite 18
  19. 19. Mit Kleinplakaten zu acht lebenswichtigen Regeln (Rückseite Instruktion und Beispiele)„Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 19
  20. 20. Präventionsprogramm "Vision 250 Leben„Kommunikation Dachebene Instandhaltung „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 20
  21. 21. Neuer TV-Spot seit Mitte September 2011… „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 21
  22. 22. Dummy "Risky" Als Leitfigur für das Präventionsprogramm "Vision 250 Leben" Zur Darstellung von hohen Risiken Verbindet die Kommunikation von der Dachebene bis zur Detailebene Wiedererkennungswert „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 22
  23. 23. Dummy "Risky" Details zur Simulation von Verletzungen: „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 23
  24. 24. Dummy "Risky" (Blue color-Version) Botschaft der Inserate: „STOPP bei Gefahr, auch deinen Nächsten zuliebe…"„Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 24
  25. 25. Präventionsprogramm "Vision 250 Leben„Sicherheits-Charta Instandhaltung „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 25
  26. 26. Einmaliger SchulterschlussMedienkonferenz vom 8.September 2011 in Zürich „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 26
  27. 27. Sicherheits-Charta Die Unterzeichner dieser Charta setzen sich dafür ein, dass aufBaustellen die Sicherheitsregeln eingehalten werden. Ziel ist, Leben und Unversehrtheit aller Personen auf den Baustellen zu bewahren. Wir setzen alles daran, in unserem Kompetenzbereich die Sicherheitsregeln durchzusetzen. Wenn nötig unterbrechen wir die Arbeiten und sagen STOPP. STOPP BEI GEFAHR / GEFAHR BEHEBEN / WEITERARBEITENIngenieure und Arbeitgeber-Verbände: Gewerkschaften:Planer: „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 27
  28. 28. Präventionsprogramm "Vision 250 Leben„Kommunikation am Arbeitsplatz Instandhaltung „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 28
  29. 29. Anhänge-Etikette „Instandhaltung“ Hauptbotschaft: "Anlage immer ausschalten und sichern" Kunststoff, beidseitig bedruckt Distribution Betriebsbesuche Kurse Waswo Bestandteil VIP- Give-away „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 29
  30. 30. Post-it-Block „Instandhaltung“Distribution: Betriebsbesuche Kurse auf Bestellung „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 30
  31. 31. Kleberset„Instandhaltung“Distribution: Betriebsbesuche Kurse Beilage Fachhefte (fmpro, SafetyPlus, …) auf Bestellung „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 31
  32. 32. Persönliches Vorhängeschloss „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 32
  33. 33. Präventionsprogramm "Vision 250 Leben„Kontrolle im Betrieb/ am Arbeitsplatz Instandhaltung Sensibilisierung Befähigung Kontrolle „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 33
  34. 34. Präventionsprogramm "Vision 250 Leben„Kontrollen im Betrieb/ am Arbeitsplatz ca. 20‘000 pro Jahr mit dem Fokus: Betriebe mit hohen Risiken Umsetzung der lebenswichtigen Regeln Strategie der Suva: Sensibilisierung bezüglich der wichtigsten Unfallursachen Befähigung im Sinne der lebenswichtigen Regeln Kontrolle der gleichen Inhalte im gelebten Alltag „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 34
  35. 35. Kommunikationskonzept „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 35
  36. 36. bei Gefahr…als wichtigste Botschaft unserer Präventionskampagne „Vision 250 Leben – Sichere Instandhaltung“ Seite 36

×