Referat "Schneesportsicherheit" - Präventionsmodul für Betriebe - Suva - SuvaLiv

2.582 Aufrufe

Veröffentlicht am

http://www.suva.ch/g8RPm9q - Durch das Referat «Schneesport-Sicherheit» lernen die Teilnehmenden, wie man sich auf den Schneesport vorbereitet und die Risiken richtig einschätzt, mit dem Ziel, das Richtige zu tun für eine unfallfreie Wintersport-Saison.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.582
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.594
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Referat "Schneesportsicherheit" - Präventionsmodul für Betriebe - Suva - SuvaLiv

  1. 1. «Schneesportsicherheit» Referat
  2. 2. Seite 22 Nutzen des Referats • Wussten Sie, dass sich jährlich über 66 000 Menschen beim Ski- und Snowboardfahren verletzen? • Mit unserem Referat möchten wir Ihre Mitarbeitenden dazu motivieren, für eine unfallfreie Wintersportsaison das Richtige zu tun.
  3. 3. Seite 33 Inhalt und Bedingungen • Dauer: ca. 45 Minuten • Inhalt: - Einführung - Film «Crashtest» und Diskussion - Tempo einschätzen - Vorbereitung für den Winter • Das Referat kann nur mit einer Fachperson der Suva gebucht werden.
  4. 4. Seite 4 • Präsentation und Besprechung firmenspezifischer und allgemeiner Unfallzahlen zum Thema Schneesportunfälle Einführung
  5. 5. Seite 5 • Der Film «Crashtest» zeigt eindrücklich, welch enorme Kräfte bei einer Kollision auf den Körper einwirken. • Anschliessend folgt eine Diskussion. Film «Crashtest»
  6. 6. Seite 6 • Vorführung von Filmsequenzen. • Wie hoch ist das Tempo der Ski- und Snowboardfahrer in den verschiedenen Sequenzen? Wie lang sind ihre Reaktionszeit und der Bremsweg? Tempo einschätzen
  7. 7. Seite 7 • Präsentation der App «Slope Track» • Risikotest der Suva • körperliche Vorbereitung • Material und Schutzausrüstung Vorbereitung für den Winter
  8. 8. Seite 8 • Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeitenden bereits vor der Veranstaltung mit unseren Plakaten. • Geben Sie interessierten Mitarbeitenden unsere Broschüre «Tipps für sicheren Schneesport» ab. Informationsmittel
  9. 9. Seite 9 Zusatzangebot: «Fit für den Winter» • Wir empfehlen Ihnen, das Referat «Schneesportsicherheit» mit dem Vorbereitungsprogramm «Fit für den Winter – die Top 10» zu kombinieren. Denn eine gute körperliche Verfassung reduziert das Risiko von Verletzungen und erhöht den Fahrgenuss.
  10. 10. Seite 10 Bestellung • Über Kosten und weitere Bedingungen informieren Sie sich bitte in unserem Factsheet. • Bestellen Sie jetzt das Modul «Schneesportsicherheit».
  11. 11. Seite 11 Raumbedarf • Raum mit Tischen und Stühlen • DVD-Abspielgerät • Beamer • Leinwand • Flipchart mit Schreibstiften • Laptop oder Desktopcomputer

×